Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

info über TCW pro / contra (ob ich sie mir zulegen soll)

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Darth Soul Daron, 6. November 2012.

  1. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Ich hab bei meinen anbieter alle vier Staffel box gesehen und überlege mir Ernsthaft sie zuzulegen.
    Meine fragen also.

    Ist die Serie besser als Film?

    Muss ich CW kennen?

    Muss mir irgendwelche Romane zulegen?

    Gibt es widersprüche zu den Filmen / Büchern und Comics?

    Wie schaut die Chronologische Reihen folge aus?
     
  2. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Meiner Meinung nach eindeutig ja!

    Nein.

    Nein.

    Leider ja. Dank TCW kann man imo die bisher in Büchern und Comics erdachte Timeline in die Tonne klopfen.

    Da gibts in diesem Forum einen extra Thread für, musst nur mal suchen.
     
  3. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Danke Lord Sol.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

  5. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ach warum fragen. Disney wird wohl ein Ende für TCW finden: Ahsoka Tano wird aus SW verschwinden, genauso wie Asajj Ventress die keiner außer der Serie TCW oder auch CW kennt. Disney will aus SW machen was es mal war. Auch wenn ich TCW sehr gerne geschaut habe. :(
     
  6. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Der war gut :D
     
  7. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Da wäre ich mir nicht so sicher. Ahsoka ist beim TCW Zielpublikum sehr beliebt, und gerade die sind es wohl die man mit Episode VII in die Kinos locken möchte.
     
  8. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    @ Darth Ki Gon
    Meintes Du der Witz war gut oder dachtes Du die Figuren aus TCW waren schlecht und nicht gut genug für Disney? OK, ein Captain Sparrow könnte vielleicht besser außehen in der SW-Welt als Ahsoka Tano, aber böse habe ich meinen Beitrag nicht gemeint. :D
     
  9. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    @ Doublespazer

    Ich meinte den Witz.
    Ging schon vor letzten Dienstag davon aus, dass Ahsoka TCW überlebt da alles andere wirtschaftlich keinen Sinn macht und für einen breit aufgestellten familienorientierten Konzern wie Disney ist ein Figur wie Ahsoka noch viel wertvoller als sie es für Lucasfilm war.

    In diesem Sinne freue ich mich schon auf mein Foto mit Ahsoka beim nächsten Disneyland-Besuch. :)
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Sollte Ahsoka noch mal in den "ganz neuen Filmen" erscheinen, wäre sie doch mit über 60 nicht mehr attraktiv für die Zielgruppe von Kindern sein. Ich glaube weiterhin, es muss daran gearbeitet werden Ahsoka sowie Ventress möglichst schnell ein Abgang aus TCW zu bescheren bevor Lucas noch einigerweise ein Recht auf sein "Baby" hat.
     
  11. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Das Zielpublikum von TCW macht aber nur einen kleinen Teil des Gesamtpublikums eines SW-Kinofilms aus. Die Hauptzielgruppe im Kino ist mit Sicherheit nicht zwischen 8 und 14 Jahren, eher zwischen 20 und 30. Und von denen kennt außerhalb des Fandoms kein Mensch eine Ahsoka Tano.

    Zumal es, wie ich schonmal sagte, laut ROTJ nach Yodas Tod keinen Jedi mehr gibt, Luke ausgenommen. Lat ROTS haben schließlich auch nur 2 Jedi die titelgebende Rache der Sith überlebt.
     
  12. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Lucasfilm hat auch als Tochterunternehmen noch die kreative Gewalt über Star Wars.
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Sollte Episode 7 wirklich 50 ABY spielen wäre sie keine 60 mehr sondern in den 80ern - wobei ich jetzt nicht weiß, ob das für ihre Spezies jetzt sonderlich alt wäre.

    Aber ich wüsste schon wie man Ahsoka in die Handlung einbauen könnte ohne gleich bei allen Nicht-TCW-Fans vor den Kopf zu stoßen.
    Man könnte zeigen wie Luke Skywalker einer sehr betagten Togruta-Jedi begegnet die Anakin Skywalker gekannt hat und die Order 66 überlebt hat, und die halt vom Alter zu Ahsoka passen würde. Man müsste dabei gar nicht erwähnen dass sie der Padawan von Anakin war (das wäre wohl zu verwirrend, da hierfür in der PT keinerlei Andeutungen gemacht wird). Sie müsste nicht mal ihren richtigen Namen verraten, sodass es Fans selbst überlassen bleibt ob das nun Ahsoka ist oder ein neuer Charakter.
    Für mich hätte das schon einen Reiz, eine erwachsene, weise gewordene Ahsoka zu sehen die dann vielleicht neben Luke im Jedi-Rat Platz nimmt. Vielleicht bringt sie dann noch ihre Kinder mit, die dann zusammen mit Lukes Kindern und anderen die neue Generation an Jedi darstellen.
     
  14. MARVEL1978

    MARVEL1978 Podiumsbesucher

    Und das Yoda sich geirrt haben könnte kann nicht sein? Yoda geht davon aus das es keine Jedi mehr gibt!
    Und das nur 2 Jedi die Rache der Sith überlebt haben stimmt auch nicht. Lies nur mal Dark Lord (oder hör das fantastische Hörspiel). ;)

    Eine sehr sehr schöne Idee, leider wohl nur ein Fantraum, aber ein sehr schöner!
     
  15. EmJay

    EmJay Gast

    Inwiefern trifft das denn zu?
     
  16. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Dark Lord=EU, folglich nicht relevant für reine Filmdiskussionen.
     
  17. MARVEL1978

    MARVEL1978 Podiumsbesucher

    ÄH! Meines Wissens nach ist Dark Lord Kanon und damit KEIN EU. Bildet mir Labyrinth des Bösen und Episode III ja eine eigene kleine Trilogie.
     
  18. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Laut der offiziellen Kanonabstufung - welche auch nach der Disneyübernahme noch gilt - stehen die Filme über allen anderen Dingen wie Romane, Comics, Videospiele usw. Dark Lord ist, trotz Kanonzugehörigkeit, ein Teil des EU.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    EU bedeutet doch nicht "non-canon", sondern lediglich, dass es zum Erweiterten Universum (sprich: nicht die Filme bzw Serien) gehört... klar ist das Buch EU :rolleyes:
     
  20. MARVEL1978

    MARVEL1978 Podiumsbesucher

    Ich meine hier aber ganz bewusst gelesen zu haben das es eben doch zum Filmkanon (auch wenns "nur" ein Buch ist) gehört.
     

Diese Seite empfehlen