Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Prince Hexalogie *SPOILER*

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von masternesmrah, 15. Oktober 2002.

  1. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Auf der Homepage von Druid hab ich gerade eine Kinderbuchreihe gefunden, die mir unbekannt war. Sie heißt Skylark und hat solch3e Title wie "Mission from Mount Yoda" oder "Prophets of the Drak Side". Meine Frage ist nun: Sind diese Bücher empfehlenswert? Sind sie wichtig? Was haltetihr von denen?
     
  2. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    sie soll laut wraith total schlecht und nicht lesenswert sein...
     
  3. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Stimmt das Wraith?

    Noch ein paar Fragen: Wer hat sich die Serie einfallen lassen?
    Was genau passiert da( Ich hab zwar druids homepage studiert, aber trotzdem)?
    Wann ist sie überhaupt erschienen?
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Laut starwars.com heißt die Serie jetzt 'Jedi Prince', hatte aber jahrelang keinen richtigen Namen. Die Bücher sind von Paul und Hollace Davids geschrieben und erschienen 1992 bis 1993.

    Ich hab bis jetzt nur die ersten 3 Bücher gelesen. Besonders toll sind sie nicht, einfach weil sie teilweise fast gar nicht zu den übrigen Büchern passen wollen. Die Story ist teilweise zwar nett, teilweise aber auch an den Haaren herbeigezogen (Vaders Handschuh, ein Sith-Artefakt, landet nach der Zerstörung des 2. Todessterns durch ein Wurmloch auf Calamari, auf Yavin gibts eine unterirdische Jedi-Stadt, etc...). Spätere Autoren haben diese Stories eigentlich ganz ignoriert, nur in manchen Sachbüchern (Essential Guide to Characters z. B.) gibts manchmal kleine Erwähnungen.

    Ich würde den Kauf nicht empfehlen, es sei denn man ist Hardcore-Fan und möchte alle Bücher besitzen. Ansonsten sind sie recht uninteressant. Manche bekommt man auch noch bei Amazon, für ca. 5 Euro.


    Craven
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Stimmt ;).

    @masternesmrah: Du kannst dir ja mal ein Bild machen, auf meiner Homepage findest du vom ersten Band einen kurzen Ausschnitt samt Bild.
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Selbst dann sollte man sich wohl überlegen, ob man das Geld nicht irgendwie sinnvoller anlegen kann in Sachen SW. Ich meine, wen interessiert es wirklich, was mit Darth Vaders Handschuh passiert?! :D
     
  7. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Also, ich muß sagen, daß allein die Cover das Geld wert sind, wenn man die Bücher zu einem günstigen Preis bekommt. Ich selbst habe leider nur "Zorba the Hutt" - aber dafür hab ich einst 6 DM bezahlt, und das kann man meines Erachtens ruhig in die Bücher investieren.
     
  8. Jeane

    Jeane -

    Nur wegen den Covern würde ich sie erst recht nicht kaufen. Die findest Du garantiert im Internet. Das der Inhalt nicht viel taugt, wurde ja schon festgestellt! *g*
     
  9. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    immer diese heimliche werbung für deine homepage lol. eins muss ich dir aber lassen: sie ist echt informativ!:) zb die sw journals kannte ich gar nicht und nun dank dir kriege ich sie von amazon in einer woche zugeschickt :D
     
  10. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich hab mich entschlossen, diese Serie nicht zu kaufen. Der Textauszug auf Wraiths HP hat mir den Rest gegeben. Auch wenn die Titel gar nicht mal so schlecht sklingen, solange ich noch die NJO und Cloak of Deception vor mir hab, bleibt die JediPrince-Reihe von mir fern.......
     
  11. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich weiß gar nicht was ihr habt. Es sind halt Kinderbücher und als solches fand ich sie ganz nett. So Droids/Ewoks Cartoon Serien mäßig eben :)
    Die Bücher stammen noch von einer Zeit, als SW pures Fantasy war und nicht einer (IMO sehr fragwürdigen) Continuity unterworfen wurde.
     
