• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Star Wars als Anime? ; )

Mad Blacklord

weiser Botschafter
Das lohnt immer einen Repost. ^^
Ich hätte ja nichts dagegen wenn LFL mal mit einem der japanischen Studios zusammenarbeiten würde und einen seriösen Star Wars Anime produziert. Keinen Gag-Anime mit Chibis oder der gleichen, und auch nicht unbedingt etwas mit Studio Ghibli oder Funimation, aber ein echter japanischer Star Wars Anime wäre schon was feines. Speziell wenn man dann auch mal ein wenig den Stil von Kurosawa wieder etwas mehr mit Sta Wars verbindet. Ein Jedi-Yojimbo (der dann auch gerne an Toshiro Mifune angelehnt sein darf) hätte was. ^^
 

Mr. Kevora

LP-Soldier
Das lohnt immer einen Repost. ^^
Ich hätte ja nichts dagegen wenn LFL mal mit einem der japanischen Studios zusammenarbeiten würde und einen seriösen Star Wars Anime produziert. Keinen Gag-Anime mit Chibis oder der gleichen, und auch nicht unbedingt etwas mit Studio Ghibli oder Funimation, aber ein echter japanischer Star Wars Anime wäre schon was feines. Speziell wenn man dann auch mal ein wenig den Stil von Kurosawa wieder etwas mehr mit Sta Wars verbindet. Ein Jedi-Yojimbo (der dann auch gerne an Toshiro Mifune angelehnt sein darf) hätte was. ^^


Das Ganze dann mit einer guten und kanonischen Handlung und ich bin zu 100% dabei!
Würde sich Disneys Streamingdienst nicht super für einen Anime Film á la TIE-Fighter anbieten? :verwirrt:
Auch eine Filoni-Serie in einem vergleichbaren Stil würde mir sehr gut gefallen - besser als das was Resistance zu werden scheint... Dabei ist das ja nicht einmal so undenkbar, immerhin haben (soweit ich weiß) doch einige Produzenten von TCW und Rebels zuvor an Avatar: The Last Airbender gearbeitet, eine westliche-quasi-Anime-Serie.
 

Darth_Seebi

ganz böser Sith
Sieht IMO klasse aus und macht Lust auf ne SW-Anime-Serie/Film. "Resistance" soll ja lt Machern sich noch stärker als TCW und "Rebels" an Animes orientieren. Hoffe sie nehmen nicht nur das "Teenys als Elitekämpfer" daraus mit ;).
 

Chrisael

Abgesandter
Mein favorisierter StarWars Anime wäre sozusagen Jedi Academy. Also im Prinzip sowas wie "Naruto" oder "My Hero Academia".

Mit einem Haufen cooler jugendlicher Charaktere die gerade alle im Jedi-Tempel ausgebildet werden. Und der obligatorischer Dreierheldengruppe! Es dürften ruhig ein paar neue Forcepowers auftauchen (was so den ein oder anderen selbsternannten Kanonwächter verärgern wird) und vor allem müssten die Forcepowers sehr, sehr, sehr kreativ eingesetzt werden so wie das für solche Shonenanime typisch ist.
Dann muss da natürlich die dunkle Macht auftauchen in Form von Sith oder anderen dunklen Machtnutzern. Ich finde diese Shonenanimeformel würde im StarWars-Universum super funktionieren.

Vrmutlich müsste man sich eine neue Ära ausdenken. zuerst hab ich an Kotor gedacht aber der Krieg ist da schon viel zu offen für so ein Setting. Am besten während der alten Republik, ein paar hundert Jahre vor EpiI wäre glaub ich super passend. Da gibt's übrigens auch schon Yoda! ; )
 
Oben