Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Kummerkasten-Thread

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Tinya Fox, 24. Februar 2009.

  1. Tinya Fox

    Tinya Fox back to the roots

    "Der Kummerkasten-Thread" - hä?

    „Ja, was soll das denn?“ werden sich einige fragen.
    Ganz einfach: dieser Thread soll dazu da sein, sich seinen Kummer das Rollenspiel betreffend von der Seele zu schreiben.
    Wem ist denn noch nicht passiert, dass er sich über das ein und andere geärgert hat - das Problem aber oft nicht angesprochen werden kann, weil es in den meisten Threads als Off-Topic klassifiziert wird? Und dieses Problem ist oft nicht so riesig, als dass man ein eigenes Thema dafür eröffnen wollte.
    Dafür soll nun dieser Kummerkasten stehen. Was bedrückt euch im Augenblick? Was läuft nicht rund? Was hättet ihr gerne geändert?

    Allerdings sollte man sich an einige Regeln halten, da wir alle Menschen hinter den Charakteren sind, die echte Gefühle haben.
    Ich möchte euch bitten, das Problem möglichst sachlich darzulegen und persönliche Anklagen zu vermeiden.
    Also:
    Ich-Botschaften senden: ich finde, dass ..mich bedrückt, dass ….(oder sogar mich freut es, dass ... ;))
    und keine Anklagen wie: du hättest ...du solltest …... usw.

    Kleine Regelergänzung:
    Sollte sich nun jemand durch die Kritik eines anderen angesprochen fühen, so muss er sich NICHT dazu gezwungen fühlen, sich verteidigen zu müssen.
    Natürlich wird es demjenigen nicht untersagt, dies zu tun. Aber ein Kummerkasten dient in erster Linie dazu, seinen eigenen Kummer loszuwerden. Sollte sich jemand angesprochen fühlen und sich dazu genötigt sehen, etwas an seinem Verhalten zu ändern – umso besser ;).

    Der Thread ist zunächst einmal als Experiment zu sehen. Sollte er sich als überflüssig erweisen oder ausarten, bitte ich die Moderation darum, ihn kommentarlos zu löschen ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009
  2. Abvia Coalan

    Abvia Coalan Guardin of the blue Sky

    Eine gute Idee... Ich weiter hatte hier im PSW noch keine solcher Fälle und möchte die Admins und Mod´s daher loben!

    Danke, für dieses schöne RS!!
     
  3. Jibrielle Dari Trineer

    Jibrielle Dari Trineer Flung Out Of Space Premium

    Tolle Idee und auch die Regeln finde ich sehr gut, sehr sinnvoll! :) :wook1
     
  4. Lüsoka

    Lüsoka Warlord auf Kalee

    Coole idee und ich fang dann auch mal an, jedoch ist es teils auch ne frage an euch wie ihr das seht. An die Mods und Admins eine Bitte, ich weiß das es schon mit mir mal besprochen wurde, doch wollte ich mal dazu die Meinung anderer hören.:p



    Also folgendes Problem hatte sich erst vor kurzem gestellt.

    Ich hatte einen Post geschrieben und da ich etwas in meinen Ausführungen abgetrifftet war und einige Dinge ziemlich derb beschrieben hatte, überlegte ich wie ich es trozdem verpacken könnte. Mir kam die Idee, die ich schon bei ein paar PSW'lern gesehen hatte.
    Scheinbar war das nicht erwünscht und ich hätte bei der diskusion, was Gewalt ist und wie man es schreibt, eine verwarnung bekommen. Ich gebe zu, das ich nicht unbedingt freundlich geblieben war in dem hin und her geschreibe mit dem Mod, wofür ich mich auch nochmal in aller Höflichkeit entschuldigen möchte, doch hatte ich nicht verstanden, warum es so ein Problem gewesen war.



    Ich würde gern eure Meinung dazu mal hören. Ich fand und finde es immernoch nicht Gerecht.


