Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cross-Platform Crysis

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Sol, 9. September 2011.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Nun also doch: Der erste "Crysis"-Teil wurde heute für Konsole angekündigt (PS3, Xbox 360), und das noch für Oktober.
    Und sieht dabei überraschend gut aus.

    Crysis erscheint für PS3 und Xbox 360 - consolewars

    Dabei hieß es noch vor ein paar Monaten, das Spiel wäre auf Konsole gar nicht möglich.
    Ich hab "Crysis 1" nicht gespielt, fand "Crysis 2" aber durchaus gelungen. Teil 1 scheint nach Meinung vieler noch besser zu sein als Teil 2. Wenn die Entwickler das Gameplay auf Konsole jetzt nicht verwursten, wird das Spiel wohl gekauft.
     
  2. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Das Spiel erscheint übrigens im Playstation Network und XBox Live Arcade und wird 16000 MS Points oder 15,99£ kosten.
     
  3. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Kann man vergessen, sieht schlecht aus, ist teurer als für PC und hat am Ende weder MP noch Warhead im Petto.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also im Trailer sieht es nicht schlechter aus als Teil 2. Und 16€ sind für ein neues Spiel doch ok.
     
  5. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Schon lustig wie der Weg von "ist nicht auf Konsolen machbar" zu "wir bringen es als Downloadtitel mit runderneuerter 3D-Engine und mit frischen Licht- und Grafikeffekten" so verläuft :D
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Sieht doch gut aus.
    War auf dem PC schon der Hammer. Also ich hole es mir auch für meine PS3.
     
  7. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Crysis ist doch kein neues Spiel und den ersten Teil bekommt man schon für 8 Euro.. und ohne herausgeschnittenen Multiplayer Modus. Und das Vergleichsvideo von PC und Konsolenversion war schon sehr eindeutig.
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Auf Konsole ist das Spiel neu.
    Und dass die Konsolenversion gegen die PC-Version verliert, sollte doch jedem klar sein.
    Die Xbox 360 Hardware ist 7 Jahre alt.
     
  9. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Auf Konsole mag das Spiel neu sein, trotzdem steht da die PC Version nicht weit daneben und für denselben Preis kriegt man Warhead noch dazu. Jeder PC heute kommt locker mit den beiden Titeln klar, wozu also sich eine abgespeckte Konsolenversion kaufen? Ganz davon abgesehen, dass sich Shooter ohnehin nicht in der gleichen Qualität spielen lassen.

    Und die 360 ist Ende 2005 rausgekommen also eher 6 Jahre.
     
  10. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Nicht jeder hat halt einen PC bei sich zu Hause rumstehen. Und die Xbox 360 Hardware stand im Großen und Ganzen bereits 2004, ergo ist sie bereits 7 Jahre alt.
     
  11. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Zählen tut doch eher was im Laden ist, nicht was steht und einen PC haben wohl die meisten zu Hause stehen. Man hätte es einfach lassen sollen, ich seh jetzt schon für noch mehr Geld den Multiplayermodus und Warhead kommen. Und dann fehlen einem immer noch Dinge, die man auf dem PC hat. Ich würde anders darauf reagieren, wäre es einfach nur die technische Seite aber sowohl preislich als auch inhaltlich noch Abstriche zu machen halte ich für verquer. Da werden Konsoleros schlicht einmal mehr übers Ohr gehauen.
     
  12. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Das ist doch vollkommen normal, dass spätere Umsetzungen meist mehr kosten als die aktuelle Version für die Ursprungsplattform.

    Läuft halt in beide Richtungen so.

    Und Welten sind das ja nun auch nicht. Ob ich mir Crisis frü 10 oder 16 Euro kaufe... naja das würde ich wohl noch verkraften. Davon abgesehen, dass es fürs Multiplayer im Moment ganz andere Titel gibt, bzw. bald gibt die sich viel eher zu zocken lohnen.

    Das sind hier alles so kleine Relationen, dass es sich einfach nicht lohnt sich groß darüber aufzuregen finde ich.
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich hab seit fast 2 Jahren keinen PC mehr und lebe ganz glücklich damit.
    Und natürlich haben die meisten einen PC zu Hause stehen. Aber wer spielt noch damit? Ein Großteil der Spieler spielt inzwischen auf Konsole, von daher ist eine Konsolenversion schon relevant. Was den Preis betrifft, brauch man sich über die 16€ auch nicht zu beschweren. Für viele PS3-oder Xbox 360 Spiele, die genauso alt sind wie Crysis und mittlerweile nur noch als Platin-Edition zu erhalten sind, muss man immer noch mehr bezahlen.
    Und wenn dich die Konsolenversion so stört, lass sie halt einfach im Regal liegen und gönn den Konsoleros ihren Spaß..

    P.S: Der Online Multiplayer interessiert mich bei "Crysis" sowieso nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  14. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Finde ich nett, dass es doch noch kommt, auch wenn mich Crysis kalt lässt. Habe die PC-Version und das reicht mir voll und ganz. Werde mir die Demo aber mal herunterladen.

