Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kinder

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Syal, 18. Januar 2003.

?

Wollt ihr Kinder haben?

  1. Jaaaaaa

    31 Stimme(n)
    54,4%
  2. Nein, is mir zuviel Verantwortung (oder so)

    14 Stimme(n)
    24,6%
  3. Ja, will ich, und ich würd auch welche adoptieren

    12 Stimme(n)
    21,1%
  1. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, ich hab mal sone Frage.

    Wollt ihr eigentlich mal Kinder haben? Und wenn ja, dann eigene oder wärt ihr auch bereit, welche zu adoptieren?

    Ich selber hätte später gerne einmal Kinder, und wäre durchas auch bereit welche zu adoptieren. Ich finde das nämlich gut, wahrscheinlich vorallem deshalb, weil meine beste Freundin adoptiert ist, und ich weiß, das sie sonst nichtmehr leben würde.

    Außerdem bin ich der Meinung, das es auf der Erde schon so viele Kinder gibt, die keine Familie haben, etc.- warum dann noch mehr in die Welt setzen?
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Klar will ich mal Kinder. Und wenn das nicht auf natürliche Weise gehen sollte, würde ich auch welche adoptieren...ab liebsten würd ich dann Kinder adoptieren, die schwarz, rot, braun... die einfach nicht weis sind...
     
  3. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ohja, ich möchte auf jeden Fall Kinder (irgendwan mal...)
    Adoptieren würde ich evtl. auch ein Kind, aber ich möchte auch ein eigenes.
    Obwohl ich schon etwas Angst vor der Verantwortung habe.
     
  4. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    schlicht und einfach "ja".

    ich weiß weder wieviele noch wann mein schatz und ich dazu bereit sind, weil einem die heutige gesellschaft nicht gerade den freiraum lässt, was kinder haben betrifft.
     
  5. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Also wie du weisst will ich auch kinder haben.
    Ich würde auch welche adoptieren.
    Den kind ist kind, Ok es ist zwar nicht dein eigen leib und blut, aber so rettet man vielleicht das Leben eines Kleinen Menschens,
    und dies ist mir um einiges wichtiger wie ein eigenes in die Welt zusetzen.

    In diesem Sinne, Os.
     
  6. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Das denke ich auch.

    Zum Beispiel meine Familie. Ich habe 3 Brüder, und viele Leute fragen meine Eltern, warum soviele Kinder. Manche kritisieren diese Entscheidung auch, aber ich denke, das es dumm ist, andere Leute wegen der Anzahl ihrer Kinder zu kritisieren, und dann selber keine Kinder zu haben.

    Und dann beschweren sich die Leute auch noch, das Österreich sovielen Ausländern erlaubt die Staatsbürgerschaft anzunehmen. Aber warum müssen wir das den tun?
    In Österreich haben wir derzeit ein Null bzw. Negativ Wachstum- und warum? Weil sich viele Leute dazu entscheiden, ein bzw. kein Kind zu haben, weil es zuviel Arbeit ist, etc. (zum Beispiel weil die Frauen arbeiten wollen (was ich verstehe, aber könnten die Männer ihnen nicht Arbeit mit den Kindern abnehmen? Aber wenn ich jetzt darüber weiterreden würde, würde ich noch zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen kommen...), etc)
    Ich will jetzt nicht sagen, das es egoistisch ist, keine Kinder zu haben, aber die Leute sollten einmal über die Zukunft nachdenken, und was ist, wenn sich viele Leute zu soetwas entschließen. Ich kritiesiere Leute nicht, wenn sie keine Kinder haben- das ist wirklich nur ihre Entscheidung- aber sie sollen 1. aufhören Leute mit vielen Kindern zu kritiesieren und 2. Sollen sie sich nich darüber beschweren, das immer mehr Leute einwandern.

    al

    Syal
     
  7. Annie

    Annie Gast

    Ich möchte schon Kinder , aber auch nur wen ich sie mir leisten kann.Ich möchte meinem Kind ja auch etwas bieten können, und es soll nicht in Armut oder Sorge leben müssen.
     
  8. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Klar! 2-3. Und: Mir kommt definitiv keine Frau ins Haus (als Ehefrau), die keine Kinder will! Warum lebt man denn sonst? Kinder sind das wichtigste (und irgendwo auch schönste) was es gibt!

    Da stimme ich dir voll und ganz zu!
    Man sollte lieber mal die kritisieren, die keine Kinder wollen oder vielleicht nur 1... (ich will keinen hier beleidigen)
     
  9. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich möchte auf alle Fälle Kinder haben! Aber erst wenn ich so 26-27 Jahre jetrzt fühle ich mich noch nicht reif genung für Kinder. Erstmal muss ich aber den richtigen Mann dafür finden *g* Sonst will ich auch keine Kinder
     
  10. Kandy

    Kandy Senatsbesucher

    Also ich möchte keine Kinder. Nicht in diese Welt , wenn man sich die Menschen anschaut dann stellt man eigentlich fest das es immer mehr armut auf dieser Welt gibt denn die Preise werden höher aber die gehälter kleiner und wenn ich doch noch kinder möchte dann erst wenn ich weiss ich habe einen festen beruf und genügend geld um mir eins zu leisten.
     
  11. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Auf jeden Fall will ich später einmal Kinder haben. Ich weiß nicht wieviele, is mir eigentlich auch egal. Aber wenn dann will ich sie auch erst so ab 26-27 rum haben, dann hab ich mir schon etwas aufgebaut und kann dem Kind etwas bieten. Sollte es natürlich eher passieren, dass ich Vater werde, so hätte ich damit auch kein Problem, ist dann halt passiert.
    Aber zum einen fehlt mir dazu noch die richtige Frau *hoffzufinden* und in nächster Zeit will ich auch keine, da ich noch ein paar Träume habe, die ich mir ohne Kinder verwirklichen will.
     
  12. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Sorry, aber:
    Einige leute reden von kindern wie von Dingen! Wie soll man sich ein Kind leisten können? Man kann sich ein Auto leisten, da es dabei um geld geht, aber kein Kind! Man kann kinder bekommen und großziehen, aber mit "leisten können" hat das nix zu tun! Kinder haben nix mit Geld zu tun, da man nix dafür bezahlen muss, um welche zu haben, sondern mit dem Sinn des Lebens!
    So steht es schon in der Bibel: "Seid fruchtbar und vermehret euch[...]", was so viel heißt wie: "Kriegt/Zeugt Kinder." Und es heißt nicht: "Habt Spaß und lasst die anderen für den Erhalt der Art sorgen!", was so viel heißen würde wie: "Bringt keine Kinder zur Welt. Die bedeuten eh nur Stress. habt lieber Spaß!"
     
  13. Anzat

    Anzat oFfLInE

    natürlich will ich auch mal Kinder haben... :cool:

    unter umständen wenn es gar keine andere möglichkeit gibt würde ich auch eins adoptieren, aber am liebsten wäre mir ein eigenes ;)
    was aber nicht bedeutet, dass, wenn ich adoptiere, ich es nicht so lieb haben würde wie ein eigenes ;)

    Anzat
     
  14. Annie

    Annie Gast

    Rengetat natürlich muss man sich Kidner leisten können! Meisnt du Kinder können nur von Luft und Liebe leben???
    Es gibt genug Deppen die keinen Cent haben , aber wie die Hasen ...... und Kinder i ndie Welt setzen.
     
  15. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Auf jeden Fall will ich später Kinder!! Allerdings auch wie die meisten hier erst ab 26 oder so ... und natürlich bräuchte ich dann dafür den passenden Mann. Na ja, mal sehen was kommt ;) Am liebsten würde ich ein Mädchen und einen Jungen haben, weiß sogar schon die Namen *ggg*
    Adoptieren würde ich nur welche, wenn ich selbst keine kriegen könnte... aber die würde ich dann auch so lieb haben wie meine eigenen, ist doch klar.
     
  16. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, jetzt gebe ich dir nicht Recht.
    1. Was in der Bibel steht, ist für das Jahr 0 geschrieben worden, bzw. später. Glaubst du echt, das gillt heute alles noch?!?
    2. Wenn jemand kein Kind will, ist es deren Sache.
    3. Verdammt nochmal, mir ist es lieber, wenn jemand kein Kind hat, als das dann das Kind und die Familie dann kein Geld haben etc. und sich keine gute Ausbildung leisten können, usw. Ich glaube nicht, das sowas für ein Kind ein ideales Leben ist, oder du etwa?

    al

    Syal
     
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Klar können die nicht von Luft und Liebe leben. Aber sich Kinder leisten können hört sich (für mich zumindest) so an wie: "Och, jetzt hab ich genug Geld zusammen. Jetzt geh ich mel zum Kinderhändler und hol mir eins."
    "genug Geld haben, um für das Kind / die Kinder zu soregen" hört sich besser an als "sich Kinder leisten".
    So war das ganze gemeint.

    [EDIT]
    1. Vielleicht nicht alles, der Satz aber schon. Sonst würde die Spezies mensch aussterben...
    2. KLar, ich kann es aber (aus welchen Gründen auch immer) nicht verstehen.
    3. siehe oben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2003
  18. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja klar. Kinder will ich auch mal haben. Aber das hat noch Zeit, viel Zeit!
    Aber im Moment bin ich froh wenn ich meinen Cousin (?) (1 Jahr) nach ein paar Stunden wieder abgeben kann. Für ein Kind bin ich doch noch etwas zu jung. Ausserdem hab ich noch viel zu viel vor. Um ehrlich zu sein weiß ich im Moment noch gar nicht wo ich Wurzeln schlagen werde *ggg*.
    Ausserdem, erstmal die Liebe fürs Leben finden.

    Achso, leider ist es in unserer Zeit so, dass man sehr wohl darauf achten sollte ob man sich ein Kind leisten kann oder nicht. Nicht wegen einem persönlich, sondern eher um des Kindes Willen.
    Wenn ich ein Kind habe will ich ihm schon ein Leben ermöglichen in dem ihm/ihr alle Türen offenstehen. Also erstmal mit meinem Leben klar werden, dann kann man über Kinder reden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2003
  19. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    Ich will auch Kinder haben, 2 oder 3. Anfang bis Mitte 20 wäre schon in Ordnung. Ich möchte nicht zu alt sein, das Kind wird froh sein, eine junge Mutter zu haben. Ich bin es auf jeden Fall. Kinder adoptieren würde ich auch, obwohl mir selbstgezeugte lieber wären, weil sie dann halt nach meinem Schatz und mir kommen würden, und nicht nach irgendwem von dem ich nichts weiß. Wenn es erstmal bei mir wäre, würde es mein Kind werden, das auf jeden fall. Kinder kosten viel Geld, also würde ich auch erstmal darauf warten, dass ich dieses Geld habe. Mit dem Kindergeld kommt man auch nicht wirklich klar, und ich würde kein Kind haben wollen, wenn ich dem Kind nichts bieten kann.
     
  20. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    1. Ach bitte.... sieht es den heutzutage so aus, als könne die Menschehit wegen zu wenig Menschen aussterben?

    Dieses vermehret euch ist deshalb: Früher, sind wenn sagenwirmal 6 Kinder geboren wurden, vielleicht 3 wirklich durchgekommen. Aber brauchen wir das heute den wirklich? Warum glaubst du, gibt es viel zu viele Menschen auf der Erde, und vielleicht sollte man sich an manchen Orten das Kidnerkriegen wirklich überlegen

    2. Wenn du dir etwas nicht vorstellen kannst, ist es kein Grund das dann zu kritisieren.

    al

    Syal
     

Diese Seite empfehlen