Jedi-Ritterin??

G

Guest

Gast
So, jetzt mal auf die Gefahr hin, dass ich den nächsten Jar Jar Award bekommen, ne eigentlich ganz einfache Frage:

Was ist die weibliche Form für Jedi-Ritter oder Jedi-Meister? Tatsache ist ja, das es so etwas in den neuern SW-Gesichten (eingeschlossen E1) gibt! Ich kann mich nicht erinnern irgendwo mal eine passende Form gelesen zu haben...

corvus albus
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

*klatsch klatsch* so ... nachdem corvus ihre topic angst überwunden und auch wieder mal was eröffnet hat will ich mal was posten ... u.U. sogar etw. richtigens *gg* ;) ... nein ... war nur ein scherz ... ich will ja meinem ruf treu bleiben ...
... ich bin am ehesten für Jedi-Ritter ... vielleicht is es ja auch Jedi Meisterin ... keine shnung ...

MTFBWY
Lord Steve

PS: Nachtrag: okay ... also nicht jedi ritter ... wie corvus mir sagte käme das ja dann auf die jedi ritter raus ... und da hat sie ja wohl recht ...
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Also ich würde corvus schon für den Jar Jar nominieren
biglaugh.gif
wenn ich könnte :)

Ich würde auch sagen Jedi-Ritterin, oder Jedi-Meisterin.
Obwohl immer steht eine Jedi, oder gesagt wird :)
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Ein -in ranzuhängen ist ja im deutschen kein problem. Problematisch wird's im englischen. Was bitte ist die weibliche Form von Knight? ;)
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

@corvus: Tja, das habe ich mich auch schon lange gefragt ... keine Ahnung *seufz*! Weil: "Jedi-Ritterin" - hört sich ziemlich schwachsinnig an, finde ich - klingt so komisch. *ratlossei*
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Also, da sich Jedi-Ritterin (Jedi-Meisterin geht zwar noch, aber viel besser find ich es nicht).etwas bescheiden liest, würd ich eher dafür plädieren, daß es hier keine Differenzierungen zwischen den Geschlechtern gibt.

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Ich glaube mal auch, das da wahrnscheinlich keine Differnezen gezogen werden.

Ich habe jetzt gerade im Comic nachgeschlagen wo als
2 Story die Outlander geschichte ist, da trifft Ki-Adi-Mundi eine Jedi, die erst kurzen im Rat ist.

Er sagt Jedi zu ihr, sie nannte ihn auch nur Jedi.
Einmal benutzte, er aber das Wort Meisterin. Vorher sagte er aber solle ich dich jetzt Meister Ki nennen ?
Aber da sagte sie, das sie noch kein Meister ist.

Und auch Aurra Sing wurde von anderen Alien gennant:
Wenn wir gewusst hätten, das du eine Jedi bist.....

Also meistens werden sie einfach Jedis genannt, da kann man
dan den anderen Artikel setzten und dann ist es anders.
Ich glaube im Englischen wird das nicht differenziert, und da ist das ganze auch etwas leichter als in Deutschen ;)
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Ich finde auch, dass sich "Jedi-Meisterin" zwar noch besser anhört als "Jedi-Ritterin", aber mir wär's auch am liebsten, wenn man das -in am Schluss einfach weglassen würde.

Allerdings, überlegt mal, wenn ihr in einem Roman lest, "eine Jedi-Ritter" oder "eine Jedi-Meister", dann denk ich als erstes an einen Schreibfehler.
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Hm. Es gibt keine weiblichen Knights (es sei denn, Graces Baby ist eine Tochter ;) ). Schon geschichtlich gesehen nicht.
Und wenn, dann wurde die weibliche Form von 'Herr' verwendet... Lady...

Im Dt. hingegen kann man einiges machen. 'Frau Ritter' z.B.. 'Ritterin' klingt nicht gut. 'Meisterin' hingegen schon.

Wenn wir jetzt mal vom Mittelalter fortgehen und noch weiter in die Vergangenheit reisen ;) ...
Bei den Jedi sind 'Meister' bzw. 'Ritter' keine Stände, sondern Titel... deshalb kann man (im Engl. wie im Dt.) einfach ein geschlechtsloses 'Meister' verwenden...
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Bei den Sith ist das ganze einfacher, denke ich ;) Da kann man zwischen Sith-Lord-/Lady unterscheiden und es klingt auch noch gut ;)

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Nun gut, bisher kam in den Filmen noch keine Sith-Lady vor, in den Büchern, die ich gelesen habe, auch noch nicht.. ;)
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

In "Jedi vs. Sith" kommt eine weibliche Sith vor, aber die trägt auch den Titel "Lord".
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

@SWPolonius: Na ja, Lord ist ja nur ein Titel, und in so einer Geselschaft wie das ist, kann ja ruhig eine Frau halt auch Lord sein ;) . Oder halt Lady.

Die Siths haben es leichter :) . Schade, das in Epsiode 1 aus der weiblichen Sith noch Darth Maul geworden ist, denn grössten Alptraum denn der eine gemacht hat hätte ich gerne gesehen :lol:
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Genau an diesen Comic "Jedi vs. Sith" hab ich bei meinem Posting auch gedacht. Ein weiblicher Sith in einer Episode der Prequels hätte mir auch gut gefallen, aber ich glaub, da wird nix mehr draus...

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Jedi-Ritterin??

Von welchen Jahr ist den das Comic Jedi vs Sith ?
Wäre interessant, sich das auch zuzulegen.

Nachdem mir Crimson Empire und Outlander so gut gefallen
hat, will ich mir mehr Star Wars Comics zulegen.
Gibts Jedi vs Sith auch auf Deutsch ?

Ja aus der weiblichen Sith glaube ich auch das leider
nichts mehr daraus wird. Aber ich warte auch schon sehensüchtig auf Darth Vaders auftritt.

Kommen in allen 3 Teilen jetzt Sith vot:
Ep 1: Sidious/Palpi/ u. Maul
Ep 2: Sidious/Palpi/ u. ?? (aber soweit ich weis nicht weiblich)
Ep 3:Sidious/Palpi/ u. ???(schon Vader ??)
 
Oben