    Grüße Lüso
     
  5. Copperblade

    Copperblade Senatsmitglied

    Also wenn ich dich richtig verstanden habe, wolltest du deine Beschreibungen, welche nicht ganz jugendfrei waren, einfach mit so nem Button verstecken?

    Also ich frage mich wo dabei der Jugendschutz ist und muss den Mods daher ganz klar zustimmen, dass das nichts bringt.
    Ich meine: Glaubst du wirklich welche unter 18 lassen von so einem Button die Finger weg? Ich würde eher sagen es lockt die Leute noch mehr an ;)

    mfg
     
  6. HK58

    HK58 Killer - Protokolldroide

    Ich kann Lüsoka schon irgendwo verstehen. In vielen anderen Forenrpgs wird in den Regeln sogar ausdrücklich gewünscht, dass man bevor die kommenden Dinge etwas zu arg sind, darauf hinweist. Das man das hier mittels der Knöpfe verstecken kann ist noch besser.

    Natürlich hindert das niemandem am draufklicken, aber dann kann sich auf niemand beschweren. Denn wenn jemand nen FSK18 Button sieht sollte ihm klar sein das da wa skommen kann das den eigenen Geschmacksnerv nicht unbedingt trifft und es einfach bleiben lassen, anstatt es dennoch zu lesen und dann sich zu beklagen.


    My 2 Cents
     
  7. Jibrielle Dari Trineer

    Jibrielle Dari Trineer Flung Out Of Space Premium

    Also meiner Meinung nach ist dieses Problem einfacher zu lösen als es vielleicht den Anschein hat. Eigentlich steht in DIESEM POST alles drin, was man dazu wissen muss.

    Sicher kann mit diesen Buttons sehr praktisch agiert werden, wenn man vielleicht grauzonen mit dem Geschrieben betritt. Diese sollten doch aber besser nur Grauzonen des Geschmacks sein, nicht der Legalität. Wenn man selbst den verdacht hegen kann, das das selbst geschriebene diese Legalität verletzt, lsollte man es lieber lassen. Du kannst solche Buttons benutzten, du musst aber damit rechnen das es trotzdem als nicht akzeptabel angesehen wird, und im Zweifel hat der Admin nunmal recht, schließlich trägt er die Verantwortung im gewissen Sinne. Und das ist auch gut so.
    Natürlich ist es manchmal nicht leicht zu unterscheiden, wann eine Überschreitung des Akzeptablen vorliegt, da ist schon die eigene Urteilsfähigkeit gefragt. Sollte diese dann tatsächlich derart daneben liegen, doch in dem Fall ist eine Verwarnung dennoch gerechtfertigt. Im Zweifel wählet die Zurückhaltung! ;)
     
  8. Lüsoka

    Lüsoka Warlord auf Kalee

    Ich kann es halt nur so sagen wie ich es im Moment empfinde. Ich fühle mich gehemt etwas zu schreiben, weil ich verunsichert bin, ob gleich wieder ein Mod oder Admin mich anschreibt... Was ich halt schwer finde ist folgendes:

    Stellt euch mal vor, ihr seit mitten im schreiben versunken und möchtet, damit der Text länger wird, alles ein wenig ausschmücken. Daher entschließt ihr euch, etwas ein wenig genauer zu beschreiben. So nun betretten wir diese "Graue Zone". Doch für mich ist es, das jeder einzelne eine andere Empfindung hat. Ich hab auch schon Post gelesen, wo ich mir dachte nuja das auch bisle hart, aber anscheinend hatte es die merhheit nicht so empfunden. Versteht ihr wie ich das mein? Ich will nu nicht drauf bestehen das ich einen Spoiler benutze und ich will 100% keine Diskusion jetzt hier ins laufen bringen, doch die frage bleibt trozdem Ö,.,ö

    Das die Versuchung natürlich größer ist als der nutzen, streite ich nicht ab. Ich lasse mir aber nicht sagen das ich was falsches damit getan habe und das werden viele Firmen bestätigen können. Ich habe mich abgesichert mit dem Spoiler, ob es jemand ließt oder nicht, liegt bei jedem selbst. Nur um ein Beispiel heran zu ziehen, geht auf irgendwelche Seiten wo ihr gefragt werdet ob ihr -18 oder +18 Jahre seit. Die Firma hätte doch schon längst aber millionen Anklagen gehabt, wenn sie ihre Seiten, mit nicht Jugendfreigegebenem Inhalt, nicht so sichern würden.

    Aber ich quatsch und quatsch und quatsch xD Ich hab mir meinen Kummer von der Seele geredet, das Zählt :-)

    So euch noch viel Spaß
    Lüso :konfus:
     
  9. Tinya Fox

    Tinya Fox back to the roots

    @ Lüsoka:
    Nein, was du da ansprichst ist kein Quatsch!
    Vor diesem Problem stehen etliche Spieler – vielleicht sogar mehr als du annimmst.
    In diesem Falle – nämlich wenn man nichts kürzen will - gäbe es noch die Möglichkeit, mit seinem Mitspieler auf die PN-Funktion des Forums zurückzugreifen (d.h. WENN der Betroffene mit einem Spiel in der „Grauzone“ einverstanden UND ÜBER 18 ist – an dieser Stelle appeliere ich an das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen!).

    Ich plädiere aber gleichzeitig um Verständnis dafür, dass es eine Spoilerregelung nicht immer ausreichend ist (@CK: vll. kann man den von Jibrielle genannten Beitrag dementsprechend erweitern), da dies ein öffentliches Forum und somit auch von Besuchern einsehbar ist – eine gewisse Form sollte da einfach gewahrt werden, u.a. weil eben Minderjährige mitlesen (und die sich sicher nicht von Spoilermarkierungen Ü 18 abhalten lassen) und Starwars im Allgemeinen beileibe nicht von pornographischer oder gewaltätiger Darstellung geprägt ist.
    Desweiteren dürfte es auch Leser und Mitspieler geben, die sich angesichts eines Postings in ihren Gefühlen verletzt fühlen.

    Um deine empfundene Ungerechtigkeit anzusprechen: auch als Mod kann man nicht immer überall sein und mitlesen. Bisweilen geht einem ein Post durch die Lappen, der u.U. der Zensur bedürfte. In diesem Falle gibt es ja den „Melde-Button“, von dem man gerne Gebrauch machen kann ;).
    Ich möchte aber auch darauf aufmerksam machen, dass es keine allgemeinen Richtlinien dafür gibt, wo nun die Grenze des guten Geschmacks anzusetzen wäre. Es liegt im Ermessen der Mods und der Admins, was sie nun als zulässig empfinden und was nicht. Sollte man sich ungerecht behandelt fühlen, bin ich dafür, dies bei dem Betreffenden konkret anzusprechen – aber auch in der Lage dazu sein, ein „Nein“ eines Mods zu akzeptieren ;).

    [OP: es gibt eine kleine Regelergänzung im ersten Post dieses Threads]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009
  10. Kruluk

    Kruluk Quarren fürs Grobe



    Meine Meinung:

    1.) Button ist völlig ausreichend. Versuchung hin oder her, jeder ist sich doch über die Konsequenz seines Handelns im Klaren.

    2.) Zensur ist *******. Zensur geht gar nicht! Zensur bedeutet immer Beschneidung künstlerischer Freiheit.

    3.) Ich denke, mit etwas Mühe ist man durchaus in der Lage, kritische Momente durch subtile Andeutungen viel besser zu umschreiben und den wahren Thrill der Vorstellung des Lesers zu überlassen. Alfred Hitchcock war hierin ein Meister! :)

    4.) Gerade bei den Sith sei eine gewisse Grausamkeit und Boshaftigkeit gestattet. Da müssen nun auch mal Köpfe rollen, oder nicht?

