Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schließung der Comunity-Threads - Warum?

Dieses Thema im Forum "Support & Forum-Neuigkeiten" wurde erstellt von x3n, 4. August 2006.

  1. x3n

    x3n Jedi-Hüter

    Liebe Mods, Lieber Admin,

    Vorweg möchte ich sagen, dass ich niemanden angreifen möchte, es lediglich schade finde, dass die Threads geschlossen wurden und deswegen nach dem Grund frage:

    Die Schließung aller Comunity-Threads scheint mir relativ sinnfrei. Warum schließt ihr einen Teil des Forums, in dem ein relativ großer Teil der Nutzer des PSW seine Freude hat und aktiv ist. Z.B das LiSC mit rund 30 Mitgliedern (die anderen Mitgliederzahlen kenne ich leider nicht).

    Die Begründung wird wahrscheinlich unvermeidlich heißen: SPAM! Dann stellt sich mir folgende Frage: Was genau bedeutet "Der angesagte Treffpunkt für zwanglose Treffs und Tratsch"? Ich würde sagen, dass die Comunities genau dies taten, sie trafen sich für diversen Tratsch über diverse Themen. Man wurde sogar teilweise Kreativ, z.B. bei Wallpaper-Contests oder ähnlichem.

    Die zweite Frage, die mir in den Sinn kommt ist: Was ist denn so schlimm an "Spam", wenn er sich auf (schätzungsweise) 10 Threads beschränkt? Die User, die offenbar Spaß an der Sache haben, können sich den Spam durchlesen und die, die es nicht interessiert können es lassen. Außerdem wird dieser Spam nicht mal bei der Anzahl der Beiträge (die hier vielen ja scheinbar sehr wichtig ist) mitgezählt.

    Mir ist durchaus klar, das es hier sehr viele User gibt, denen diese Comunities gegen den Strich gehen. Doch was ist denn bitte so schlimm daran, das ein paar Leute sich ein Bild in die Sig machen, oder via Text auf ihre "Mitgliedschaft" in einer der Comunities verweisen?

    Ich würde die Mods und den Admin - sofern verantwortlich - bitten hier Stellung zu nehmen.

    MfG
    x3n
     
  2. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Ich denke genauso wie x3n! Die Schließung der (größeren) Communitys war sinnlos und im wahrsten Sinne des Wortes idiotisch!:rolleyes:
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich habe die ganzen Clubs & Communities geschlossen.

    Und zwar aus dem von dir schon genannten Grund: Spam.
    Es waren auch keine 10 Threads sondern zwischen 25 und 30. Gegen die Anfänge der Clubs und Communities war ja auch nichts einzuwenden, so fand zum Beispiel im "Metal Bikini"-Club einiges interessantes statt und auch in deiner LiSC, war einiges geboten.
    Doch es ging irgendwann einfach zu weit. Aayla Securra Club, Count Dooku Club etc pp. Deren einziger Sinn bestand nach außen hier darin, dass jeder einem "Fanclub-Chef" sein wollte. Es gab verschiedene "Ränge" in die man eingeteilt wurde und die Diskusionen beschränkten sich auf "ich will mit machen" - "ok" - "ich hätte gerne blaue schrift" - "gute Idee"..... hatte also recht wenig mit dem eigentlichen Thema zu tun. Hier sei noch angemekrt, dass wenn man sich zum beispiel über Stormtrooper unterhalten möchte, es genug Threads zu dem Thema in den SW-Bereichen dieses Forums gibt.
    Aus diesen Gründen wurden nun leider ALLE Clubs geschlossen, damit es nicht heißt "warum wir und die nicht?". Es ist zwar schade um einige Communities, aber was will man machen.....
    Und so Threads wie den Haustier-Club waren im Grunde ja auch nichts anderes, wie der "allgemeine Haustier-Thread", in dem man praktisch die gleichen Diskusionen führen kann. Genauso sieht es auch mit diversen anderen Clubs aus. Wenn man über ein Thema reden will, beispielsweise die Sith, dann kann man das in den SW-Bereich auch tun, vielleicht sogar viel besser und ohne einteilung in "super-jedi-fan" und "nicht-so-super-jedi-fan".

    Das waren meine Gründe, ich hoffe sie sind verständlich und nachvollziehbar. Das Thema wurde auch schon lange im Mod-Forum besprochen, wo die Mehrzahl auch für die Schließung war.
     
