Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was ist aus Ex-Kanzler Valorum geworden?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Crosis, 5. Juni 2005.

  1. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Wie es der Titel schon verrät.
    Was ist aus Ex-Kanzler Valorum geworden?
    Also nachdem er als Kanzler zurück getretten war?
    Ist er in der Politik geblieben,wie wir es auch heuter mit unseren Politikern halten oder nicht?
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    In irgendeinem Roman ist er gestorben (oder war es ein Comic? :D).
     
  3. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Es war auf jeden Fall während der Klonkriege und ich glaube er ist durch ein Attentat gestorben.
    Auf jeden Fall hat Palpatine aus Valorums Tod einen Vorteil gezogen (weitere Vollmachten, schärfere Sicherheit) ;) :D
     
  4. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Lol und was hat er außer sterben gemacht?Also ist er eine bedeutene Person geblieben,oder ist er ganz von der Bildfläche verschwunden?
    Also ich meine in den Klon-Kriegen war er bestimmt auch für die Medien wichtig oder?
     
  5. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Valorum hat sich ganz aus der Politik zurückgezogen.Im Comic-Sonderband Klonkriege V
    erzählt er, daß er zwei Jahre brauchte um seinen Sturz zu verarbeiten. Dann hat er seine Autobiographie geschrieben und in der Flüchtlingshilfe gearbeitet. Irgendwie kommt er Palpatine auf die Schliche. Beim Versuch in den Äußeren Rand zu reisen, um nach Spuren hinsichtlich Palpatine zu suchen, kommt er bei einem Anschlag, der wsch. von Palps angezettelt wurde ums Leben-das Schiff mit dem er abreisen wollte explodiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nicht schlecht, dass ein "einfacher" Politiker hinter die Machenschaften von Palpatine kommt, tausende Jedi, die auf Coruscant leben, allerdings nicht...
     
  7. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Naja, ich glaub so ganz kommt er nicht dahinter,zumindest nicht hinter die ganze Sith-Geschicht.Er riecht nur irgendwie den politischen Masterplan.
    Joa, die Jedi kriegen nix mit, weißt doch wie das mit dem EU manchmal so ist ;)
     
  8. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Hab dem Comic nicht gelesen, aber ich vermute mal er fand nur irgend eine Spur die ihm wichtig erschien und die dazu hätte führen können (was Valorum zu dem Zeitpunkt aber nicht wusste), dass Palpatine Schwierigkeiten bekommt. Und ich schätze mal Palps Masterplan hätte Valorum - wäre er erfolgreich gewesen - auch nicht kippen können. Bestenfalls verzögern. Aber mal genug spekuliert.^^

    Um deren Inkompetenz zu beobachten braucht man doch nichtmal das EU. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  9. Tja, da wird ein gewisser Politiker, oder noch besser ein gewisser Oberster Kanzler seine Finger im Spiel gehabt haben (Mißtrauensantrag etc.), so wie Valorum das schon recht in Klonkriege V befürchtete...und dann verlor er sein Leben, als er Coruscant verlassen wollte (wie viele Zivilisten auch, als das brennde Schiff auf die Menschenmenge schlug). Zuvor hatte er Bail Organa und Mon Mothma über Palpatines Machenschaften aufzuklären versucht.
    Zumindest war so das Mißtrauen der beiden Politiker geweckt!
     
  10. gigfreak

    gigfreak Religion: Jedi

    Was wurde eigentlich aus....

    was wurde eigentlich aus

    1. Cpt. Typho?
    ich meine, soweit ich weiß wurde das in Episode III nicht wirklich geklärt, oder habe ich da etwas verpasst?!

    2. Jar Jar Binks?
    gut, für einige mag er nervig sein, aber ich fand ihn sehr amüsant und dazu noch von bedeutung, was die sondervollmachten anging. dennoch, was passierte nach EP III mit ihm?

    3. ex-kanzler valorum?
    soweit ich weiß wurde er bei einem attentat getötet... ich welchem comic/buch kann ich das nachlesen?


    als letztes habe ich noch eine andere frage:

    anakin "bekommt" seine narbe von asajj ventress.
    ist der comic, in dem dies geschieht schon veröffentlicht, oder ist es bestandteil des neuen klonkriegscomics VI ??
     
  11. Arodon

    Arodon Gast

    zu 3.: Comic "Kampf ums Überleben". Müsste Republic #60 sein.
     
  12. Darth Feder

    Darth Feder Botschaftsadjutant

    Ich denke, diese Themen werden zukünftige EU Romane abhandeln. Bis jetzt ist afaik noch nichts bekannt.

    Dazu haben wir schon hier einen Thread ;)
    Deine letzte Frage kann ich nicht beantworten.
     
  13. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    ich meine auf amazon.de gelesen zu haben, das einer der neuen klonkriegs sonderbände davon handelt, wie anakin seine narbe bekommen hat...

    mfg basti
     
  14. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    sooo...hier die bestätigung:

    Die nächsten zwei Comic-Sonderbände von Dino-Panini werden die letzten Republic-Comics enthalten. Der Anfang macht ?Sonderband 26 - Klonkriege VI: Schlachtfelder?. Auf 168 Seiten werden sieben amerikanische Comics den Krieg vor Episode III fortführen. Wir werden erfahren, wie Anakin seine Narbe erhält und wie Mace Windu sich im weiteren Krieg schlägt. Bestellen kann man den Band schon bei amazon.de, erscheinen wird ?Schlachtfelder? am 15. Juni.

    Quelle: StarWarsUnion.de
     
  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Mit Jar Jar passiert nicht sonderlich viel. Er geht irgendwann nach dem Zerfall des Senates zurück auf seinen Heimatplaneten und lebt dort in Ruhe bis ans Ende seiner Tage...
     
  16. gigfreak

    gigfreak Religion: Jedi

    vielen dank leute.
    den klonkriegcomic VI habe ich lange vorbestellt. :p
    und V habe ich mir gerade bestellt. bin gespannt wie das ende des ex-kanzlers aussieht! :(

    danke für die schnellen antworten.
    schade, dass man frage 1. noch nicht beantworten kann.... aber die zukunft wird es uns zeigen.

    edit: na, bei jar jar hätte man sich aber etwas mehr mühe geben können. erst "lässt man ihn auf die menschheit" los und dann so ein "langweiliger" abgang?! :mad:
     
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich frage mich schon seit längerem, ob er es irgendwann mal schnallt, was für einen "Bärendienst" er der Alten Republik erweisen hat. :D Selbst ihm müsste doch aufgehen, was er mit dem Aufruf, dem Kanzler Notstandsvollmachten zu geben, angerichtet hat. Und mit so einem Gewissen könnte ich nicht friedlich meinen Ruhestand verleben...
     
  18. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    meinste echt??ich dachte alle gungans (außer jar-jar) auf naboo wurden getötet...ich glaube das passierte in einem der "besessen" comics...
     
  19. gigfreak

    gigfreak Religion: Jedi

    nein, die gungangs auf einem MOND von naboo wurden getötet!!!
    die auf dem planeten kannst du ja in VI in der feier-sequenz begutachten! :)

    ich sagte doch, dass der jar jar eine tragende rolle hatte... klein aber fein... deswegen finde ich den abschluss seines lebens so "unehrenhaft" :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  20. Han Duo

    Han Duo Gauner, Schmuggler und Weltenretter :D

    Irre ich mich oder ist Ventress nicht die, gegen die Anakin in "Clone Wars" auf Yavin4 kämpft?
    Aber da besiegt der die doch? Hat der die früher schon einmal getroffen? Zumindest in dem Kampf bekommt der keine Narbe.
     

Diese Seite empfehlen