Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was ist mit dem Kino-Sound los?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von SithManson, 14. Juni 2005.

  1. SithManson

    SithManson Senatswache

    Ich weiss ja nicht wie es euch ergangen ist, aber bei mir im Cinemaxx Essen ist der Sound bei Episode 3 nicht das was man erwartet hat.Der Sound war immer irgendwie abgeschwächt. Man hat nie das Gefühl gehabt mittendrin zu sein.Die ganze Zeit hat es sich so anghört als wenn der Sound nur von den vorderen Boxen rauskam.
    Bin dann mal nach Mülheim ins Cinemaxx gefahren, genau das selbe.
    Gestern war ich dann in Essen in der Lichtburg.Und da war der Sound wie er sich gehört.Man meinte die Raumschiffe fliegen links - rechts an einem vorbei.Es war einfach ein Kräftiger Sound wie man es von Star War gewohnt ist.
    Und wenn ich jetzt ehrlich sein will habe ich gestern Episode 3 zum ersten mal "richtig" gesehen.Obwohl ich 2 mal schon drin war.
    Für meinen Teil bin ich vom Cinemaxx schwer enttäuscht und werde mir das jetzt 3 mal überlegen ob ich noch mal reingehen werde, obwohl ich sonst immer zufrieden war.
    Hat einer von euch auch soetwas erlebt? Genauso empfunden? Woran liegt das?
     
  2. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    hi

    also als ich im kino war gab es keine probleme! :D
    das einzigste was mir aufgefallen ist, ist das der sound als anakin mit den klon truppen im jedi tempel einmarschiert nicht gleichmäßig ist. die klontruppen sind langsamer als der sound :( !!!
    aber das lag wohl nicht am kino sondern eher am FILM!!

    MFG marrY
     
  3. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Es kommt darauf an wo du sitzt.
    Sitzt du ganz vorne, dann wirst du von dem Bass regelrecht durchgeschüttelt.
    Sitzt du in der Mitte, fliegen die Schiffe an deinen Ohren vorbei und über dich hinweg.
    Sitzt du links oder rechts, dann hast du TV-Einstellung und schwache Bässe.
    Ich saß in der Premiere in der Mitte und war wohlauf zufrieden (CineStar).
    Danach war ich im CineStar Borsighallen, linke Seite - der Ton war gut,
    ab und zu rissen mich auch Erschütterungen mit.
    Allgemein; ich gehe 'nur' ins CineStar. Das hält was es verspricht.
    Die Lasershows die es ab und an zu bieten gibt sind auch klasse.
     
  4. Yendan

    Yendan Unglücklich

    Ich werde heute nochmal ins Cinemaxx Essen in Star Wars gehen. Werde danach nochmal mein Statement abgeben. Aber ich rate dir eh immer in die Lichtburg zugehen. Kein Kino in Essen kann da mithalten. ;)
     
  5. SithManson

    SithManson Senatswache

    Ich sass beide male fast mittig, da dürfte ein Qualitätsverlust eigentlich nicht zu spüren sein.
    Und mit dem einmarsch in den Jeditempel ist mir gestern auch aufgefallen.Finde ich aber nicht soooooo schlimm.Hätte aber auch nicht sein müssen.

    @Yendan Da bin ich mal gespannt....
     
  6. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    mir ging es wie sith manson... ich war ers in oberhausen im village kino uhnd die athmosphäre war grottig... dann aber als ich bei mir in dinslaken inne lichtburg gegangen bin war der sound absolut genial... da stellt sich mir die frage ob die meisten kinos den sound absichtlich runterschrauben um ihre boxen nich kaputt zu machen... und ich saß beide male ganz hinten.
     
  7. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Die zwei Male, als ich drin war, war der Sound gigantisch (dafür das Bild oben rechts nicht so ganz). Hat richtig gerüttelt bei der Raumschlacht (der Boden meine ich :p).
     
  8. Lotus2003

    Lotus2003 Botschaftsadjutant

    Bei mir war's auch so, dass es beim ersten Mal eher dürftig war... Der Sound war etwas leise, dennoch war es ein tolles Kinoerlebnis. Damals war ich in der Mitte gesessen.

    Beim zweiten Mal hab ich mich extra vorgesetzt (die Frau an der Kinokasse wollte gar nicht glauben, dass ich so weit vorne sitzen will :D ), da war der Sound einfach klasse und ich hatte auch wirklich mehrmals im Film Gänsehaut. :)

    Ciao
    Lotus
     
  9. Yendan

    Yendan Unglücklich

    So, nun bin ich wieder nach meinem Kinobesuch zuhause. Und ich muss sagen, der Ton war wirklich mies. Er hat an manchen Stellen gehockt und schien mir auch irgendwie ein bisschen leise zu sein. Von den Vibrationen des Basses in der Schlacht hat man nichts gespürt. Nichts im Gegensatz zur Lichtburg. ;)

    Zudem kam es mir irgendwie vor, als wäre das Bild ein wenig unschärfer gewesen. Aber das kann auch nur Einbildung gewesen sein. Also ins Cinemaxx werde ich wohl nicht mehr sehr oft gehen.
     
  10. SithManson

    SithManson Senatswache

    Mit dem Bild ist keine einbildung!Mir kam das Bild gestern in der Lichtburg viel schärfer vor!Und dabei ist die Leinwand ja die grösste in Deutschland!(Oder war das Europa?)
     
  11. Yendan

    Yendan Unglücklich

    Naja, ich weiß nur, dass es angeblich der größe Kinosaal Europas sein soll, obwohl sie nur mit "Größtes Kino in Deutschland" werben. Naja, zumindest liegt ein riesiger Unterschied zwischen Cinemaxx und Lichtburg.
     
  12. SithManson

    SithManson Senatswache

    Hmmm. das kann natürlich auch sein.Egal, Cinemaxx hat bei mir einen dicken Minuspunkt gesammelt!
     
  13. HomerS

    HomerS Gast

    Beim erstenmal reingehen (kinopolis aschaffenburg) war ich auch nicht umgehauen vom sound, kann aber auch dranliegen das es vielleicht zu leise war.

    Biem zweiten mal (cinestar metropolis frankfurt) war der sound + bild perfekt


    edit: echt wie groß ist denn die leinwand in der lichtburg im vergleich zum metropolis mit 25x12 meter?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2005
  14. Narendra

    Narendra sithy, mandalorianer & dark jedi

    also bei mir war der ton in ordnung (maxx-kino münchen) und ich war mitte mitte gehockt

    mfg
     
  15. SithManson

    SithManson Senatswache

  16. HomerS

    HomerS Gast

    stimmt im cinestar metropolis gibt es "nur" 655 sitze aber die größe des palastes sagt noch nichts über die leinwandgröße aus oder?
     
  17. Harakiri

    Harakiri Botschaftsadjutant

    so wars bei mir auch! ich war das erste mal im größten UCI saal und der sound war sehr schlecht! zu leise und es kam nicht der gewohnte kinosound rüber. das war bei der deutschen version. dann war ich in einem viel kleineren kino (OV) und obwohl das kino kleiner war, kam der sound um einiges besser rüber! beim 3ten mal war ich wieder in einem mittelgroßen OV kino und da kam der sound immer noch besser an, als im riesigen premierensaal im uci. ich bin jedes mal fast in der mitte gesessen. dieser miese sound ist mir aber schon bei anderen vorstellungen aufgefallen... in den letzten monaten oder jahr, ist er nicht immer voll aufgedreht. sind es vielleicht neue bestimmungen?

    p.s. was mir gerade einfällt, bei einem anderen film ist mir ebenfalls der viel zu leise sound aufgefallen, es war noch ganz am anfang vom film und plötzlich wurde die lautstärke hörbar höher gestellt.
    also wärend den trailern und der werbung ist die lautstärke anscheinend nicht sehr laut aufgedreht und manchmal vergessen sie es beim film dann auf die richtige lautstärke einzustellen, denke ich.
    vielleicht liegts am kino, bin die letzten male oft im selben kino gewesen.
     
  18. SithManson

    SithManson Senatswache

    Ich hatte ja auch erst angenommen das es die Leinwand ist, die die grösste deutschlands ist.
    Ich gehe dann mal davon aus das die Leinwand genauso gross ist wie die meisten.Ist aber jetzt auch egal.
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Bei den von mir besuchten Vorstellungen war der Sound durch die Bank gut, bis auf eine Ausnahme: Wenn groß Star Wars auf der Leinwand erschien und die Musik einsetzte, klangen die ersten Takte irgendwie ein wenig blechern. Der Rest des Films war akustisch aber einwandfrei.
     
  20. HomerS

    HomerS Gast

    stimmt ist nicht soo wichtig, interessiert mich aber dennoch, da dies für mich auch zum guten kinoerlebnis gehört einen film auf einer großen leindwnd zu sehen.

    Die leinwand in der lichtburg in essen, wie ich gerade herausgefunden habe ist 10x15 meter groß, als nichts gegen das metropolis in frankfurt :P , war echt ein klasse kinoerlebnis dort
     

Diese Seite empfehlen