    5.) Das StarWars-Universum!
    Man sollte sich immer vor Augen halten, was StarWars wirklich ausmacht, welchen Flair und welchen Stil die Filme geschaffen haben. Eine gewisse märchenhafte Schwarz-Weiß-Malerei, in der das Gute schliesslich über das Böse siegt. Mit Witz, Charme und Glück ohne jegliches Blutvergiessen oder sinnlose Gewalt. Wenn man in diesem Stile bleibt, verhindert sich jegliches kritisches Moment doch von ganz allein. (Auch wenn es hin und wiedermal durchaus etwas Salz in der Suppe sei ;) )
    Also, bleibt am Boden Leute.


    -der Fischkopp
     
  11. Orarris

    Orarris Podiumsbesucher

    Mit der Brutalität und Erotik in einem RPG ist das so eine sache.

    Sollten jetzt zwei Chars den Beischlaf vollziehen, kann man einfach auf das Mittel zurückgreifen, dass eine Abblende kommt wenn es grad ins FSK 18 übergeht, bzw. wenn die letzten Kleidungsstücke fallen. Ich bezweifel ehrlich gesagt das s hier viele gibt die eine detailierte Bechreibung vom Geschlechtseverkehr lesen wollen. ;)

    Man muss natürlich auch dran denken, das die Administration für jede Straftat in ihrem Forum haftet. Wenn hier jemand rechtsradikale Posts veröffentlicht ist der Besitzer derjenige, der die Anzeige bekommt, weil er kontrolieren muss was in seinem Post geschrieben wird.
    Dies ist ein öffentliches Forum, deswegen wäre eigentlich FSK 16 schon zu hart. 12 Jährige haben zugang zu diesem Forum und können hier mitlesen wie sie möchten. Deswegen sollte man sich ein bisschen Zurückhalten. (mich persönlich ekelt überschüssige Gewaltdarstellung ehe an.) Man setzt diesen 12 Jährigen ja auch nicht vor einen Splatterfilm (ja mir sind unterschiede zsichen film und Schrift bekannt).
    Wenn man diese Szenen trotzdem beschreiben möchte, kann man ja auf das erwähnte mittel der PN zurückgreifen. Es ist vielleicht nicht perfekt, aber es ist eine Lösung!

    Ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich bin der Meinung das man gerade durch Andeutungen wesentlich mehr ehrreichen kann.
    Niemand verbietet einem Sith grausam zu sein, aber es ist ein unterschied ob ich das Köpfen eines Chars erwähne oder ob ich es beschreibe. Ersteres dürfte eigentlich völig in Ordnung sein. Zweiteres würde mir zB. Anatomie Kentnisse abverlangen die ich gar nicht habe ;)

    Außerdem sollte man erwähnen das die MOds solche Entscheidungen nicht treffen weil sieUser ärgern wollen, sondern weil sie gewisse Pflichten haben. RPGs zu moderieren ist nicht gerade die leichteste Moderation, hab das selbst Jahrelang hinter mir.
     
  12. Annie

    Annie Gast

    @Lüsoka:

    Vom Grundprinzip verstehe ich dich, glaub mir das. Was glaubst du was ich alles gerne schreiben würde (ich führe IP ein Bordell Hallo?! ;)). Natürlich bedeuten gewisse Regeln eine Einschränkung. Verdammt ja, Sith reissen Köpfe ab und was auch immer :D

    ABER

    1. Regeln sind Regeln und bleiben Regeln und da denke ich haben sich die Mods abgesichert und klar ausgedrückt zudem will keiner das Mr. Sparky und die Admins für irgendwelchen Krempfel haftbar gemacht werden können UND es sind nunmal minderjährige Menschlein in diesem Forum und auch im RS unterwegs und natürlich gucken die unter die Spoiler Buttons! (wer würde das nicht tun?).

    2. Fand ich persönlich es mehr als albern von dir das du diese kleine Protest Signatur gestaltet hast, ich kann verstehen das dich Zensur geärgert hat aber mit der Signatur hast du den Anschein erweckt das die Ches oder CK oder halt beide (;)) derb in deinem Ego angekratzt haben (kann mich irren sind nur Vermutungen) was sicherlich nicht im Sinne der beiden war. Ich muss hier aber noch positiv hervor heben das es schön ist wie sachlich du gerade dein Problem vorträgst :).


    Abschliessend will ich dir einen Tipp geben, siehe diese geltenden Beschränkungen nicht als hemmend! Siehe sie als Herausforderung, man kann gewisse Dinge so geschickt und schriftstellerisch elegant umschreiben und umschiffen das im Endefekt nichteinmal ein Spoilerbutton von nöten sein muss!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2009
  13. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ich denke dein Problem hat schon jeder hier gehabt, vor allem die Sith. Das ist immer wieder ein Ringen und hier weicht das subjektive Empfinden eben manchmal zu weit von dem Anderer ab. Da lässt sich nichts machen als einfach den Edit Knopf zu drücken.

    Im Grunde kann man sich ganz einfach ans Märchen/Filmprinzip halten.
    Da wird die Prinzessin auch schwanger, obwohl nicht mehr als ein Kuss beschrieben worden ist. Ich denke jeder hat genug Fantasie sich den Rest zu denken.
    Und mal im Ernst, ein Hardcoreporno ist alles andere als romantisch.

    Bei der Gewalt ist die Grenze vielleicht noch etwas schwerer auszumachen. Wenn man sich unsere Kindermärchen durchliest, würde manches heutzutage bestimmt Ärger mit dem Jugendschutz bekommen. :D
    Ob nun Verherrlichung oder Verharmlosung kann eigentlich nur im Einzelfall beurteilt werden. Eine wirklich konsistente Handhabe sehe ich auch im professionellen, kommerziellen Bereich nicht immer, da ist es wohl nur normal, dass auch hier solche Fragen aufkommen.

    Deswegen einfach immer offen gegenüber den Mods bleiben, notfalls nachfragen oder editieren. In diesem Fall steckt wirklich keine böse Absicht dahinter, welche die eigene Kreativität nur einschränken möchte, sondern ein notwendiger Schutz Derjeniger, denen dieses Forum gehört.
     
  14. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Dies ist bereits am 17.01.09 geschehen, siehe dazu auch CK's Ankündigung:

    http://www.projektstarwars.de/forum/1248639-post2.html


    Vielleicht noch ein kleiner Kommentar von mir zu diesem Thema:

    Es ist nicht immer einfach zu unterscheiden, wo die Grenze zwischen weiß, grau und schwarz liegt. Für uns Moderatoren ist es kein Spaß einzelne Spieler anzuschreiben und um Löschung bestimmter Passagen zu bitten. Wir wissen durch unser eigenes Rollenspiel nur zu gut, dass sich jeder Spieler mit den geschriebenen Beiträgen sehr viel Mühe gegeben hat und es natürlich frustrierend ist, wenn bestimmte Texte editiert werden müssen. Dennoch gibt es Fälle, in denen es notwendig ist so zu handeln. Die Gründe dafür wurden von anderen bereits erläutert und dargelegt. Als Moderatoren haben CK und ich hier eine gewisse Verantwortung und diese nehmen wir ernst. Es ist unsere Pflicht auf solche Dinge zu achten und wir versuchen gerecht zu sein und alle gleich zu behandeln. Helfen könnt ihr uns auch dabei, indem ihr Beiträge mit fragwürdigem Inhalt an uns meldet. So wird möglicherweise auch vermieden, dass uns bestimmte Postings entgehen und einem Spieler somit etwas erlaubt wird, wofür ein anderer gerügt wurde.

    Denkt ein bisschen darüber nach, was Annie geschrieben hat: man kann es auch als Herausforderung ansehen, sich interessante Beschreibungen zu überlegen, mit denen man alles und auch nichts verrät, die aber dennoch dafür sorgen, dass jeder Leser genau weiß, was sich gerade zugetragen hat. Weniger ist manchmal mehr ;)

