Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

sterben

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Prinzess, 7. September 2003.

  1. Prinzess

    Prinzess Dienstbote

    ich weiß in letzter Zeit geht es in PSW oft um den Tod, aber ich würde trozdem gerne wissen wie ihr darüber denkt. Wie ihr meint das es danach weitergeht, und ob es überhaupt weiter geht.

    Viele Leute haben große Angst vor dem Tod, und manche ziehen ihn sogar dem Leben vor.

    Also ich bin hartgesottene Christin, ich weiß an was ich glaube. Es gibt ein Leben nach dem Tod, im Himmel!!!
     
  2. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    ...womit auch schon der Sinn "deiner" bzw. "der" Religion erklärt ist, nämlich Antworten auf Fragen geben, die niemand sonst geben kann, besonders die der Angst vor dem Tod und was danach kommt.
    Was ich denke, was danach kommt ? Keine Ahnung, und dabei bleibe ich auch, heißt: Ich will und brauche keine Religion, die mir dann falsche Antworten gibt, denn die Richtigkeit kann mir gleiche auch nicht beweisen. Also bleibe ich lieber dabei statt mich in die Wirren der Religion zu begeben... ;) Immerhin finden wir es alle früher oder später raus und kein Weg führt daran vorbei...
    Ich sehe meine Unwissenheit aber mit etwas Optimismus: "Etwas" kommt bestimmt danach.
     
  3. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Re: Re: sterben


    Ich denke wir sollen hier nicht über die verschiedenen Religionen diskutieren. Natürlich geben sie uns Antworten, aber das ist ein anderes Thema.


    Ich persönlich habe keine Angst vor dem Tod. Ich kann mir genau so wie jeder andere Mensch nicht vorstellen, dass danach einfach nichts mehr ist. Entweder wird man neu geboren, oder man führt ein Leben woanders (sprich im Himmel). Vielleicht ist man dann auch in einer anderen Dimension. Sowas halt.

    Ich fürchte mich nicht...:cool:
     
  4. Casta

    Casta junger Botschafter

    Alles ist besser als das eigentliche "Leben". Es kann nur besser werden...wenn etwas danach kommt, sollte es auf jeden Fall schöner sein, als das Hier und Jetzt.

    Casta
     
  5. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich fände es gefährlich, sich darauf zu verlassen, dass nach dem Tode etwas "Besseres" auf einen wartet.
    Lieber sollte man versuchen, das momentane Leben voll auszuschöpfen, als auf irgendetwas ominöses zu warten, was danach passieren könnte.
    Natürlich hoffe ich auf etwas schönes, aber das ist eine Hoffnung, die genau so gut nicht erfüllt werden kann.
     
  6. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Es ist mir scheißegal, was danach kommt. Ich kann es eh nicht vorher rausfinden.
     
  7. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Toll, wieder so ein "Ich habe keine Angst vorm Tod"-Thread. Wer's glaubt!?!
     
  8. Remus

    Remus Gast

    Um nach dem Tod noch "leben" zu können, bräuchte der Mensch soetwas wie eine "Seele". Und die hat er nunmal nicht.
    Ne, nach dem Tod is finito.
     
  9. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    interessante ansicht, von unserem doktor der antiken hochkulturen, zuviel Cäsar gelesen, wat? :D

    ne, schau ma mal was dann kommt, nach den zeugen Jehovas ein ewiger halbschlaf, wäh wär das ätzend, und naja, hofft nicht jeder auf das Paradies?;)
     
  10. Angst vor dem Tod zu haben ist sinnlos... Er kriegt dich ja doch irgendwann *fg*
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Gut möglich, wobei ich mich bei philosophischen Fragen eher an Seneca halte.;)
     
  12. radan

    radan lars erbe^^

    eine gute einschätzung die ich teile^^:D
     
  13. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    jupp, wer seine zeit damit verschwendet, vor dem unvermeidlichen angst zu haben, dem is eh nich zu helfen. Ich sterbe in 40 Jahren, was soll ich mich jetzt damit rumplagen
     
  14. Gillinator

    Gillinator Ape of God


    So negativ?;)


    Meine Meinung ist dass ich eigentlich keine Meinung dazu habe.
    Ich mach mir nicht viele Gedanken übern den Tod,weil er mir relativ egal ist.
    Natürlich werde ich sterben,aber warum sollte ich mir darüber Gedanken machen?
    Da hat es viel mehr Sinn wenn ich meine Zeit nutze.:)
     
  15. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ja, genau so negativ.
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich kann nur immer wieder das ein und selbe Zitat bei solchen Themen bringen:

    "Ich hab keine Angst vor dem Tod, aber ich verliere ungern mein Leben."

    Es ist nicht die Angst vor dem Unbekannten, weil man nicht weiss was einen erwartet, sondern eher der Umstand, nicht mehr da zu sein. Das geht einfach wie viele andere Dinge über die menschliche Vorstellungskraft hinaus. Obwohl ich Atheist bin, bin ich mir ziemlich sicher, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, weil wenn das nicht der Fall ist, dann ist dieses gesamte beschissene Universum das sinnloseste Gebilde das je erfunden wurde ;)
     
  17. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Abkratzen, einschaufeln, Wurmbuffet, Ende!
    So einfach ist das.
    Wer was andres denkt versucht doch nur seinen Schiß zu verdrängen.
    Ich hab aber keine Angst vorm Wegnippeln, nur davor daß es sehr schmerzhaft oder langwierig sein könnte.
    Das wars aber auch schon.
    Tja, Realisten eben... :D
     
  18. Sebbi

    Sebbi Senatswache

    Ich habe auch keine Angst vor dem Tod. Was danach passiert? Das Leben zieht wie im Zeitraffer vor deinen Augen vorbei.
    Immer und immer wieder. <------- Das ist mein persönlicher Aspekt.
    Was die Religionen sagen ist schwachsinn in meinen Augen. Ich bin net gläubig.
     
  19. Ryoga

    Ryoga Connection Time-Out

    Ich weiss nich ob es ein leben nach dem Tot gibt.Ich bin nich Religiös.Aber wenn es die Seele gibt gibts das vielleicht auch,auch auf Wissenschaftlicher basis!:D Angst vor dem Tod hab ich keine!Entweder ich Sterbe an Altersschwäche oder ich werde erschoßen oder sonst was!Irgendwie erwischt es uns ja doch alle irgendwann!:alien Ich denke es bleibt nur zu Hoffen das man mit seine rZeit was Sinnvolles angefangen hat,bevor Gefater Tod uns Abhollt!

    In diesem sinne: [​IMG] :D
     
  20. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Religion setzt da ein, wo der Wissenschafft die Antworten ausgehen...
    Man kann solange darüber nachsinnen wie man will, doch gibt es keine allgemeingültige Lösung dieses Problems!
    Dementsprechend kann man "die blaue Pille" schlucken, aufwachen und glauben woran immer ihr möchtet...
    Ob es nun Sinnvoll ist sich über den Tod gedanken zu machen, stelle ich ernsthaft in Frage, denn über etwas nachzudenken, von dem nichts bekannt ist, ist verlorene Zeit!
    Zeit, von der man nur wenig hat...
     

Diese Seite empfehlen