Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was wäre, wenn Vader überlebt hätte?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Callista Ming, 14. Mai 2005.

  1. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Was wäre, wenn er überlebt hätte?

    Hi hi,

    auch auf die gefahr hin, schläge zu ernten:

    Gerade läuft ja Ep6 auf Pro7 und Vader hat gerade den goldenen Löffel abgegeben. Ich habe mich einfach gefragt, was mit Vader/Anakin geschehen wäre, wenn er überlebt hätte? Wenn Luke ihn unversehrt vom Todesstern hätte bringen können? Anakin hat seine Fehler eingesehen, ist zur guten seite der macht zurückgekehrt. Aber wie hätten seine Freunde reagiert? Und die Führer der Rebellion? Hätten sie ihn eingesperrt? Wäre er dann vor sich in einem gefängnis hinvegitiert? Könnten sie ihnüberhaupt akzeptieren? Könnten sie begreifen, dass die macht eine person dermaßen beeinflussen kann? Hätten sie ihm die Möglichkeit des Exils eingeräumt? Was wäre wenn?

    Calli
     
  2. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    So weit ich weiß gibt es ein Comic, wo genau diese "was wäre wenn.." Frage behandelt wird.. :D

    Naja, aber ich bin mir nicht sicher, was die NR mit Vader gemacht hätte.
    Eine Bestrafung wäre mehr als gerechtfertigt, aber wenn man bedenkt, dass selbst Kyp Durron ungeschoren davonkam...
     
  3. Bacta

    Bacta Dienstbote

    Ich glaube nicht das es von den anderen Rebellen so einfach akzeptiert würde wenn Luke Darth Vader ( und als der wird er gesehen werden) mitbringen würde. Vermutlich würde Luke mit seinem Einfluss eine Bestrafung verhindern können, aber er würde viel Vertrauen bei seinen Kameraden damit verspielen
     
  4. Akamaru

    Akamaru Freak


    in diesem comic hat er dann eine weiße rüstung :D

    was genau passiert weiß ich nicht, aber ne bestrafung kriegt er aufgrund seiner verwandtheit mit luke keine bestrafung, weil seine kids das nicht wollen. und die ja quasi die chefs der NR sind.
     
  5. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Ich glaube nicht, dass Vader ohne Strafe davongekommen wäre...

    Kommt irgendwie auch blöde, wenn Luke da ankommt:
    Hi Leute
    wir haben gewonnen, schaut mein Vater ist auch hier - was schaut ihr so. Ih könnt ihm vertrauen. Er hat zwar die Jedi verraten und war der Stellvertretende Oberbösewicht und dessen Nachfolger, aber ihr könnt ihm trauen.

    Für die Logik des Films MUSSTE Vader sterben...und auch Anakin
     
  6. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich denke die Rebellenallianz ist hier realistisch und würde es sich nicht mit ihm verscherzen wollen.

    Bedenkt man die Stellung Vaders bei den einfachen Soldaten, wird er sicher ohne größere Schwierigkeiten ca. 30 % (niedrig geschätzt) des imperialen Militärs zum Seite wechseln bringen können. Schon mal ein guter Preis. :)

    Außerdem ist er als ehemaliger zweite Mann des Imperiums, der nun auf der Seite des Guten steht, für die Rebellenallianz eine ähnlich gute Werbefigur, wie Luke es für den Imperator gewesen wäre. ;)
     
  7. Akamaru

    Akamaru Freak

    vorallem mit ner chicen weißen rüstung *rofl*
     
  8. Darth Schaf

    Darth Schaf Podiumsbesucher

    Och nuja, die Jedi haben da glaube ich ihre eigenen Gesetzchen. Wenn er einmal böse war und wieder gut wird ist auch alles vergessen und ich glaube auch nicht, dass Vader nochmal dark geworden wäre. Glaube nicht, dass die ihn bestraft hätten .. Aber es ist eben, wie es ist ;)
     
  9. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Dann hätten sich wohl auch die drei 'Geistergestalten' am Schluß verprügelt :D
     
  10. wie heißt eigentlich dieses comic und woher bekommant man das??? und wie sieht dann eigentlich seine rüßtung aus???
     
  11. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Das ist das Infinities von ROTJ gibt es zu deutsch von Dino (in der regulären Heftserie) Nummern (War über 2 Hefte verteilt) müsste ich noch raussuchen.....
    Vaders Rüstung ist dort, wie weiter oben beschrieben, komplett Weiss.
     
  12. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Die Infinities Sachen nehmen ich nicht für ernst. :D

    Ich finde schon schlimm genug das Palpi in der EU weiterlebt oder das Luke in "Dark Empire" mal guste auf der anderen Seite reinschnuppert.

    Aber ansonsten würde ich der Annahme von Darth Ki Gon zustimmen. ;)
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    @ Chewbacca:

    Es spielt wie schon erwähnt doch bloß mit dem Gedanken "was wäre wenn...", ist also reine Spekulation und keineswegs als Canon zu verstehen.

    Ist im Grunde eine lustige Spinnerei...
     
  14. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    ROTJ Infinities ist das schlechteste *was wäre wenn* buch ... die Story ist nicht gelungen... Palpi verschwindet einfach so... und auf Einmal kommt Vader mit ner Weißen Rüstung dahergelaufen :rolleyes: da kommt bei mir definitiv nicht DAS SW feeling auf...

    TESB Infinities find ich um Längen besser... ;)
     
  15. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Ja klar, aber es wurde hier gesagt das es sowas in der Art bei Infinities gibt! ;)

    Und diese Bücher oder Comics ignoriere ich. :braue
     
  16. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Mir ist der Comic heute nachmittag zufällig mal wieder in die Hände gefallen. Das ist Nr. 44/45 der Dino-Reihe.
    Vader sieht in seiner weißen Kluft absolut lächerlich aus (der Zeichenstil des Comics hat aber allgemein immer wieder Schwachstellen)

    Schön sind die Reaktionen der Freunde:

    Leia und Luke bringen den verletzten Vader zum Hangar, wo Lando mit dem Falken wartet.
    Lando: "Vader ? Ich hoffe ihr wißt, was ihr tut !"
    Auf dem Falken Han (der nichts mehr sehen kann): "Wer ist das ? Wen bringt ihr da an Bord ?"
    Vader spricht mit seiner bekannten Helm-Stimme zu seiner Tochter.
    Han: "Bitte sagt mir, dass das nicht wahr ist." :D
     
  17. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Hmm, weiss gerade nicht ob es ROTJ Infinities auch als TBP gibt... nunja, in der Regulären Heftserie waren es #44 und #45.

    Zum Thema:
    Ich denke, da die NR auch Kyp hat so davon kommen lassen und da Vader *ähm* ich meine Anakin noch hätte sehr nüztlich werden können, die NR entweder gar keine oder eine sehr geringe Strafe für ihn gehabt hätte.
    Immerhin wären so vielleicht die Kämpfe der NR mit dem restlichen Imperium viel geringer ausgefallen bzw. hätten (wenn wir mal ganz Optimistisch sind) gar nicht erst stattgefunden.
     
  18. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Aber die NR existierste da doch noch gar nicht oder?

    Immerhin war das doch nur ein Teilsieg und wenn dann hätte doch die Rebellenallianz ein Tribunal oder sowas verwenden müssen.

    Die neue Republik wurde doch erst 20 Jahre oder so nach ROTJ gegründet ne?
     
  19. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Stimmt! Habe nur die Rebellenallianz (RA) einfach mal in die NR umgewandelt, da dies für mich das selbe ist *Imp fähnchen auspack*
    Dennoch hätte die RA, denke ich, nicht anders verfahren als die NR.
    Und gerade weil die Schlacht um Endor nur ein Teilsieg war, wäre Vader/Anakin doch so nützlich für sie gewesen.
     
  20. Phyrexo

    Phyrexo Jedi

    könnte vllt mal jemand ein paar bilder von vader in weiß hier reinstellen???
    würde mich mal interessieren...^^
     

Diese Seite empfehlen