Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Welche Schiffe in Episode 3?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von jedi-ritter sebi, 25. November 2002.

  1. jedi-ritter sebi

    jedi-ritter sebi Zivilist

    was denkt ihr, welche schiffe kommen in episode 3 vor. ich würde mich freuen wenn sieges-klasse sternenzerstörer und dreadnaughts vorkämen.Freue mich auf eure Antworten.

    Jedi Sebi
     
  2. Darth Kubi

    Darth Kubi Ein verrückter, basketball spielender STAR WARS Fr

    Erstmal Servus im Forum!:D

    Jo, wenn VictorySternzerstörer und dreadnaughts vorkommen würden wär schon ne coole Sache.
    Hoffentlich kommen auch Tie's vor. Da stell ich mir gegen Ende des Films ne coole Szene vor: Das Imperium hat den totalen Aufstieg geschafft und man sieht Palpatines Palast und die City und da fliegen tausende Tie's rum und am Horizont fliegen Victory's zu Ehren des neuen Kaisers Palpatine (so wie in RotJ, als Palpatine beim 2. Todesstern ankommt, halt nur noch mit Sternzerstörern). Und dazu dann noch schön böse imperiale Musik, so wie am Schluss von AotC. Das fänd ich echt krass.
    Auch fände ich es cool, wenn man einen nicht fertiggestellten Todesstern sieht. (was ich eigentlich nicht denke(wegen Bauzeit))

    Yo, das war meine erste Meinung. Mir fallen sich noch ne Menge Schiffe ein.( Wie kommt's???)

    Darth Kubi
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Dreadnaughts, Victory-ISD usw. wird es garantiert nicht geben. Man weiß ja, wie sehr George Lucas das EU kümmert. :D Der Victory-ISD war eh nur ein relativ primitiver Prototyp der Modellbauer bei ILM für den späteren ISD. Ich rechne mit einem Vorgänger des ISD in Episode III und ähnliches, allerdings neue Designs.
     
  4. Darth Kubi

    Darth Kubi Ein verrückter, basketball spielender STAR WARS Fr

    Ich denke auch, dass keine Victorys, so wie im EU vorkommen. Ich denke, dass abgeleitet von den übergroßen Transportkreuzern aus AotC neue Kriegsschiffe entworfen wurden, die der Vorganger des ISD (ISD steht doch für Imperial Star Destroyer oder???)darstellen soll, aber eben noch nicht die endgültige Konstruktion sind.
    Die neuen Kreuzer könnten ja vielleicht auch schon so aussehen wie ISD's, aber eben von der Austattung oder sonstigem noch nicht so weit entwickelt sein.

    Lord Kubi
     
  5. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ich kann mir gut vorstellen das wir die ersten Sternenzerstörer erst so am ende des Filmes sehen werden ( so ähnlich wie in EpII)
     
  6. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich denke, es kommen wieder "nur" Prototypen von Ties und anderen Schiffen des Imperiums vor. Es wäre sonnst unlogisch.
     
  7. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    Es wäre ihn glaubich hilfreicher wen er bilder hätte
     
  8. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Vielleicht sehen wir ja auch schon die ersten Umrisse vom Todesstern! So eine Art riesen Weltraumbaustelle.

    Oder ist das Zeittechnisch noch nicht möglich?:confused:
     
  9. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ja. Das weiß man allerdings.
    Wär schön, wenn auch die Puristen das einsehen ;)
     
  10. klaatu

    klaatu Gast

    naja, das wäre nicht schlecht und auch von der optik her plausibel. allerdings wurde ja schon immer gesagt daß der direte "urahn" der isd die jedi-starfighter sind... ich persönlich finde aber auch, daß die truppentransporter aus aotc mehr ähnlichkeit haben. und was den zeitlich ansatz des todessterns angeht: epIII spielt 19 jahre vor ep IV. das solltn die es wohl hinkriegen nen ordentlichen todesstern fertigzubasteln. sie habens ja schlieslich auch zwischen epV und epVI fast geschaft (in wieviel jahren, drei...?).
     
  11. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Ich denke schon das sie VSD's zeigen. Immerhin heißt es ja das sie während den Klonkriegen entwickelt wurden. Also ich rechne fest damit das wir ein paar VDS zu gesicht bekommen.
     
  12. Mr. Vader

    Mr. Vader Zivilist

    Vision

    Hi ersteinmal
    Ich kann mir vorstellen das es eine "Mischung"
    aus einem VSD und einem Transport Kreutzer aus Ep 2
     
  13. Darth Mike

    Darth Mike Gast

    Episode 3 Schiffe

    Die Episode III fand ich toll. Allerdings war mist, dass die ganz neue Schiffe und Transporter benutzen. Wenn ich mir die Folgen nochmal nacheinander durch den Kopp gehn lasse, fällt mir auf, dass in der 1. und 2. Episode die überall bekannten Teile rumflattern (TIE Fighter, X-, Y-, A-Wing,...), in der 3. ganz neue rumfliegen und in der 4., 5. und 6. wieder die normalen dabei sind.
    Wie gefallen euch eigentlich die neuen Dinger? Nir gefallen die NICHT!
     
  14. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Hö?! Entweder ist mir bisher echt schwer was entgangen bei EpI und EpII oder aber du verwechselst grad ganz heftig die Schiffstypen. Ich hab in den beiden Teilen weder irgendeinen TIE gesehen, noch einen der X-, Y- oder A-Wing. :confused:
     
  15. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Dito...einfach nur hö?!!?!In der PT sind halt einfach nur die Vorgnänger der X und Tie's, etc. zu sehen....das einzige Schiff, das in beiden Trilogien vorkommt (an das ich mich erinnere) ist die 'slave' von 'den Fett's'. :braue
     
  16. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    in EP I war des glaube ich.
    Da sieht man auf Coruscant einen X-Wing und einen Tie-Wing die eine Verfolgungsjagd machen (kann aber auch EP II gewesen sein)

    Und in EP III sind die Schiffe nicht ganz neu.
    Schau mal genauer hin.
     
  17. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter


    ...und die Tantive IV und diverse YT-1300 Frachter, gibt bestimmt noch einige...
     
  18. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Und der YT-1300 (Millennium Falcon) in ROTS. :braue
    Ich finde auch, dass die Schiffe in der PT sauberer und runder aussehen. Aber was soll man machen? Die Designvorstellungen haben sich zwischen 1977 und ~2000 stark verändert. Aus dem gleichen Grund sieht die Enterprise NX auch viel moderner als die TOS-Enterprise aus.
     
  19. Spawn

    Spawn loyale Senatswache

    Imo sind die X-Wings unübertroffen. Da fand ich das Design der Naboo Fighter z.B. schon zu "Edel".

    Das Design in der OT ist ja etwas rauer da Krieg herrscht. wogegen die Schiffe in Episode I hauptsächlich von Naboo stammen. und die sind ja für ihr design bekannt. erst zu Episode III zeiten geht der Design schwung wieder richtung OT.
     
  20. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Das liegt aber auch daran, das der Imperiale Baustil viel industrieller ist, als der republikanische. ;)

    Ausserdem werden sich wohl ein Haufen Rebellen bestimmt ständig neue Schiffe leisten können, so wie es die Republic und die KuS kann.
     

Diese Seite empfehlen