Star Wars und die NASA

G

Guest

Gast
Nasa Wissenschaftler vom Ames Research Center haben einen fliegenden Gehilfen für die Astronauten der ISS erfunden,das besondere daran is das die Wissenschaftler ihre Inspiration von den Star Wars Filmen her hatten.Auch das aussehen erinnert an einen Droiden aus SW.
storypart_31501.jpg


Quelle:http://science.orf.at/science/news/18322
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Allerdings, ähnelt auch dem Trainingsdroiden!

Tja, da kann man halt drüber diskutieren! Zum Glück sind wir hier in einem Diskussionsforum! ;)
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Gut Rob, laß uns diskutieren ;)
Wir wissen ja alle, daß die Welt liebend gerne von SW klaut. Ich würd mal sagen, wenn sie schon diese KalteKriegImWeltAllGeschichte "Star Wars" nennen, dann bauen die vielleicht auch irgendwelche Roboter, die denen aus SW ähneln. Könnte doch glatt von denen so gedacht sein!
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Hi Cil!
Endlich biste da!
Wär doch witzig, wenn irgendwann C3PO neben President Bush als Dolmetscher stehen würde, oder? :rollin:
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Na, da frage ich mich aber, wer da schlimmer war: Jabba oder Bush...

----
Arbeit für die Moderatoren: DIES ist die falsche Version.
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Na, da frage ich mich aber, wer da schlimmer wär: Jabba oder Bush...
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

@Wraith Five:
Warum hast du denn zweimal geantwortet? Wolltest dich wohl endlich in den Rang eines Botschafters erheben? ;)

Aber mal ehrlich: wenn es so weitergeht, werden wir wohl in 200 Jahren oder so auf der Executor eine Vergügungsreise machen! ;)
 
G

Guest

Gast
Re: Star Wars und die NASA

Herzlichen Glückwunsch, Botschafter Wraith!

Die Idee, mit der Executor auf Kreuzfahrt zu machen gefällt mir! Hoffentlich ist's bald soweit!

Aber für mich ist's jetzt schon wieder so weit, ins Bettchen zu gehn, also machts gut ihr alle und träumt von Raumschiffreisen und dienenden Droiden!
 
Oben