Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Welchen BATMAN-Bösewicht findet ihr am Besten?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 9. November 2004.

?

Welchen BATMAN-Bösewicht findet ihr am Besten?

  1. Mr. Freeze

    4 Stimme(n)
    12,1%
  2. The Joker

    20 Stimme(n)
    60,6%
  3. Clayface

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Riddler

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Pinguin

    1 Stimme(n)
    3,0%
  6. Two Face

    3 Stimme(n)
    9,1%
  7. Ra's Al Ghul

    1 Stimme(n)
    3,0%
  8. Poison Ivy

    2 Stimme(n)
    6,1%
  9. Harley Quinn

    2 Stimme(n)
    6,1%
  10. Cain

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    So mysteriös und zwiegespalten Batmans Charakter auch sein mag, seine Gegner zählen zu den markantesten Persönlichkeiten des Comic-Universums.

    Hier könnt ihr euren Lieblings-Bösewicht aus Comic oder Fernsehen wählen. Meine Entscheidung ist eindeutig und fällt ganz klar auf den Joker, einfach eine genial-sarkastische Figur und mit der beste Bösewicht im gesamten Comic-Universum! Seit meiner Kindheit mein absoluter Lieblingsfiesling.


    Hier mal meine favorisierten Bösewichte:


    1. Der Joker

    [​IMG]
    Wie ich oben schon erwähnt habe: Der Joker ist der verrückteste und zugleich sarkastischste Psychopath im Comic-Universum.


    2. Bane

    [​IMG]
    Diese Figur sollte man definitiv nicht auf ihr "dummes" Aussehen reduzieren. Bane hat weit mehr zu bieten als Kraft und hat erheblichen Einfluss auf Batmans endgültiges Schicksal.


    3. Scarface & The Ventriloquist

    [​IMG]
    Der schizophrene Puppenspieler Arnold Wesker und seine nussknackerartige teuflische Marionette Scarface gehören ebenfalls zu meinen Lieblingsbösewichten in den Batman-Comics.


    Weitere geniale Gegner Batmans: Black Mask, Two Face, Clayface, Der Pinguin, Catwoman, Scarecrow

    Nicht so gut sind dagegen: Mr. Freeze, Poison Ivy, Der Riddler, Harley Quinn
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2009
  2. The J0ker

    The J0ker Rebell

    Also ich finde von allen Joker am besten: Die anderen sind mir irgendwie zu crazy!!
     
  3. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Die Aussage find ich gut, die muß ich einfach um ihrer selbst Willen zitieren! :D

    Von den oben angegeben ist Freeze mein Favorit. Er ist im wesentlichen das, was aus Bruce Wayne hätte werden können, wenn er auf die schiefe Bahn geraten wäre. Batman und Freeze gehen beide gleichermaßen zielorientiert und rücksichtslos vor, völlig beherrscht von ihren Erfahrungen und dem Wunsch beherrscht, das Leben von bestimmten Personen besser zu machen. Als seine Frau stirbt, dreht Freeze durch und sinnt auf Rache, da er Batman die Schuld daran gibt. Von allen Villains kann ich Freeze am besten nachvollziehen und halte ihn deswegen für den realistischsten Gegner von Batman.
     
  4. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Tja da fällt meine Wahl auch auf den Joker aber nur in der Comicversion. :D
     
  5. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ich mag Joker,aber auch Mr. Freeze.Deswegen habe ich für Freeze gestimmt.
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

  7. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Harley Quinn natürlich, die hat den schönsten Hintern! :D

    C.
     
  8. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich find TowFace am besten . Mir gefällt einfach sein Charakter. Er ist ein zwielspältige Person , die sich nicht entscheiden kann. Ich weiss nich ob das stimmt , aber ist nich Towface(also Harvey Dent) ein Freund Bruce anye gewesen. Wenn ja ist das noch ein guter Punkt.
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ja, das stimmt. Bevor er zu Two-Face wurde, war Harvey Dent der General-Staatsanwalt in Gotham und als solcher mit Bruce Wayne freundschaftlich verbunden.

    C.
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich denke, dass Two Face und Pinguin bei einem BATMAN-Fan zum Allgemein-Wissen zählen.
     
  11. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Schon. Aber vielleicht stoßen ja auch einige Nicht-Batsie-Fans auf diesen Thread? ;)
     
  12. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Die sollten dann nicht abstimmen, und sich erst informieren.
    So schließ sich der Kreis wieder. ;)
     
  13. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Also
    1.)finde ich besonders diese Comic-Panels sehr interessant
    2.)gibt es da auch Unterschiede,im Comic ist der Pinguin ein normaler Mensch
    aber wenn sie euch so stören,dann werde ich die Links jetzt sofort löschen.
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Joker natürlich. Meiner Meinung nach sogar einer der besten Comic-Gegenspieler überhaupt. Danach kommt bei mir Mr. Copplepot (aka Pinguin ;) ), Harley Quinn und dann der Riddler. Poison Ivy wäre nicht schlecht, aber der Charakter wurde mir durch den Film versaut. :rolleyes: Two-Face finde ich durchschnittlich und Mr. Freeze fand ich nie ganz so prickelnd.
     
  15. Smash

    Smash Gast

    Am besten sind der Joker und der Pinguin.Das sind einfach die klassischen badman Bösewichte:D
    Obwohl mir der Pinguin sogar noch einen Tick besser gefällt da er einfach so eine,wie soll ich sagen,versnopte Prsönlichkeit hat .:D

    Eine Frage noch: Früher in der ganz alten Badmanserie saßen die Bösewichte,soweit ich mich erinnern kann , immer zusammen in so einem "Rotlicht-Hafengabäude"
    An einzelne personen kann ich mich noch erinnern,z.B Pinguin The Riddler,oder Joker waren dabei,aber weiß jemand wer die anderen waren?Z.B da war so einer mit ner Glatze.
     
  16. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ein böser Boss mit Glatze? - Da fällt mir momentan nur Kingpin ein. :D Aber ich glaub kaum, dass der in einer DC-Folge mitmacht.
     
  17. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich hab mal für Two-Face gestimmt, den fand ich in den Comics eigentlich immer ganz gut. Und Bane oder Catwoman standen ja nicht zur Auswahl. ;)

    Scarface war mir aber immer ein bissl zu doof... *sorry*
     
  18. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

  19. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Joker ist natürlich der Klassiker.
    Und Pinguin hat mir früher in der 60er Serie gut gefallen.

    Catwoman fehlt leider.

    Ich stimme hier mal für Poison Ivy, die fand ich in der "Anmiated Serie" ganz süß.

    PS: Gibt es eine Wirklich gute informative deutschsprachige Batmanseite, die Comics, Serien und filme abdeckt und ein ansprechendes Layout hat ?
     
  20. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Lieblingsbösewicht aus Batman

    Gab noch keine solche Umfrage.:D

    Wie man weiss, gibt es im Batman-Universum eine Vielzahl von bizarren und skurrilen Gegenspielern, bei denen man teilweise nicht anders kann, als mit ihnen zu symphatisieren. Ich würde sogar sagen, das Batman gemeinsam mit Spiderman die interessantesten Feinde vor sich hat. Daher auch meine Frage an die Fans hier, wer ihnen besonder zusagt. Ich mache den Anfang, und schon bei mir streiten sich mehrere um Platz 1 in meiner Gunst:

    Der Joker:

    Was soll man da noch sagen? Ein nicht mehr zu rettender Wahnsinniger, der schon seit Jahrzehnten eine Kulterscheinung darstellt. Gehört mMn wie Darth Vader zu den bekanntesten und beeindruckendsten Bösewichtern aller Zeiten. Für viele interessanter als Batman selbst, stellt der Joker das Gegengewicht der Fledermaus dar, das sich nicht vernichten lässt. Und das ist gut so, nicht nur wegen dem hohen Wiedererkennungswert des Charakters mit dem violetten Anzug, dem ewigen Grinsen, den grünen Haaren und der bleichen Hautfarbe. Ein grosses Revival im öffentlichen Bewusstsein folgte mit der Darstellung durch Heath Ledger in The Dark Knight.


    Der Riddler:

    War der Riddler anfangs in den Comics eine weitestgehend bedeutungslose Figur, wandelte sich sein Image durch seine Auftritte in der Serie der 60er Jahre. Dadurch gelangte das Konzept vom Verbrecher Edward Nigma, der seine Taten stets in verschlüsselter Form ankündigt/darstellt, zum Erfolg. Die Sucht nach Rätseln und Quizzen ist eine Neurose, die sein Verhalten wesentlich bestimmt, sodass er inzwischen nicht mehr in der Lage ist, Verbrechen zu begehen, ohne codierte Hinweise auf diese zu hinterlassen, die von Batman in der Regel geknackt werden. Der Riddler ist weniger ein grossartiger Kämpfer als vielmehr ein hinterlistiges, teuflisches Genie, das für Batman gewöhnlich eine geistige Herausforderung darstellt, statt ihn körperlich zu fordern. Jim Carrey stellte ihn Mitte der 90er in Batman Forever dar, wurde allerdings als weitestgehend überdreht in seiner Rolle empfunden.


    Two-Face:

    Einst ein gefeierter Staatsanwalt, der als Harvey Dent für Gerechtigkeit sorgte und ein Vertrauter Batmans war, wurde er während eines Prozesses mit Säure angegriffen, die eine Gesichtshälfte entstellte und eine gespaltene Persönlichkeit zurückliess: Two-Face, der Mann, der seine Entscheidungen stets mit einem Silberdollar trifft, die für seine gute wie auch seine schlechte Seite steht., wurde zu einem der markantesten Figuren in Gotham City. Gut und Böse esistieren bei ihm gleichzeitig und führen einen ständigen Kampf gegeneinander, in dem sich kein Sieger abzeichnet. Und wie soll ich sagen..........für ihn empfinde ich persönlich eine ganz besondere Symphatie, bei der ich auch nicht genau weiss, wo sie herrührt. Vielleicht hat auch Tommy Lee Jones dazu beigetragen, denn mit Eckhardts Interpretation konnte ich mich nicht sonderlich anfreunden.


    Weiters gefallen mir noch der Pinguin, Ras's Al Ghul, Scarecrow und Scareface sowie Mr. Freeze und Bane (bei letzteren beiden aber nicht die aus B&R:rolleyes: )

    Weniger bis gar nichts anfangen kann ich mit Catwoman, Poison Ivy, Harley Quinn, Clayface und dem Mad Hatter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2009

Diese Seite empfehlen