Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Sammel-Thread] Darth Plagueis

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakin\Vader, 30. März 2005.

  1. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Gibt es schon daten und Gerüchte über Sidious meister, von den wir in Ep3 kurz erfahren werden?
     
  2. IO

    IO Gast

    Nur eben das er Sidious Meister war und die Fähigkeit erlernt hat, Leute vom Tod zu bewahren. Mehr erfährt man von ihm nicht in Episode III.

    Alles andere wäre EU und das gehört nicht in dieses Forum. :rolleyes:
     
  3. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Und dass er Darth Plagueis heißt.
     
  4. CaptainFuture

    CaptainFuture Dienstbote

    Ich bin zwar ein ausgesprochener n00b aber die Frage nehme ich mir trotzdem heraus:
    Anakin/Vader: Wie viele deiner 548 Beiträge waren Threaderöffnungen? 500? Oder noch mehr?
     
  5. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Und wieviele dieser 500 waren vor allem unnötig?
     
  6. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich habe das Gefühl das MaterKenobie diesen Thread in kürze schließen wird :D ;)
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Allmählich bekomme ich schon ein schlechtes Gewissen, obwohl Anakin/Vader selbst Schuld ist. Aber ich finde es auch nicht schön, wenn ich immer wieder überflüssige Themen des gleichen Users schließen muß.

    @Anakin/Vader: Inzwischen haben wir es ja geschafft Dir beizubringen, keine Spoilerbilder als PP zu benutzen. Vielleicht könnest Du jetzt noch weniger überflüssige Threads eröffnen und Dich nicht immer so knapp fassen.

    @ich so: Deinen Beitrag habe ich wegen Beleidigung gelöscht. Auf diese Art reden wir hier nicht miteinander.
     
  8. ARC Trooper

    ARC Trooper loyale Senatswache

    Palpatins Meister und die Sache mit den 100 Jahren

    Also,habe gerade den Comik zu Episode 3 gelesen,und mir sind 2 Dinge aufgefallen.
    1.Als Anakin Palpatine fragt woher er die dunkle Seite kennt sagt dieser:"Von meinem Meister".Ist ja auch Logisch aber mir war irgendwie nie bewust das er auch einen Meister haben muss :konfus: .wer war es?
    2.Obi wan sagt zu Padme :"Ich glaube, wir sind alle teil einer Intrige, die sich schon vor JAHRHUNDERTEN anbahnte".das vermutet obi wan nur aber vieleicht hat er ja recht vieleicht war es gar nicht Palpatins Plan sondern der sienes Meisters den er nur übernommen hat.
    P.S. Wer ist Dath Plagueis genau?
     
  9. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    1. Darth Plagueis ist Darth Sidious' ehemaliger Meister.

    2. Das kommt im Roman detaillierter rüber. Ich glaube damit ist gemeint, dass die Sith über die letzten 200 bis 300 Jahre intensiver die Personen in der Galaxis manipuliert haben. Allerdings erst Darth Sidious ging offensiver vor als die vorhergehenden Sith-Lords. Über Jahrhunderte hinweg sähten sie Zwietracht, verursachten über Mittelsmänner Ärger, förderten Gier und Korruption - vor allem im Senat, so lange bis es sich von selbst eingebürgert hat.
     
  10. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    ich finds schade das dies im film nur sehr kurz angesprochen wird ;) aber mein gott es trägt auch nich wirklich zum geschehen der filme bei.... höchstens zum eu ;)
     
  11. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Irgendwas müssen die Sith in den tausend Jahren ja schließlich gemacht haben. Und selbst Palpatine kann ja nicht für alles verantwortlich sein. Die These, dass die vergangenen Lords bereits den Senat und die Republik beeinflusst haben und Sidious dann sozusagen schon die Bühne vorbereitet fand und nur noch loslegen musste ist doch mehr als passend.
     
  12. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    dem kann ich nichts mehr hinzufügen. das ganze war eine über viele generationen gehende manipulation der republik ... als palpi dann an der reihe war ging die ganze sache auf weil dei jedi zunehmend arrogant wurden und geblendet waren
     
  13. darth_vader

    darth_vader Zivilist

    Palpatines Mentor

    Hallo,
    mich verwirrt etwas: Palpetine sagte in der 3. Episode, dass sein Mentor ihm alles über die dunkle Seite der Macht lehrte. Aber wer war dieser Mentor, der letzte Sith lebte doch vor über 1000 Jahren (wurde in der 1. Episode erwähnt)?
     
  14. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Das war Darth Plagueis der Weise, von dem Palpatine in der Oper erzählt.
    Die Sith wurden auch nicht ganz vernichtet, sondern führten ihren Orden im Geheimen weiter, weshalb die Jedi nichts von ihnen wussten.

    Schau dich mal ein wenig im Forum um(Suchfunktion), da gibts ne Menge Infos über die Sith und vor allem Darth Plagueis(eher vieeele Spekulationen).

    Viel Spaß noch LL
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2005
  15. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    mit dem LETZTEN sith meinst du sicher Darth Bane. Dieser war jedoch nicht der letzte Sith. Er war der Sith der die sogenannte ZWEIER REGEL einführte. Es durfte somit immer nur einen Meister und einen Schüler geben. Die Jedi wurden zunehmend arrogant und naiv und merkten deshalb nicht das es die Sith noch gab. Daher der satz das es seit 1000 jahren keine sith mehr gibt. fakt ist jedoch das palpatine einen meister hatte der darth plagueis hieß. Wann das der fall war wird das EU entscheiden. (sry wegen der miesen rechtschreibung)
     
  16. Tri-Men

    Tri-Men Jedi- Grossmeister

    Ich hab mal im OSWFC gelesen, das Darth Bane 1000 Jahre vor Episode 1 damit begann, die Sith im geheimen zu unterrichten. Seit ihm haben alle Sith den Ehrentitel Darth angenommen. Von ihm geht auch der Spruch Yodas aus: Immer zwei sie sind...

    Also war es DArth Bane, und nicht Darth Plagueis den Yoda meint, aber darüber kann man sich streiten...
     
  17. Crosis

    Crosis Tony Montana


    Also es ist doch eigentlich ganz einfach, die Jedi sind zumindest nur der Auffassung, dass es seit 1000Jahren keine Sith mehr gab.Sie könnten sich auch einfach getäuscht haben.Vielleicht sind die Sith vorher ganz einfach nicht aufgefallen und somit auch nicht den Jedis?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2005
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Yoda sagt doch: "Immer zu zweit sie sind, keiner mehr, keiner weniger." Die Jedi wissen, dass sie einen Sith gefunden haben, und dass es noch einen gibt. Also wissen sie auch, dass die Sith noch existieren.
     
  19. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Aber erst seit diesem Zeitpunkt.

    Es heißt immer, die Jedi (ohne "s"!!) seien arrogant und naiv geworden, aber bei Yoda habe ich nicht den Eindruck. Ist er es doch?
     
  20. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Da die Sith die Angewohnheit haben, für ein paar Jahrhunderte zu verschwinden um dann wieder aufzutauchen ist diese Erkenntnis vielleicht ein wenig überraschend für Yoda, aber keineswegs unrealistisch.

    Ein anderes Problem ergibt sich aber aus dem Zeitablauf. Wenn Bane der "letzte" Sith war, zumindest für die Jedi, dann frage ich mich, woher sie das mit der Zweier-Regel wissen. Denn diese hatte ja gerade den Sinn, die Sith vor den Jedi zu verstecken und scheint damit auch erfolgreich gewesen zu sein. Ki-Adi war ja fest davon überzeugt, dass die Sith seit 1000 Jahren vernichtet sind. Also dürfte der Orden davon keine Kenntnis haben.

    Ich habe die Bane-Comics nicht gelesen, falls es dort eine Erklärung gibt.
     

Diese Seite empfehlen