Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Keine einzige Szene mit Imperator in EP IV

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 25. Januar 2006.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Hi, findet ihr es nicht auch schade dass in EP IV lediglich vom Kaiser und nie vom Imperator gesprochen wird?Ganz davon abgesehen dass er nicht einmal in EP IV zu sehen ist....
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Er hätte eventuell in einer Übertragung wie in TESB erscheinen können, ansonsten ist seine Erwähnung alleine aber für die Story komplett ausreichend. Es wäre auch schön gewesen, direkt zu sehen, wie er den Senat auflöst...

    Und im Orginal wird ja auch vom "Emperor" gesprochen ;)
     
  3. o_O

    äh.. Imperator = Emperor = Kaiser

    klingelt da was?
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ja, auf meiner ewigen Wunschliste werden immer zwei Szenen stehen, die den Imperator in ANH zeigen: Die Auflösung des Senats und eine Szene am Ende, die Vader und Palpatine auf Coruscant zeigt.
     
  5. Lotus2003

    Lotus2003 Botschaftsadjutant

    Sicher, aber wenn seine Bezeichnung Imperator ist, würden ihn wohl die wenigsten Kaiser nennen.

    Aber das ist halt ein Synchroprob, die haben sich erst in Episode V entschieden, "Emperor" mit "Imperator" zu übersetzen.
     
  6. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Das die Szene nicht nachträglich in die DVD Fassung eingeflossen ist finde ich super schade.
    Aber irgndwie könnte ich sie mir auch nicht vorstellen, nicht wegen der Szene an sich, die würde super passen. Eher wegen der optischen Qualität wenn man sie heute nachdrehen würde. Da würde man bestimmt einen Unterschied sehen.

    EDIT:
    Oh ja, so eine Szene hätte auch einen gewissen Reiz.:braue Aber auch da würde es warscheinlich das oben genannte Problem geben.
     
  7. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Die optische Qualität ist mit der DVD-Fassung so gut geworden, dass der Unterschied nicht so gravierend ist. Siehe SE-Neuerungen. Der Klang würde allerdings auffallen.
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Ich würde mir keine solche Szene wünschen. Warum auch? Die Szene in der Tarkin dies verkündet, finde ich sehr gelungen. Und auf die will ich nicht verzichten.
    Und außerdem fragt man sich wer denn jetzt dieser Imperator ist. In Episode V sieht man ihn kurz in der Unterhaltung zwischen Vader und Palpatine und in Episode Vi tritt er dann ganz in Erscheinung. Ähnlich at sich das mit Jabba verhalten.
    Noch dazu würde man imo den Fluß des Films stören. Diese Szene würde einfach deplaziert wirken.

    Und wie Yoda1138 schon sagte, würde man den Unterschied ganz deutlich sehen. Einmal von der verwendeten CGI und dem Unterschied in der Bildqualität.

    Ach ja, das Wort Kaiser hat mich eigentlich nie gestört. Finde ich klangtechnisch schöner als Imperator. Zar hätte ich aber auch sehr reizvoll gefunden^^
     
  9. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Also ich seh das Problem weniger in der Qualität. Ich denke, dass man schon in der Lage wäre, das Bildmaterial entsprechend anzupassen.

    Für viel gravierender halte ich das Problem, dass eine solche Szene den gesamten Erzählfluß von ANH schlagartig unterbrechen, und den Zuschauer mit einer völlig anderen Szenerie konfrontieren würde. Und das auch nur für einen kurzen Moment, ehe es mit der eigentlichen Story weitergeht.

    Nichtsdestotrotz würde ich gerne wissen, wo deiner Meinung nach diese Szene reinsollte und wie genau sie hätte aussehen sollen.

    Im übrigen stelle ich mir den Senat zur Zeit von ANH vollständig anders vor. Mindestens einmal die Räumlichkeiten dürften sich innen verändert haben. Freischwebende Schalen, bei denen die Senatoren quasi in den Mittelpunkt des Geschehens gelangen, kann ich mit einer Diktatur nicht in Einklang bringen. Die Senatoren haben am Rand sitzen zu bleiben und brav ja zu sagen. Zwischendurch noch die Banner des Imperiums, die überall rumhängen. Naja... ich hab halt ein anderes Bild von dem Senat, als das, was wir in der PT sehen... ^^
     
  10. Darth Vader

    Darth Vader Meister von Darth Sinea, NJO-Liebhaber, DarkSideOf

    Ich würde mir das ganze doch sehr genial vorstellen. Ein riesiger runder Sall. In der Mitte auf einem Podest schwebt der "Kaiser" über den Senatoren und herrscht über Leben und Tod.
     
  11. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Naja, eigentlich sollte man vorher ja auch die Episoden I-III gesehen haben. :konfus:
     
  12. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Jetzt wo du es sagst, würde mir wirklich keine Stelle einfallen wo man die Szene unterbringen könnte, zumindestens ohne das man den Erzählfluss stoppt. Die einzige Möglichkeit wäre sie gegen die Szene auszutauschen in der Tarkin es verkündet. Aber erstens wäre das Schwachsinn und zweitens gefällt mir die Tarkin Szene sehr gut.
     
  13. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Eine Endszene auf Coruscant würde die gesamte Endatmosphäre zerreißen und zerstören.
    Dumme Idee!
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Finde ich auch... die Feier im Massassi Tempel ist perfekt, so wie sie ist. Danach oder davor ein Gespräch zwischen Vader und Palpatine? Nein, das würde mir nicht wirklich gefallen (und wenn nur, weil die Szene an sich gedreht worden wäre).

    Die Senatsauflösung könnte man aber schon so einfügen, daß der Faden der Geschichte nicht gestört werden würde.
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Was spräche gegen die Einfügung einer Szene vor der Siegesfeier? Sie muss auch nicht viel länger sein als beispielsweise die Szene mit Dooku und Sidious am Ende von AOTC (etwas mehr Dialog wäre aber sicher angebracht).

    Dass eine Senatsszene den Fluss des Filmes stören könnte, stimmt. Da geht darum, sie geschickt einzubauen und zu schneiden, um den Film nicht aufzuhalten. Der ganze Tatooine-Abschnitt ist aber ohnehin eher gemächlich, von daher könnte man da sicher irgendwo noch eine dialoglastige Szene zwischenschieben.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Würde für mich zuviel durcheinander werfen... Vader erreicht mit seinem beschädigten Jäger eher Coruscant, als die Rebellen eine Ehrungszeremonie vorbereiten können? Nicht wirklich ;)
     
  17. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Es würde nicht nur die Stimmung, sondern auch das Tempo des Endablaufs massiv stören. Die Schlacht wurde gerade triumphal geschlagen, und man sieht die Helden im Rückflug nach Yavin IV.

    DANN eine Imperator - Vader-Szene auf Coruscant. Lagebesprechung, Stimmungstrübung, und auch Einführung des Imperators als neuen Charakter, viel zu spät und viel zu plötzlich.

    Dann die Szene auf Yavin IV wieder aufnehmen, mit der Feier und dem "verwundeten" R2? Das lässt eine zu große Lücke. Der beschädigte R2 ist bereits der höchst zulässige Puffer, den diese Stimmungsszene zwischen sich vertragen können, denn der ist bereits der Stimmungsdämpfer. Dazwischen noch einen setzen, das passt nicht.

    Ganz davon abgesehen, wäre das zeitlich sehr fragwürdig. Vader ist von nahe Yavin aus schneller auf Coruscant als die Rebellen auf Yavin IV? Das glaubt doch kein Mensch.
     
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Man weiß ja nicht, wann die Zeremonie stattfindet. Vielleicht erst ein paar Tage nach der Zestörung des Todessterns. In der Zeit kann Vader es bestimmt nach Coruscant schaffen (vorausgesetzt, sein Schiff besitzt einen Hyperantrieb oder er erreicht schnell genug den nächsten Sternenzerstörer). Und man darf nicht vergessen, dass bei Star Wars zeitliche Abläufe nicht so groß geschrieben werden. ;) Man beachte den Schnitt von AOTC. :p

    EDIT:

    Wie gesagt, wenn man den Dialog so gestaltet, dass in ein paar Sätzen alles Wesentliche gesagt ist, dann dauert die Szene auch nicht lange. Außerdem ist der Imperator doch schon längst ein bekannter Charakter, erst recht, wenn er bereits früher im Film im Senat gezeigt wird.

    Natürlich kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Man müsste sich die Szene einmal an dieser Stelle anschauen, um über die Wirkung zu entscheiden. Tja, schwierig. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  19. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich habe mich immer dagegen ausgesprochen, wenn über eine Einfügung derartiger Szenen in ANH gesprochen wurde.
    Imo würde es den ganzen Stil des Filmes nachhaltig stören.

    Außerdem ist es ja auch nicht so, dass man noch gezwungen wäre eine "Senatsauflösungszene" in ANH rein zu pressen, als wenn es das einzige filmische Medium wäre. ;)

    Imo sollte man die Senatsauflösung in der Finalfolge der TV - Serie zeigen. :)
    Das sollte imo ein klasse Erlebnis sein, wenn man die PT sieht, dann die TV - Serie und dann ANH, wo Tarkin hereinkommt und verkündet, was man in der TV Serie gesehen hat.

    ----

    Die einzige Möglichkeit den Imperator passend in den Film zu bringen ist imo ihn per Holgramm irgendwelche Anweisungen geben zu lassen. Tarkin und Vader würden dann mit dem Rücken zur Kamera stehen.
    Anbieten würde sich vielleicht, dass sie über die Zerstörung von Alderaan sprechen, aber derartiges würde Tarkin stark abwerten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  20. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Nun ja, es würde passen zwischen der Szene, wo Luke, Leia und Han freudig weggehen und dem Thronsaal, das stimmt schon. Da wäre es vielleicht gar nicht so übel.

    Aber trotzdem ist das Tempo am Schluss so, wie es ist, IMO optimal. Ich brauche in ANH einfach noch keinen Imperator und noch kein Coruscant.
     

Diese Seite empfehlen