Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Suche Star Wars Matte Paintings und oder Hintergründe für Film

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von jacko, 4. Oktober 2005.

  1. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    H Leutz!
    hat jemand von euch für Blue /geenscrenn aufnehmen geeignete Matte Paintings oder Hinter gründe?
     
  2. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Das kommt doch ganz darauf an, um welche Szene es geht...
     
  3. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    szene ist egal obwohl ein hangar oder ein gang oder sowas schon praktisch wären !ist für ne Lichtschwertkampfszene! Hauptsache es wirkt als Stände man im Raum(wenn ihr wisst was ich meine *lol*) Leider geht nämlich die 3d Bearbeitung bei mir nicht mehr!(heul) Bitte helft mir!
     
  4. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Du musst doch wissen, an welchem Ort dein Duell stattfindet! 0.o
    Ich meine, ist dir mit einem Matte Painting von Helms Klamm auch geholfen? Wohl kaum!

    Also überleg' dir erst einmal, was du überhaupt für einen Hintergrund brauchst, bevor du danach fragst. Denn diese Wahl ist sehr wichtig, da die Location sehr stark zur Atmosphäre und Spannung des Duells beiträgt! Denk nur an die Originalfilme... da waren die Duelle auch immer, bzw. meistens, an irgendwelchen ansprechenden, aufregenden Orten.
     
  5. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    Also ich hatte ja an Coruscant gedacht z Bsp den Jedi Tempel oder jedi Rat!Aber da dort ja nie Matte paintings sondern cgi verwendet wurde wird das wohl ins Wasser fallen, mir wäre auch mit einem STAR WARS Hangar oder einem Todesstren gang oder sowas geholfen!
     
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Man kann auch aus einem CGI ein Matte Painting machen. 0.0

    Erzähl erst einmal, worum es in deinem "Filmchen" geht und wer wieso kämpft. Dann fällt dir vielleicht die Entscheidung leichter... ich kenne zB ein 3D-Modell vom Jedi-Tempel Interior... also dieser lange Gang, auf dem Obi-Wan und Mace in Episode II gehen und Yoda nebenher fliegt und was von der zunehmenden Arroganz der Jedi und Anakin im Besonderen bequatschen. Den gibt's auf scifi3d zum Download und lässt sich zB in Corel Bryce verwenden. Allerdings braucht der recht lange zum Rendern.
     
  7. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    Jo ich weiss schon das man ein Cgi in ein Matte Painting umwandeln kann , nur ist leider meine gesamte 3d Software abgekackt(warum sag ich lieber nicht *heul*)Demnach fällt das schon mal flach ! AAAAlso grob zur Story: Der junge Padawan Han -Pa Klis(Name noch nicht sicher) (Überlebender der Order 66) war zusammen mit seinem Meister Ja-Wi Mabis (ebenfalls Überlebender) , in einem Auftrag des Jedi Rats , auf dem Planeten Quillan in geheimer Mission unterwegs! Dort werden sie während der Ausführung des Order 66 Befehls voneinander getrennt! Ja- Wi Mabis kann entkommen, während sich Han einer ganzen Armada von Klonkriegern (bzw.Sturmtruppen) stellen muss !Beeindruckt von seinen Fähigkeiten kann Imperator Palpatine den jungen Padawan auf den Weg der dunklen Seite bringen! Sein erster Auftrag beinhaltet seinen Meister, der sich momentan in Bespin versteckt hält , zu töten! Diesem Befehl geht er nach! Als er ihn aufgefunden hat enbrennt der Kampf zwischen Meister und Schüler(ich weiss : abgedroschen) Durch seine neu erlernten dunklen Fähigkeiten , unterliegt Ja-Wi ! Da jedoch auch Lord Vader das Potenziall des Jungen erkennt und eine möglicherweise zu stark werdende Konkurrenz sieht , beseitigt er den jungen Padawan mit einem geschickt eingefädelten Trick der das ganze vor seinem Meister wie einen Unfall aussehen lässt! Mit zwei überlebenden Jedis weniger, wird die Schreckensherrschaft des Imperiums fortgesetzt!(juhuuu) Jo so solls ungefähr werden! Namen etc. stehen noch nicht fest ! Und ich arbeite nun mit der Adobe Video Collection!:braue ! Habe mich wegen Coruscant und dem Jedi Tempel umentschieden , da dieser ja nach Order 66 nur noch ein trümmerhaufen ist und ich die Flucht eines JEDI Meisters auf den Hauptplaneten des Imperiums dann doch eher für unwahrscheinlich halte ! Müsste also was Bespin mäßiges sein (obwohl da Corucant vielleicht auch fast für ginge)
    Gruss jacko
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Hm, die Geschichte ist ansich recht gut, finde ich. Musst nur zusehen, dass du das Ganze auch gut umsetzt und schön hinkriegst, damit der Film halbwegs ernstzunehmend wird.

    Google doch mal nach "Bespin matte" oder sowas. Da könntest du fündig werden... obwohl es ehrlich gesagt bei den Innenaufnahmen wohl schwierig wird.
    Was dir aber vielleicht weiterhilft (kam auch schon in anderen Fanfilmen vor): du kannst Screenshots aus dem PC-Spiel Jedi Outcast machen und als Hintergründe verwenden. Dort gibt's zB Bespin-Levels, die gut aussehen. :)
     
  9. Soontir Fel

    Soontir Fel Captain of the Imperial Navy

    da muss ich zustimmen, da würde sich ein spektakulärere Raum gut zu eigenen...wer sich erinnert, da kämpfte man auch gegen sonen "Zwischengegener" ein riesiger Luftschacht indem nur ieneige punkte zum Stehen vorhanden waren, da ließe sichein spektakulärer Kampf inszenieren...

    edit: also wenn sich miene äußer legale Kopie von JKII nich entschieden hätte netmehr zu funktionieren könnt ich jetz ne Screenshot leifern...aber gehtleiderne un im I-Net find ich auch keinen....

    edit #2: hab was ähnliches gefunden, der Raum müsste ungefähr so aussehen wir hier(oder ist er es vlt.???)
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2005
  10. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Jo, da kämpft man zum ersten Mal gegen einen Wiedergeborenen. Gibt's auch als Duell-Map im Multiplayer-Modus. :)
    Natürlich müssten die Bilder von dem Raum - da sie ja doch eher künstlich sind - noch ein wenig bearbeitet werden, damit sie gute Matte Paintings abgeben. Aber das kann man ja alles machen.

    Hast du denn Jedi Outcast, jacko?
     
  11. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Als Problem bei Screenshots aus Spielen finde ich immer wieder die starke perspektivische Verzerrung. Das geht für mein persönliches Empfinden leider sogar dahin, dass ich seit Dark Forces kein SW-Egoshooter/3rd Person Game mehr gespielt habe, da ich dadurch stets Übelkeit und Kopfschmerz ertragen musste *würg*. Allerdings nicht bei Stills, sondern nur beim bewegten Bild.

    Zurück zum Thema ;)

    Wie wäre es denn, das Ganze Projekt als "Machinima" zu probieren ? Machinimas sind Filme, die komplett in der 3D-Umgebung der jeweiligen Spiele realisiert werden. Mit Mods der Räume, eigenen gestalteten Leveln und neuen Skins für die Charaktere sind schon einige coole Filmchen entstanden. Allerdings stehe ich da mit meinem Wissen auf dem Stand von vor zwei Jahren, als dieser Trend durch die Presse ging.

    Und wenn ich so darüber nachdenke, vielleicht lässt sich auch der Hintergrund durch die 3D-Engine des Spiels erzeugen, da ja eventuell die Brennweite angepasst werden kann :\ Hm, graue Theorie ;)

    Auf jedenfall kannst Du Dir mittels des Programms Milkshape3D 3D-Daten, die Du aus einem Spiel gewonnen hast, in anderen 3D-Applikationen nutzbar machen. Sollte samt Texturen eine ziemlich gute Grundlage für Hintergründe sein :^)

    Gruß,
    Michael
     
  12. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Mit ein wenig Bearbeitung ist wie gesagt auch von so einem Screenshot ein recht nettes Matte Painting machbar. Hier mal ein schneller Test, bei dem ich das oben gepostete Bild dafür benutzt habe:

    [​IMG]

    Nicht weiter aufregend, aber auch nicht so übel, wie ich finde. Schlechterdings kommt da die von CT erwähnte Perspektivenverzerrung in negativer Hinsicht zur Geltung, aber wenn man die Screenshots selbst macht, sollte man seine Perspektive ja durchaus geschickter wählen können.
     
  13. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Wobei man bei dem gewählten Beispiel sagen muss, dass die starke Perspektive die Dramatik der Szene auch erhöhen kann, hier im Beispiel finde ich die starke Fluchtung in Kombination mit Annies irrem Blick in einem Still sehr cool.

    Gruß,
    Michael
     
  14. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    Hm also erst mal Danke für eure Mühe! Die Idee mit dem Pc Spiel ist mir auch schon gekommen , habs mit SW Battlefront versucht ! An sich schon brauchbar ,nur diese dämlichen Männel nerven ! Und das HUD und die Anzeigen und so ! Habe schon alles mögl. probiert aber irgendwie krieg ich die zwar weg sieht dann aber doch n bissl komisch aus! Jemand ne Idee?Also Michinima oder so find ich nich so toll! Ausserdem sind wie gesagt meine 3d Bearbeitungsprogs dahin!:( Poste mal meinen Battlefront Bespinversuch! Leider ist die Qualität nich so gut ,musste komprimieren! habe leider kein Imageshack!
     

    Anhänge:

  15. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Wieso dahin ? Blender ist doch immernoch frei erhältlich, siehe Deinen anderen Thread. IMO kommst Du ohne nicht wirklich zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.

    Dass Du sowieso keine Kamerabewegung mit den von Dir gemachten Mattepaintings machen kannst, ist ja sowieso klar. Allerdings ist es immer nett, wenn man nicht hundertprozentig auf einen vorgefertigten Hintergrund angewiesen bist.

    Der Bespinhintergrund sieht eigentlich schon klasse aus, auch wenn Du den schon seeehr stark komprimiert hast. Und "Imageshack" ist kein Programm, sondern einfach eine Website, auf der Du Deine eigenen Bilder hosten und auf Messageboards verlinken kannst. Auch Photobucket ist sowas, ebenso die deutsche Version Bildertonne ;)

    Gruß,
    Michael
     
  16. Soontir Fel

    Soontir Fel Captain of the Imperial Navy

    richtig, wär auch sinnlos sowas zun nem Prog zu machen^^

    aber wo wir grad bei Spielen sind...wie wärs denn mit Republic Commando???

    ich weiss net wie weit die SW-Welt dort erschlossen ist(hab leider nur die Demo gespielt...) aber die Athmosphäre findich einmalig und die Grafik ist auch besser als bei Battlefront, etc...
     
  17. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Die Umgebungen in RC kann man aber nicht als Matte Paintings benutzen. Meiner Meinung nach kann man aus dem Spiel nichts gebrauchen, wenn man einen schönen Hintergrund sucht (jedenfalls nicht für Jedi-Duelle).
     
  18. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    Zitat:Wieso dahin ? Blender ist doch immernoch frei erhältlich, siehe Deinen anderen Thread. IMO kommst Du ohne nicht wirklich zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.

    Das Problem ist nur das ich Blender nicht so richtig checke und , wie man an meinen anderen threads bestimmt schon gemerkt hat , ich nicht weiss wie man die scifi 3d modelle dort reinkriegt!(ja weiss es imemr noch ne)Vorher hab ich mit c4d gearbeitet .Bin am überlegen ob ich mir die Studentenversion von c4d oder 3ds max hole! Da bin ich mit ca.120 Euronen dabei! Kann mir jemand sagen was sich für mein gedachtes Ziel besser macht?
     
  19. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Also dann empfehle ich Dir mal C4D, damit arbeite ich selber ;) Nicht ganz so komplex wie Max, aber im Production Bundle oder XL Bundle ist sehr viel an Zeug dabei, das bei Max noch nicht dabei ist, wie zum Beispiel der Advanced Renderer, ein modul zur Erstellung von Bildern mit hohem Realismusgrad (check mal Radiosity, Ambient Occlusion etc. ;) )

    C4D ist IMO auch leichter zu erlernen als Max, und hat eine etwas angenehmere, wenn auch vielleicht ein wenig verspielte Bedienoberfläche, die sich aber den persönlichen Bedürfnissen anpassen lässt.

    Wenn Du die Möglichkeit hast, dann würde ich mir an Deiner Stelle die studi-Version kaufen, der Vorteil gegenüber gecracktem Zeug ist der Support, und das gute Gefühl, dass wenn es mal nicht klappt, es tatsächlich am Programm liegt, und nicht am Crack ;)

    Und Probleme mit SciFi3D-Modellen gibt es nicht viele, ausser dass zum Beispiel der Jedi-Tempel in einem Format daher kommt, das C4D von Hause aus nicht kennt :( ich suche momentan auch nach einer Lösung dafür .

    EDIT: Und es gibt ja ne voll funktionsfähige Testversion von Cinema4D bei www. maxon.de zum runterladen !

    Gruß,
    Michael
     
  20. jacko

    jacko Lord Vader in der Imperialen Akademie,bald auch Mi

    *Zitat* Und Probleme mit SciFi3D-Modellen gibt es nicht viele, ausser dass zum Beispiel der Jedi-Tempel in einem Format daher kommt, das C4D von Hause aus nicht kennt ich suche momentan auch nach einer Lösung dafür .
    *Zitat Ende*

    Schön wärs! Hab mir mal, da meins ja weg ist, die Demo version 8.5 geholt ! Da werden fast alle Modelle voll kacke dargestellt d.h. die texturen werden nicht richtig geladen! Oder muss ich da wenn ich eins von den Zip files runterlade die Texturen extra in c4d packen? hab sonst einfach nur die Datei geöffnet
     

Diese Seite empfehlen