• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Dooku 400 Jahre alt?

Divine Guardian

Senatsmitglied
Tae-Vin Niaq schrieb:
Tut mir leid aber ich halte diese Enzyklopädie für ein echtes Fake. 7000 Y after Battle of Yavin. Was für ein Blödsinn ist das. Wir sind grad mal 25-30 Jahre nach Episode 4 ( Yuuzhan Vong - Krieg). Jetzt kommt gearade die DARKNEST TRILOGIE. Danach gibts noch gar nichts. Da hat man dir doch nen ziemlichen Schmarrn angedreht.
Nein, nein ;) - diese späten Einträge sind solche Dinge, wie z.B. der Planet Drongar entwickelt sich zu einem Schneeball (wie z.B. Hoth) oder ein Protostern (der Schwarze Bantha) fängt an, Wasserstoff zu Helium umzuwandel (= wird zu Sonne) - andere Inhalte werden natürlich nicht behandelt ;)

EDIT: Also Einträge, die man jetzt schon voraus sehen kann ;).
 
J

Jonny

Gast
Divine Guardian schrieb:
Nein, nein ;) - diese späten Einträge sind solche Dinge, wie z.B. der Planet Drongar entwickelt sich zu einem Schneeball (wie z.B. Hoth) oder ein Protostern (der Schwarze Bantha) fängt an, Wasserstoff zu Helium umzuwandel (= wird zu Sonne) - andere Inhalte werden natürlich nicht behandelt ;)

EDIT: Also Einträge, die man jetzt schon voraus sehen kann ;).
Also das kann ich mir so gut wie gar nicht vorstellen... woher sollst du dieses Lexikon bitte schön her haben? Und ist das von GL bzw. Lucasarts genehmigt?
 

Yomin

Kit Fistos Lekku
Also ICH hab das Lexikon als ebook :braue
Glaube schon, dass das genehmigt ist, muss ich nochmal nachsehen.
Besonders hat mich gefreut, dass in der Enzyklopädie sogar Yomin Carr behandelt wurde :D
 

Minza

Geek Queen
So... hab die Timeline jetzt auch mal angeschaut und es sind doch kleinere Fehler drinnen. Zum Beispiel heißt es im Epilog zu "Sith Wars" ausdrücklich, daß er zwei Jahre nach dem Comic spielt. In der Timeline wird er aber ein Jahr danach angesiedelt. Sinf viele so kleine Fehler drinnen...
 

Divine Guardian

Senatsmitglied
Jon Ruke schrieb:
Also das kann ich mir so gut wie gar nicht vorstellen... woher sollst du dieses Lexikon bitte schön her haben? Und ist das von GL bzw. Lucasarts genehmigt?
Ich hab schon gesagt, woher ich hab --> andere in diesem Forum habens sich auch schon geholt :angry ;)

Minza schrieb:
So... hab die Timeline jetzt auch mal angeschaut und es sind doch kleinere Fehler drinnen. Zum Beispiel heißt es im Epilog zu "Sith Wars" ausdrücklich, daß er zwei Jahre nach dem Comic spielt. In der Timeline wird er aber ein Jahr danach angesiedelt. Sinf viele so kleine Fehler drinnen...
Ja, das mit den kleinen Fehlerchen stimmt schon, ist meiner Meinung aber nicht so gravierend (wenn man sich SEHR gut im Star Wars Universum auskennt :braue)
 

Craven

junger Botschafter
Jo, die Timeline Gold von Nathan Butler ist eine der umfangreichsten und besten Timelines im Netz (neben TimeTales, das leider in letzter Zeit nicht mehr aktualisiert wurde). Aber offiziell ist sie natürlich nicht.

Die Timeline ist sehr detailliert, aber man muß auch beachten, daß einige der Einträge dort eben nur Fan-Spekulation sind. Bei manchen Geschichten oder Ereignisse gibt es bis heute keine offiziellen Angaben, wann genau sie denn nun spielen. Nathan und andere Fans versuchen dann eben die Informationen nach bestem Wissen in die Timeline einzuordnen. Da kann es dann durchaus sein, daß LFL diese Daten später übernimmt und verwendet, weil sie Sinn machen. Es kann aber auch sein, daß die Angaben in solchen Fan-Projekten einfach durch neuere Quellen oder LFL-Angaben widerlegt werden.


Craven
 

MeisterKenobi

Jedi-Meister
Dooku ist in Ep II genau 80 Jahre alt.

In Ep III ist er 83 Jahre alt.

Joda war in Ep I 890 Jahre alt und da 10 Jahre vergangen sind, wurde er in Ep II 900 Jahre alt.
 

Minza

Geek Queen
Yoda (nicht Joda) wird in Episode VI erst 900 Jahre alt... nicht schon in Episode II. Er wurde 896 Jahre vor Yavin geboren.
 

Emerald Naboo

OT-, PT- und EU-Fan
Dieser über 400 Jahre alte Jedi, der Qui-Gon im Lichtschwertkampf unterrichtet hat, kann doch eigentlich jeder beliebige Jedi gewesen sein. Wie kommt Ihr darauf, daß es unbedingt Yoda sein muß, wenn es nicht Dooku war? Es gibt ja im Tempel nicht bloß Yoda, sondern noch eine ganze Menge anderer Lehrer, die die Jünglinge in allen möglichen Sachen ausbilden (wie Thranduil auch schon gesagt hat). Dooku wurde erst Qui-Gon's Meister, als Qui-Gon seine Grundausbildung im Tempel beendet hatte. So ist das allgemein üblich gewesen, zumindest, wenn man Jude Watson (Jedi Padawan- und Jedi Quest-Bücher) glaubt. Und diese Grundausbildung kann Yoda schließlich nicht bei jedem einzelnen Jedi-Schüler ganz allein machen, oder?
 

MeisterKenobi

Jedi-Meister
Ok dann teile ich die Meinung mit dir Minza.

Aber eins möchte ich noch sagen: Ich hatte mal gelesen, dass Yoda in Ep II schon 9 Jahrhunderte lang Zeuge von der Entwicklung von Handel und Politik gewesen war.

Mehr hab ich zur Zeit nicht auf Lager, aber ich werde weiter suchen.
 
D

DerSilberfisch

Gast
Dooku kann das nicht gewesen sein. Schätze mal, dass Yoda gemeint hat.

Emerald Naboo schrieb:
Dieser über 400 Jahre alte Jedi, der Qui-Gon im Lichtschwertkampf unterrichtet hat, kann doch eigentlich jeder beliebige Jedi gewesen sein. Wie kommt Ihr darauf, daß es unbedingt Yoda sein muß, wenn es nicht Dooku war? Es gibt ja im Tempel nicht bloß Yoda, sondern noch eine ganze Menge anderer Lehrer, die die Jünglinge in allen möglichen Sachen ausbilden (wie Thranduil auch schon gesagt hat). Dooku wurde erst Qui-Gon's Meister, als Qui-Gon seine Grundausbildung im Tempel beendet hatte. So ist das allgemein üblich gewesen, zumindest, wenn man Jude Watson (Jedi Padawan- und Jedi Quest-Bücher) glaubt. Und diese Grundausbildung kann Yoda schließlich nicht bei jedem einzelnen Jedi-Schüler ganz allein machen, oder?

Es hätte auch Meisterin Fay gewesen sein können. Obwohl... Nee.
Die hat nie ein Lichtschwert benutzt. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

StarWarrior

Gast
Zeruel schrieb:
Qui-Gon Jinn war einer der besten Schwertkämpfer des Jediordens. Der Jedimeister, der ihn ausgebildet hatte, hielt ihn für den besten, den er in seinen mehr als vierhundert Jahren im Ordent trainiert hatte.

dass ist einfach nur schwachsinn ... gibt ja auch ein buch darüber, wie dooku ausgebildet wird ...
 

galopante

loyaler Abgesandter
Dooku ist in EP III, 83 Jahre alt!
Der Character Dooku gab es in EP I noch gar nicht. Er wurde rst für EP II erfunden.
Yoda trainiert alle Jünglinge im LS Kampf und anderen Fächern. Also muss er es gewesen sein.
Ich dachte aber immer Mace war der beste Schwertkämpfer des Ordens.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerSilberfisch

Gast
Cespenar schrieb:
Dooku ist in EP III, 83 Jahre alt!
Der Character Dooku gab es in EP I noch gar nicht. Er wurde rst für EP II erfunden.
Yoda trainiert alle Jünglinge im LS Kampf und anderen Fächern. Also muss er es gewesen sein.
Ich dachte aber immer Mace war der beste Schwertkämpfer des Ordens.

83? Dafür hatt er sich ja gut gehalten. :D
 
Oben