Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Blöde Anmache weil man Star Wars Fan ist!?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 17. April 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Ichhabe auch festgestellt, daß diese Ignoranz durch Unwissen kommt. Es stimmt, daß viele Star Wars gar nicht kennen und meckern. Wenn sie den Film dann gesehen haben, ist die Meinung dann ganz anders.

    Amidalus
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Naja, so blöd angemacht werde ich für mein (recht ausgeprägtes) Fansein eigentlich nicht. Gerade wenn leute das erstemal bei mir zuhause zu besuch kommen staunen sie eigentlich nur (mein halbes wohnzimmer steht voll mit SW-Devotalien)und fragen dann ganz interessiert was es damit auf sich hat. Oft werde ich dann gefragt wie man aus nur (mittlerweile) 4 Filmen so ein aufhebens machen kann, aber wenn ich ihnen dann erzähle das es weit über 50 Bücher gibt, endlos viele Comics, jede menge spiele und im Internet über 12000 Fanpages dann sind die meisten doch schon sehr beeindruckt. In meinem Bekanntenkreis wissen eigetlich alle das ich so ein "Star Wars Verrückter" aber das einzige was ich mir hin und wieder gefallen lassen muss ist das man mich (um mich zu ärgern) als Trekkie bezeichnet, die wissen ganz genau das ich da ganz allergisch drauf reagiere *fg* (nicht das ich ST nicht auch ganz gerne gucken würde, nur diese gleichmacherei von SW uns ST regt mich immer auf)

    Jedenfalls habe ich keine Probleme damit (vieleicht liegt es an meinem ALter, ich bin fast 28 jahre alt und da bekommt man solche spleens zugestanden, da sammeln die einen kronkorken, die anderen alles über m. Schuhmacher, wieder andere bauen eine 40m² Eisenbahn in ihren keller, ab nem bestimmten alter wird so ein Hobby nichtmehr als Spinnerei abgetan, ab dann erkennen die leute es einfach als Sammelleidenschaft an.

    Ok zugegeben, als ich bei Toys´r us mal mit einem ganzen einkaufswagen voller actionfiguren rausgefahren bin haben die mich schon etwas verwirrt angeschaut, aber als ich erklärt habe das ich das sammele wie andere leute Briefmarken war alles wieder klar (iritiert hat die wohl die vorstellung ich würde mit den figuren spielen *rofl*)
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Blöde Anmache weil man Star Wars Fan ist?!

    Es kann gut sein, dass die ganze Verspöttelei mit dem Alter zusammenhängt. Schließlich bin ich ja erst 16 und vor allem die Jungs aus meiner Klasse wollen unbedingt schon voll erwachsen sein. (Klapt nur meistens nicht richtig *g*)
    Auf jeden Fall wollen sie sich von solchem "Kleinkinderkram" distanzieren. Aber bei den meisten Mädchen ist das hier auch nicht anders. Die haben halt immer nur Partys im Kopf. Aber einige haben auch gelernt, meine Spinnerei zu akzeptieren und regen sich nur noch gelegentlich auf, wenn ich mal wieder vollkommen abdrehe.*g*
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Blöde Anmache weil man Star Wars Fan ist?!

    Das mit den Figuren kann ich gut nachvollziehen. (Ich weiß gar nicht mehr, wo ich die noch hinstellen soll?!)

    Amidalus
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Blöde Anmache weil man Star Wars Fan ist?!

    Tja das SW Imperium ist riesig das zu kappieren das ist seh schwer besonders am Anfang.

    Aller Anfang ist schwer
     
  6. Guest

    Guest Gast

    ich habs nur in einem chat erlebt , da haben alle gesagt , man das is doch alles voll unlogisch und so , aber in meiner klasse gibt glaub ich auch keine star wars fanz
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Mal zu Xaverri085s Frage: ich bin Fuldaer (naja, fast zumindest) und bin auch ziemlich SW-verrückt. Blöd angemacht wurde ich aber deswegen noch nie.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Hi "Xaverri"! *freumichsodassdudabist* Jetzt wirds hier noch lustiger. Ich war ne Weile weg, bin jetzt wieder im Lande, na ja. Zu deiner Frage: habs dir ja schon erzählt, bei mir in der Klasse kennt keiner Star Wars. Schrecklich, gell?

    ad astra

    Tionne
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Hmm, neulich erst habe ich, was das Alter angeht, den umgekehrten Fall erlebt, also das jemand eben wegen des "fortgeschritteneren" Alters *g* in Bezug auf sein SF-Fan-Dasein kritisiert wurde.

    Da wurde einfach die betreffende Person doch glatt als "zu alt für sowas" bezeichnet. "Sowas" bedeutet in diesem Falle das derjenige seine Wände mit etlichen Film-Postern (ST, SW, Starship Troopers und so weiter und so fort) dekoriert hatte.

    Dazu wäre noch zu sagen, das die Person um die 30 ist (weiß das genaue Alter nicht). Hmm, was sagt man dazu. Zu alt für SF-Poster *kopfschüttel* Kann man zu alt für "sowas" sein? Da fielen auch solche Worte wie "Das ist doch nur was für kleine Jungs!" (aha...) und "So ein Sch..."... manche Leute wollen halt einfach nicht über ihren eigenen Horizont hinaussehen.

    MTFBWY, Jeane
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Ja ich bin auch positiv überracsht gewessen. Bei mir in der Arbeit. Sind einige SW Fans (nicht hardcore aber sie kennen die Filme) Sie haben eigentlich nichts dagegen.
    Ach ja ich habe einen bekannten der ein echter SW Fan ist und das seit seiner Kindheit.
    Also es gibt auch positive Fälle.
    Mehr wie eine dummen abfuhr kann man ja nicht bekommen.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Ich wurde eigentlich noch nie angemacht und es ist mir egal was die anderen davon halten. Es haben schon viele versucht mir meine gedankenfreiheit zu nehmen aber ich bin eine harte nuss
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Tja ein echter SW Fan dem ist es egal was die anderen Denken er bleibt eins mit der Macht.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Klar, im Endeffekt hört man wegen dem Deppengeschwätz nicht auf, SW-Fan zu sein. Aber nervig ist sowas schon irgendwie. Es gibt Tage, da macht mir sowas nicht viel aus.

    Aber, wenn ich vielleicht sowieso schon nicht so gut drauf bin und jemand fängt dann auch noch mit so ignorantem Geschwätz an, ärgert mich das dann schon ein wenig, zugegeben. Vor allem, wenn diese Leute null Ahnung von dem Thema haben, über das sie reden.

    MTFBWY, Jeane
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: hmmmmmm

    Hallo Tionne
    haste also meine Sache also auch gelesen. Wie wars in Köln?? Nun gut, das Problem mit den nichtvorhandenen Star Wars Fans kennst du ja. Haben ja schon viel miteienander darüber gequatscht. See you

    Xaverri
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Ich habe heute einem SW-interessierten Arbeitskollegen die Photos von der Jedi-con gezeigt. Andere, die es zufällig mitbekommen haben, haben nur den Kopf geschüttelt...war ein gutes Gefühl..*lol*
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.