Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Shooter] Call Of Duty (alle Spiele)

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Iron Fist, 28. September 2004.

  1. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich finde ja, dass Call of Duty ein Spiel mit viel Flair ist. Fast sogar schon zu viel Flair...
    Trotzdem möchte ich mal was anderes als den normalen MP spielen. Kann mir mal jemand ein paar coole Multispieler-Mods für Call of Duty empfehlen?
    Am besten wäre natürlich ein Coop-Modus, aber ein "normaler" Multispielermod wäre auch nicht schlecht...
     
  2. gRaF_rOTZ

    gRaF_rOTZ Graf mit Schnupfen

    Da gibts doch jetzt/bald das Addon oder?

    Des hat ja wohl hoffentlich Neues...
     
  3. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

  4. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Im Addon gibts Fahrzeuge fuern MP, das reicht wohl vorerst. Sonst musst du mal auf Medal of Honor umsteigen. Am besten zusammen mit dem Addon Breakthrough kaufen, da gibts naemlich 2/3 neue MP Modi mit(Befreiung und Tog of War).
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich habe mir vor einiger Zeit CoD (und CoD United Offensive) gekauft und bin von dem Spiel hellauf begeistert - sowohl der Off- als auch Online-Version. Besonders letzteres hatte mich positiv überrascht, weil ich bis dato noch nie irgendwie versucht habe, ein Spiel online zu spielen (auch wie einfach es hier in diesem Fall war ;) ).

    Inzwischen habe ich auch versucht, mir zusätzliche Maps aus dem Internet runterzuladen und damit kommen wir nun zu meiner Frage - wie installiere ich diese Karten? :verwirrt:
    Zwar steht oft bei "Kopiere die Datei in das Verzeichnis XY!", was ich dann natürlich tue, aber wenn ich dann das Spiel u.a. im Mehrspielermodus starte und mir die Karte ansehen will, ist nicht vorhanden und auffindbar..... :(
     
  6. Scud

    Scud Team Coco

    o_O

    Vielleicht muss man die irgendwie manuell laden?
     
  7. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Die Karten sind doch eigentlich normale PAK-Dateien oder nicht?
    Einfach in den "main"-Ordner deines Call of Duty Verzeichnisses kopieren.

    Wenn mich nicht alles täuscht. :D

    EDIT:

    Vielleicht hast du auch einfach den falschen Spielmodus ausgewählt, kann ja auch sein... :kaw:
     
  8. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ja, dieser Dateityp ist es.
    Eigentlich dürfte ich es richtig gemacht haben und in den richtigen Ordner habe ich es auch kopiert. Aber trotzdem habe ich da nichts gefunden.
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    [WW2-Shooter]Call Of Duty

    Wundert mich, daß diese wirklich geniale Spiele-Serie noch keinen eigenen Thread hat. Was haltet ihr von der Weltkriegsballerei? Auf welchen Systemen habt Ihr die verschiedenen Teile von CoD bisher gezockt? Welchen Teil haltet Ihr für den besten? Wie bewertet Ihr die Spiele gegenüber anderen Titeln dieses Sub-Genres (Medal Of Honor bspw.), oder findet Ihr solche Spiele wegen ihres Handlungsrahmens einfach nur geschmacklos?

    Kurz, Eure Meinung zu einer der erfolgreichsten Ego-Shooter-Reihen der letzten Jahre ist gefragt!

    Ich habe bisher gespielt:

    Call Of Duty (PC)
    United Offensive Expansion Pack (PC)
    Their Finest Hour (X-Box)
    The Big Red One (X-Box)

    Zur Zeit in der Mangel:
    Call Of Duty 3 (X-Box)

    Was mir an CoD besonders gefällt ist, daß man hier im Gegensatz zur MoH-Reihe keinen furchtlosen Einzelkämpfer spielt, der meistens als OSS-Agent irgendeine supertolle Geheimwaffe hinter den feindlichen Linien ausschalten muß, sondern sich als einfacher Soldat an der Seite seiner Kameraden durch einige der bekanntesten Schlachten des zweiten Weltkrieges schlagen muß.
    Einen klaren Lieblingstitel konnt ich bisher auch nicht wirklich ausmachen, da alle Spiele irgendwo reizvolle und weniger reizvolle Missionen aufweisen.
    Ebenso sind die Macher immer bemüht, dem Spielprinzip einige Neuerungen hinzuzufügen, so z.B. die Nahkampf-Szenen oder das Bomben legen im kürzlich erschienen 3. Teil.
    Was mir ebenfalls zusagt, ist die filmreife Darstellung, mit Zwischensequenzen und Missionen, die wirklich massiv an so manchen bekannten Kriegsfilm erinnern.

    C.
     
  10. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich hab bisher her nur Call of Duty und Call of Duty 2 gespielt, aber leider keines der Add-ons. Ich favorisiere auf jeden Fall Call of Duty 2, aber nicht nur wegen der besseren Grafik. Die Atmosphäre ist noch mal ein Stück besser als in Teil 1 genauso wie beim Sound. Und im Vergleich zu den anderen Weltkriegshootern ist Call of Duty mein Favorit. Es hat einfach die beste Atmosphäre und man ist nur ein simpler Soldat. Bei den anderen Spielen ist man ein Geheimagent etc. Das fand ich irgendwie immer komisch.
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @Crimson
    *räupser* Noch keinen Thread für Call of Duty.....?

    Ich habe dieses Jahr Call of Duty 1 und das dazugehörige Add-on United Offensive gespielt - zumindest bis das Spiel aus mir unerfindlichen Gründen auf dem PC nicht mehr lief. Bis dato konnte ich nie richtig viel mit Shootern anfangen, das hat sich nun geändert.
    CoD hat unglaublich viel Atmosphäre, was mich überrascht hat, und eine hervorragende Grafik (es muß nicht immer das allerneuste, allerbeste und allerrealistischste sein). Die Missionen sind gut zu spielen und ausgewogen. Man fühlt sich richtig in die Szenarien hineinversetzt.

    Das man mehr oder weniger schamlos bei bekannten Kriegsfilmen geklaut hat, macht gar nichts - denn man hat da gut geklaut (bzw. adaptiert).

    Es macht einfach riesig Spaß - genauso wie die Online-Alternative, bei der man sich sehr leicht einwählen/anschließen kann. Dort gibt es u.a. auch unzählige Mods, die den Spielspaß i.d.R. noch erweitern.
     
  12. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    COD und COD:UO sind absolut genial. COD 2 ist auch noch nett. COD 3 ist verbuggt bis zum geht nicht mehr...
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Call of Duty 4 - Modern Warfare [XBox 360, PS3, - PC?]

    Aha, endlich hat mal jemand begriffen dass das Setting des zweiten Weltkriegs langweilig wird! :D

    Das Spiel selbst interessiert mich nicht sonderlich. Es werden wohl einfach nur die Nazis gegen Iraker und Afghanen ausgetauscht. Ich denke es wird trotzdem einige freuen. Und vielleicht wird jetzt langsam mal der lange anhaltende 2. Weltkriegsshooter - Trend abgelöst.

    Ubisoft hat im Gegenzug dazu bereits ein Strategiespiel zum 3. Weltkrieg in Planung...Wer weiß - vielleicht spielt das nächste Brothers in Arms ja auch in der Zukunft oder Vietnam. Und vielleicht gibt es mal ein Medal of Honor in einem anderem Szenario..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2007
  14. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Also mich persönlich würde ja mehr ein 1. Weltkriegs oder alternativer 2. Weltkriegsspiel freuen. Aus anderer Sicht als Amerikaner in jedem Fall. Ausserdem vielleicht auch Bürgerkriegszenario aus Amerika oder napoleonische Kriege. Natürlich alles alternativ, man kann ja nicht ein Spiel mit einer Nachladezeit von einer Minute oder mehr rausbringen, das wäre ja total langweilig. Aber sowas wäre mal intressant. Aber ob nun 2. Weltkrieg oder moderner Krieg, ist doch latte, beides ist doch total abgenudelt.

