Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Name Leias...

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Freak der Sterne, 8. Januar 2005.

  1. Freak der Sterne

    Freak der Sterne former 'starvvars-fre@k'

    im jedi council forum ist ein neuer spoiler bezüglich der skywalker familie aufgetaucht
    (übersetzung von swu):

    Auf dem Balkon von Amidalas Apartment besprechen Anakin und Padmé ihre Pläne für die Zukunft, für ihre Familie und ihr Leben auf Naboo.

    Anakin sieht, daß ihr Kind ein Mädchen werden wird. Das Paar entscheidet, ihr den Namen....Leia zu geben.



    für mich klingt das in anbedtracht von vaders verhalten in ep4 und 6 eher unglaubwürdig...wieso erkennt er sie nicht? auch wenn man sagt es gibt sicherlich mehrere leias in der galaxis...er spürt obi wan sogar an bord des falcon ohne zu wissen wer sich dort befindet...der name leia hätte ihn doch stutzig machen müssen...
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Der Spoiler ist sowas von unlogisch... Der muss erstunken und erlogen sein.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Bei dieser Theorie muß es sich um ausgemachten Schwachsinn handeln. Das Vader nicht fühlen kann, daß Leia seine Tochter ist.... na gut. Aber das sie vor ihm steht, er nichts bemerkt und nicht mal beim Namen skeptisch wird.... :rolleyes: Wahrscheinlich könnte Leia dann auch "Ich bin die Tochter von Anakin Skywalker" auf ihrer Stirn tätowiert haben, und er würde es immer noch nicht mitkriegen. :D Wird zwar nicht die einzige Leia in dieser Galaxis sein, aber trotzdem wäre dieser Spoiler absolut blödsinnig. Vielleicht einigen sich die beiden, ihren Sohn Luke zu nennen, obwohl ich sogar das weglassen würde!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  4. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    Lug, Verrat... wer hat eigentlich diesen "Spioler" ausgedacht, sowas von ärgerliches... also ich glaube es nicht...tztztz :mad: :mad: :mad:
     
  5. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Boah das geht ja garnicht... könnte sich jemand von "Hardcopy" inspirieren lassen haben :D
    Wer kommt denn auf so eine Idee...
     
  6. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Leia-Spoiler

    So ein Schwachsinn. :D

    Ein Glück für mf, dass die gerade vom Netz sind. So eine Peinlichkeit hättzen die bestimmt nicht gebrauchen können... :p
     
  7. Boba

    Boba Senatsbesucher

    Nun, sooo abwegig finde ich das ganze garnicht.

    Stellt euch mal folgendes vor:
    Anakin sieht in EP III, das Padme ihm eine Tochter gebären wird.
    Sie beschliessen den Namen Leia.
    Gegen Ende von EP III erfährt Vader von dem (selbstverschuldeten) Tod Padmes.
    Er muss davon ausgehen, das seine (nach seinem Wissensstand) ungeborene Tochter ebenfalls durch seine Hände starb.

    Als er zwischen EP IV und Ep V erfährt das er einen Sohn hat, weiß er zwar, das zumindest sein Kind gerettet werden konnte, aber er muss jetzt annehmen, das er statt einer Tochter einen Sohn hatte - wieso sollte er plötzlich von Zwillingen ausgehen ?

    Nochmal: Vader geht davon aus, das seine Vergangenheit ausgelöscht wurde. Padme, sein ungeborenes Kind, Obi-Wan, Yoda... alle fielen der "Jedi-Säuberung" und dem Imerialen Aufschwung zum Opfer. Er sucht ja auch nicht nach Obi-Wan - warum sollte er nach seiner Tochter suchen ? Er geht vom Tod aller aus.

    Und als er Leia in EP IV sieht - wieso sollte er davon ausgehen, das sie seine Tochter ist ? Sie ist nicht geschult in der Macht - also spürt Vader dies nicht. Sie trägt mit Leia Organa einen "Allerweltsnamen", Organa ist ein angesehenes Haus auf Alderaan. Leia wird als die Tochter von Bail angesehen - warum sollte er von seiner eigenen Tochter ausgehen ?


    Ich würde diesen "Spoiler" zwar trotzdem nicht als 100%ig wahr hinstellen, aber die Bedenken die ihr deswegen äussert sehe ich nicht so.
    Das würde ja an eine Paranoia grenzen, wenn Vader hinter jeder Leia in der GFFA seine Tochter vermuten würde.

    Für Vader gibt es keine Vergangenheit - alles ist ausgelöscht.

    Zudem muss ich gestehen, das ich kleine Verbindungen zwischen PT und OT eigentlich ziemlich reizvoll finde. Yoda und Chewbacca, Boba Fett, die Droiden - alles eine in sich abgeschlossene Geschichte - alle hängen irgendwie zusammen.
     
  8. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Gute Argumente, Boba ;)
    Es erscheint nun doch nicht mehr soo.. abwegig, aber trotzdem is der Spoiler Unsinn :angry
    Und ich glaub nicht, dass GL diesen Satz in den Film bringen würde, ohne noch mehr bekannt zu geben
     
  9. Doomgiver

    Doomgiver getarnter Todesstern

    ein haken ist immer noch an deiner so schön ausgedachten theorie: Wer wusste sonst noch dass sie sie Leia taufen wollten? padme war tot... konnte also nicht mehr namen geben... anakin war vader und glaubte ja sein kind ist tot wie seine frau.... haben sie es obi wan erzählt? wenn ja? wäre er so dumm das kind genau so zu taufen wie anakin es wollte?... das wäre auf jeden fall eine gefahr für das kind gewesen... wenn anakin eine machtintensive person spürt die darüber hinaus auch noch leia heißt... der spoiler ist schwachsin nach hardcopy'scher art.... so hoffe ich wenigstens :D
     
  10. Nachmittag

    Nachmittag Offizier der Senatswache

    Nun, da der Spoiler von Motee kommt dessen Quelle immer Hardcopy war könnte dies schon so stimmen. Unlogisch wäre es nicht, halt eigentlich unnötig.
     
  11. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Zu diesen Spoiler gibt es von "Mecha Superior" eine sehr gute Therorie

    Ich sag erstmal nichts zu diesen Spoiler.
     
  12. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich könnte mich eher damit anfreuden dass es eine Unterhaltung gibt, in der Anakin sagt: "Wenn es ein Mädchen wird, nennen wir sie Leia." oder so. Ohne dass er weiß, was er und Padme erwarten.^^
    Wenn er von Leia weiß, dann wirft das jedenfalls einige Theorien über den Haufen, die sich mit der Trennung der Zwillinge befassen.
    Naja, wenns so is, dass is halt.
     
  13. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Mir gefällt dieses Spoiler überhaupt nicht. Ich finde so eine Szene unlogisch. Wenn dann hätte er doch spüren müssen, dass da zwei Kinder in Padmé heranwachsen und nicht eins. Deshalb hoff ich mal stark, dass dies eine weitere Ente ist... :rolleyes:
     
  14. bin mal gespannt ob ich mit einem gefühl von tausend widersprüchen aus episode III rausgehe ;)
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Spoiler kann eigentlich nur Schrott sein. Fakt: Vader weiß bis zum Kampf gegen Luke in ROTJ nichts von Leia. Er erfährt erst dann von ihrer Existenz, als Luke's Gefühle es ihm verraten.
    Der Spoiler ist also entweder haltlos, Vader hat sein Leben als Anakin vergessen (was ich dämlich finden würde) oder Lucas ist komplett durchgedreht. Ich tippe auf die erste Variante.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  16. Nachmittag

    Nachmittag Offizier der Senatswache

    Naja, er denkt, dass sein Kind mit Padme starb. Und als er dann Luke findet, denkt er sich: "Ok, daneben, war also ein Junge, hauptsache lebendig und mächtig, um Palpatine zu stürzen"
    In EVI erfährt er dann, dass er Recht hatte im gewissen Sinne.
     
  17. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    dies wird auch immer unlogischer

    selbst wenn er denkt, dass sein kind mit padmé stirbt, aber später leias namen hört und sich nichts dabei denkt ist doch _sehr_ unlogisch

    wenn dies keine falsch-information ist, beginne ich so langsam wirklich an der logik von Ep III zu zweifeln
     
  18. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Tja, da kann man nur sagen: "Unergründlich und unklar die Zukunft ist."

    Also ich lasse mich überraschen. Denn solche Spoiler, die können einem schon den gesamen film versauen, denn man sitzt dann im Kino und macht sich viel zu viele Gedanken, anstatt den Film auf sich wirken zu lassen...
     
  19. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Fragen über Fragen...

    Ich poste diese Frage mal besse in der Spoiler-behafteten Bereich. :D

    In ROTJ verrät Luke doch mit seinen Gedanken seine Schwester. Vader spürt diese Gedanken und kommt sofort darauf, dass diese Schwester eine Zwillingsschwester ist. Hat er dies auch in Lukes Gedanken gelesen oder hat er nur logisch geschlussfolgert? Denn vielleicht wusste er, dass Padmé nach der Geburt der Zwillinge verstorben ist, dann hätte Leia ja nur die Zwillingsschwester sein können. Aber woher würde er von Padmés Tod wissen? Hat er diesen gespürt oder Palps ihm davon erzählt (vll. auch nur, um ihn aufzustacheln). Und wurde Padmés Tod nicht geheimgehalten? Oder wusste jeder (inklusive Palps) davon? Da fällt mir noch was ein: in ROTJ erwähnt Leia doch, dass ihre Mutter gestorben ist. Hat man ihr dies irgendwann (als sie älter war) auf Alderaan erzählt?

    Hoffe, jemand kann mir helfen. :D
     
  20. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Der Spoiler ist echter Quatsch und wenn GL das wirklich so gedreht hat, ist er auch nicht mehr zu retten, was die Übersicht in seinen eigenen Filmen angeht.
     

Diese Seite empfehlen