    Gruß
    *ches*
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009
  15. Ich muss sagen, dass ich es äußerst schade finde, wie der Sith-Bürgerkrieg vor sich hin lummert. Janem ist bist auf seinen Schüöer leider total isoliert, da hier jeder seiner eigenen Story oder sonst irgendetwas nachhängt. Er hat keine Mitspieler. Und das motiviert auf Dauer nicht sonderlich. Ich hätte auch mehr Freude daran wenn sich mehr wieder integrieren ließen. Aber irgendwie kommt nichts mehr gescheit zustande. Oder irr ich mich da? Ich will auch niemandem einen Vorwurf machen, aber momentan is das ein wenig... unglücklich :(
     
  16. Kipf

    Kipf NR OL

    Naja das stimmt so nicht ganz. Die NR hat eine neue Staffel gegründet und ich wage zu behaupten das der Andrang sehr groß war. Auch das Squad läuft wieder einigermaßen gut. Und auch die neue Jedi-Basis wurde vor kurzem ofiziell gegründet, also wenig ist das nicht unbedingt.

    Wie es beim Imperium läuft weis ich leider nicht:rolleyes:

    Gruß
    Kipf
     
  17. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ja, schade, genau darum ging es Allegious nämlich...:rolleyes:

    Und darüber, ob die Republik derzeit tatsächlich soviel mehr die Handlungsstränge vorantreibendes auf die Reihe kriegt (Widerstand? Rückeroberung Coruscants? Irgendwas?) lässt sich trefflich streiten.
     
  18. Darth Draconis

    Darth Draconis Diabolus ex Machina

    Generell find ich ebenso dass der Sith Bürgerkrieg derzeit wohl die Spieler, wenn man die Aktivität und Anzahl der dazugehörigen Missionen betrachtet, nicht mehr wirlklich begeistert.

    Was ist aus den ganzen Usurpatoren geworden? Vielleicht sollten sie nach Byss und dort die Vorbereitungen zur "Endschlacht" auf Bastion einleiten.
    Man könnte ja vielleicht die Spieler wieder mehr motivieren wenn man diesen Plot bald abschließen würde.
     
  19. Lüsoka

    Lüsoka Warlord auf Kalee

    Ich hätte vieleicht eine Vermutung zu dieser Spieler Teils Aktivität. :D wasn Wortgulasch xD

    Nuja also ich sehe es selbst bei mir, ich hab bald Abschlußprüfung IHK mäßig und daher nicht soooo viel Zeit für, ich denke es wird sicherlich noch leutz geben, die Zwischenprüfung oder sogar Abschlußprüfung haben. Desweiteren geht es für die Schüler unter uns Richtung Abschlußprüfung HS, RS und/oder ABI zu. So wie ich es letztes Jahr empfunden hatte, ist es dieses Jahr wieder. Letztes Jahr, war um die Zeit auch mehr oder minder Flaute im PSW. :braue

    Grüße Lüso:kaw:
     
  20. Darth Draconis

    Darth Draconis Diabolus ex Machina

    Dieser Trend war jedoch schon bevor es zu der Prüfungswelle kam. Da sagte man es sei die "Weihnachtszeit". Als nächstes kommt "es ist Ostern" und danach stehen ja schon Sommerferien an. Wollen wir dann anfangen?^^

    Sicherlich ist dies auch ein Faktor, ich schreibe z.b. morgen meine Vorabi Klausur und stecke demnach auch im baldigen, schon erwähnen Abistress, aber trotzdem sollte man eig. die Zeit finden können wenigstens ein bisschen mehr zu posten.
    Natürlich ist es jedem selbst überlassen wieviel Zeit man in dieses Hobby investiert, und die Prioritäten sind ganz klar für das wichtige (ich hoffe für die Schule/Ausbildung xD) gesetzt, doch sollte man sich nachher halt nicht wundern, dass es kaum noch vorran geht und alle auf der Stelle tretten.

    EDIT:

    Im Nachhinein nochmal: Ich will hier niemandem hier versuchen ein schlechtes Gewissen oder sonstwas einzureden, doch sollte einem klar sein, dass es immer leichter ist Gründe und Ausreden zu finden, warum etwas derzeit flaut ohne etwas zu verändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009

Diese Seite empfehlen