    Wegen Ubi Soft
    Die bringen doch Tom Clancys Endwar raus. Bei Tom Clancy denk ich irgendwie immer an einen Herren John der pöse Terroristen total strategisch (für mich trocken) erledigt, vor einer wehenden US Flagge. Mal sehen ob es so wird wie ich mir das vorgestelt habe.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Vielleicht könnte dich da ein Spiel namens "Turning Point: Fall of Liberty" interessieren. In dem gewinnt Hitler den 2. Weltkrieg und erobert die USA.

    IGN: Fall of Liberty

    Klingt zumindest nach einer Alternative. Wobei niemand sagen kann ob das was wird.
    Ich persönlich mag Historienshooter nicht besonders. Es sollten schon Horrorelemente enthalten sein, wie in "F.E.A.R." oder "Condemned", oder in einer total abgedrehten Welt spielen, wie z.B. in "Bioshock".
     
  16. Detch

    Detch Gast

    Na ja, ob ich jetzt Araber in der Wüste abknall oder Deutsche in der Normandie ist doch auch irgendwie egal. Zumal beides total ausgelutscht.

    Irgendwann wird dann auch EA bemerken, dass man damit Geld machen kann und dann gibt's auch bald Medal of Honor: Desert Storm oder so. Aber dann wird's auch irgendwann eng mit neuen Szenarien. Was sie dann wohl machen werden?

    Da find ich ausgefallenere Settings wie Science-Fiction doch um ein vielfaches ansprechender. Aber in der Richtung gibt's ja zum Glück bald neues Futter:D
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Für mich ist und bleibt Call of Duty ein WW2-Shooter. Wenn die Entwickler meinen, sie müssen das Prinzip weiterentwickeln bzw. eine moderne Story verwenden, dann sollen sie ein neues, ausbaufähiges Spiel entwickeln und CoD an sich beenden.
     
  18. ZAK

    ZAK Podiumsbesucher

    als alter CoD3 ProGamer find ichs sehr schade das CoD4 nicht mehr zwischen 1939-1945 spielt aber naja ^^ warum bringen die nie ein CoD wo man mal bei den Deutschen spielt ? wäre doch viel interesanter als ständig in jedem game wieder und wieder die Normandie zu erstürmen.....Schlacht von Kursk und so wäre doch als deutscher sicher auch interesant polen,frankreich,niederlande aber naja^^
     
  19. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Als die Demo letzte Nacht rauskam war ja Chaos pur. Yahoo hatte die Exklusivrechte bis 24 Uhr, was zur Folge hatte das die Server eine nette Bruchlandung hingelegt haben.

    Also die Demo ist schon echt geil. Lässt sogar einige Vermutungen zu, so denke ich das Call of Duty 4 wieder viel zu kurz wird. Das Missionsdesign ist quasi 1 zu 1 von den Vorgängern übernommen. Wieder ist man in seinem Zug unterwegs und wieder fällt dem Spieler jede Aufgabe zu, die irgendwie Action verspricht. Insgesamt wirkt Call of Duty 4 wieder genauso wie Call of Duty, nur in der Gegenwart mit all seinen Spielereien, aber auch mit seinen Fehlern, zu kurz und extrem linear.
    Leider hat die Demo keinen Multiplayer-Part, der verspricht aber mit den alten CoD Attributen wieder Onlinespass aller erster Kajüte.

    Noch etwas. Mir als altem Infantristen ging ja fast das Herz auf bei dieser Detailtreue. Das Verhalten der AI-Kameraden ist absolut realistisch in ihren Skripten und es gibt IR-Streifen...geil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen