Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Zu kurzer Auftritt!

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Kelmak, 6. April 2007.

  1. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Tut mir leid falls es dieses Thema schon gab, hab aber nichts gefunden.

    Also:Welche Star Wars Figur kam eurer Meinung in den Filmen zu selten vor?

    Also bei mir ist es Admiral Ackbar.
     
  2. Skirata

    Skirata Klon mit Bacta

    Wedge Antilles

    Und zwar weil?

    Begründung angeben!

    MfG,

    Darth Sol
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2007
  3. Darth Nitram

    Darth Nitram Dienstbote

    Bei mir sind es Zett Jukassa
    Seasee
    Kit Fisto
    und Agen Kolar

    Auch hier gilt: Versuche zu begründen!

    MfG,

    Darth Sol
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2007
  4. Yodas Nachbar

    Yodas Nachbar Meister der dämlichen Threads und dummen Antworten

    Ich finde, wenn man CW mal weglässt, dann ist bei mir General Grievous zu kurz gekommen. Oder er hätte wenigstens einen längeren Kampf gegen Obi gekriegt, denn dafür, dass er vorher so viele Jedi gekillt hat, stirbt er ja doch ziemlich schnell (aber das ist ja nicht das Theman dieses Threads ;))
     
  5. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Darth Maul.

    Begründen!

    MfG,

    Darth Sol
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2007
  6. Detch

    Detch Gast

    Count Dooku

    Einen Christopher Lee so zu verschenken ist echt herrlich. Stattdessen nimmt man lieber die neuste CGI Errungenschaft von ILM:rolleyes:
    Zum krönenden Abschluss bekommen dann beide ein peinliches(weil viel zu kurzes) Ende.

    Die anderen Mitglieder im Jedi-Rat(außer Mace Windu, Yoda und Kit Fisto)

    Warum sind die überhaupt da, wenn sie sowieso nichts sagen? Eine richtige Diskussion des Jedi Rats wäre mal schön gewesen.
     
  7. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Zum Einen Gui-Gon Jinn, Ayla Secura, Kit Fisto und Quinlan Vos in der PT und in der OT
    Wedge Antilles, Wes Janson und Obi-Wan Kenobi.

    EDIT: @ Put Put
    Deswegen is er mir ja viel zu kurz gekommen. Ich hätte gern mehr von dem weisen Meister Ben Kenobi gesehen. Damals schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  8. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Obi wan hat es dennoch zu den Lieblingschars geschafft schon zu OT zeiten^^

    also PT Darth Maul, Count Dooku ( wieso musste Grevious dahin) Bail Oragana, Jar Jar ( jaaaaa Killt mich )
    OT: Wedge Antilles, Bail Organa :P, Der Imperator
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    In der PT:
    - Auf jeden Fall Dooku. In AOTC war sein Auftritt angemessen, in ROTS wurde sein Potential leider völlig verschenkt. Ich habe Grievous noch nie sonderlich gemocht und hätte an seiner Stelle lieber Dooku gesehen.
    - Bail Organa. Mit dem Einfügen der Rebellenszenen in ROTS könnte dieser Mangel aber behoben werden.

    In der OT:
    - Wedge Antilles. Dafür, dass er in der Schlacht von Endor eine so große Rolle spielt, ist er in den Filmen zuvor leider ziemlich unterpräsent.
    - Von den Rebellengrößen Mon Mothma, Admiral Ackbar und General Madine hätte ich auch gerne mehr gesehen.
    - Ich kriege einfach die Wunschvorstellung von Bail Organa und Palpatine in ANH nicht aus dem Kopf. :konfus:
     
  10. Jango_

    Jango_ Senatswache

    ganz eindeutig Jango Fett^^

    Das selbe gilt hier auch:

    Begründen!

    MfG,

    Darth Sol


    EDIT:

    enn man mal auf Wookieepedia oder Jedipedia schaut was alles in seiner Vergangenheit passiert ist dann finde ich das seine geschichte viel zu wenig erzählt wird.
    Immerhin ist er der bedeutenste Kopfgeldjäger seiner Zeit und dann sieht man ihn nur mit seiner Rüstung und der Slave 1 und sonst nichts.
    Im grunde macht er nur 3 Sachen: Kamino- Kampf gegen Obi wan,
    Geonosis asteroiden Feld- Kampf gegen Obi wan,
    Geonosis arena- Kampf gegen Mace Windu,
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  11. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Es liegt nunmal in GL's Natur interessante Charaktere zu verscherbeln. Somit wurden Darth Maul, Count Dooku, Boba & Jango Fett regelrecht verschenkt. :o
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Bitte versucht in Zukunft, auch in diesem Thread einen Grund anzugeben. Nur der Name eines Charakters alleine reicht nicht und wird künftig als "Spam" gelöscht!

    MfG,

    Darth Sol


    Edit: Für mich kam eindeutig Count Dooku zu kurz, aus den von Detch bereits genannten Gründen. Christopher Lee als Schauspieler schätze ich sehr und seine Anwesenheit als "Saruman" hatte die "Herr der Ringe" Trilogie sehr bereichert. Schade dass man die Figur Count Dooku und somit viel Potenzial einfach so verschenkt hat. Ein Dooku als Bösewicht hätte mir in Episode 3 sehr viel besser gefallen als ein Grievous. Und von mir aus hätte man auch Darth Maul zu gunsten eines Count Dooku streichen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  13. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Gründe gibt es natürlich: All die erwähnten Charaktere sind "villains" und wenden sich an das Publikum von Star Wars, das eben den fiesen/brutalen Aspekt der Saga so liebt. Wie sagte Alfred Hitchcock so schön: "Ein Film ist nur so gut wie die Qualität seiner Bösewichte", und großartige Bösewichte sind sie allemal. Schade nur, dass ihre Aufftritte viel zu kurz gerieten. Lucas hat sie einfach verfeuert!
     
  14. Force-Scout

    Force-Scout Muli-nator Premium

    ich finde darth maul
    der hatte einen kurznen kampf ist gestorben und man hat nie wieder was von im gehört
    voll doooooooooof
     
  15. Marka Ragnos d. II

    Marka Ragnos d. II Herrscher des alten Sith Imperiums

    Count Dooku, ganz einfach weil er in ROTS viel zu früh starb.
    Aber auch Chewbacca, mann hätte einfach mehr von ihm sehen müssen.
    Grad weil er so ein bekannter Charakter ist. Seine Rolle in dem Film war viel zu kurz.
     
  16. Yodas Nachbar

    Yodas Nachbar Meister der dämlichen Threads und dummen Antworten

    Warum? Ich finde man hat Chwie doch genug in EP III, IV, V, VI gesehen. Immer wenn Han da war, war auch Chwíe da.
     
  17. Marka Ragnos d. II

    Marka Ragnos d. II Herrscher des alten Sith Imperiums

    Ja klar in EP IV - VI sah man in schon oft ich meinte halt in EP III das man so nem bekannten Charakter nur so ne kurze Rolle gab is einfach blöd.
     
  18. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Durch die Cutszenen kam mir Biggs Darklighter irgendwie zu kurz.

    Lukes Schmerz bei seinem Tod durch Vader kommt zwar gut rüber,aber als Zuschauer berührt einen das nicht,viele bemerken es fast nichtmal das Biggs ein guter Freund von Luke war.

    Dadurch verliert diese Szene irgendwie an Dramatik und Vader kommt nicht ganz so böse rüber,wie es damals vielleicht gewollt war.
     
  19. 29.:.PeTeR.:.10

    29.:.PeTeR.:.10 die Kopie ...einer Kopie ...einer Kopie!!!

    darth maul ein so cooler charakter mit einem so geilen kampfstil muss so schnell schon wiedre gehen das ... ist ... gemein ....heuuuuuuuuuuuuuuullll
     
  20. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Für mich Dooku und Darth Maul.
    Ich finde, ihr Tod hätte auch anders dargestellt werden können. Vor allem bei Dooku, von dem man in Episode III IMO zu wenig gesehen hat. Das ist eigentlich sehr schade, vor allem, weil Christopher Lee ein sehr guter Schauspieler ist.
     

Diese Seite empfehlen