Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Beste Bodenschlacht

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Thrawn Skywalker, 23. Oktober 2013.

  1. Hallo

    Der Krieg der Sterne findet ja nicht nur zwischen den Sternen, sondern auch auf den Sternen statt.
    Deshalb wollte ich wissen, welche die beliebteste Bodenschlacht der OT ist.
    Zum Beispiel:
    ANH Kampf auf dem Todesstern
    TESB Kampf auf Hoth
    TESB Kampf auf Bespin
    ROTJ Kampf auf Tatooine(Jabbas Palast,Sarlaacgrube)
    ROTJ Kampf auf Endor

    Meine Favoriten sind der Kampf auf dem Todesstern und die beiden kämpfe aus TESB.
    Mir gefallen die Umgebungen, vorallem auf Hoth.
    Tatooine ist mir irgendwie zu langweilig (also die Umgebung).
    Von der Spannung her ähneln sich alle mMn.
     
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Für mich die Schlacht auf Hoth.
     
  3. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Rein auf die OT beschränkt, stimme ich ebenfalls für Hoth. Alles andere kann man nach meinem Dafürhalten auch nicht als Schlacht bezeichnen.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich bin da immer noch ein riesen Fan von der Schlacht auf dem Waldmond von Endor... hat wunderbare Schichten, diese Schlacht ^^
     
  5. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Dem schließe ich mich an. Immerhin gewinnt das Imperium. ;)

    Die Kämpfe auf Bespin, Tatooine und dem Todesstern würde ich aber auch nicht als Schlacht bezeichnen, da sie dafür nach meinem Verständnis zahlenmäßig zu klein ausfallen.
     
  6. sithkid

    sithkid Senatswache

    eine richtige schlacht wie in herr der ringe kann ich in sw nicht erkennen,
    größtenteil kommt da eher episode zwei ran.
    ich bin aber eh der meinung, das disney alles besser machen wird ;)
    technisch ist heute soviel möglich .. ich kann es kaum noch erwarten

    also um die frage mal zu beantworten:

    EP8 :D *in die glaskugel schau*
     
  7. Ben

    Ben This is a rebellion, isn't it? Mitarbeiter Premium

    Das ist für mich eher ein Scharmützel, denn eine wirkliche Schlacht. Als richtige Schlacht kann man in der OT sicherlich nur Hoth bezeichnen. Cool anzusehen war aber auch der Kampf der Wookies, gegen die Konförderation. :D
     
  8. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Die Schlacht auf Hoth. Sie erinnert an Kämpfe während des ersten Weltkriegs, wo man noch versteckt in Gräben lag und auf das Feuer der Feinde wartete. Ungeheuer schlimm wirkt die Schlacht von Hoth auf mich. Die "Guten" verlieren, während die "Bösen" die Rebellen eindeutlich vernichten und die letzten flüchten. Der film TESB ist das Gegenteil von ANH. Hier gewinnen die Bösen.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Für ein Scharmützel ist das imo zu gross und hat zuviele Teilschritte... und selbst wenn: es wurde nach einer Bodenschlacht gefragt, der Waldmond als Möglichkeit gegeben und drum hab ich sie gewählt ;)
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich als "halb-dummer Franzose" kannte ich nicht einmal den Ausdruck Scharmützel. Als Opfer von Scharmützel würde ich beim Flüchten eher die alternative römische Art der Schildkrötentaktik verwenden. Einfach abhauen!!!! :D

    *EDIT* Hasenfußtaktig halt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2013
  11. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Naja, so eine "riesige Schlacht" war das Gefecht auf Endor dann auch nicht - wohl eher die Raumschlacht über dem Waldmond.
    Daher wär meine Lieblingsschlacht bei Weitem Hoth, dicht gefolgt von Geonosis, die mich noch immer optisch sehr anspricht.
     
  12. Ben

    Ben This is a rebellion, isn't it? Mitarbeiter Premium

    Nö, zu groß ist es sicherlich nicht. Aber gut, das ist Korinthenkackerei. Für mich ist es eben einfach nur ein Hinterhalt im Hinterhalt. Quasi. :D
     
  13. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Aus den Filmen finde ich die Schlacht um Hoth am besten. Endor ist ein wenig mager, Geonosis etwas überzogen, der Kampf um Theed indiskutabel und von Kashyyk/Utapau sieht man mir zu wenig.

    Im EU wiederum gibt es zuviele, als dass ich mich entscheiden könnte.
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Ein Scharmützel ist meist ein begrenztes Gefecht zwischen eher kleinen Einheiten,welche im Regelfall eher unwichtig ist.
     
  15. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Vielen Dank Jedihammer, aber warum waren beim Scharmützel Han Solo, Leia Organa und Luke Skywalker auch dabei? So eine unwichtige Schlacht auf Hoth war es nicht. Die Rebellen hatten dort ihren festen Sitz dort und hofften nicht vom Imperium gefunden zu werden. Sie haben auch ihre Haut retten wollen bis zum Ende. Gott sei Dank, konnten die meisten sich in Raumschiffen retten, als das Imperium mit schwereren Waffen daher kam. Es war sicher die beste Lösung einfach abzuhauen und nicht weiter zu kämpfen. Es war von Anfang an sicher, die Rebellen würden diesen Kampf nicht gewinnen. Sie laufen herum wie aufgescheuchte Hühner und der eine Soldat der Rebellen hat beim Stolpern noch Glück gehabt nicht sein Bein zu verlieren. Die Schlacht war eindeutig ein Sieg für das Imperium. TESB ist DER Film für Millitärfilme in SF-Filmen, während ANH eher für die Western-Fans gedacht war. Kann mich irren, doch denke ich so in die Richtung. :)
     
  16. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Allein aufgrund der Cantina-Szene würde ich ANH keinen Western nennen.
    Vielmehr handelt es sich um ein klassisches Märchen (und damit spiele ich nicht mal auf die "Es war einmal..."-Sequenz an)!
    So gibt es einen unerfahrenen Bauernjungen (Luke), der durch die Ausbildung durch einen alten, weisen Zauberer (Obi-Wan) zum Helden aufsteigt und eine Prinzessin (Leia) aus einer Festung (Todesstern) befreit - alle Elemente sind da.
     
  17. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Umgekehrt wird ein Schuh draus, die 'Saloon'-Szene ist das Westernste überhaupt an ANH.
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Die Schlacht um Hoth war für mich immer am besten.
    Wenn die AT-AT`s von der Ferne anschreiten ist optisch imme noch ein Augenschmaus. Spätere Filmschlachten (z.B. Herr der Ringe Die Rückkehrdes Königs) haben sich davon inspirieren lassen.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das weiß ich alles nicht,da mußt Du GL fragen.
    Aber wie immer sollte man bei einer Fiktion nicht alles auf die Realität beziehen.
     
  20. Wenn die Frage schon auf die OT beschränkt ist bleibt ja außer Hoth nicht viel. Mir gefällt sie jedenfalls weit besser als die auf Endor. Wie leicht die ATST von den Ewoks flach gemacht werden ging mir schon immer irgendwie gegen den Strich. Da wirkt das Imperium im Gegensatz zu ESB eigentlich kaum noch bedrohlich und gefährlich. Auf Endor wird es teilweise nur noch lächerlich gemacht und als unbeholfen gezeigt. Auf Hoth zeigt es zumindest mal dass es noch so einiges drauf hat.
    In ganz SW finde ich die Schlacht auf Geonosis am besten.
     

Diese Seite empfehlen