Aus aktuellem Anlass: Beiträge verschwinden lassen, Opferrolle, Spam etc.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Master Kenobi

Bring you Wisdom, I will.
Teammitglied
Liebe User,

die meisten müssen sich weder angesprochen fühlen noch irgendwie Sorgen machen, aber dennoch ist es an der Zeit für eine kleine Durchsage:

In den letzten Wochen kam es vermehrt vor, das User Beiträge und Profilnachrichten editiert haben um ihre Aussagen verschwinden zu lassen. Hier mal der ausdrückliche Hinweis das es nicht funktioniert.... wir sehen das. Auch ist es nicht möglich, Profilnachrichten komplett zu löschen und somit verschwinden zu lassen als ob es sie nie gegeben hätte. Das sehen wir ebenfalls. Wir sind nicht blöd und die Forensoftware ist alles andere als antiquiert.

Einigen Usern raten wir auch, ihr Postingverhalten zu überdenken. Also ihren dreisten Spam zu beenden, ihre zu gern gewählte Opferrolle zu verlassen, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen, keine Verleumdungen zu posten und nicht zu versuchen die eigenen Kumpanen gegen andere User aufzuhetzen. Letzteres klappt allein deshalb schon nicht, weil ihr jedes Mal verpfiffen werdet.

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben