• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Dorsk 81 (DS)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Guest

Gast
Ich hab' mir vor 'nem halben Jahr Darksaber gekauft, jetz' bin ich auf Seite 80 und da kam ein Dorsk 81 vor und der ist ein Klon, wenn das richtig verstanden hab'. Wer ist das? Ist er ein Überbleibsel der Klonkriege und wenn nicht wo wird denn dann geklont? *keinenplanhab*
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Soweit ich mich erinnern kann...es ist schon ne Zeit her das ich die Bücher gelesen habe...ist dorsk ein KLon aber nicht aus den KLonkriegen!

AUf seiner Welt werden die Kinder nicht geboren sondern geklont...er ist der 81ste KLon einer Person! Das besondere daran ist das er die MAcht beherschen kann und die anderen nicht!
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Jo, der ist ein Klon von Khomm, nahe des Galaktischen Kerns...
Taucht auch noch in KJAs Jedi-Akademie-Trilogie auf...
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Ja auf den Planeten wo Dorsk 81 herkommt werden alle
geklont. Und er ist der 81 Klon. Aber ich muss sagen das
bei so vielen Klonen ja mal was passieren muss weil jede
Kopie von einer Kopie ist nie ganz so gut wie das
Original.

Entweder haben sie die klontechnologie weiterentwickelt oder sie verwenden immer die Gene des ersten ? Wenn das nach
so vielen Jahr(hunderten ?) noch möglich ist.
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Die Macht sucht sich ihre 'Opfer' nicht aus. Deshalb ist es sehr wohl möglich, dass ein Klon machtsensitiv ist und sein Vorbild nicht...
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Dorsk 81 ist ein ziemliches Novum in der Geschichte von Khomm. Ich weiß nicht, ob Du schon Kevin J. Andersons Jedi Akademie-Reihe gelesen hast, deswegen will ich nicht zuviel verraten ;)

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Werden die Midicolorianer nicht mit verklont? Und müssten dann nicht alle Klone vom ersten Dorsk (ich gah' mal davon aus das der auch so hieß) machtsensitiv sein?
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Es ist scheinbar nicht genetisch bedingt... die sind halt 'zufällig' da drin...
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Hmm, also ich würde einfach mal sagen, daß diese Bücher vor Episode I erschienen sind, und daß die Autoren dementsprechend nichts über die Midichlorianer wußten. Außerdem ist die gesamte Machtproblematik im allgemeinen im EU mit größter Vorsicht zu genießen. In Episode II erfahren wir, wie viele Jedi jemals den Orden verlassen haben, in all den tausenden von Jahren, die er existiert hat. Und wenn man diese Zahl, die wir hier nicht nennen wollen, mit den Massen an sogenannten "dunklen Jedi" vergleicht, kann im EU etwas nicht ganz stimmen. Ein Teil davon wird zwar in der Hand-of-Thrawn-Reihe mehr oder weniger erklärt, aber in dem Sinne wasserdicht ist das nicht. Und Lukes Übertritt auf die dunkle Seite in Dark Empire kam mir auch nie sehr plausibel vor.
Also würde ich hier mal ganz spontan die Trennung von Canon-Macht und EU-Macht vorschlagen. Und diese beiden haben irgendwie noch viel weniger gemein, als Jedi und Sith.
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

In den Dark Empire Comics heißt es auch,d ass der Imperator seinen Untergebenen die Macht gibt, also sehr fragwürdig.
Dennoch finde ich die Comics cool.
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

"Und wenn man diese Zahl, die wir hier nicht nennen wollen, mit den Massen an sogenannten "dunklen Jedi" vergleicht, kann im EU etwas nicht ganz stimmen."

Im EU stimmt fast alles. Was nicht stimmt, ist das Abstimmungsvermögen zwischen Büchern, Comics sowie allen anderen Veröffentlichungen des EU und den Filmen. Und das hängt bei LFL...

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

Etwas ist seltsam. Manche Jedis kommen zufällig von
Eltern die vorher keine Jedis waren und dann wieder
seltsamer weise sind Kinder von Jedis immer wieder auch
Macht senistive könnte ein Jedi-Paar ein Kinf bekommen,
das nicht Macht sensitive wäre also ein normaller
Mensch wäre ?
 
G

Guest

Gast
Re: Dorsk 81 (DS)

@daalaX: ja können sie ... *SPOILER * <small><font color=#000070> siehe "der kistallstern", tigris (oder so) ist der sohn zweier jedis aber nicht machtsensiv ... </small></font> */SPOILER* ...
außerdem glaub ich das es nicht immer an den eltern liegt ob ein kind machtsensiv ist oder nicht ... das ist vielleicht eine "laune der macht", ob die eltern jedis sind oder nicht entscheidet wahrscheinlich nur wie stark das kind in der macht ist ... denk ich mal ... nur so ... ja... genau ...

MTFBWY
Lord Steve
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben