Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was passiert da, als Sidious stirbt?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Janem Menari, 19. Januar 2007.

  1. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Wenn es diesen Thread schon gibt dann bitte sofort löschen. :D

    Mag ja sein das ich mich jetzt irre aber ich glaube wir haben wirklich noch nie über dieses Thema diskutiert. :crazy

    Also wir wissen mittlerweile, dass sich ein Jedi auflösen kann und warum er dieses tut. Auch warum sich Anakin nicht gleich auflöst, und warum er nachher als Junger erscheint, und warum sich Qui-Gon nicht gleich aufgelöst hat wissen wir jetzt auch. Aber was passiert da eigentlich als Palpatine stirbt? Diese Explosion aus dunkler energie? Warum passiert das bei Darth Tyranus nicht? Und warum auch bei Maul nicht? War Sidious so sehr viel mehr von der dunklen Seite erfüllt das es sich gleich so auswirkt?
    Wenn dem so ist: Als C'Baoth stirbt passiert laut Zahn das selbe. Warum dann bei ihm und den anderen Sith nicht?

    Also mir ist vorhin aufgefallen, dass ich noch nie über das Thema was gelesen habe und wollte mal ein paar Meinungen. :)
     
  2. Darth Frettchen

    Darth Frettchen Albtraum aller Lehrer

    Denke mal das sollte einfach die absolute Vernichtung des bösen im Film darstellen. Der letzte große Abgang des Oberbösewichts.
    Ob es dazu eine EU Erklärung gibt, kein Plan.
    IMHO war es im Film nur ein Stil Mittel.
     
  3. Darth Winter

    Darth Winter Senatsbesucher

    Hmm ich denke diese Explosion war nur weil Vader ihn in den Kernreaktor des Todessterns schmiss. Erinnere dich er hatte noch Blitze in den Händen und diese lösten wahrscheinlich im Reaktor eine kleine Explosion aus.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Leicht zu erklären :kaw:

    Sowohl Sidious, als auch C'baoth' Klon starben, wärend sie in einem besonderen Zustand waren, den man "Rage" nennt... der Machtnutzer begibt sich in einen völligen Zustand der Dunklen Seite und übergibt seine Emotion völlig dem Hass und der Wut. Durch diese Technik wächst die Macht in ihm...

    ...wenn der Machtnutzer aber in diesem Zustand getötet wird, entweicht die nun angesammelte Energie wie in einer Explosion und fegt über eine Fläche hinweg. Dies ist im Film zu sehen, genauso wie es in Last Command nachzulesen ist :)

    Und die von dir genannten anderen Darksider waren zum Zeitpunkt ihres Todes eben nicht in diesem Zustand. Daher gab es auch keine entsprechende Reaktion der Macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2007
  5. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Wobei ich es interessant finde, dass es vom Thronsaal eine direkte Verbindung zum Reaktorkern gibt...
    Aber ich habe das auch immer so interpretiert, dass der Imperator sich in einer Explosion auflöst weil er schließlich auf selbigen trifft.

    Mit der Personifizieren des Bösen oder weil er der Sith Meister war habe ich das nicht in Verbindung gebracht.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Scheint was mit der Sith Religion zu tun zu haben, wo die Dark Lords gerne nahe an tödlichen Objekten wie Lava oder Sith Magie Nexen residieren... leicht lebensmüde, das sind ungesicherte Brücken über "bodenlosen" Schächten aber auch ;)
     
  7. Skeeve

    Skeeve Gast

    Es gibt da ja auch in JK 3: Jedi Academy eine dunkle Machtfähigkeit namens Machtrage. Während dieser wird zwar die Lebensenergie auf 1 Lebenspunkt heruntergesetzt, dafür ist man für praktisch keinen Schaden empfänglich.
     
  8. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Also wäre das auch eventuell passiert wenn Mace bereits in RotS Sidious hätte töten können?
     
  9. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Da muß man bedennken, das der 'Thronsaal' ürsprünglich garkeiner ist, bzw nicht als solcher Gedacht war. Es ist eher die Komandozentrale des DS (2), die für Palpies Besuch kurzfristig ummöbliert wurde.
    Da macht eine direkte Verbinndung zum Reaktor schon eher Sinn.

    Zum eigendlichem Thema : ich hab das nie als explosion dunkler Energie oder so gesehen, sondern so, das Palpie halt irgendwo gegen fällt ( Verteilerkasten oder so) und dadurch kommts zur Explosion
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich sollte dazu sagen, daß mein Wissen über diese Rage-Technik aus den RPG Sourcebooks zu Dark Empire und anderen Themen stammt.

    Ist also keine Theorie, sondern wirklich so ;)
     
  11. Commander Sünkeler

    Commander Sünkeler Klontruppengeneral oberster Stab

    kann mir mal einer sagen wie die esplosion aussah oder beziehungsweise welche farbe sie hatte ,denn es könnte sein(wenn man von minza behauptung/wissen wegdenken würde)das es noch die machtblitze von darth sidious sein hätten könnten!





    @minza:du beendest fast jedes thema mit deinen schlauen aussagen/sprüchen!dieses thema ist kurz,deswegen würde ich gerne weiter darüber deskutieren,wie das denn jetzt sei!aber nichts gegen dich!;)
     
  12. idayfix

    idayfix Keks

    Blau, etwa die Farbe der Machtblitze.
     
  13. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    hier ist mal ein bild:
    [​IMG]
     
  14. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Es sind definitiv nicht die Blitze, denn man sieht (wie oben auf dem Bild unschwer zu erkennen) eine blaue Schock(explosions-)welle durch den Schacht schießen. Wenn es die Blitze wären, würden diese auch als Blitze einfach am Metall entlang oder als riesiger Blitz hinauf rasen (wie es für elektrische Ladungen üblich ist).
    Wir sehen aber nur eine undefinierbare, zufällig bläuliche, Schockwelle kommen, die Luft den Schacht hochdrücken und kurz darauf implodiert das ganze und zieht sogar die Luft wieder hinunter. So verhält sich jedenfalls keine elektrische Ladung.
    Es sollte durchaus einfach darstellen, wie die dunkle Macht aus dem Bösewicht herausströmt. Seine Blitze zuckten ja sichtbar nur in einem engen Bereich um den fallenden Palpatine herum.
     
  15. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @Commander Sünkeler
    Auch wenn Minza das Thema scheinbar abschließend beantwortet hat ist damit keiner aufgefordert nicht mehr zu diskutieren. Nur wenn Sie hier eine Canon Erklärung liefert dann muss man das schon akzeptieren und nicht als Kluge Sprüche abtun. ;) Höflich bleiben.

    Back to Topic:
    Also das es was mit der dunklen Seite zu tun hat war mir schon immer klar. Der Reaktor Kern kann damit wenig zu tun. Der Körper Sidious' ist wohl schon lange vor dem erreichen des Kerns gegen die Wand geprallt. Von daher hat er den Kern wohl nicht mehr erreicht :D
    Gibts denn Beispiele aus Comics oder Büchern von Sith bei denen das auch passiert?
     
  16. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Minza beendet überhaupt nichts, sie gibt lediglich die Canon-Erklärung wieder und gibt damit die "offizielle" Antwort auf die hier gestellte Frage. Wie kann sie es nur wagen?! [​IMG]. Es steht jedem frei unter Missachtung des Canons weiterzudiskutieren.
    Und warum ein Thema unbedingt bis zur Vergasung ausgeschlachtet werden muss um gut zu sein, verstehe ich auch nicht ganz. Wieso ist es schlecht, wenn ein Thema schnell abgehandelt ist? Ist doch schön, wenn mal ausnahmsweise ziemliche Klarheit über einen Sachverhalt besteht.

    Zum Topic:
    Mir kam überhaupt nie die Idee, dass es sich um eine Explosion des Reaktorkerns handeln könnte. Wie sollte das denn von statten gehen? Eine Explosion die groß genug ist um bis in die Kommandozentrale abzustrahlen aber keinerlei Wirkung auf die Stabilität der Station hat? Nee, da war ich schon eher der Meinung, dass es mit der dunklen Seite der Macht zu tun hat. Die offizielle Erklärung von Minza hatte ich mir so in etwa auch schon zusammengeschustert. Nur der Begriff "Rage" fehlte, den man übrigens sehr schön mit der deutschen Entsprechung "Zorn" übersetzen könnte ;)
     
  17. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Beziehungsweise mit dem deutschen Wort "Rage", das es auch gibt und die gleiche Bedeutung hat.

    Stimme im Übrigen dem zu, was Darth Freddchen gesagt hat.
     
  18. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Das aber auch nur aus dem Französischen eingedeutscht wurde :D
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Sünkeler: wenn jemand nach einer Erklärung fragt, wäre es doch wirklich fies, diese ihm vorzuenthalten und stattdessen lieber irgendetwas zu erfinden, was ihn auf den Holzweg führt, oder?
    Oder wird das zB bei dir in der Schule/Uni/Arbeit so gehandhabt? Ja nicht die richtige Antwort geben, weil sonst schon "alles gesagt wäre"? Ich glaube nicht ;)

    Und wie meine Vorredner schon sagten: das letzte, was ich will, ist das Thema durch meine "schlauen Sprüche" (*räusper*) zu beenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
  20. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Beim bereits erwähnten Joruus C'baoth. ;)

    Evtl. der extreme Ausbruch Exar Kuns, bei dessen Ende. Wobei da sicherlich auch die Jedi ihren Anteil hatten, dass dort ein wenig was außer Kontrolle geriet.
     

Diese Seite empfehlen