Katzenrassen...

G

Guest

Gast
Hi Ihr:)

Sagt mal was für Katzenrassen kennt ihr alle aus dem StarWars??

Tharen

PS: Wenn ihr Interessante sachen, über Rassen im StarWars habt, oder wist, dann schickt sie mir doch einfach zu..
thx dafür;)
 
G

Guest

Gast
Re: Katzenrassen...

*etwasverwirrtbin* Du meinst Spezies, die ein katzenähnliches Aussehen haben, oder? Da fallen mir spontan die Togorianer ein :)

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re: Katzenrassen...

Waren nicht die Selonianer ebenfalls Katzen? Liegt irgendwie weit zurück, daß ich die Centerpoint-Sachen gelesen habe, aber irgendwie habe ich sowas im Hinterkopf... :)
 
G

Guest

Gast
Re: Katzenrassen...

In Han Solo auf Stars End arbeitet Han mit einer katzenartig beschriebenen Verbündeten und ihrem Sohn zusammen, um Gefangene der Kommerzgilde zu befreien.
In den Die Hand des Thrawn- Büchern ist Talon Karrdes neuestes Mannschaftsmitglied ebenfalls ein weiblicher Katzenmensch.

Leider habe ich die Bücher gerade nicht zur Hand, kann also die Bezeichnungen der Spezies und die Namen der Charaktere nicht heraussuchen.
Ich glaube, in Erinnerung zu haben, daß Foley im Han Solo- Buch die Spezies nicht näher bezeichnet. Also könnte es sich um die gleiche handeln, wenn Zahn die Idee einer Katzenmenschspezies aufgegriffen und fortgeführt hätte, um für eine gewisse Kontinuität im EU zu sorgen.
 

moses

Botschafter
Original geschrieben von The Dark Lord
Typisch Moses.

???
wieso typisch moses? ist das erste mal das ich sowas mache.


Lord Kyp Durron hat recht, sie selonianer sind auch katzenartig.
gibt es in SW eigentlich richtige katzen? bis jetzt habe ich keine gesehen oder davon gelesen. jemand anderes vielleicht?
 

Shylar

Abgesandter
Ich weiss zwar nicht, ob das jetzt hier so reingehört, aber.. es gibt ne spezies, die heisst Ranphyx und die sieht irgendwie halt so aus. Weiss wie gesagt nicht, ob das jetzt hier reingehört. :rolleyes: Egal.. ein Versuch ist es wert. Im Internet steht dann folgendes über sie:

Ranphyx
this wild beast inhabits the A'driannamieq Mountains of Elom. These large felines prowled their lands in large, social packs, and would attack any outsiders to their territory. They preferred to feed on live prey, but would scavenge whenever prey was scarce. Their pelts were spotted and striped, giving them camouflage in their natural environment. The males had a short mane of fur around their heads. All ranphyx had wide, pointed ears and five horns on their faces: one on their forehead, one below each ear, and a pair on their chin. These horns provided both protection and additional attack capabilities. The leader of the pack was known to the Elomin as the kzenka, and every adult member of the pack helped in the training of the young. The tail of the ranphyx is something of a mystery, being forked and bare. Some scientists argue that it served to help dissipate heat, while others claimed it was for emotional displays.

P.S. eigentlich wollte ich ein Bild hier posten, aber irgendwie funktioniert das nicht! Bin halt blond! :rolleyes:
 

The Dark Lord

Dark Lord of Möchtegern-Sith
Original geschrieben von moses


???
wieso typisch moses? ist das erste mal das ich sowas mache.



Oh, dann hab ich dich verwechselt. Irgendjemand hat doch öfters so alte Threads "wiederbelebt". Also ich hätte gedacht, das wärst du.
Dann wirds halt jeamand anders gewesen sein.
 

Batou

Stranger in a strange land
Kuat of Kuat hatte eine Katze in der Bounty Hunter Trilogy und auch wenn in diesen ätz-langweiligen Büchern wahrscheinlich 10.000 mal beschrieben wurde wie dieser Kuat seine Katze gestreichelt hat könnt ich jetzt nicht sage, ob sie irgendwie näher beschrieben wurde, oder ob eine Rassenbezeichnung genannt wurde.
Habe am Wochenende etwas im ANH Roman geschmökert. Das Zitat mit der Ente ist allgemein bekannt, aber an einer Stelle steht auch, dass C-3PO wahrscheinlich nicht ein Bantha von einem Panda (!) unterscheiden könnte :D
 
R

Rod_Nim

Gast
Die Katzen mit denen Han zusammengearbeitet hat hiessen 'Trianii' leider werden sie nicht sehr ausführlich beschrieben.. mir gefallen die Togorianer immer noch am besten.. sonst würde ich beim SW- Empire ja keinen spielen.. und nach und anch tauchen dort auch immer mehr Togos auf.. auch wenns fast nur NPOC's sind.. da kommt man sich irgendwie nachgemacht vor wenn man der erste mit so ner coolen Rasse war ..-.-
 

Minza

Geek Queen
Katzen-ähnliche und intelligente Spezies gibt es in der GFFA viele... wobei Selonian eher wie Otter sind ;)

mir fallen spontan Togorian, Trianii, Farghul, eventuell Bothan (wenn man sie in die "Katzen-Ecke" stellen möchte), Cathar, Frozian und Ranth ein... die angesprochenen Felinx (Kuat ;)) sind ja nicht intelligent und genauso wenig die ganzen Raubtiere in den ganzen Ökosystemen... ich bin jetzt alleine von den sentient species ausgegangen :)
 

-Prinzessin-Leia-

Dunkle Jedi auf dem Weg der Besserung ;) und Chatm
Ich weiß nicht wie die heißen aber in Episode II gibt es eine Katzen ähnliche Rasse
und zwar in diesem Kolozeum.....(das Vieh soll Senatorin Padmé umbringen)
 

Minza

Geek Queen
das ist ein Nexu... ich dachte aber, wir reden über intelligente Spezies und nicht über Tiere???

und wer ist "Senatorin Padmé"? eine Verwandte von Bundeskanzer Gerhard und Präsident George? *fg*
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben