Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Name der Galaxie

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Space Warrior, 4. April 2012.

  1. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Hi,

    ich habe mich vorhin mal gefragt, wie die Galaxie, in der Star Wars spielt, eigentlich offiziell heißt, aber mir ist nichts einfallen. Eine Schande, das als Star-Wars-Anhänger nicht zu wissen, darum habe ich nachgeschaut, jedoch nichts gefunden. Am Anfang der Filme wird sie immer nur als "galaxy far far away" genannt, dies wird von Fans als Spitzname verwendet, "GFFA" lautet die Abkürzung dafür.

    Aber wie heißt sie wirklich? In den Filmen und sonstwo wird kein Name erwähnt.
    Aber irgendwie muss sie doch heißen. Die Leute in der "galaxy far far away" bezeichnen den Companion Aurek immerhin als Rishi Maze (Rishi ist ein Planet in der GFFA, von welchem man per Hyperraumsprung ins Rishi Maze kommt und Maze ist Basic für Labyrinth, da dort schwer zu navigieren ist), wäre sinnlos wenn man für die eigene Galaxie dann keinen Namen hat.

    Warum wird die Star-Wars-Galaxie eigentlich manchmal als Galaxis bezeichnet? Galaxis wird soweit ich weiß normalerweise nur die Milchstraße genannt, alle anderen heißen Galaxie. Aber das wissen viele wohl nicht.

    Die Galaktische Republik sollte ursprünglich mal Republik Galactica heißen, wäre das dann der Name der Galaxie gewesen, "Galactica"? Klingt auch irgendwie seltsam. Oder verwechsle ich da was?

    Dann habe ich mal was von Skyriver gehört, aber vergessen was das war.

    --Jacen Schafskopf
     
  2. Tessek

    Tessek Gast

    Die einzig halbsweg gültige Bezeichnung wäre wohl "Skyriver" (aus dem Essential Atlas).
    So nannten die Nagai die Galaxie. Die Nagai kamen selber von einer anderen Galaxie, der Firefist (Feuerfaust) Galaxie, einer kleinen Nebengalaxie des "Skyriver".
    Ansonsten gibt es keinen offizielleren in-universe Namen.

    Galaxis nennt man quasi die Heimatgalaxie. Und Fans sehen halt ihre Heimatgalaxie oftmals in SW und nennen diese deshalb Galaxis. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2012
  3. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    Die Nagai bezeichnen die GFFA als "Skyriver", aber allgemein anerkannt sieht anders aus.

    Ein Formfehler, aber nicht unbedingt verwunderlich, wenn man sich mal den astronomischen Schwachfug, der in ANH verzapft wird, zu Gemüte führt.
     
  4. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Hi,

    also gibt es keinen von Tiefkern und Kernwelten bis zum Äußeren Rand bekannten Namen der Star-Wars-Galaxie, welcher z.B. von der Galaktischen Republik oder dem Galaktischen Imperium verwendet wird? Das ist aber wirklich merkwürdig. Warum sollte eine galaktische Zivilisation keinen Namen dafür haben?

    Nein, im Deutschen wird nur die Milchstraße Galaxis genannt, alles andere heißt Galaxie. In der Star-Wars-Galaxie spricht man meistens Galactic Basic Standard, welches glaube ich so wie Englisch ist, und dort gibt es nur "galaxy" für die Milchstraße und alles andere, also würde man in Star Wars zur eigenen Galaxie und allen anderen, inklusive der Milchstraße "galaxy" sagen.

    Also ich würde die Star-Wars-Galaxie Skyriver nennen, wenn das der einzige bekannte Name ist.

    Nette Grüße von Jacen Schafskopf
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Ich sagte nichts anderes. Die Milchstraße ist unsere Heimatgalaxie.

    Du mixt da gerade englisch und deutsch. In Deutsch gibt es nur Galaxie oder eben Galaxis (die Heimatgalaxie).
    Die SW Bewohner würden ihre eigene Galaxie wohl Galaxis nennen und alle anderen inklusive der Milchstraße als Galaxien bezeichnen.
    Die Heimatgalaxie (= Galaxis) ist halt nicht für jeden gleich.

    Ist wie gesagt bis jetzt auch der einzige in-universe Name.
     
  6. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Hi,

    nein, "Galaxis" hat nichts mit der Heimatgalaxie zu tun, das ist einfach im Deutschen ein anderer Name für die Galaxie, welche sonst Milchstraßensystem genannt wird. Da Star Wars nicht im Milchstraßensystem spielt, ist es falsch die SW-Galaxie Galaxis zu nennen, so wie es manchmal gemacht wird. In Andromeda oder der Großen Magellanschen Wolke wäre "Galaxis" immernoch die Milchstraße.

    Galactic Basic ist doch Englisch, oder? Ich weiß nicht mehr ganz genau. In der Englischen Sprache gibt es jedenfalls nur "galaxy", für alles inkl. dem Milchstraßensystem und der SW-Galaxie.

    --gezeichnet, Jacen Schafskopf
     
  7. Alexandermerow

    Alexandermerow Dienstbote

    Ich habe mich das auch schon oft gefragt. Die Erde gibt es ja auch nicht als Ursprungsplanet der menschlichen Art. Unsere Milchstrasse ist es jedenfalls nicht ;)
     
  8. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Also das Star Wars nicht in der Milchstraße, sondern einer anderen Galaxie spielt, ist ja klar. Die Menschen kommen übrigens von Coruscant.
     
  9. Tessek

    Tessek Gast

    So ein Quatsch. Galaxis wird sie genannt, weil es unsere Heimatgalaxie ist.
    Wieso sollte unsere Milchstraße bitte schön sonst einen extra Namen haben?

    Dein Nachname ist anscheinend Programm...
     
  10. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Soweit ich weiß bedeutet das griechische "galaxias" ursprünglich soviel wie Milch oder Milchstraße.
    Warum nun aber auch alle anderen Galaxien neben dem Milchstraßensystem Galaxien (von dem griechischen Wort für die Milchstraße abgeleitet) heißen, weiß ich nicht, das ist wirklich ziemlich sinnlos, irgendwie, aber das habe nicht ich mir ausgedacht.:konfus:
    Das die SW-Galaxie manchmal Galaxis genannt wird (z.B. in der deutschen Übersetzung am Anfang der Filme) ist wahrscheinlich ein Übersetzungsfehler, im Englischen gibt es wie schon gesagt nur "galaxy".

    Im Galactic Basic gibt es den Unterschied nicht. Dort gibt es nur "galaxy", wenn ich mich nicht irre.
     
  11. Tessek

    Tessek Gast

    Manche Leute wollen es auch nicht verstehen.
    Du gehörst dazu.
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ohne dass ich jetzt die Antwort darauf hätte, ob Galaxis die Heimatgalaxie, oder die Milchstraße bezeichnet: Ich finde deinen Ton hier unpassend. Ich habe keinen Beweis gefunden, dass Galaxis ganz eindeutig eine Heimatgalaxie bezeichnet. Kann sein dass dem so ist, aber wenn das klar definiert ist hätte ich ganz gerne irgendwas zum nachlesen.

    Ich behaupte nicht das Gegenteil, ich finde nur dass die Antwort nicht so einfach ist, wie du das hier darstellst.
     
  13. Tessek

    Tessek Gast

    Schön für dich. Ist mir jedoch relativ egal. :D

    Und die Antwort IST einfach:

    Was macht die Milchstraße als Galaxis so besonders im Gegensatz zu den Tausenden anderen Galaxien, dass sie als einzige Galaxie einen eigenen Namen verdient? Antwort: Sie ist UNSERE Galaxie, wo WIR leben.

    Man könnte jetzt noch disktuieren, wieso die SW Menschen überhaupt Galaxie und Galaxis sagen, wo Griechenland ja far, far away liegt....aber habe bei diesen tollen Diskussionpartnern (Dich inbegriffen) auch keine grosse Lust mehr weiterzudiskutieren.
     
  14. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nein, garnicht schön für mich. Würde nämlich gerne im normalen Ton reden. Schade daher, dass du gleich eingeschnappt bist.

    Ich bin sofort dabei, wenn mir irgendwer dafür eine Definition zeigen könnte. Muss doch in irgendeinem Lexikon was dazu zu finden sein. Haben wir hier Hobby-Astronomen im PSW?
    Sobald sowas hier auf dem Tisch liegt wäre das geklärt, aber solange man da nichts findet ist die Antwort nicht einfach.

    Ich gebe dir aber Recht damit dass du vielleicht nicht weiter diskutieren solltest. Wenn du jetzt schon von mir genervt bist wird sich das hier nicht gut entwickeln, auch wenn ich das schade finde.

    EDIT: Der Online-Duden sieht Galaxie und Galaxis übrigens als Synonyme. Was uns aber nur bedingt weiterbringt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  15. Kit Ohnaka

    Kit Ohnaka Brace yourself, Winter is coming...

    1. Stimme ich Threepio zu

    Bitte sehr

    Stimmt allerdings habe ich es Getestet: In Französischem (galaxie) und im Englischen (galaxy) bedeutet der Begriff die beiden Deutschen Wörter (Also Galaxie und Galaxis).

    Hier hast du recht. Galaxie wie auch Galaxis waren ursprünglich Begriffe für die Milchstraße (leitet sich von der Griechischen Sage ab)

    Mehr oder weniger.
    Bei Wikipedia wird man unter dem Suchbegriff "Galaxis" Nur zur Milchstraße wietergeleitet.
    In Jedipedia Führt man unterdem Titel " Galaxis" einen Artikel über die Star wars Galaxie. Allerdings mit diesem Hinweis:
    Einen Artikel Galaxie gibt es nicht.

    Bei weiterer Suche ergab sich folgendes
    Bei den meisten Romanen der Kategorie Sience Fiktion wird der Name Galaxis für die eigene Heimat(- Galaxie) verwendet, eine genaue Deffinierung ist nicht möglich. Derzeit wird der Name nur für die Milchstraße verwendet. Unserer Heimtgalaxis. Dies spricht für die Literarische Defenition.

    diese Sätze sind eine Zusammenfassung aller gesammelter Daten.

    Das heißt insgesamt hat jeder von euch ein wenig recht. Allerdings wird die Literarische Defenition wesentlich öfter verwendet, wodurch Tessek recht hätte.


    Kit
     
  16. Tessek

    Tessek Gast

    Für mich ist die Diskussion beendet. Warte du mal auf die Sterndeuter, die dir dann dasselbe erzählen. Und wenn Du für alle Trivialitäten ein Lexikon brauchst, dann gute Nacht. :D
    Und das hat nichts mit beleidigt zu tun, sondern allein mit der Ernsthaftigkeit dieser "Diskussion".
     
  17. Kit Ohnaka

    Kit Ohnaka Brace yourself, Winter is coming...

    Warum warten wenn es bereits einen Beitrag über dir steht?
     
  18. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Wir sollten es respektieren wenn Tessek keine Lust hat. Mich interessiert viel mehr ob es zu unserem Thema offizielle Angaben gibt. Meine Recherchen im Internet waren nicht sehr ergiebig, kam im Grunde auf die selben Ergebnisse wie du. Ich hab ja Tessek nie unterstellt was falsches zu behaupten, ich fand nur die Art und Weise nicht so toll.

    Tretet vor ihr Hobbyastronomen :D damit wir wieder zum Thema zurückkommen, was immer das auch war.

    EDIT: Achso, das war sogar das Thema :D, dann können wir ja munter weitermachen^^.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Und diese Antwort ist :

    R I C H T I G.

    Egal wie eine Sternenballung jetzt in der jeweiligen Sprache geschrieben und gesprochen wird.
    Es ist eine Galaxie.
    Und den Eigenname "Milchstraße" haben wir ihr eben gegeben.
    Allerdings tragen noch andere Galaxien auch Namen, wie z.B. der Andromeda-Nebe,der Triangulum-Nebel in der lokalen Gruppe oder der Sombrero-Nebel in Virgo-Galxienballung.
    Andere wiederum tragen nur Nummern oder Buchstabencodes.
    Diese Namen sind Bezeichnungen von Menschenhand.

    Der Herr und Spaceball und Ysanne mögen mir vergeben daß ich jetzt Wikiblödia verlinken muß, aber dort gibt es einen Begriff Galaxie :





    Galaxie
     
  20. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Hi,

    irgendwie verstehe ich gar nichts mehr.

    Aber wie schon gesagt ist das Galactic Basic Standard doch ziemlich genau so wie Englisch, und dort gibt es keine Unterscheidung zwischen einer Galaxis und Galaxie, sondern nur den einen Begriff galaxy, also ist es doch falsch, das man in Star Wars seine Galaxie Galaxis nennen würde, weil es diesen Unterschied in deren Sprache gar nicht gibt, oder?
    Oder ist Basic doch was anderes als Englisch?

    --Jacen Schafskopf
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.