tolpatschiger Statist in EP II ?

Rondarian Tay

Suchender nach innerem Frieden
Hi,

wollte mal fragen ob was lautgeworden ist, ob Jar Jar "schiessmichtot" auch in Episode II wieder den Film versauen wird ??

Ehrlich gesagt würde mir das schon die ganze Vorfreude kaputtmachen.

Ich habe nun schon einige ausschnitte gesehen, die allesamt gut waren, aber JJB wäre ne katastrophe für den Film.
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Hast du die Teaser Trailer nicht gesehn? Man sieht ihn ein paar mal im Hintergrund rumstehen. Wenn ich mich richtig an den Plot erinnern kann. hat er nur ein paar Szenen und das wars. Ich denke, damit wird man leben können, falls man JarJar nicht leiden kann.
 

Rondarian Tay

Suchender nach innerem Frieden
Also ich habe zwar alle 3 Teaser gesehen, aber in keinem davon Jar Jar.

Mir ist es egal ob er im Hintergrund dumm rumsteht, solange er nicht wieder so ne scheisse von sich lässt oder dumm in der Gegend rumspastet ist mir das egal.

Sorry Leute, aber diese Figur hat mich wirklich extrem geschockt und ich könnte jetzt stundenlang hier ablassen wieso ich diesen Kerl hasse, aber das werde ich nicht, das führt nur zu diskussionen und ich störe meinen Inneren Frieden damit ;)

[edit]Ich hab mir die Trailer nochmal genauer angeschaut und ihn entdeckt. Bleibt nur zu hoffen das es wirklich nicht lange ist, denn ansonsten scheint der Film (natürlich nicht anknüpfend an die Genialistät der alten Trilogie) gut zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IO

Gast
Jar Jar ist derjenige, der dem Senat vorschlägt, eine Art "Ermächtigungsgesetz" für die Klonarmee, dem Kanzler zu hinterlassen.
 
E

Eraser

Gast
So weit ich mich an den Plot auf SWU erinnern kann, hat JarJar am Anfang ein paar Szenen, später Zusammen mit den Loylisten-Komitee bei einem Treffen mit Palpatine und am Ende eine kurze Szene, als einige Würdenträger das Verladen von Klontruppen auf Transportschiffe überwacht. Ich nehme also an, dass er insgesamt 5 bis max 10 Minuten im Film zu sehen ist. Auch soll er als Vertreter der Gungans im Senat wesentlich reifer wirken.
 

Trooper Bob

Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son
Trotz des kurtzen Auftritts schafft es Jar-Jar wieder ne Katstrophe auszulösen, wetten.

Den Sack werden wir nie wieder los...
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Hm, du hast mit der Katastrophe ja so recht. :D

Jar-Jar ist einer von denen, die sich für die Inmarschsetzung der Klon-Armee aussprechen, und damit Palpatine auf die nächste Stufe seines Weges zur absoluten Macht verhelfen. Also, wenn das keine Katastrophe ist...:rolleyes:
 

Rondarian Tay

Suchender nach innerem Frieden
Ich hoffe das der Kerl am Ende von II endlich umkommt.
Ansonsten müssen wir mal ne Aktion machen, bei der wir alle en Brief an Lucas schicken, mit der Bitte Jar Jar endlich sterben zu lassen.
 

Darth Silent

Outsider
Mhh, Jar Jar spricht sich nicht alleine für das Ermächtigungsgesetzt aus.

Ich würde nicht von Fettnäpfchen oder Dusel sprechen, da diese Entscheidung durchaus nachvollzierbar ist. Es steht ein Krieg bevor, und da muss gehandelt werden.
Wer konnte schon wissen, das unser lieber Palpie ein machtgieriger Sith ist?

Ich mag Jar Jar auch nicht, doch dort hat er das einzig Richtige getan.

Dies und ein Dialog mit Anakin sind wohl die einzig "grösseren" Szenen unseres Herr Binks.
 
I

IO

Gast
Original geschrieben von Darth Silent
Mhh, Jar Jar spricht sich nicht alleine für das Ermächtigungsgesetzt aus.

Nein natürlich nicht. Er ist ja aber derjenige, der es dem Senat vorschlägt.

Mein Gefühl sagt mir, dass das Loyalisten Komitee, dem auch Jar Jar angehört, die Rebellen Allianz in EP3 gründen wird.
Jar Jar wird noch eine wichtige Rolle in EP3 spielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AaronSpacerider

junger Botschafter
Da kann ich nur zustimmen. Mir ist er ebenfalls ans Herz gewachsen. Und er ist eine durchaus ausbaubare Figur: vom Tollpatsch zum Politiker und vielleicht in Episode III zum tapferen Verteidiger der Republik.
Irgendwie erinnert er mich etwas an Gollum, dem man im ersten Teil des Herrn der Ringe auch nicht unbedingt zutraut, etwas wirklich wichtiges zu leisten. Und seht, wohin es ihn am Ende bringen wird.
 

Trooper Bob

Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son
Aber Gollum ist ja auch Gollum und Jar-Jar ist und bleibt Jar-Jar.

Der Kerl muss sterben, oder wenigsten aus allen Büchern gestrichen werden. Seine Existenz ist eien Blamage für StarWars, wie ich finde. Ohne ihn wäre auch Ep. 1 besser geworden.

Aber das ist nur meine Meinung. Ein erschreckend grosser Anteil der StarWars Fans finder Jar-Jar toll. Traurig ist das.
 

Rondarian Tay

Suchender nach innerem Frieden
Tja, das ist genau das was George damit bezwecken wollte.

OH HE'S SOOOO CUTE ! *kotz*

Wieso hat er nicht gleich Krusty den Clown in Episode I auftreten lassen ?

Dieser Jar jar hat dem ganzen Film den Sinn genommen !
 

OverMarz

Senatsbesucher
Jar Jar

War hier vor einem jahr zum ersten mal und dann eine ganze zeit lang nicht!

Ich muss sagen: Es ist erstaunlich das sich die leute immer und immer wieder über Jar Jar aufregen......hehe ihr seid lustig!

Ich denke auch das Jar Jar noch eine wichtige rolle haben wird.
Und ich finde das sehr gut! Alleine aus dem grund das sich so viele leutz über den kerl aufregen, wäre grund genug das er noch ein paar extra minuten bekommt!! .......grins

MFG OverMarz
 

Nephron

Podiumsbesucher
Also, ich habe 2 kleine Cousins, die vor einiger Zeit zum 1. Mal EP:1 gesehen haben. Sie fanden den Film natürlich ganz toll und ich fragte sie, wie sie Jar Jar Binks fanden. Für sie war Jar Jar voll witzig und hatte direkt ihre Herzen erobert. Ich nehme an, das steht stellvertretend für alle Kinder und George Lucas hat wohl auch erreicht was er bezwecken wollte.
 

Sparkiller

Haariges Untier
Teammitglied
Aber R2D2 war auch ganz putzig mit seinem <i>Tüdeldü</i> und da hat keiner was von wegen Kinderkram gesagt.

Eine Menge "Jar-Jar Hasser" (damit meine ich aber nicht alle) finden es ja nur in zum <i>Club</i> zu gehören.

Ich persönlich fand Anakin da wesentlich schlimmer... :rolleyes:
Aber wie gesagt... persönliche Meinung and stuff.
 
Oben