    Es sind übrigens 1600 MS-Points uuuund 20 Euro. ;)

    EDIT:
    ... Glaube ich zumindest, dass es 20 Euro sind. Weil m.E. 800 Punkte 10 Euro sind ...
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich glaube ich hab da eine Null zu viel gemacht. :D
    Was die Umrechnung in Euro betrifft hängt das natürlich vom Anbieter der MS Points ab.
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Macht ja nichts. :D
    Also von ... Microsoft? :D

    Laut dem hier sind es 19,20 Euro: MSP Converter
     
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Naja, ich hab schon ab und zu mal Anbieter bei eBay gesehen, die für ihre MS Points weniger verlangt haben als beispielsweise Amazon.
     
  18. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Es kommt auch immer auf den Händler an. Ich habe z.B. bei Media Markt schon die Erfahrung gemacht, dass die 800er Boxen ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten als die Boxen mit mehr Punkten.

    Zu vorausgegangenen Diskussion kann ich Lord Sol nur zustimmen. Ich habe in letzter Zeit öfter den Eindruck, als ob viele PC-Spieler die Bedeutung des PCs überschätzen. Versteht mich nicht falsch, ich nutze selbst gerne den PC zum Spielen und es gibt auch Genres, die mir nur auf einem PC wirklich Spaß machen, doch zum einen sprechen die Verkaufszahlen eher für die Konsolen (Deus Ex 3 wäre da als aktuelles Beispiel zu nennen.) Zum anderen muss man auch anerkennen, dass es für die Entwicker schon dadurch lukrativer ist, für Konsolen zu entwickeln, dass man zum einen nur die X360- und die PS3- Konfiguration, evtl. noch die Wii, beliefern muss (im Gegensatz zu den theoretisch unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten der PCs) und es zum anderen für deutlich schwerer ist illegale funktionierende Kopien für Konsolen herzustellen als für den PC.
     
  19. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    Gut, ich meine selbst was Crysis (od. Crysis 2) betrifft, meine ich in entsprechenden utbe-vids noch grafische Unterschiede zwischen pc, ps3 und der x360 auszumachen.

    Aber meint ihr, dass der Trend tatsächlich zukünftig mehr zu PC = Arbeitsgerät und ps oder xbox = Spielausgabegerät weiterentwickeln oder gar entsprechend durchsetzen wird? :verwirrt:

    Ist ja nicht so, dass ich es den Entwicklern nicht gönnen würde (s. dazu, was Darth Stassen im vorigen Post schrieb!!!), andererseits fände ich es schade, wenn darunter die grafische Qualitätsentwicklung von Videospielen leiden würde (einziger Lichtblick wäre da Crytek in sofern, wie die da mit ihrer Engine marktführend bleiben bzw. werden wollen!)
    Oder hat sich die Technologie-Inflation von PCs inzwischen so verlangsamt, dass sie sich mit den Konsolen nicht mehr viel nimmt?
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also es scheint so, als ob die technische Entwicklung am PC seit ein paar Jahren am stagnieren ist.
    Das liegt zum einem daran, dass viele Publisher nicht besonders viel Ehrgeiz haben.
    Bestes Beispiel ist dafür die "Call of Duty"-Reihe von "Activision". Mittlerweise sind wir bald bei Teil 8, aber die Spiele laufen immer noch in der Engine von Teil 2. Viele Leute interessieren sich offenbar nicht besonders für die Grafik bzw. sind nicht in der Lage, Grafik vernünftig zu berurteilen (in manchen Berichten wird ja heutzutage immer noch über die angeblichen grafischen Qualitäten von "Modern Warfare 3" geschwärmt). Den meisten scheint zumindest immer noch das zu reichen, was sie im Prinzip seit 2005 geboten kriegen.

    Immer mehr frühere PC Entwickler entwickeln mittlerweile auch für Konsole und richten dann auch ihr Budget danach aus.
    Man sieht's ja auch an "Crytek". Ihr Spiel "Crysis" wurde noch als Vorzeige-Shooter auf PC angepriesen. Teil 2 erschien dann auch für die HD-Zwillinge, auf der XBox 360 ist mit "Ryse" nun ein konsolen-exklusives Spiel in Entwicklung.
    Ich denke mal dass künftige Spiele von "Crytek" ebenfalls auf mindestens einer der HD Konsolen erscheinen werden.
    Andere Entwickler-Größen, wie etwa John Carmack von "id Software", beschwerten sich dagegen jüngst über zu wenig Budget bei der Entwicklung der PC-Version von "Rage", auch hier wird also deutlich worauf Publisher künftig ihre Prioritäten setzen werden.
    "Doom 4" wird dann mit Sicherheit auch nicht nur für PC, sondern auch für Konsole erscheinen.

    Ich glaube, so lange PS3 und Xbox 360 auf den Markt sind, wird die technische Entwicklung immer weiter stagnieren und sich an das Niveau der Konsolen anpassen. Und da die WiiU allen Anschein nach nicht viel leistungsstärker sein wird, wird sich daran so schnell auch noch nichts ändern.

    P.S: Ich bin mal gespannt wie sich die Konsolen-Versionen von "Battlefield 3" verkaufszahlen-technisch gegenüber dem PC schlagen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011

Diese Seite empfehlen