Star Wars Bücher

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Guest

Gast
Wie wäre es mit einem Topic, in dem die Erscheinungsdaten zu neuen SW-Büchern stehen?
Das würde eine gute Info abgbem

Also z.B. das Erscheinunsdatum NJO 2.
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars Bücher

In nächster Zeit kommen raus:
Am 16.März(oder 18.?) 2 neue Padawan Bücher, wer genaueres Wissen will, soll bescheid sagen.
Um in Mai folgt dann "Der Kampf des Jedi" von Miachel A. Stackpole für 17,90DM
August noch:
Planet der Verräter - Bear, Greg
Das ist alles was ich im moment weis bzw. mir einfällt.
Hoffe ich konnte helfen.
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars Bücher

Ich hab da so ne Frage !

Ich denke hier ist sie am richtigen Platz !

Also, ich wollte euch fragen, ob die Gespensterstaffelserie noch weitergeht, denn Zsjni ist ja noch nicht besiegt !!

Ich hoffe auf Antworten !!

MfG
 
G

Guest

Gast
Zsinj

aber sicher geht die geschichte weiter
insgesamt hat die serie 9 Bücher! Der Nachfolgerband zu Wraith Syquadron ist Operation Eiserne Faust gutes Buch, wie die ganze Serie)
 
G

Guest

Gast
X-Wing

Kommen nach Isards-Rache noch weitere Bücher der Serie?
Wenn ja wann?????
 
G

Guest

Gast
Re: X-Wing

Nach Isards Rache kommt nur noch "Kommando Han Solo" in dem Rogue Squadron und Gespensterstaffel gemeinsam kämpfen (soweit ich mich erinnern kann...)

Danach gibt es zwar noch Starfighters of Adumar, aber das ist noch nicht auf deutsch raus.

Zsinj wird in den X-Wing Büchern wohl nie vernichtet werden können... Kleiner Tip: Lies mal Entführung nach Dathomir ;)


Craven
 
G

Guest

Gast
X-Wing

Craven da ist dir glaube ich ein kleiner Fehler unterlaufen, den "Isards Rache" spielt nach dem Buch "Kommando Han Solo" und ist auch erst später erschienen.
 
G

Guest

Gast
Re: X-Wing

Ups, hab ich die beiden verwechselt...

nach genauerem Überlegen: *klatsch-flache-hand-gegen-die-stirn*

also gibt es nur noch Starfighters of Adumar danach



Craven
 
G

Guest

Gast
Re: X-Wing

Yep und Adamur bietet aber nochmal ne neue coole Story. Rogriss*hehe* Das Ende von Zsinji fand ich nicht so dolle bis auf eben den Spruch: "Küss meinen Wookie"
 
G

Guest

Gast
Das wusste ich !!

Ich wusste das, ich habe die Gespensterstaffelcüccher bis zum Buch "Operation Han Solo" gelesen und wollte wissen ob es nach dem Buch "Operation Han Solo" noch weiter geht !

Danke trotzdem für diese breitwillige Hilfe !

MfG
 
G

Guest

Gast
Re: Das wusste ich !!

@Yoda um ehrlich zu sein, bin ich zu faul es zu übersetzen, daher bekommste die Inhaltsangabe so:
It is a perilous time for the New Republic. Just when unity is needed most, mistrust is on the rise. Even the Jedi feel the strain, as rogue elements rebel against Luke's leadership. When alien invaders known as the [Yuuzhan Vong] strike without warning, the New Republic is thrown on the defensive. Merciless warriors, the Yunnan Vong glory in torture. Their technology is as strange as it is deadly. Most ominous of all, they are impervious to the Force. Now Luke must wield all the awesome powers of a Jedi Master to defeat the gravest threat since Darth Vader. As Leia and Gavin Darklighter lead desperate refugees in a fighting retreat from Yunnan Vong forces, Mara Jade, Anakin, Jacen, and Corran Horn find themselves tested as never before by a faceless, implacable foe determined to smother the light of the New Republic forever beneath a shroud of darkest evil . . . .

Es kommt auch noch nen 2ter Teil! Wenn du noch mehr wissen möchtest, sag einfach bescheid.
 
G

Guest

Gast
I, Jedi

I, Jedi ist wohl eines der besten Bücher überhautp zu Star Wars. Das genialste es ist aus der Ich Perspektive geschrieben. Es spielt zur Zeit der letzen beiden Teile der Jedi Akademy von KJA. Corran Horn spielt halt die Hauptrolle und mann mekrt dem Buch an, dass Corran Stackpoles "Charakter" ist. Schon am Edne von X-Wing 3: The Krytos Trap hatte Luke eine Affinität für die MAcht in Corran gespürt. Damals wollte er sich allerdings nicht von Luke unterweisen lassen. Der hatte da ja nochnichtmal die JEdi Akademie. Grob gesagt geht es darum: Seine Frau Mirax, die beim Geheimdienst arbeitet wurde bei einer Mission von den Invids entführt. Jetzt versucht Corran sie natürlich zu befreien. Er geht doch auf Lukes Jedi Akademie, allerdings undercover als Keiran Halycon. Leider dauert ihm das JEdi Training zu lange und er beginnt an Lukes Fähigkeiten zu zweifeln, als Kyp mit dem Sonnenhammer abhaut. Kurz nachdem Exar Kun vernichtet wurde verscwhindet Keiran auch. Er versucht sich bei den Invids als Pilot anwerben zu lassen, was ihm auch gelingt...
Naja auf jeden Fall eine sehr empfehlenswerte Geschichte.
Ein zweiter Teil? Das ist ja mal gneial!!!
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Wenn wir jetzt vom gleichen Buch reden ja. In Amerika ist er im Juni 2000 rausgekommen unter: Ruin bei Del Rey
Inhaltsangabe:
SUMMARY
The alien Yuuzhan Vong have launched an attack on the worlds of the Outer Rim. They are merciless, without regard for life--and they stand utterly outside the Force. Their ever-changing tactics stump the New Republic military. Even the Jedi, once the greatest guardians of peace in the galaxy, are rendered helpless by this impervious foe--and their solidarity has begun to unravel. Now a rogue group of Knights have split off to deal with the Yuuzhan Vong on their own. Luke Skywalker must stop them--any way he can--before they fall to the Dark Side. While Luke struggles to keep the Jedi together, Knights Jacen Solo and Corran Horn set out to learn some kind of secret that might be used to undermine the enemy. With a team of commandos they slip onto Garqi, an occupied world. If they are discovered, the Jedi will fall, and the New Republic will die . . .
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Ich würde sagen, da gabs ne kleine Verwechslung. Yoda meinte glaube ich das Buch "I, Jedi" (Der Kampf des Jedi) und nicht Dark Tide: Ruin, oder?



Craven
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Wenn ich an Zahns letztes Buch denke, wo Thrawns Klon umkommt, den hätten sie eigentlich gegen die Yuuzhan Vong gut gebrauchen können.
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Glaube ich auch und war deshalb unser. Was man ja am ersten Satz lesen konnte.*g*
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Ich habe eine Frage zu "Die Abtrünnigen". Warum musste Chewie sterben? Der Dramatik halber oder was?

"schnief"
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Nicht unbedingt wegen der Dramatik, sondern es sollte gezeigt werden, daß die Yuuzhan Vong eine ernsthafte Bedrohung sind. Denn mal ehrlich: Wenn in einem der anderen Bücher mal wieder die Kinder entführt wurden, oder ein neuer Todesstern auftauchte, wußte doch jeder, daß unseren Helden eh nix passieren kann und sie überleben. Vector Prime (Die Abtrünnigen) hat jetzt gezeigt, daß dieser Krieg blutig und brutal werden wird.



Craven
 
G

Guest

Gast
Re: I, Jedi

Ich denke es soll außerdem auch gezeigt werden, dass die Helden auch sterblich sind wie alle anderen auch! Es ist nicht mehr so, dass man immer schon im Voraus weiß, dass eh alle überleben werden.

corvus albus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben