Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

kurze frage zu den romanen...

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Count-Dooku, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Count-Dooku

    Count-Dooku Zivilist

    auf www.starwarsunion.de steht, dass die kopfgeljäger trilogie nach RDJR beginnt. schön und gut, nur tauchen in dem buch vader und der imperator auf, die zu der zeit ja schon tot sein müssten. ich frage mich jetzt, ob ich einen komplett dummen denkfehler gemacht habe, oder nicht;)?
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Das gehört eigentlich ins Expanded Universe!

    Stelle deine Frage in das Expanded Universe Thread und Du bekommst sicher eine Antwort!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2002
  3. Count-Dooku

    Count-Dooku Zivilist

    was ist das genau?
     
  4. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Das EU (Expanded Universe -> erweitertes Universum) sind alle Bücher, Spiele, Comics etc. die halt nicht von den Filmen handeln, sondern die Filme erweitern und fortsetzen.
     
  5. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    @ Seasee Tiin und Navar'aven: Eure Antworten waren ja sehr hilfreich :(

    Die Handlung spielt während der Ereignisse von Die Rückkehr der Jedi-Ritter mit gelegentlichen Rückblicken auf die Zeit kurz nach den Geschehnissen in Eine neue Hoffnung. In diesen Rückblicken kommen halt Darth Vader und der Imperator vor, denn da lebten sie ja auch noch.

    Alles klar ? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2002
  6. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Das war ein Hinweis auf das EU wo ihm sicher geholfen wird. Hätte ich eine Antwort gegeben dann hättest du es gemerkt!

    LOL :rolleyes:
     
  7. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Count-Dooku ist offensichtlich neu hier und Deine Bemerkung, mit der Du darauf hinweisen wolltest, daß er im falschen Forum gelandet ist, hat ihm herzlich wenig geholfen. Auf seine Frage, was denn das EU sei, bekommt er dann wieder eine so tolle Antwort. Ich an seiner/ihrer Stelle würde mir ziemlich verarscht vorkommen.
     
  8. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Das ist doch die erklärung für EU, halt alle Bücher, Comics, Spiele etc.
    Was soll ich noch machen, soll ich ne komplette Liste von Sachen, die da rein gehören mit anfügen? :rolleyes: ;)

    Und da ich den Kopfgeldjägerkrieg noch nicht gelesen hab, konnte ich dazu noch nichts sagen.
     
  9. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Das wollte er aber nicht wissen.


    Vielleicht hälst Du Dich dann lieber an Deine Signatur.
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ach, nein?

    Seasee Tiin: "Das gehört eigentlich ins Expanded Universe!"
    Count-Dooku: "was ist das genau?"
    Navar'aven: "Das EU (Expanded Universe -> erweitertes Universum) sind alle Bücher, [etc.]"
     
  11. @Wraith Five

    Die können in letzter Zeit alle immer nur noch dumme Kommentare abgeben usw.....suckt mich auch an aber das wird wieder besser wenn die Saison-Fans weg sind.

    Zu deiner Frage:

    Habe den ersten Kopfgeldjägerband gerade durch und bin in den ersten Seiten des Zweiten und muss sagen, GEIL !!!:)

    Wie gone-inzane schon sagt gibt es ganz oft Rückblicke.
    Es wechselt zwischen:

    Die Zeit um Rückkehr der Jedi Ritter
    und
    unmittelbar nach Krieg der Sterne.

    Es spielt in beiden Zweiten ungefähr gleich lange und springt von Kapitel zu Kapitel immer mal zwischen den Zeiten und sie kommen sich immer näher. *SPOILER* "Der Kopfgeldjägerkrieg Band 1 und 2</color> <small> <font color=#000070>Besonders die Zeit nach Krieg der Sterne ist GEIL, weil Boba noch so richtig abgeht und sich mit der Kopfgeldjägergilde insbesondere Bossk herumschlägt.
    Xizor und der Imperator sowie Vader kommen im Zusammenhang damit vor, das Xizor den Vorschlag macht die Kopfgeldjägergilde zu spalten, um so mehr Einzelgänger von der Sorte Bobas zu erhalten (kommen aber nur ganz kurz vor) aber in dem zweiten Band scheint Xizor in den Vordergrund zu treten.

    Bossk ist neben Dengar Neelah und natürlich Boba auch eine tragende Rolle.</font> </small> */SPOILER*


    ...echt ein geiler Band bis jetzt !!!

    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2002
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich glaube nicht, dass g-i ein 'Saison-Fan' ist... umso schlimmer...
     
  13. Jeane

    Jeane -

    Dir geb ich auch nen guten Tipp. Sei etwas weniger vorlaut gegenüber Leuten, die schon länger hier sind als Du. Sonst lernst Du mich kennen, das versprech ich Dir.

    Hier kann immer noch jeder antworten, was er/sie möchte und Du hast nicht drüber zu entscheiden, ob das sinnvoll ist oder nicht.
     
  14. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen jedes neue Mitglied begeistert aufgenommen wurde. Das ging sogar soweit, daß manche enttäuscht waren, wenn sie nicht der Erste waren, der auf das "Hallo" einer/ eines Neuen antwortete.

    Inzwischen höre ich aber immer wieder Töne, die den Eindruck erwecken, als wären manche hier lieber "unter sich":
    "Schon wieder diese blöde Frage" (sei es der Klonimperator, die Episoden 7 bis 9, Widersprüche in den Büchern, ..., ...). Vielzitiert, aber immer noch richtig: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde (und unverschämte und herablassende) Antworten.

    Vielleicht wächst manchen ja ihr Status als Moderator über den Kopf. In diesem Forum dürfen doch alle mitdiskutieren, oder? Oder dürfen das nur Jeane, Wraith Five, SWPolonius und Aaron Spacerider? Wenn dem so sein sollte, dann bitte ich um Entschuldigung für diesen Beitrag...

    Ich weiß auch, daß einige PSW'ler sich wahrscheinlich etwas besser mit den Romanen und Comics auskennen als andere. Aber das gibt ihnen doch kein Meinungsmonopol im PSW! Oder fühlt sich gar jemand in seiner Stellung angegriffen, wenn sich hier die EU-Beauftragte des OSWFC zu Wort meldet?

    Ich glaube ich spinne:
    Da werden als Maßstab schon die Dauer der PSW-Mitgliedschaft oder gar die Anzahl der Beiträge angelegt...
    Wenn einige hier lieber "im kleinen Kreis" diskutieren möchten, dann können sie das jederzeit per ePost oder in einem Chat tun. Aber sich als Moderator in dieser Weise einem Mitglied gegenüber zu äußern halte ich für eine Riesenfrechheit!
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Jedes Mitglied des PSWs ist gleichberechtigt, ob nun Moderator oder 'Normal-User', ob er nun seit zwei Jahren oder zwei Tagen dabei ist, ob er OSWFC-Chef oder GL persönlich oder ein Kanalarbeiter ist. Alle sind Menschen.
    Und jetzt lies dir bitte mal diesen Thread durch, ohne zu berücksichtigen, dass du gone-inzane scheinbar persönlich kennst, und unter Berücksichtigung der oben von mir beschriebenen Fakten, und sage mir, wer sich hier zuerst 'frech' verhalten hat, hm...?
     
  16. Jeane

    Jeane -

    @ Pätti: Mir gefiel der Ton nicht, in dem gone-inzane sich gegenüber anderen Mitgliedern hier geäußert hat. Es ist nun einmal so, dass sich länger eingesessene Mitglieder in dem Forum etwas besser auskennen und wenn diese ne Antwort posten, kann ich nicht als relativer Neuling ankommen und denen erzählen, was sie zu posten haben. Egal, wie gut man sich ansonsten mit SW auskennt. In meinen Anfangszeiten hätte ich mich das offen gestanden niemals getraut.

    Und es ist als Mod mein gutes Recht, dazu etwas zu sagen. Noch dazu kommt, dass sie mit dem verschärften Ton anfing. Der Ton macht eben die Musik. Und deswegen meine etwas verschärfte Antwort. Ob gone-inzane EU-Beauftragte vom OSWFC ist, spielt dabei keine Rolle. Warum sollte es auch?
     
  17. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Wenn du mal etwas genauer hinschaust habe ich mich daran gehalten. Da ich keinen schimmer von der Materie (Kopfgeldjägerkrieg) habe, habe ich mich dazu auch nicht geäußert.
     
  18. Jeane

    Jeane -

    @ Wraith: Danke für Deine Unterstützung. Nach diesen Beiträgen und den letzten paar Tagen im Forum hab ich schon angefangen, an mir zu zweifeln.
     
  19. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    ich antworte mal auf die kurze frage zu den romanen (darum geht es ja auch hier, oder? )

    bei den büchern vom kopfgeldjägerkrieg ist die hauptzeit nachher, es gibt halt nur rückblicke.
     
  20. Sheydileia

    Sheydileia Jedi

    Die echten Vortsetzunge sind die Romane von Timothy Zahn! Die sind Weltklasse!! Der beschreibt die Figuren so gut, als wäre er selbst GL!! Außerdem hat da alles Hand und Fuß!! WELTKLASSE!!
    :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen