Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie wird ein Jedi zum Meister ?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Jedihammer, 21. Oktober 2003.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nimmt er den Titel selber an, oder wird er vom Rat dazu ernannt ?
    In den Büchern steht Verschiedenes.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    gibt mehrere Möglichkeiten... entweder durch die erfolgreiche Ausbildung eines Padawan zum Knight oder durch besondere Dienste, durch besondere Qualitäten etc...
    kann vieles ausschlaggebend sein :)
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Da fällt mir spontan der Comic "Das Jedi-Ritual" ein. Dort werden Aayla Secura und Quinlan Vos vor dem versammelten Rat zum Ritter, bzw. Meister erklärt.

    Aber in welchem Buch steht denn, dass sich ein Jedi selber zum Meister befördert hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2003
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Luke hat sich selber zum Meister befördern müssen... vielleicht meinte Jedihammer ja das... Jedihammer?
     
  5. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    In "Darth Maul, Schattenjäger" muss eine Padawan auch einen Auftrag erledigen (einen Verräter oder so beschützen) und sie sieht es als ihre "Jedi_prüfung" an.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nein,meine ich nicht.
    In einem ´Band der Thrawn Triologie liest Luke die Lebensgeschichte von C`Boaht(oder wie der sich schreibt).
    Dort steht,er nehm den Titel eines Jedi-Meisters an.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Woodstock: ja ...vom Padawan zum Knight... aber vom Knight vom Master isses n bissl anders ;)

    @Jedihammer: naja... wenn er ihn verliehen bekommt, kann er ihn doch auch annehmen... oder ablehnen... oder stand das genauer drinnen? Kann mich an den Wortlaut nimma erinnern (aber bitte auf englisch weil auf deutsch vermurksen die eh immer alles!)
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sorry Myaha,
    ich kann leider kein Englisch.
    Aber Luke wundert sich da selber,da er dachte,der Titel Meister
    wurde vom Rat vergeben.
     
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Also zu Zeiten der alten Republik ist es defintiv so, dass ein Jedi-Ritter in den Rang eines Meisters erhoben wird, wenn er einen Padawan erfolgreich ausgebildet hat.

    Siehe Quinlan Vos und Aayla Secura im Comic "Das Jedi-Ritual" und so wird es in
    .

    Es ist allerdings nicht zwingend, ein Jedi-Meister zu sein, um in den Jedi-Rat aufgenommen zu werden. Der Jedi-Rat Ki-Adi-Mundi ist z.B. aus dem Rang eines Ritters in den Rat aufgestiegen und stellt damit im Rat zu Zeiten von Ep I und II, wie es in Ep III sein wird, weiß ich nicht, eine Ausnahme dar. Der Jedi-Rat Seasee Tiin wiederrum hat niemals einen eigenen Padawan trainiert, ist aber wegen seiner besonderen telekinetischen Fähigkeiten, seiner Tele-und Emphatie, für die sein Volk berühmt sind, zum Meister ernannt und danach in den Stand des Rats erhoben worden.

    Liebe Grüße...
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    oha... dann kanns kein Übersetzungsfehler sein, außer sie haben sich das dazu ausgedacht... soweit gehen sie aber (hoffentlich) noch nicht o_O

    hmmm... wie gesagt: gibt viele Wege Master zu werden... und wenn Jorus dachte, er sei so weit und die anderen Master das auch so sahen... warum nicht?
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Casta
    Danke für diese Infos.
    Damit ist mir sehr geholfen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    jo... sagte ich ja schon :D
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Myaha
    Natürlich auch Dir danke
     
  14. Casta

    Casta junger Botschafter

    Bitte gerne :)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    das mit dem Padawan zum Knight bringen is aber auch erst seit der Reformation des Ordens so... davor war das noch viel individueller :)
     
  16. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Mhh, also ich würde das ganz einfach mit einem Meister vergleichen, wie z.B. einem reellen Meister im Handwerk. Einen Meister erkennt man daran, dass er befugt ist, Schüler auszubilden. Das wird wohl bei SW genauso sein. Von daher ist es für mich auch völlig logisch, dass man Meister wird, wenn man einen Padawan ausgebildet hat. Anakin ist dann sozusagen Obi Wans Meisterstück :D
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    aber wenn nur ein Meister befugt ist Schüler auszubilden... dann kann er nie welche ausbilden, weil er erst welche ausbilden darf nachdem er schon einen trainiert hat... *fg*

    also darf auch ein Knight einen Padawan ausbilden ;)
     
  18. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Natürlich darf er das, er wird aber erst offiziel zum Meister wenn sein Schüler zum Ritter wird.
     
  19. Casta

    Casta junger Botschafter

    Und wie lief das vor der Reformation ab? Bin im EU in dem Bereich nicht so bewandert.

    Im Grunde ist es ja auch nicht "einfach so", dass in der Republik in der "Rise of the Empire"-Phase jeder Ritter einen Padawan ausgebildet haben muss, um im Orden aufzusteigen.

    Ich bleib nochmal beim Beisspiel Aayla Secura / Quinlan Vos / Tholme.

    Quinlan ist nach seiner geistigen Rekonstruierung nicht mehr in der Lage, die Ausbildung von Aayla zu beenden. Quinlans alter Meister, Tholme, übernimmt dies. Als Aayla in den Ritterstand erhoben wird, wird dennoch ebenso Quinlan in den Rang eines Meisters erhoben, Tholme wird vom Rat belobigt. Also so festgesteckt sind die Regeln in diesem Bereich dann irgendwie auch nicht. *g*
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    naja.. vor der Reformierung wurden wirklich gute Knights auch einfach so mal zum Master ernannt... das passiert zwar nach der Reformierung immer noch aber nicht mehr in den Massen. Man mußte sich nach der Reform halt Gedanken machen, wie man die ganze Sache absichern kann; wie man verhindern kann, daß zu viele Leute an zuviel Macht kommen, die sie dann wegwerfen könnten... oder eben auf die Dark Side gehen.

    das mit Vos und Secura zeigt ja auch deutlich, daß die Jedi selber die Sache nicht ganz so ernst nehmen *g*
     

Diese Seite empfehlen