Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wiedergeburt von Chewie

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Bantha, 18. September 2009.

  1. Bantha

    Bantha Senatsbesucher

    Hallo!

    Da ich auf einem anderen Forum eine große Diskussion hatte, ob es möglich wäre Chewbacca wiederzubeleben (für die die es nicht wissen: SPOILER: Chewbacca stirbt im ersten ROman der Buchreihe Das Erbe der Jedi-Ritter) Argumente waren u.a. dass es irgendeine Möglichkeit geben könnte, Chewbacca zurückzuholen, egal wie lächerlich sie wäre oder dass man ein Haar von ihm nimmt und ihn damit klont...

    Jetzt wollte ich euch fragen, was ihr dazu meint: Meint ihr es ist möglcih, dass Chewbacca wiederkommen könnte (und bitte noch sowas schreiben, wie der Schauspieler von Chewie lebt noch oder so^^) und was haltet ihr allgemein zu der Rückkehr von totgeglaubten Charackteren?

    Ich persönlich halte es für Schwachsinn, dass Chewbacca zurückkommen könnte, denn er ist von nem Mond zerschlagen worden und vollendet tot, ich denke nich, dass es eine Möglichkeit gibt ihn zurückzuholen, egal wie lächerlich diese ist. Auch glaube ich nicht an die Möglichkeit ihn durch seine Haare zu Klonen, klar hat Han bestimmt noch Haare von Chewie, aber das Klonen bei SW war immer komplizierter, dass man einfach nur ein Haar nimmt halte ich für zu einfach. Außerdem hätte Lucas bestimmt nicht erlaubt Chewbacca sterben zu lassen, wenn er eh wieder auftaucht^^

    Also, was meint ihr dazu? (ich wollte jetzt keinen dämlichen Thread eröffnen, sondern einfach wissen, was ihr dazu meint (in dem anderen Forum wurd das recht lang diskuttiert^^)

    mfg Bantha
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2009
  2. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ähm, und warum hast du es dann getan? :o

    Also mir ist es relativ egal ob es eine Möglichkeit gäbe Chewie wiederzuerwecken. Denn diese wäre auf jeden Fall an den Haaren herbeigezogen (an Chewies wie du meinst :D).

    Chewie ist tot, und er soll auch tot bleiben. Mir wär zwar lieber, er wäre nicht gestorben, aber wenn ein toller Autor das so meinte, dann ok. Aber bitte nicht rumpfuschen und des wieder rückgängig machen wollen.
     
  3. Bantha

    Bantha Senatsbesucher

    Sorry, hatte da n Word vergessen, wollte keinen dämlich aussehenden Thread eröffnen^^ Ansonsten bin ich aber deiner Meinung.
     
  4. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Selbst wenn jemand Chewie klonen könnte, dieses Wesen wäre nicht wirklich Chewie, nur der Körper. Der Charakter, also er selbst ist so oder so verloren. Insofern würde ich das auch als Humbug abhakten.

    Chewbacca ist und bleibt tot, so leid mir das tut.
     
  5. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Man wirft dem EU ja immer wieder vor Charas wieder auferstehn zu lassen.
    Aber ich denke das es sich hier diesmal um einen endgültigen Tod handelt.
    Möglichkeiten ihn wieder auferstehn zu lassen gibt es sicher genug, nur denke ich nicht das ein Autor das auch wirklich durchziehen würde, geschweige denn das der Fandom das mit sich machen lassen würde.

    Für mich war es eine der traurigsten szenen Chewie sterben zu sehn, und ich hätte es begrüßt wenn das nicht passiert wäre.
    Aber rum ist rum, nun ist er tot und möge er in frieden ruhen.
    Und vor dämlichen Wiederauferstehungs Szenarien sicher sein.
     
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Also Wiederbelebung fände ich wirklich mal StarWars unlike. Zum Glück ist mir noch kein Roman untergekommen, wo sowas direkt passiert wäre. Klonen zähl ich jetzt mal nicht dazu, das ist im gewissen Maße schon okay, imo. :rolleyes:
     
  7. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Chewies Tod ist für mich einer der traurigsten Momente in SW, vorallem das Bild von Han aus "The Boy I once was" geht mir nichtmehr aus dem Kopf:sad:.

    Trotzdem war es eine tolles Szene und eine wieederauferstehung würde vermutlich noch mehr Fans erzürnen als der Tod selbst:kaw:.
     
  8. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Das war schon ein dramatischer Augenblick, aber lieber Chewie als sonst wer. Harte Worte, werde ich jetzt geblitzt? :kaw:
     
  9. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nein, aber du bist jetzt offiziell ganz böse:o. Also ich hätte lieber Anakin unter dem Mond zerquetscht gesehen;), wäre Han vielleicht auch lieber gewesen:braue.

    Nein, der Tod war wirklich klasse umgesetzt, war schon so in Ordnung.

    Kurzer Ausflug ins OT: Bekomme ich von dir noch eine Antwort bezüglich des Threat of Peace Comics?
     
  10. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Bei den schwarzen Knochen des Imperators! Stimmt, hatte ich ja ganz vergessen...o0
    Melde mich per PM bei dir.

    Back2Topic: Also ich mag den Anakin Solo. :P Und von den 5 NJO-Bänden gefällt mir bis dato der erste immer noch am liebsten. Wirklich gut umgesetzt.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die aktuellen Bücher spielen fast 20 Jahre nach Chewies Tod... wer würde ihn denn bitte jetzt noch wiederbeleben wollen, wenn sich schon alle Charaktere mit seinem Tod längst abgefunden haben o_O

    Manche Fans... *Kopf schüttel*
     
  12. er hat bestimmt noch haare von Chewbacca zwischen maschinen Teilen oder in Chewis Haar/Flohbürste ^^
     
  13. Tessek

    Tessek Gast

    Die die Chewbacca kannten, liebten seine Seele.
    Ein Klon haette nur die äußeren Eigenschaften von Chewbacca und da gaeb es Hunderte aehnlicher Wookiees.

    Sehe also keinen Grund Chewbacca ueberhaupt klonen zu wollen.

    Und ich weiss auch nicht, warum die EU-Fans diese Tode nicht aktzeptieren.
    Wenn man das EU ganz ernst betrachtet sind zum heutigen Zeitpunkt alle Charaktere seit Tausenden Jahren tot (A long time ago...). Das hat man wie gesagt vom EU, wenn man alles genau wissen will. Und der Tod ist nunmal auch in SW eine Realität. ;)
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Tun sie doch... jedenfalls die meisten. Die paar Ausnahmen, die nach all den Jahren immer noch rumjammern, sind eine verschwindend geringe Minderheit ^^°

    Garnicht :o

    Waru wird ewig leben! Heil dir, Waru, trans-dimensionaler Gott der Realitäten!

    :D
     
  15. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    :confused:

    Verstehe ich nicht. Wieso sind alle Charaktere bereits tot? Und was mein Freund Waru damit zu tun? Dessen einziger Auftrit war doch im Kristallstern?
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Arr, Mateys!

    Die aktuellen Geschichten von Star Wars (auch die Comic Reihe Legacy) spielt "vor einer langen Zeit" und desshalb sind auch die langlebigen Charaktere (außer vielleicht einige Anzati und dergleichen ^^) auf natürlichem oder nicht ganz so natürlichem Wege verstorben, wenn hier das Jahr 2010 langsam Einzug hält ;)
    Vielleicht wären ja noch welche zB 6.000 vor Christus am Leben gewesen... das weiß niemand so genau.

    Aber jetzt dürften halt die meisten tot sein... außer die paar Ausnahmen.

    Waru!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2009
  17. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Achso:kaw:. Ich hatte auf eine Geschichte aus dem "A long time ago" Sammelbänden erhofft, in denen aus irgendeinem Grund alle sterben, oder in Warus Dimension verschwinden:braue.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Arr, Mateys!

    Nein, es gibt nur eine Geschichte, die laaaange Zeit nach den aktuellen Büchern und Comics ansetzt und die ist nichtmal wirklich canon (Storyteller)... insofern muß ich dich da leider enttäuschen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2009
  19. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Der macht sich jetzt nen schönen in irgendeiner parallel Welt.
    Und was ist mit dem großen Zonama Sekot? Der hängt bestimmt auch in irgendeiner Ecke unsrer Galaxis rum ;) :D

    BTT:
    Wie gesagt, wenn jemand geklont wird, ist das geklonte Lebewesen nur die Außenhülle.
    Der geklonte Chewie wird ganz anders aufwachsen, hat ganz andere Lebenumstände also würde er auch ganz anders sein.
    Ich hoffe nicht das irgendwann sowas passieren wird.

    Vorallem bei den Hauptcharakteren ist das sone Sache, wenn sie tot sind, sind sie halt tot. Ende.
    Hoffentlich kommt nicht irgendwann ein Auto auf die Idee Yoda, Obi Wan oder Mace wiederzubeleben/ zu klonen :rolleyes:
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Arr, Mateys!

    Es kam schon jemand auf die Idee, Obi-Wan durch Klonen wiederzubeleben und das wurde ihm zum Glück durch Lucas sofort untersagt ;)

    Und wer sollte Chewbacca auch klonen wollen? Seine Familie? Bestimmt nicht... Han und Co? Warum sollten sie das wollen?

    Nein... wir sind hier nicht bei Dune, wo alles und jeder mal von der einen oder anderen Partei aus politischen Gründen geklont wird. Chewbacca ist seit nun fast 20 bzw fast 120 Jahren tot und es besteht keinerlei Anlaß, eine solche Aktion durchzuziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2009

Diese Seite empfehlen