• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

EpII Teaser Plakat von space-im-netz.de

crazyTobiWan

Padawan
Hallo !

Mich würde mal interessieren, ob noch jemand von euch bei space-im-netz.de das Episode II Teaser Plakat bestellt hat ? Ich habe meins heute bekommen, jedoch in einem total schrottigen Zustand. Es war komplett plattgedrückt. Und an sämtlichem Knickstellen war das Papier total beschädigt. Eingepackt Und das ganze in ein Stück abgerissenen Karton... Und das bei 17 DM Verpackungskosten... Ich habe den mal eine eMail geschickt, und werde das Teil wohl wieder zurückschicken...

Frohes Fest und Gruß

Tobi. :mad:
 
Dazu kommt noch, das die für dieses Poster um die 40,00 DM haben wollten. Soviel hat es jedenfalls gekostet, als ich auf der Site war. Das halte ich auch für ein bißchen übertrieben. Bei poster.de kostet ein normales SW-Poster (das vom Teaser haben die gar nicht, glaub ich) nur um die 20 Mark. Auch wenn das Teaser-Poster neu ist, bleibt der Preis überzogen.
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Ich dachte die Teaser-Poster, die man bestellen kann, wären irgendwelche besonderen Drucke und nicht so 0815 Poster die man für 14,95DM bekommt. Daher der hohe Preis. Oder liege ich da mal wieder daneben?
 

crazyTobiWan

Padawan
Original geschrieben von GM Kedner
Ich dachte die Teaser-Poster, die man bestellen kann, wären irgendwelche besonderen Drucke und nicht so 0815 Poster die man für 14,95DM bekommt. Daher der hohe Preis. Oder liege ich da mal wieder daneben?


Hallo !

Genau das ist ja die Frechheit... Die werden da als superwertvoll angerpiesen, man kauft sich eins für teures Geld, und was bekommt man ? Nen zerknautschtes Stück Papier... Für insgesamt 60DM kann man jawohl auch ne anständige stabile Verpackung erwarten...

Gruß

Tobi.
 
Bei poster.de läuft das eigentlich ein bißchen anders. Da kriegt man die Poster in einwandfreiem Zustand, was wohl an der sorgfältigen Verpackung liegt. Was meint ihr mit "besondere Drucke", was das Teaser-Poster angeht? Kann mir nicht vorstellen, daß die soviel anders sind als die "normalen" Poster.
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Ich dachte ich hätte mal auf SWU was gelesen. Das es Teaser Poster von hoher Qualitiät gibt und etwas später dann normale Poster auf den Markt geworfen werden. Kann auch sein, das ich da was verwechsele. (Wäre nicht das erste Mal)
 
D

Darth Koron

Gast
Also ich hohle mir jedenfalls nicht so ein überteuertes 40DM ding sondern warte einfach bis es die dinger im normalen handel gibt.
Es ist mir doch sch... egal ob das ding megaqualität hat oder einfach ,,nur" ein ganz normales poster ist. Hauptsache es hängt an meiner wand und sieht gut aus.
 
Hm, wie gesagt, ich halte es auch für ziemlich überteuert. Die Poster, die ich hier hängen habe, haben alle so um die 20 DM gekostet. Und ich könnte nicht behaupten, daß sie eine schlechte Qualität hätten.
 
Original geschrieben von Darth Koron
Also ich hohle mir jedenfalls nicht so ein überteuertes 40DM ding sondern warte einfach bis es die dinger im normalen handel gibt.
Es ist mir doch sch... egal ob das ding megaqualität hat oder einfach ,,nur" ein ganz normales poster ist. Hauptsache es hängt an meiner wand und sieht gut aus.

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
 
Irgendwann gibts das Poster auch mal zu einem vernünftigen Preis. Zudem kommt da ja noch das "richtige" Filmposter, deswegen (und weil der Platz langsam knapp wird bei mir) habe ich mir das Teaser-Poster erstmal nicht gekauft.
 

Bernd Kenobi

Jedi-Meister
Es gibt wirklich qualitative Unterschiede zwischen Poster und Poster... wobei Poster hier wahrscheinlich die falsche Bezeichnung ist. Plakat dürfte es wohl eher treffen

In der Regel werden beide Begriffe synonym benutzt. Aber: ein Poster ist eine Kopie eines Plakates. Ein Plakat ist also ein Original. Das ist besonders bei Tourplakaten von Bedeutung.
Beispiel: ein Jimi-Hendrix-Plakat von 1969 kostet als Original fast 1000 DM, als autorisierter Nachdruck des Originals immerhin 100 DM, als Poster schlappe 12 DM. Originale haben mitunter einen hohen Sammlerwert, ähnlich wie Briefmarken, die man leichter in ein Album stecken kann, die allerdings an der Wand nicht viel hergeben.

Das Space-im-Netz das Poster auf so eine Art und Weise versendet ist wirklich nicht normal. Da kann ich auch nur sagen: Beschweren, beschweren, beschweren!

Ich hab das Teaser-Poster übrigens am Montag im Aushang eines Ingolstädter Kinos gesehen (im Hochformat und auf deutsch!) - will unbedingt auch eins und werd entweder warten, bis closeup.de eins auf lager hat oder gleich bei cinemabilia.de eins bestellen. Mit denen hatte ich wenigstens bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
 

crazyTobiWan

Padawan
Hallo !

Ich habe eben mit Space telefoniert... Man will mir wohl auf jedenfall ein neues Plakat, diesmal in einer Röhre zuschicken. Bisher bin ich wohl der einzige, der bisher ein plattes Exemplar bekommen.... Naja, wenn es denn klappt bin ich zufrieden. Es scheint sich bei dem Teil tatsächlich um ein original zu handeln. Es ist zumindest der Aufdruck "Nur für Promotionzwecke, kein Verkauf" drauf...

Hoffen wir das alles klappt

Guten Rutsch ! :-)

Tobi.
 

DARKNESS

Dienstbote
@Bernd Kenobi: Ich hab meins bei cinemabilia.de bestellt und wollte mal fragen wie die das verpacken, ist es gut geschützt, vielleicht ähnlich wie bei poster.de?

Schonmal Danke für die Antwort. :)

MTFBWY, DARKNESS
 

Bernd Kenobi

Jedi-Meister
@DARKNESS

Ich kenne die Verpackungen von Poster.de nicht. Meine bisherigen Bestellungen bei Close Up oder Cinemabilia kamen in einer recht stabilen (Papp)-Röhre. Bisher gabs damit keinerlei Probleme, und man müsste wirklich krass mit den Röhren umgehen um sie klein zu kriegen.
 

DARKNESS

Dienstbote
@Bernd Kenobi: Also bei Poster.de wird um das Poster auf der Vorder- und Rückseite Papier gelegt das wohl verhindern soll das was abfärbt, dann wird das ganze in Luftgepolsterte Pappe gewickelt und zu guter letzt in einen Karton gepackt und eigentlich kann die Post da auch nicht mehr viel kaputt machen.

MTFBWY, DARKNESS
 

Bernd Kenobi

Jedi-Meister
@DARKNESS

Ist bei Closeup nicht anders. Ausser das kein zusätzliches Papier an den Enden angelegt wird. Die Röhren und die Pappe sind aber immer in einem solchen Überformat, dass den Postern nichts passieren darf. Ist es bis jetzt auf jedenfall noch nicht.
 
Oben