Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars VS Star Trek

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Harakiri, 14. September 2002.

  1. Harakiri

    Harakiri Botschaftsadjutant

    Ich weiß diese Diskussion ist sicher irgendwo im Forum verstreut.(Hab auch Teile davon gelesen) Ich habe gestern eine Diskussion darüber geführt warum Star Wars besser als Star Trek ist. Würde gerne Punkte von euch hören was Star Wars interessanter, besser oder sonst was macht als Star Trek. Oder warum ihr Star Trek nicht mögt. Es gibt auch einige die beides mögen.
    (Hoffe jetzt kommt nicht wieder so ein Forumspolizist und verschiebt oder löscht das Thema. Oder es kommt jemand und gibt mir einen Link wo schon einmal über das Thema gequatscht wurde.)

    greetz
     
  2. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Bei ST ist alles so durchdacht und zu kalt und steril.
    Bei SW kommt noch dieser Märchenfaktor vor.
    Und wo bekommt man wohl eher eine Gänsehaut, wenn Vader Palpatine tötet oder als Kirk seine Sohn verliert? :rolleyes:

    Die Musik macht viel aus und bei SW ist die einfach bombastisch, während bei ST die Musik Unterstützung nicht so sehr im Vordergrund steht.

    ST ist auch eine weitergedachte Menschheitsepoche, SW spielt in einer völlig anderen Welt, das macht es auch viel interessanter, denn LS bei ST wirds wohl nie geben:D
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

  4. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Als ich in der vorschule war war ich schon SW fan deswegen glaube ich das ich eine gewisse abneigung gegenüber Star Trek habe die "Erzieher" ham andauernd über Star Trek gequatscht ich fand die serie immer doo/langweilig!!!!!
     
  5. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    bei mir is es so: ich finde die aliens bei star trek langweilig, weil alles humanoiden sind. bei star wars gibts so eine riiiiesige vielfalt an aliens, dass man nur ne gänsehaut kriegen kann. außerdem fehlt mir in star trek ein bisschen der flair. die dialoge in ST sind viel zu kompliziert und es passiert viel zu wenig!

    es lebe STAR WARS!
     
  6. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Die simpelste und einleuchtendste Antwort : LICHTSCHWERTER

    *EDIT* - Bezug zur Frage , warum Star Wars besser ist .
    Damit keine Mißverständnisse aufkommen . ;)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2002
  7. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Star Trek ist der letzte Dreck!! sorry Trekkies...

    Das Schlimmste sind ja die ST - Fans!! Alle ST-Fans, die ich kenne, sind komische Leute, die einen kleinen Knall haben, wo hingegen die SW-Fans "relativ" normal sind.

    Was ich an ST so beknackt finde, sind die Dialoge: Wenn über die Überkopplung des transisdoptitaktischlosen Überschallitrensumfaktorischsierungs-Modulkatrensirups gesprochen wird, bin ich kurz vorm Einschlafen.

    Bei SW hingegen werden Fakten gesprochen, es geht um persönliche Probleme und Geschichten, jede Figur, die man auch nur 1 Sekunde lang sieht, hat einen eigenen Hintergrund. Es ist alles ganz genau durchdacht, eigentlich wiederspricht sich garnichts, wenn man mal das EU aussen vor lässt.
     
  8. frogthump

    frogthump Zivilist

    ich weiß zwar nicht warum, aber irgendwie kommt mir das ganze ST-flair immer vor wie so eine billig-produktion. das wirkt immer so wie 'neonlichtbestrahlt' - keine ahnung, kann mir nicht helfen...
     
  9. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    TOS und von den Kinofilmen II, III, IV und VI waren genial. Der Erste Kontakt auch, wenn man ihn als alleinstehendes Movie sieht (wegen dieser blöden Borg-Königin). In diesem Fall ist er eine mehr oder weniger interessante Vampir-Story.

    TNG war eine elitäre, langweilige, techno-mast...irende Show, mit zuviel Techno-Gewäsch und kommunistisch/faschistischer Propaganda (nicht zu vergessen diese beschi..ene Erste Direktive). Und was die aus den Klingonen gemacht haben ... haaaaaaa.

    DS9 war teilweise sehr gut, allerdings enttäuschte der Schluß.

    Voyager war zum Haarausraufen. Hab trotzdem die meisten Folgen gesehen, in der Hoffnung, daß es besser wird. War leider nicht der Fall.

    Nach der Enttäuschung von Voyager habe ich es bisher nicht gewagt mir eine Folge von Enterprise anzusehen. Kommt vielleicht noch.
     
  10. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Eigentlich gibt es zuviele Aspekte warum Star Wars besser ist als Star Trek.Zuviele um sie hier aufzuzählen.

    @frogthump
    Geht mir auch so.Bei ST hat man ein ähnliches Gefühl wie bei Seifenopern.

    Nebenbei fällt mir zum Thema ST-SW noch eine Geschichte ein:Noch vor einem Jahr habe ich alle meine SW Bücher beim Buchhändler bestellt.Dieser Buchhändler neigt immer dazu mit seinen Kunden zu reden(meißt über die Bücher)Eines Tages,ich wollte mir ein SW Buch abholen,sagt er zu mir doch glatt:Ihr Buch ist auch schon da Mr. SPOCK:eek: BLASPHEMIEEEEEEE!!!!!:angry
    Seitdem bestelle ich bei Amazon(Hatte aber auch andere Gründe,z.B schnellere Lieferzeiten)
     
  11. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    SW ist schon einfach geiler...viel mehr Action geiler Story und so..

    aber ST is auch nicht scheiße...TNG hat einfach ne geile Crew mit coolen Charakturen , z.B. Worf und data..
    DS9 hat auch teilweise richtig geile Schlachten..da gehts dann auch schon gut ab..
    Voyager und die die ganz alte serie find ich eigendlich scheiße..

    aber ich finde ST kommt sogar teilweise echt realistisch und logisch rüber das man sich echt vorstellen könnte das so die zukunft aussieht..
     
  12. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    :confused: :confused: :confused:
     
  13. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Star Wars ist ein moderner Mythos, deshalb auch dieses Märchenflair.

    Star Treck ist ScieFi und ist für Leute, die Technik interessiert usw
     
  14. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Hmmm. Ich sehe mir auch gern ST an. Vornehmlich TNG. Coole Charaktere und teilweise gute Handlungen. Manchmal sogar spannend. Aber an SW reicht auch ST nicht heran. SW ist halt ein Mythos. Daß ST manchmal billig wirkt liegt ja wohl auf der Hand. Es ist ne Fernsehserie und im Falle von TNG aus den 80ern. Klar. Kein Vergleich mit "modernen" Sci-Fi Serien wie Stargate. Trotzdem ist St ganz gut. In einem Star Wars vs. Star Trek würde mit sicherheit Star wars gewinnen - in jedem Punkt!
     
  15. SuicideSquad

    SuicideSquad loyale Senatswache

    starwars ist eine große geschichte.. st wurde immernur von film zu film weitergemacht.

    st aliens sind langweilig, sw aliens sind cool.

    sw hat liebenswerte charaktere, st hat kirk:rolleyes:

    sw hat super musik, st hat... naja keine super musik

    sw hat die macht, lichtschwerter, kopfgeldjäger, das imperium, die allianz, st hat... ka, nichts besonderes.

    und wie auch schon gesagt wurde, "trekkies" sind im rl seltsame gestalten, während sw einigermaßen normal bis normal sind..
     
  16. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Zumindest ein paar haben den Mut über den SW-Tellerrand hinauszuschauen!
     
  17. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Is ja schlimm wie ihr hier über Star Trek herzieht :mad:
    Dass hier so viele schreiben "Star Trek is langweilig" zeigt dass ihr die Serie ned verstanden habt! In ST gehts ned um fette Raumschlachten, Kämpfe oder das bezwingen eines Regimes. Es geht darum, dass die Menschheit gelern hat nach langen Jahren des Krieges endlich in friedlicher Koexsistenz mit anderen Ausserirdischen zusammenzuleben. Es geht um Tolleranz, um Verständniss gegenüber Andersartige, was für mich als schwuler sehr wichtig ist. Es geht darum nicht sofort das feuer auf ein anderes Schiff zu eröffnen, sondern zuerst den Diplomatischen Weg zu suchen.
    Ihr solltet euch zuerst mit Star Trek befassen bevor ihr es als billigen Scheiß abtut!!! Wenn bei euch ned alle paar Min was expodiert isses langweilig....... :rolleyes: :mad:
     
  18. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Tja...so sei es... TREKKIE!!!!!

    Aber mal ehrlich: Wir schauen uns nicht Filme an, in denen es Frieden zwischen den Völkern gibt.

    Wir schauen uns lieber Filme an, bei denen es Frieden GAB und nun die Geschichte erzählt wird, wie dieser Frieden zerstört wurde und nun versucht wird, ihn wieder her zustellen.

    Aber man kann soviel reden, wie man will:

    STAR WARS IST MAGIE!!! ES IST EINFACH BESSER ALS STAR TREK, UNERKLÄRLICH ABER WAHR!!!!
     
  19. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Sei du auch mal ehrlich!
    Siehst du dir nur solche Filme an??? Schaust du nie Filme, die z.B. bewegen? Die Traurig machen? Dukumentationen (z.B. über Star Wars)? Nachrichten? Nicht alles was man ansieht erzählt eine fette bombastische Geschichte. Star Wars schon. Desswegen bin ich auch Fan.
    Genauso wie ich Star Trek Fan bin. Denn Star Trek gibt mir etwas, was mir Star Wars nicht geben kann: Verständniss. Eine heile Zukunft. KEINEN Krieg.
    Darf ich dich fragen wie alt du bist? In deinem Profil steht ja nix...
     
  20. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Was denn, diese Topics gibt es immer noch?



    Das hatten wir doch alles schon mal. Ich erinnere mich, als ob es gestern gewesen wäre...

    <i>Rückblende in das Jahr 1978, wir sehen einen Sparki mit Stirnband und greller Hippi-Blumenmuster-Strickjacke.</i>

    Sparki: "Hey, unser neues Forum im ARPA-net scheint ja ein abgefahrener Erfolg zu sein. Liegt bestimmt an diesem tollen Design von mir, aber ich hab ja auch alle vier Farben voll ausgenutzt."

    Pellaeon: "Jo, dieses <i>Projekt A New Hope</i> kommt echt gut an.... sollen wir nochmal reingucken?"

    Sparki: "Klar, ich hol eben den Akkustikkoppler... moment... so. Und Einwahl!"

    *PPPPPFRRRRRRRTTTTTZ, PFFFFFFTZZ, RAZOOOONG, KLAKKLAKKLAK*

    Pellaeon: "...so, drin sind wir. Mann, diese neue 12-byte/sekunde Verbindung ist ja pfeilschnell!

    Ok, mal sehen. Da, ein neues Topic!"

    Sparki: "Und? Wie heisst es?"

    Pellaeon: "Schon seltsam. Es heisst <i>Star Trek gegen Star Wars</i>. Dabei haben die doch gar nichts miteinander zu tun..."
     

Diese Seite empfehlen