Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

Oscars 2002

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SWPolonius, 13. Februar 2002.

  1. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Na zum Glück sind Begriffe wie "Schund" und "Meisterwerk" höchst vage Begriffe :rolleyes:
     
  2. Jeane

    Jeane -

    Das ist richtig. Ich will "Moulin Rouge" eigentlich auch nicht schlecht machen - mir gefällt er eben nicht. Und da bin ich nicht die Einzige. Aber - es wäre eigentlich auch schlimm, wenn alle Leute den gleichen Geschmack hätten, oder?
     
  3. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Genau. :)

    Ich kann Aaron übrigens nur voll und ganz zustimmen. Besser hätte ich es nicht sagen können (bis auf die Sache mit dem HdR-Schund natürlich ;)).
     
  4. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Na denn...
    Mögen die Oscars entscheiden...!!:D ;)
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Re: Oscar

    Doch, die haben damit schon angefangen - ich sage nur "Tiger and Dragon"......
     
  6. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger

    Das will ich aber überhört haben. "Crouching Tiger & Hidden Dragon" ist einer der besten Filme der letzten Jahre. "LotR" hin oder "LotR" her.
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Wer hat da was gegen "Chrouching Tiger, Hidden Dragon" gesagt??!! :eek: Ich glaub, es hackt!!:mad:

    Das ist doch wohl einer der besten Filme der letzten zehn Jahre, wenn nicht sogar einer der besten überhaupt!! Dieser Film hat Seele, wunderschöne Bilder, wunderschöne Musik, stellt die beste Darstellerleistung der beteiligten Schauspieler dar, hat eine rührende Geschichte, trotzdem aber toll choreographierte Action, und das wichtigste: ein todtrauriges, aber trotzdem versöhnliches und einfach nur schönes Ende. Dieser Film stellt sozusagen alles dar, was dem Kino seine Existenzberechtigung als Kunstform gibt. Die Academy hat letztes Jahr genau ZWEI Fehler gemacht: Russel Crowe den Oscar als Hauptdarsteller zu geben, und "Tiger & Dragon" nicht den Oscar als bester Film zu geben. Naja, die hatten ja nie wirklich Ahnung, Citizen Kane ging damals ja auch fast leer aus. :(
     
  8. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Der Oscar für Russel Crowe war wirklich ein Witz und ihn dieses Jahr wieder zu nominieren - lachhaft.
    "Tiger & Dragon" ein experimentelles Absurd-Movie?? Den einzigen Vorwurf, den man dem Film machen kann, ist, dass er zu Mainstream ist . Es gibt so viele schöne Hong Kong Filme, die um einiges besser sind, aber nie Beachtung gefunden haben. Aber am allerschlimmsten war, dass sie gesagt haben "mit Kampfszenen wie in Matrix" :rolleyes:
     
  9. Lena Organa

    Lena Organa Senatsbesucher

    Also ich fand Tiger &Dragon auch nicht den absoluten Hammer um ganz ehrlich zu sein. Aber ich kann auch nicht ganz objektiv an die Sache herangehen, da mir ich sag jetzt mal ganz plump, "asiatische Filme" sowieso nicht so viel taugen. Ausserdem hab ich den damals in den USA gesehn und die Amis synchronisieren ja keinen Film, was die ganze sache schon nervig macht, ständig den Untertitel mitzulesen.
    Was mich an der sache gestört hat, war die Fliegerei. Sorry, aber wenn ich nicht von Anfang an klar mache, dass dieser Film in der Zukunft oder einer anderen Welt spielt, sondern der Eindruck erwecke er sei in der Vergangenheit zu unseren Zeiten gedreht und dann kommt da sowas rein, nervt das ganze gewaltig. Da meint man man lässt sich auf nen asiatischen Kampfsportfilm ein und dann präsentiert sich der Film doch mit mehr Handlung. Man denkt sich, nun gut, is es eben mal nen realer Film und dann kommt die Fliegerei mit ins Spiel.
    Nur so am Rande, Matrix taugt mir auch nichts, aber da sind die Fronten wenigstens von Anfang an geklärt. Und auch auf die Gefahr hin, restloses Entsetzen zu ernten...der Kampfstil war doch streckenweise der Von Matrix, oder?

    take care
    Lena
     
  10. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger

    Das mit den gleichen Kampfstil wie in Matrix lässt sich dadurch erklären, dass Woo-ping Yuen für beide Filme die Kampfszenen choreographiert hat.
    Asiatische Filme schau ich mir, wenn es geht, lieber im Original mit Untertitel an. Die Syncros sind noch mieser als z.B. die von Episode I. Zum Glück ist auf der deutschen DVD auch die chinesische Sprachfassung drauf. Ausserdem kommt eine ganz andere Atmosphere auf, wenn z.B. bei Tiger & Dragon Chinesisch gesprochen wird, als wenn die Charaktere perfektes Hochdeutsch sprechen.
    Und die Sache mit dem Fliegen, stört mich auch nicht, da Tiger & Dragon für mich ein Märchenfilm ist. Bei europäischen Märchen stört sich auch keiner daran, das Prinzessinnen 100 Jahre schlafen oder Tische sich selber decken.
     
