Lieblings Buch-Covers

Sel

loyaler Abgesandter
bitte zerreist mich nicht in der luft wenn es so ein topic shcon mal gab, aber ich kann mich an keines erinnern.

welches cover der SW bücher gefällt euch am meisten ? für alle die nicht alle, oder die meisten haben, empfehle ich wraiths seite da kann man sie bewundern *g* ---> hier

meine top kandidaten sind:

Jedi Padawan 2: Der dunkle Rivale
Jedi Padawan 5: Die Rächer der Toten
Jedi Padawan 13: Die Riskante Rettung
Young Jedi Knight 4: Lichtschwerter (Tenel Ka ^^)
X-Wing 8: Ysards Rache
HoT Trio 2+3: Blick in die Zukunft + Der Zorn des Admirals

so ... das waren jetzt meine lieblinge ... *g*

und wie stehts mit euch ?

MTFBWY
Sel
 

gg2001

weises Senatsmitglied
puh, ich glaube es ist leichter, die aufzuzählen, die mir nicht gefallen

.... die x-wing find ich alle ziemlich gut

... die yjk find ich irgendwie .... "billig" und lieblos gemacht

....schatten des imperiums gefällt mir auch gut

... pakt von bakura gefällt mir nich so gut

... die thrawntrilogiecover gefallen mir auch nicht so besonders, kann aber sein, dass das von dem gelben streifen beeinflusst wird *g*

die akademie-reihe hat auch nich so schöne cover, bis auf den umstand, dass da daala schön drauf is *lol*

...der kampf des jedi gefällt mir sehr gut (also das cover, das buch selbst aber auch)

.................... ja, wenn mir noch was einfällt, trag ichs nach
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Mir gefallen alle Cover, die Drew Struzan gezeichnet hat, besser als alle, die er nicht gezeichnet hat. Die einzigen, die an Drew Struzan rankommt, sind Dave Dorman und Hugh Fleming, aber die haben keine Buchcover gezeichnet sondern Comic-Cover.
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von SWPolonius
Die einzigen, die an Drew Struzan rankommt, sind Dave Dorman und Hugh Fleming, aber die haben keine Buchcover gezeichnet sondern Comic-Cover.
Stimmt nicht. Die Original-Cover von Brian Daleys Solo-Trilogie und die der YJK sind von Dorman...
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von Sel
Brian Daleys solo trio ? hat der nicht die abenteure geschrieben ? das ist doch nur ein buch ... na ja ... wie auch immer ... diese cover findet ihr gut ???
Im amerikanischen Original waren's ursprünglich drei Bücher, jetzt sind die in einem Band zusammengefasst (weiß nicht, wie's hier war). Die Cover sind tatsächlich nicht schlecht (sicher besser als das schwarz-rote von heute oder das etwas buntere früher des Einzelbandes), man kann sie sich auf seiner Seite anschauen.

Ich selbst habe mich allerdings noch nicht geäußert ;)...
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
@Wraith Five: OK, 'tschuldige, die hatte ich vergessen. Mein Fehler. ;) Wobei ich sagen muß, seine Arbeiten für die Comics gefallen mir besser.

@Sel: Das Buch "Han Solos Abenteuer" besteht aus DREI Romane, die von Brian Daley geschrieben wurden: "Han Solo auf Stars End", "Han Solo und das verlorene Vermächtnis" und "Han Solos Rache". Die kamen auch als drei Einzelbände raus, und diese drei Cover der Einzelbände meinte Wraith Five.
 

Sel

loyaler Abgesandter
@Wraith: na dann äusere dich doch mal *g*
@polonius: das das buch aus drei romanen besteht weiß ich, denn es steht hier neben mir im bücherregal. ich wusste halt ned das es die a als eintelband gab. sörry ...

MTFBWY
Sel
 

Craven

junger Botschafter
Die einzigen, die an Drew Struzan rankommt, sind Dave Dorman und Hugh Fleming, aber die haben keine Buchcover gezeichnet sondern Comic-Cover
Dave Dorman hat die Cover für die Young Jedi Knights-Reihe gezeichnet. (auf jeden Fall bis Band 6, danach weiß ich nicht)


Craven
 

icebär

⚧️ gone fishin...
Es gab mal ne ausgabe der kompletten OT dessen cover schwarz war und nur vaders helm abgebildet war(leicht vereinfacht damit es nich wie ein foto aussieht)
das sah einfach nur stark aus
 
Von den vielen Büchern, die hier stehen ein Lieblings-Cover auszuwählen, ist gar nicht leicht. Das Cover von dem Buch, was ich gerade zu Ende gelesen habe, gefällt mir sehr gut. Es handelt sich um Young Jedi Knights Band 12 "Return to Ord Mantell".

Was ich auch noch mag, ist das Cover von - na klar - "Flucht ins Ungewisse", also Band 1 der Jedi Akademie-Reihe von Kevin J. Anderson. Wer das Buch hat, dürfte den Grund dafür kennen. ;)

Richtig gut, wenn auch meiner Ansicht nach ein bißchen kitschig ist das Cover von "Entführung nach Dathomir".
 

Tionne

don't waste your time or time will waste you
Premium
Also ... so spontan fallen mir die Cover von Jedi Padawan 7, 9, 14, 18 und
der Han Solo - Trilogie (der von A.C.Crispin) ein ... besonders das zweite von der HS-Trilogie finde ich cool :D. Außerdem die von den ersten zwei (noch nicht erschienenen) Jedi Quest - Büchern.
 

NonReVera

Mitglied im Melodramatischen Quintett
Mir gefallen ab besten die Cover von der japanischen NJO-Reihe.
Besonders Jedi Eclipse und Rebirth.
ch habe zwar die Bücher nicht, aber wozu gibt's denn Internet :D
 
Das Cover von "Der König der Schmuggler" (Band drei der Han Solo-Reihe von A. C. Crispin) gehört auch zu meinen Favoriten. Han sieht ziemlich cool darauf aus. Das von Band 1 der selben Reihe ist auch nicht zu verachten, da wirkt Han noch sehr jung und man sieht Bria darauf, so kann man sich besser vorstellen, wie sie aussieht.
 

gg2001

weises Senatsmitglied
bria?! *nachlinksdeut* :D

ja, die beiden cover sind ganz schön

Entführung nach dathomir gefällt mir an sich auch ganz gut, nur finde ich da die gesichter von Leia und Han überhaupt nicht gut getroffen. Vor allem das von Han sieht ihm irgendwie überhaupt nicht ähnlich
 

Sel

loyaler Abgesandter
@Jeane: stimmt ... band drei ist schon auch gut ... aber ich finde han nicht so ... fesch *g* ... aber das mag an meinem geschlecht liegen ;) ... band 1 is auch nicht zu verachten, aber band 2 ist besser ... *g* ...

MTFBWY
Sel
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von Jeane
Richtig gut, wenn auch meiner Ansicht nach ein bißchen kitschig ist das Cover von "Entführung nach Dathomir".
Welches, das alte amerikanische oder das deutsche ;)?

Ich werd mich äußern, wenn ich wieder an meinen Bücherschrank geh und die Cover sehe...
Und das passiert erst, wenn ich mein aktuelles Buch (Redemtion of Althalus) fertig gelesen habe oder Dark Journey vorher kommt (ersteres ist wahrscheinlich, auch, wenn ich noch 650 Seiten vor mit habe, für die ich aber dank 70-Sekunden-Regel sicher nicht so lang brauchen werde wie für die Hälfte an Seiten des HdR)...
 
Original geschrieben von Wraith Five

Welches, das alte amerikanische oder das deutsche ;)?

Das, auf dem man Leia im Brautkleid (?) sieht. Handelt sich also um das deutsche Cover. Han sieht aber wirklich auf dem Bild ganz anders aus als sonst. Aber trotzdem mag ich das Cover irgendwie.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Komischerweise gefällt mir "Darksaber" (das Buch das ich so garnicht mag) von Cover her noch mit am besten.
Wirkich gelungen, vom Konzept her, ist auch das Cover von "Jedi-Quest" ( Vor allem wenn man den JQ-Anakin mit dem Mops vom "Rouge Planet"-Cover vergleicht)
Mit dem Cover von "I, Jedi" komm ich garnicht klar.
Corran Horn sieht aus, als hätte er ein ernstes Rückenproblem (und eine viel zu enge Hose an) :rolleyes:
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von Jeane
Das, auf dem man Leia im Brautkleid (?) sieht. Handelt sich also um das deutsche Cover. Han sieht aber wirklich auf dem Bild ganz anders aus als sonst.
Wieso Han? Das ist Face (vom A-Team) :D...

Original geschrieben von saham wahto
Wirkich gelungen, vom Konzept her, ist auch das Cover von "Jedi-Quest" ( Vor allem wenn man den JQ-Anakin mit dem Mops vom "Rouge Planet"-Cover vergleicht)
Naja. So a weng mopsig schaut er aber immer noch aus (wobei ich nicht weiß, wie alt er da ist, ich hab's immer noch nicht gekauft, mir zu teuer)...

Ich weiß schon, du meinst die Jedi Apprentice-Nachfolge-Bände :D...
 
Oben