  4. zero

    zero children of bodom

    Ich verstehe beide Seiten gut, jedoch ist mir unklar wieso die grösseren Community's (LisC, WWF, UniC u.s.w.) geschlossen wurden. Ich begreife ja, dass die (Sorry, von mir aus gesehen stark unnützen) Community's wie der Count Dooku Fan Club oder so geschlossen wurden, weil z.B die LisC alle Jedi miteinbezieht und es nicht für jeden einen Thread braucht. Doch wieso leiden die grösseren und flächendeckenden Community's darunter?
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Gleiches Recht für Alle.... ganz einfach. Aber wir sind auch am Überlegen, wie man das besser Regeln könnte mit Clubs etc. Es ging ja nur um den Spam, der in vielen Clubs herrschte.....
     
  6. kiddo

    kiddo Sith Lord im EmSL

    Ich kann nachvollziehen wieso einige Threads geschlossen wurden aber irgendwie nicht wieso größere Communities (damit insbesondere das Lisc wo ich selbst Mitglied bin) geschlossen wurden. Okay die ganzen kleinen und "unnötigen" Fanclubs oder Communities, in denen das Hauptgesprächsthema nur die Aufnahme oder die Position in dieser Community war, wurden meiner Meinung auch zu Recht geschlossen aber beim Lisc gab es immer sinnvolle Themen wie z.B. der Bannerwettbewerb oder anderes. Es gab vor gut einem halben Jahr eine Zeit in der auch im Lisc sehr viel gespammt wurde aber nach einigen Ermahnungen hat sich das gebessert. Die Schließung der großen Communities damit zu begründen, dass sich die anderen dann Unrecht behandelt fühlen, halte ich für ein schwaches Argument. Eine deutlich bessere Lösung wäre es, die besagten kleinen "Spam-Communities" zu schließen mit der Begründung das gespammt wurde. Nur wurden das Lisc und die anderen größeren und sinnvolleren Communities auch geschlossen als Flächendeckende Maßnahme gegen Spam. Nennt sich das jetzt Kolleteralschaden?
     
  7. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Das gefällt mir. Ich glaube ich mache gleich mal einen Laubi Fan Klup auf und ernenne mich zum obersten Führer, Diktator und zur heiligen Jungfrau Maria :)

    Mal ganz ehrlich das ist das einzig richtige was man tun konnte. Ansonsten könnten wir auch alles über den Haufen werfen und Spam City wieder auferstehen lassen mit seinen ganzen "glorreichen" Threads wie dem PSW Schloss oder dem "Was spam ich nun am besten über den Poster über mir" Thread.
     
  8. x3n

    x3n Jedi-Hüter

    @laubi:
    Ich möchte mich kiddo anschließen, dass ich es für komisch halte die größeren Comunities, in denen laut dir etwas geboten wurde, zu schließen weil in vielen anderen, meinetwegen kleineren, Comunities gespammt wurde. Das grenzt ja schon an das altbekannte "100% aller Attentäter haben vor ihrer Tat Brot gegessen - Verbietet Brot". Aber es freut mich, dass ihr über eine andere Handhabung nachdenkt. (Ich hoffe, das habe ich jetzt nicht falsch verstanden.)

    @Marvel:
    Wie ich schon sagte: Keiner zwingt irgendwen diese Threads zu lesen. Meiner Meinung nach schadet es somit niemandem, denn keiner muss sich dadurch belästigt fühlen.

    Gruß
    x3n
     
  9. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die meisten Communities waren wirklich nur Spam. Der Club Obi Wan ist kein Spam Forum. Daher hat Laubi absolut richtig gehandelt und Laubi war nicht der einzige der sich dafür stark gemacht hat das die Clubs geschlossen werden.

    cu, Spaceball
     
  11. zero

    zero children of bodom

    Kiddo hat recht, es ist Schade das man die grösseren wegen eines "Alle haben die gleichen Rechte" Recht geschlossen wurden.. :(
     
  12. kiddo

    kiddo Sith Lord im EmSL

    Dann hätte man die Spam Communities schließen können. Ich find so eine Kollektivstrafe ziemlich unfair. Aber ihr seid die Mods, nicht wir. Das einzige worum ich euch bitten möchte, ist eure Entscheidung bezüglich des Lisc und weiterer spamfreier Communities noch einmal zu überdenken.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Dann müsstet ihr euch alle an Club Regeln halten die von den Moderatoren bereits aufgestellt wurden. Ich glaube eher weniger das das funktioniert.

    cu, Spaceball
     
  14. kiddo

    kiddo Sith Lord im EmSL

    Die hier -> http://www.projektstarwars.de/forum/showthread.php?t=29488

    Das sollte nicht so schwer sein oder meinst du andere Regeln?
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das sind die Regeln für den Club Obi Wan. Ich meine andere Regeln.

    cu, Spaceball
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Nur so zur Information. Die Regeln sind noch nicht öffentlich gemacht und es wird intern noch darüber gesprochen, weswegen ich eigentlich eine Erwähnung eben dieser Regeln vermieden habe, um genau diesen Fragen vorzubeugen....
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    [​IMG] [​IMG] Das war zu Zeiten von Spam City da war sowas erlaubt, an der Tagesordnung und ab und an sogar erwünscht.
    Da Spam City aber nicht mehr existiert und man sich an die Forenregeln zu halten hat ist die Schließung von Spam-Club's das einzig richtige [​IMG] [​IMG] :)

    Hinzu kommt noch, dass dies keineswegs ein Club war, sondern einfach nur eine Meinungsäußerung und der erste Schritt zum Verbot der Diebspiellinks, welche zu der damaligen Zeit recht häufig vorkamen und vielen Usern auf die Nerven gingen.
    Wenn es dir möglich wäre den von dir verlinkten Thread mit den anderen Club Threads die zu dem jetzigen Verbot geführt haben zu vergleichen, wäre dir dies wohl auch aufgefallen :)
    Oder steht dort irgendwo "Trete meinem Club bei! Ich bin der Imperator und euer Chef! Wer will mein Diener sein!?!?!?!?"

    Erstmal nachdenken ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2006
  18. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Nein, da hast du wohl Recht: Es gab bei dir keine Ränge! Aber es gab folgenden Aufruf:

    Es folgten geistreiche Antworten, wie z.B.:

    Okay, okay, Spam war damals noch erlaubt ( :eek: ), aber das ändert nichts
    an der Tatsache, dass du damals nichts dagegen einzuwenden hattest, oder? :braue

    Zudem darfst du deine herablassende Art ruhig ein wenig zurückkurbeln;
    würde sicherlich niemandem hier schaden oder weh tun - danke im Voraus ;)

    Im LiSC gab es solche Parolen nicht - aber ich gebe zu, dass es frei wählbare Ränge gab. Diese Ränge
    dienten allerdings nur dem Userfang (was, wenn ich das einmal erwähnen darf, wunderbar funktioniert hat).

    Heute ist das LiSC eine "relativ große" Community, mit eigener Homepage, Enzyklopädie und
    Rollenspiel. Du siehst: nicht alle Communities hier im PSW waren sinnfrei und nur nach dem Motto:
    "Trete meinem Club bei! Ich bin der Imperator und euer Chef! Wer will mein Diener sein!?!?!?!?"

    Erstmal nachdenken (bzw. nachsehen) ;)
     
  19. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Die schließung der Clubs war das einzig richtige.
    Star Wars ist nun mal ein Thema zu dem sich alle möglichen Facetten für Clubs finden lassen. Schließlich gibt es dann auf einmal für jeden Charakter einen eigenen Club-Thread, in dem nichts als gespammt wird, wobei ein Thread dieser Sorte allein schon Spam wäre...

    Und noch lächerlicher als die Club-Threads finde ich den Kampf mit verzweifelten Mitteln... zum Beispiel irgendwelche tote Threads aus Spam-City Zeiten auszugraben, die schon längst verjährt sind und rein gar nichts mit der Diskussion hier zu tun haben ;)

    Auch wenn einige der Clubs nicht zugespammt waren und für den ein oder anderen ganz interessant muss man doch alle schließen, denn was für den einen Interessant ist kann für den anderen Langweilig sein... so gehen die Geschmäcker und Meinungen auseinander.
    Laubi hat vollkommen richtig gehandelt, als er alle Threads gelöscht hat... ob nun irgendwelche "alte" Clubs oder "neue". Unterschied ist im Endeffekt nicht.
     
  20. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Aha... Es ist also schon ein Club wenn man den Leuten einen Thread gibt in dem sie sich über ein Thema beschwehren können, welches damals fast überhand genommen hatte und es einfach an der Zeit war das da gegen was getan wird?#
    Ich bin also Mitglied des "Im Kicker beschwer Clubs" wenn ich einen Leserbrief mit einer Kritik über Uli Hoeneß an den kicker schicke?
    Ich bin ebenso ein Clubgründer wenn eine Unterschriftenaktion gegen Kinderpornografie veranstallte?

    Wenn jeder so denkt ist es klar das wir für jeden scheiß einen Club "geschenkt" bekommen haben :)


    [​IMG]

    So so... gar nicht mal so inteessant...

    Wurde hier auch schon klargestellt. Nicht alle Clubs waren reine Spamthreads. Doch muss man sich immer den Grundsatz "gleiches Recht für alle" vor Augen führen. Machen wir einen dicht, machen wir alle dicht. Und wer weiß vielleicht werden diese "nicht spam aber trotzdem sinnlos Clubs" mit den großen Communitys wieder eröffnet.

    [​IMG]



    Wenn wir unseres Lebenswerkes beraubt, tränenübergossen, deprimiert und verzweifelt wären würden wir auch alles tun, um wieder der Imperator sein zu dürfen :)
     

Diese Seite empfehlen