  12. moses

    moses Botschafter

    das ist schon wichtig!
    vor allem zu welcher hand der handschuh gehört. in ROTJ verliert vader ja seine rechte hand und mit ihr den handschuh. in der verbrennungsszene ist die rechte hand und mit ihr der handschuh aber wieder da. ???
    ist luke zurückgerannt und hat den handschuh geholt oder hat er den linken handschuh benutzt und welcher handschuh ist mächtiger? fragen über fragen die auf eine beantwortung warten.

    ps: das posting ist nicht ganz ernst gemeint. ;)
     
  13. Jeane

    Jeane -

    *lol* Die Jedi-Prince-Reihe scheint für Dich ein unverzichtbarer Bestandteil des Expanded Universe zu sein. :D

    Ich habe nichts gegen Kinderbücher, im Gegenteil - wenn sie so gut sind wie die Jedi-Padawan-Reihe, um mal ein Beispiel zu nennen. Aber bei besagten Werken um Vaders Handschuh und ähnliche unglaublich spannende Dinge, die lange Zeit nicht mal eine offizielle Bezeichnung für die ganze Reihe hatten, ist das Geld wohl doch ne Fehlinvestition... :D
     
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Da stimm ich dir zu Jeane, vor allen Dingen, weil es noch weit aus bessere englische SW Bücher gibt, die ich ( und wahrscheinlich auch andere) vorher lesen werde
     
  15. moses

    moses Botschafter

    genau genommen ist sie der kern des EU! *ggg*

    ernsthaft glaube ich nicht das ich diese reihe lesen werde, auch die jedi-padawan oder young-jedi-knight bücher sind nicht so mein ding. geht doch alles stark in richtung "kinderbuch", was überhaupt auf das ganze vor-OT-EU zutrifft.
    oder teusche ich mich da?
     
  16. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Cloak of Deception ist ein eher politischer Roman der vor Ep1 spielt, eher kein Kinderbuch....
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Du "teuschst" dich ;).

    - Jedi Apprentice: sicher, offiziell Kinderbücher, aber da ist doch einiges an 'Erwachsenem-Stoff' dabei
    - Cloak of Deception: politischer Thriller der Extraklasse
    - Darth Maul -- Saboteur & Shadow Hunter: knallharte Action wie man von einem Buch erwartet, das Darth Maul im Titel hat
    - noch nicht erschienenes Buch von Zahn, das die Vorgeschichte von Thrawn erläutert
    - TPM: erübrigt sich
    - Rogue Planet: etwas seltsam geschrieben, aber wichtig für die NJO und auf gar keinen Fall ein Kinderbuch (Annie brutzelt ;))
    - Jedi Quest: die Nachfolgereihe zu JA, aber wesentlich erwachsener und mehr charakterzentriert
    - The Approaching Storm: kenne ich noch nicht, aber sich auch nichts für Kinder
    - AOTC: erübrigt sich ebenfalls
    - Boba Fett: vom Kinderbuchverlag herausgegeben, sind aber keine
    - Shatterpoint: noch nicht erschienen, spielt aber während der Klonkriege, und von dem Autor erwarte ich schonungsloses Jedi-Gemetzel
    + jede Menge anderer noch nicht erschienener bzw. angekündigter Bücher, die während des Klonkriegs spielen

    Und bei den Comics ist sowie nichts für Kinder dabei.

    Alles in allem ist das Prequel-EU qualitativ imho um Längen besser als das teilweise doch recht stark vermurkste (von Bantam wie auch von Dark Horse in den Anfängen) Post-Endor-EU, und echte Kinderbücher gibt es da gar nicht (im Gegensatz zum Classic-&-Post-Endor: Jedi Prince, Galaxy of Fear, Junior Jedi Knights, Young Jedi Knights, Star Wars Journals, Star Wars Science, etc.).
     
  18. moses

    moses Botschafter

    THX Wraith Five

    dann muss ich mich damit wohl mal intensiver beschäftigen. hab mich bisher mehr von den cover'n und inhaltsangaben leiten lassen, und die sahen mir da immer etwas "kindlich" aus.
    naja, hab ich jetzt noch mehr zu lesen ;).

    das von dir angesprochene t. zahn buch über thrawn erzählt doch auch die geschichte des outbound-projektes, oder?
    gibt es schon irgendeine offizelle oder inoffizelle info über den erscheinungstermin (vorallem in deutsch)?
     
  19. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Nach dem, was ich so gehört hab, soll Thrawns Prequelära-Roman wohl erst nach Episode-III erscheinen, und das in den USA.
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Um Episode III rum, ja. Genau ist aber natürlich nichts bekannt.
     

Diese Seite empfehlen