Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Super Mario Kart

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von general-michi, 9. April 2008.

  1. general-michi

    general-michi Botschafter

    In diesem Thread geht es um alles, was mit Super Mario Kart zu tun hat!
    Kennt ihr die Spiele Serie? Habt ihr bereits den 93er Ableger auf dem Super Nintendo gespielt? Welcher ist der beste Teil, welcher der schlechteste?

    Und natürlich geht es hier allen voran um den neuen Teil für die Wii!
    Habt ihr das Spiel schon oder kauft ihr es euch?
    Wie findet ihr es?
     
  2. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Die 93er Version ist die lustigste Version. Ich kenne noch die für den N64 und Gamecube, doch hat mich die Super Nintendo Version immer am meisten begeistert. Lag aber mit Sicherheit auch am Alter. Heute macht mir das Spielen allgemein weniger Spaß.
     
  3. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Die SNES Version hab ich früher nur ein paar Mal bei meinem Cousin gespielt, an die kann ich mich kaum mehr erinnern.
    Das beste Mario Kart ist für mich deswegen das auf dem N64.
    Es gibt einfach nichts schöneres als mit Freunden Battle zu spielen.:) Einmal hab ich über 60 Spiele am Stück gegen meinen Cousin gespielt (hab ganz knapp 30:32 verloren). Vor allem wenn man den Dreh einmal raus hat, alle Abkürzungen kennt und vorallem im Battle sich die ganze Zeit belauert, immer versucht mit grünen Panzern und Sternen zu schützen wird Mario Kart schon fast eine Kunst.
    In dem Sinne ist "Big Donut" am schönsten. Einer hat dann meistens den Stern, der andere die drei grünen Panzer oder den roten. Dann lautet die Frage, wer sein Item früher einsetzt, trifft oder dann später gegen den anderen einen Nachteil hat.

    Block Fort ist auch lustig, wenn man immer alle Brücken mit Bananen zupflastert. :D
    Ich liebe dieses Spiel einfach. :)

    Double Dash fand ich dann nicht mehr so gut. Irgendwie war Battle da langweilig, weil die Strecken zu klein waren. Da hab mir die Rennstrecken besser gefallen.
    Mal sehen wie der neueste Ableger wird. :)
     
  4. Jace

    Jace Abgesandter

    Für den N64 fand ich Super Mario Kart gar nicht so gut, obwohls objektiv gesehen natürlich eine gute Fortsetzung ist. Liegt wohl teilweise auch an der starken Konkurrenz durch Diddy Kong's Racing.
    Die SNES Version bleibt für mich deswegen auf Platz 1.
     
  5. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Ich hab ne klar strukturierte Rangordnung :p

    Mario Kart 64
    Super Mario Kart
    Mario Kart Double Dash


    Mario Kart 64 ist und bleibt für mich einfach die klare Nr.1.
    Super Mario Kart stellt für mich keinen großen Anspruch und steht deswegen auf Platz 2.
    Double Dash steht wegen seiner teilweise zu kleinen Strecken und der leider viel zu einfachen KI auf Platz 3.

    Mario Kart für den Wii habe ich noch nicht gespielt, da ich die Konsole nicht besitze!

    EDIT: Wo ich gerade Darth Frettchens Beitrag lese: Mario Kart DS ist ziemlich geil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2008
  6. Darth Frettchen

    Darth Frettchen Albtraum aller Lehrer

    Ich persönlich finde ja das Spiel für den DS ziemlich gut, hatte da auch eine Menge Spaß dran. Persönlicher Favorit allerdings ist und bleibt die SNES-Version.
     
  7. general-michi

    general-michi Botschafter

    Double Dash ist der bste Teil, wie ich finde, aber Mario Kart auf dem SNES hat natürlich den Bonus, das Original zu sein!
    Allerdings finde ich Diddy Kong Racing besser als alle drei Teile!
    Hat denn noch keiner von euch den neuen Teil? Würde gerne wissen, wie es sich so spielt...
     
  8. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    allgemein finde ich die Serie auch toll, da ich jedoch keine Ninetendo Konsole besitze/besaß, ist mein favorit die Version für den Game Boy Advance.
    War damals mein erste Speil speziell für den GBA und wurde seitdem auch nur von Advance Wars und Fortsetzung übertrumpft:)
     
  9. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    volle zustimmung :D
    ich finde auch die 64er version am besten, hier haben wir battle sogar schon manchmal um geld gespielt. nach dem motto, wer als erstes 20 siege hat, bekommt 5-10 euro.
    im grunde ist es nur ein simples spiel, aber gerade battle erfordert, wenn 2 ebenbürtige spieler gegeneinander spielen doch wirklich taktisches geschick und eine runde kann sich schier endlos ziehen.
    mir gefällt block-fort am besten...besonders wenn man mit einem rotem panzer oben auf den podesten steht und weiter unten der gegner vorbeifährt...dann machts plötzlich bäng und er weiss netmal warum^^.

    danach kommt mario kart auf dem SNES, die anderen kenn ich nicht.
     
  10. general-michi

    general-michi Botschafter

    Also was das "battlen" angeht, finde ich MarioKart64 mit Abstand am besten, aber vom EInzelplayermodus her deutlich am schwächsten...da überzeugt Double Dash schon um einiges mehr!!!
     
  11. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Was überzeugt dich denn am Einzelspieler Modus bei Double Dash so sehr? Der Schwierigkeitsgrad ist jedenfalls enttäuschend im Gegensatz zu MK64!
     
  12. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    N64 version ist meine Lieblingsversion, allein wegen Block City.
    Double Dash kommt auf Platz 2, wegen der sehr guten Idee mit dem 2 auf einem Auto.
    Obwohl die Snes version das Original ist, finde ich sie am SChwächsten!
     
  13. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ich habe Mario Kart 64 und Double Dash.

    Ersteres ist zwar ganz gut gelungen, hat aber irgendwie zu wenig geschwindikeit und action.

    Da ist Double Dash doch wesentlich besser, und da nehme ich auch den zu leichten Schwierigkeitsgrad in Kauf.
     
  14. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich habe nur die SNES und N64 gezockt. Davon hat mir letzteres mehr gefallen. Vor allem der Multiplayermodus. Vier Leute + ein Beamer = Riesenspaß. :)
    Die letzte Zockrunde ist aber auch schon länger her.
     
  15. Garwain

    Garwain loyale Senatswache

    Das neue für Wii ist aber auch nicht von schlechten Eltern.
     
  16. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Ich bin total angenervt vom Mario Kart Wii :( Was soll das - wo ist der richtige Grand Prix Modus für Multiplayer ? Das haben Schatz und ich bis zur Vergasung auf Cube und Vorgänger gezockt und geliebt und der neue BallonModus ? Was soll der Mist? Ich hoffe man kann irgendwo die original Modi freischalten ansonsten sehe ich schon einen Staubfänger mehr in der Sammlung *frustschieb*

    Für Singleplayer ist es übrigens klasse - tolle innovative neue Strecken und massig freischaltbare Gimmicks.
     
  17. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Bei mir ging es damals los mit Super Mario Kart für den Super Nintendo. War damals das geilste Rennspiel, das es gab. Mario Kart 64 habe ich leider nicht all zu oft gespielt, da in meinem damaligen Bekanntenkreis der N64 nicht gerade sehr verbreitet war und ich selbst auch keinen besessen habe. Vielleicht hole ich es mir demnächst für die VC. Double Dash!! war für mich der bisher beste Teil der Serie. Zocke das Spiel immer noch sehr gerne Regelmäßig. Mario Kart DS habe ich leider auch nur einmal kurz auf dem DS meiner Cousine gepielt gehabt.

    Den neuen Teil für die Wii finde ich einfach klasse. Die Strecken sind fast alle wirklich super, die Auswahl an Fahrzeugen und Items ist sehr gut und auch die Steurung geht nach kurzer Eingewöhnungszeit gut von der Hand. Das einzige was mich bisher wirklich stört ist, dass es keine neue Spuk-Strecke gibt. :( Die eine Strecke vom SNES ist mir da nicht ausreichend. Aber davon abgesehen ein wirklich tolles Spiel, das mir momentan auch besser gefällt als mein bisheriger Favorit Double Dash!! Ich hoffe, dass die Langzeitmotivation ebenfalls so gut ist.