  11. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Juhuu - eine "Tiger & Dragon" Diskussion :)

    Den Vergleich mit Matrix fand ich so blöd, weil es genau der Umkehrschluss ist. In Matrix haben sie die Kampfszenen aus dem Hong Kong Kino kopiert und wenn jetzt ein HK Film kommt, kann man doch wohl nicht sagen. wie in Matrix - Arghh!!
    Das mit der Fliegerei ist eben ein typisches HK Stilelement und gehört zu den chinesischen Historienfilmen, wie die Drachen zu den westlichen Mittelalterfilmen.
    Es was natürlich nicht so optimal Chow Yun Fat und Michelle Yeoh für die Rollen zu casten. CYF der erwiesenermaßen der einzige HK Schauspieler ist, der kein Kung Fu kann und MY, die sich schon zweimal die Wirbelsäule gebrochen hat und deshalb eigentlich keine Actionfilme mehr machen kann/will.
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das Fliegen wurde deshalb eingefügt, weil es eben nicht um typische Honkong-Haudrauf-Action geht, sondern um die Philosophie, die hinter Karate steht, d.h. die Energiezentren des Körpers. Und wer seine Energie bündeln kann, der kann auch schweben. Damit wurden die Kampfszenen auch nicht nur zum Selbstzweck eingefügt, sondern sind dazu da, die Entwicklung der Charaktere zu zeigen (einziges vergleichbares Beispiel: die Lichtschwert-Duelle Obi-Wan vs. Vader, Luke vs. Vader, Luke vs. Vader vs. Palpatine)
    Und wer in den Film mit der Erwartung gegangen ist, daß er einen asiatischen Kampfsportfilm sieht (@Lena Organa: ;) ), dem kann ich nur sagen: hey, das ist ein Ang Lee-Film! Bei dem steht die Story IMMER im Vordergrund ("Sinn und Sinnlichkeit", Der Eissturm", "Eat Drink Man Woman"). Das ist ungefähr so, als würde man in einen Star Trek-Film gehen, und sich danach darüber ärgern, daß das ganze im Weltraum spielt.
    Die Bestzung war IMHO perfekt, gerade weil es in erster Linie nicht um die besten Akrobaten, sondern um die geeignetsten Schauspieler (im klassischen Sinn des Wortes ging). Und Zhang ZiYi war doch einfach genial, sozusagen das chinesische Gegenstück zu Natalie Portman, sowohl was ihr Talent als auch was ihre Ausstrahlung auf der Leinwand angeht.

    Noch etwas zu Matrix: Der Film hat nicht nur in Hong Kong schamlos geklaut, sondern stellt fast ein Plagiat des Filmes "Ghost in the Shell" dar. So viele Gemeinsamkeiten, wie diese beiden Flme haben, sowohl was die Story angeht also auch was einzelne Kameraeinstellungen oder ganze Szenen betrifft, das ist schon nicht mehr feierlich. :rolleyes:
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Okay okay, ich verbessere mich, was ?Crouching Tiger, Hidden Dragon? angeht. Der Film ist natürlich nicht experimentell, sondern nur absurd. ;) Die gleiche Story wie in den billigen 70er Jahre Hong Kong Actionmovies, nur in 1A Aufmachung. Kein Zweifel, Kameraführung, Kostüme und Musik waren erstklassig. Ansonsten aber eine schwache und vorhersehbare Story, überfüssige Handlungsstränge, lächerlich übertriebene Kampfszenen, überlang und total langweilig. Ich war nach 10 Minuten schon bedient.
    Sorry an alle Fans, für mich war der Film die totale Enttäuschung und der schlechteste Film des letzten Jahres. Liegt wohl einfach daran, daß ich kein Fan von asiatischen Actionfilmen bin.
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich bin auch kein Fan von asiatischer Actionfilmen. Ich kann es nur noch einmal wiederholen: "Tiger & Dragon" ist kein asiatischer Actionfilm. Was an der Story schwach und vorhersehbar sein soll, das ist mir nicht so ganz klar. Und überflüssige Handlungsstränge habe ich in dem Film bisher auch nicht gefunden. Aber was soll's, es hat keinen Sinn, darüber zu streiten, wäre ja schlimm, wenn alle den selben Geschmack hätten. ;)
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Wurde Crouching Tiger, Hidden Dragon in Deutschland eigentlich synchronisiert? Ich hab ja nur das amerikanische Video, und das ist in Mandarin mit englischen Untertiteln...
    A propos, im Schnee-Thread lässt sich meine leicht konfuse Meinung dazu lesen ;)...
     
  16. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger

    In den deutschen Kinos lief eine syncronisierte Fassung.
     
  17. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Wraith Five: Ich kann es nur wiederholen, du solltest dir einen DVD-Player kaufen, denn die DVD enthält die Original-Fassung (wahlweise mit Untertiteln), die dt. Synchro (die besser ist als die von TPM), außerdem als alternative Tonspur einen Komentar von Regisseur Ang Lee und Drehbuchautor James Schamus, der an Unterhaltungswert Seinesgleichen sucht :D, außerdem ein Making-of, den Teaser, den dt. Trailer und den amerikanischen Trailer (mit chinesischer Sprache), und viele zusätzliche Infos als Texttafeln. Da kommt dein amerikanisches Video nicht mit. ;)
     
  18. strider

    strider Gast

    Also zu Thema LOTR sag ich nur ihr seit alle neidisch.
    CTHD war geil und es gab ihn synchronisiert in deutschland
    cu all
    Strider
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Aaron...
    Futter...
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich finde LotR ja wirklich sehr gut, aber neidisch? Nein.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.