Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Glaubt ihr an Leben aus dem All ??

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 21. November 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    ja, das sagt das Lexikon, aber genau weiß das keiner!

    ---
    Deine Signatur ist fehlerhaft :)
     
  2. Guest

    Guest Gast

    uiuiuiuiui jeanne hat mich durschaut ;)

    ja eh sorry ich hab halt kein bock mir hier als blöde senatswache die beine innen bauch zu stehen

    viel lieber würd ich ja son dickbäuchiger senator sein und den ganzen tag nur faul in sonem fliegenden teil rumsitzen während sich ET'S um neue abkommen streiten :)
    (ich hätte übrigens bail antilles gewählt, ich schwör :) )

    also bittäääääää befördert mich ;)

    so long ;)
     
  3. Guest

    Guest Gast

    3 Milliarden Jahre... puh... wie lange haben wir noch bis die Sonne verglüht? ;)

    Also wenn es irgendwo anders Leben gibt wird es das wohl nicht nur kurz geben... wobei wieviel sind ein paar Milliarden Jahre wenn man das Universum betrachtet....
    Und dann sollten wir früher oder später schon was hören :)

    @warbitch noch 11 Postings und du wirst zum Chef befördet
    du hast ja zum Glück nur die faulen :lol: Senatoren angesprochen und nicht die hart arbeitenden Kanzler ;)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    1. Die Milchstraße ist noch eine ziemlich junge Galaxis!

    2. Warum sollten andere Lebewesen so weite Strecken durch den Weltraum reisen können? Selbst wenn sie die dafür nötige Technologie hätten, würde es doch wahrscheinlich viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Und jedes Lebewesen stirbt irgendwann mal!

    3. Eine Frage, die hier noch überhaupt nicht gestellt wurde: Warum sollten Lebewesen von anderen Planeten den überhaupt nach anderem Leben suchen? Sie würden doch bestimmt auch ganz andere Vorstellungen und Gedanken haben als wir!

    corvus albus
     
  5. Guest

    Guest Gast

    @Corvus Albus:
     
  6. Guest

    Guest Gast

    @Corvus Albus: Eine gute Frage, warum sollten andere Lebensformen ausgerechnet nach anderen suchen?
    Warum sollten sie so weite Strecken zurücklegen?

    Vielleicht weil sei genauso neugierig sind wie wir, oder vielleicht weil ihnen in ihrm Teil der Galaxies schon alles bekannt ist?

    Wer weiß, vielleicht sind wir doch alleine?
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Klar könnte es auch sein, daß es höherentwickeltes Leben gibt und sie keine Lust haben die Galaxis zu erforschen, warum auch immer. Aber andererseits denke ich, daß es in so einer großen und jungen Galaxis wie der Milchstraße genügend intelligente und hochtechnisierte Völker gibt, die im All herumgondeln.

    Aber warum sollte das Reisen so lange dauern? Ja klar, nichts ist schneller als die Lichtgeschwindigkeit!8o Wer dran glaubt... Vor 100 Jahren oder so dachte man auch noch, daß man nie schneller als 100 km/h reisen könnte.

    Außerdem muß nicht jedes Wesen so kurzlebig sein wie wir. Es gibt sogar einige (wenn auch sehr primitive) Lebensformen auf der Erde, die relativ unsterblich sind. Und wer weiß, was man mit Gentechnik alles anstellen kann

    Wenn wir etwas mehr Geld und Zeit in die Erforschung neuer Antriebe etc. investieren würden, könnten wir vielleicht auch innerhalb der nächsten, sagen wir mal... 150-200 Jahre erste interstellare Reisen unternehmen. So wie es aber im Moment mit der Raumfahrt aussieht, dauert es ja schon bis zur ersten Marslandung noch ein halbes Jahrhundert, weil sich niemand so richtig dafür interessiert.



    Craven
     
  8. Guest

    Guest Gast

    @saiotek die Sonne impludiert in ca.5.000.000.000 Jahren,zuerst bläht sie sich zu einem roten Riesen auf der alle inneren Planeten verschluckt dann schrumpft sie bis sie zu einem weissen Zwerg wird,und dann wird darus vielleicht noch ein schwarzes Loch
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Um ein schwarzes Loch zu werden reicht die Masse unserer Sonne bei Weitem nicht aus. Dazu müsste sie ca. 10-20 mal so groß sein.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Das einzige was mich beruhigt is das ich es nicht erleben werde ;)
    Aber mal ehrlich ich hoffe bis dahin haben die mdere planeten besiedelt ;)


    CU :smokin:
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Da freu ich mich schon auf die interstellaren Flüge! Auch ich glaube, dass es dort draussen irgendwelche Lebensformen gibt, doch doch ich weiss nicht, ob wir schon in 150 Jahren interstellare Flüge unternehmen können.

    Nun ja, ich nicht.............
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Was das Leben im All angeht, da bin ich mir fast sicher, das wir hier auf der Erde nicht die einzigen sind. Da es das All so nach vorsichtigen Schätzungen schon seit ca. 4 Milliarden Jahren gibt (ich schätz mal die haben sich da eh mal wieder nach unter verschätzt, so wie z.B. bei der Sphinx, die ist ja auch älter als man vorher angenommen hat) ist die Möglichkeit schon enorm das sich auch wo anderes Leben gebildet hat. Jedoch wenn man nun sich so die Dimensionen ansieht, die das Universum annimmt (wie groß das Ding ist)Da stellt sich jetzt die Frage wie diese Entfernungen nun überwinden... Ich schätz mal mit herkömmlichen Methoden werden wir da nicht besonders weit kommen. Da wird uns schon noch was einfallen müssen um z.B. den Raum zu krümmen oder um irgentwie anders das zu überwinden, die Lichtgeschwindigkeit ist ja eh schon überwunden worden..

    Nur mal so.. HWC
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Lebewesen wir und andere !

    @jedimeisterYoda0:
    hast du meine Mail bekommen ?

    Also, wieso denken wir das es lebewesen gibt ? wieso ?
    Nur weil, das Menschen vor uns gedacht hat, weil ein Teil der Gesellschaft dass Denkt! Wie ist man darauf gekomme, dass es anderes Leben gbt! Wieso heisst ein Stei Stein, und nich awsldkq wäre genauso gut möglich !
    WWwie kommt man auf den beklopten Namen Computer ???
    Na ja, und jetzt zu den Auserirdischen Aliens !
    Wer kann eindeutig beweisen das nicht schon vor 1'000'000 JAhren Aliens hier waren !
    Wer kann sagen das es noch andere Galaxien gibt ?
    Natürlich, man hat sie durch Teleskope (oder wie heissen die grossen Ferngläser nochmal ?) gesehen !


    Ich hoffe jemand kann mir ne Antwort auf meine Fragen geben !
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Lebewesen wir und andere !

    @ Noghriator...
    warum wir das denken.. ich sag hier nur Ich denke also bin ich..
    Warum ein Stein stein heisst.. da solltest du einen Sprachwissenschaftler fragen
    Warum ein Computer Computer heisst: Das Wart Computer konnt vom englishen "to compute" was soviel wie berechnen, rechnen heisst, laut dem RoRoRo Fachwörterbuch Computerenglish
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re:Weltraumreisen

    Sicher scheint es mit unserer Technologie völlig unmöglich, schneller als das Licht zu reisen, aber die Technik anderer Völker könnte sich in eine völlig andere Richtung entwickelt haben. Vielleicht sind sie auch in der Lage im Vakuum des Weltraums zu überleben oder haben andere Reisemöglichkeiten gefunden, die wir uns nicht einmal vorstellen können. In letzter Zeit haben übrigens auch viele Wissenschaftler die Frage aufgeworfen, ob wir Aliens überhaupt als solche erkennen würden. Sie könnten so fremdartig aussehen, dass wir sie nicht als Lebensform einordnen könnten. Alles ist möglich!
    mfg Anakin
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Computer

    *lol*
    Also das mit dem computing, das weiss ich auch ! Ich meinte das nur rein theoretisch !

    Ich denke es ist möglich, dassAliens vielleicht so gross wie Planeten sind ! Heute is alles möglich

    Je pense donc je suis ;)

    Also wenschon dann in original Sprache !!!
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.