    Wenn du einen Grand Prix im Multiplayer spielen willst, dann musst du das einfach nur in den Regeln einstellen. Dort kannst du auch einstellen wie viele Strecken enthalten sein sollen und noch einige Dinge mehr. Allerdings ist das Symbol für die Regeleinstellung auch ziemlich klein geraten, sodass man es nicht sofort sieht. ^^ 32 Strecken in einem Cup zu fahren ist aber schon geil ;)
     
  18. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Darth Sauron Du bist mein Held !

    Ernsthaft -ich habe den blöden Button nicht gesehen - vermutlich hätte ich mich noch ewig geärgert und wäre drüber gestolpert. Vielen Dank für Deinen Hinweis !
     
  19. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Ich habe alle Mario Kart Versionen bis auf die für den GBA gespielt und sehe bei Mario Kart Wii viel Licht, aber auch Schatten.

    Positiv fällt erstmal das Leveldesign besonders der neuen Strecken auf, zumindest optisch, auch wenn sie etwas schwieriger sein dürften. Super ist natürlich auch, dass es vier Steuerungsvarianten gibt, wobei die Steuerung mit dem Plastiklenkrad wesentlich präziser ist, als ich im Vorfeld vermutet habe. Allerdings ziehe ich meinen GCN Controller vor, bzw Wiimote mit Nunchuck. Ab und zu benutze ich aber auch das Lenkrad mal wieder, weil es auch Spaß macht. Das Highlight der Version ist der Multiplayermodus über WFC, die wesentlich besser ist als die bei Mario Kart DS. Bei der DS Version konnte man nach dem Start der zufälligen Suche nach Gegnern den DS erstmal ein paar Minuten beiseite legen, bis man was gefunden hat. Und stieg ein Gegner aus, wurde er nicht ersetzt. Hier hat man bei Mario Kart Wii eine starke Verbesserung erreicht. Auch schön ist, dass das sogenannte "snaken" (ein Miniturbo nach dem anderen durch ständiges Powerdriften) nicht mehr möglich ist, welches mir persönlich immer zu stressig war, aber im Onlinemodus leider von vielen praktiziert wurde.

    Der neue Powerdriftmodus, der das snaken nun nicht mehr erlaubt, hat aber auch Nachteile: er ist einfach zu anspruchslos und unpräzise. Dadurch, dass jeder einfach seine Miniturbos bekommen kann, wird das Spiel einfacher (was sicher auch Ziel war). Ich mache in Kurven immer noch die alten Bewegungen für Miniturbos, das ist verankert. Hier hätte man sicherlich eine Lösung finden können, die snaken unterbindet und trotzdem noch etwas Skill erfordert. Es gibt auch weitere Rückschritte im Vergleich v.a. zu Double Dash: das wegfallen charakterspezifischer Items. Bei MK Wii scheint nur die Gewichtsklasse eines Fahrers entscheidend zu sein. Außerdem schien die Balance bei Double Dash noch besser, Items haben schlechteren Fahren dort IMHO weniger geholfen. Das man Cups nicht mehr im 2-Spieler-Modus fahren kann, ist auch ein Rückschritt. Und überhaupt fehlt die Double Dash spezifische Möglichkeit, zu zweit auf einem Kart zu fahren. Das wird auch nicht durch die Bikes ausgeglichen.

    Reihenfolge:

    1. Super Mario Kart (eher aus nostalgischen Gründen, aber hier brauchte man auch den meisten Skill).
    2. Double Dash
    3. Wii/DS
    4. 64

    Ohne Wertung da nie gespielt: GBA.
     
  20. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich habe das neue Mario Kart Wii angespielt und find es irgendwie nicht so gut...keine Ahnung, woran das liegt, aber der erste Eindruck war nicht besonders toll...
    Na ja, mein Bruder hat sich das SPiel gekauft und vielleicht werde ich es besser finden, wenn ich dem Spiel eine zweite Chance gebe...
     

Diese Seite empfehlen