Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars ohne die Macht?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von General Solo, 24. März 2006.

?

Würde Star Wars euch ohne die Macht besser oder schlechter gefallen ?

  1. Ohne die Macht wäre es besser

    3 Stimme(n)
    2,8%
  2. Ohne die Macht würde es kein Sinn machen

    99 Stimme(n)
    92,5%
  3. Weiß nicht

    5 Stimme(n)
    4,7%
  1. Also ,meine Frage ist ,könnt ihr euch Star Wars ohne die Macht vorstellen .
    Würde es euch besser oder schlechter gefallen .
     
  2. Kandalahr Valur

    Kandalahr Valur Früher Foxfire

    Nunja, eigentlich ist diese Frage überflüssig ;)
    Ohne die Macht wäre der Film sinnlos:D
     
  3. ;)Natürlich würde es ohne die Macht keinen sinn machen.Ohne die Macht würde es keine Lichtschwerter geben;)
     
  4. Clone_Commander

    Clone_Commander Podiumsbesucher

    Natürlich mit der Macht,wie solle den der Imperator zum Beipsiel im letzten Teil seine Blitzte einsetzen.
    Außerdem sieht der Würgegriff von Vader geil aus
     
  5. Ordo

    Ordo -

    eine sehr merkwürdige umfrage... ohne die macht würde star wars ja die grundlage entzogen werden... die macht macht ja einen großen teil der faszination aus....

    btw: in der umfrage vielleicht auf die rechtschreibung achten...
     
  6. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Ich schließe der allgemeinen Meinung an. Was wäre Star Wars ohne Macht?Gar nix!
    Ich denke ohne die Macht hätte Star Wars nie den Erfolg gehabt,den es hat.
    Das wäre ja wie ein Auto ohne Reifen,das klappt nicht!
     
  7. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    sorry aber die umfrage ist wirklich ein wenig komisch*g*

    ohne der macht wäre star wars nicht star wars.schon mal dran gedacht was die macht alles in star wars tat?
    die macht spielt eine große rolle in star wars....:D
     
  8. Falcon

    Falcon Rot-5

    Denke mal wenn es keine Macht in Star Wars gäbe, würde sich halt alles nur um den Kampf der Rebellen gegen das Imperium drehen. Halt ohne Imperator auf der einen und den Jedi auf der anderen Seite.

    Größtenteils ist "A NEW HOPE" ja auch ohne die Macht. Also es basiert schon alles darauf und ohne das würde es auch nicht gehen.

    Aber da Luke der Macht noch nicht vertraut ist, handelt auch noch nicht sooooo viel davon. Halt durch Kenobi und Vader fließt es ein.

    Star Wars würde natürlich ohne die Macht so nicht existieren und auch nicht das sein was ist ist, aber wenn wir uns das einfach mal ausmalen würden, denke ich würde es dann in Richtung "Kampfsterrn Galactica" gehen. Halt "Gut" gegen "böse".

    Natürlich da es aber im Star Wars Look wäre trotzdem hammergeil.

    Aber Fazit: Ohne Macht kein Star Wars. Zwar natürlich möglich, aber dann halt ganz andere Grundlage und Story und auch nicht so faszinierend wie es halt ist.
     
  9. Ordo

    Ordo -

    die macht ist meiner meinung nach auch in anh sehr wichtig, zB gelingt es luke nur durch sie, den protonentorpedo punktgenau abzuwerfen.

    also kann man nicht sagen, dass anh ohne die macht funktioniert...
     
  10. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    ohne die macht würde es keine jedi und sith geben....(wäre ja lamgweilig)

    was würde dann nur aus der gffa werden...(einschrecklicher gedanke)


    lg g~izzel
     
  11. Ste123

    Ste123 geklonter Klon

    Die Macht ist eben mit dem Lichtschwert das Markenzeichen von Starwars.
     
  12. Bly

    Bly Senatsbesucher

    Ohne die Macht wäre Anakin nicht der Auserwählte und dann hätte das ganze keinen Sinn
     
  13. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wieso würde es ohne die Macht keine Lichtschwerter geben können? :verwirrt:

    Aber sonst: yo, die Umfrage ist etwas komisch.

    Bitte kein Spam hier...
     
  14. Falcon

    Falcon Rot-5


    Dann hast du aber mein Kommentar nicht wirklich durchgelesen. Ich hatte gesagt das die Macht die komplette Grundlage ist. Nur ist sie nicht (rein von der Handlung gesehen) nicht der größte Bestandteil.

    Das es ohne nicht funktionieren kann ist sonnenklar und hattet ich ebenfalls gesagt. Darum ja acuh der Vergleich mit "Kampfstern Galactica".

    Aber einen ich sage mal reinen "Kriegsfilm" in Form von Star Wars. Also rein Raumschlachten und Bodenschlachten ist ohne Macht ja komplett denkbar. Dass das dannnix mehr mit eigentlichen Star Wars zu tun hätte ist klar.
     
  15. Lützow

    Lützow preußischer General, Verehrer Friedrich des Großen

    Ohne die Macht wäre SW nur irgendein Sci-Fi. Die Macht verleiht SW etwas Besonderes und ihre Nutzer stehen häufig im Vordergrund des Geschehens. Auch wenn mir viele Jedi nicht gefallen haben(deswegen fand ich die Order 66 sehr gut:D ) liegt das ja nicht an der Macht, sondern am Charakter der Jedi. Schließlich gebe es ohne die Macht weder helle noch dunkle Jedi und dann würde SW doch schon sehr viel fehlen.
     
  16. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    er meint bestimmt das es ohne die jedi halt auch keine lichtschwerter geben würde. und nur wegen der existenz der macht gibt es jedi


    lg g~izzel
     
  17. Ordo

    Ordo -

    auch ohne jedi könnte es lichtschwerter geben. auch jemand, der die macht nicht benutzen kann, kann ein lichtschwert führen... (s. Grievous, Han etc.)

    da fällt mir ein, dass das bei kotor nicht so is, da braucht man n talent dafür... aber da is es auch nachvollziehbar, dass so etwas eingeführt wurde. allerdings passt es halt nicht mit dem rest zusammen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  18. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    und dann frag ich wer hat das lichtschwert erfunden, waren das nicht die jedi?


    lg g~izzel
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  19. Cin Dralling

    Cin Dralling Podiumsbesucher

    Ohne die Macht wär SW für mich nicht annähernd so interessant bzw. faszinierend, und es würde dann eigentlich alles mysteriöse wegfallen, was vorallem in der OT wichtig ist...
     
  20. Ordo

    Ordo -

    ja, das waren in der tat die jedi, aber wenn sie es nicht getan hätten, warum denn nicht dann ein wissenschaftler oder waffenhersteller... :)
     

Diese Seite empfehlen