Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

EU zerstört die Filme

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Jango, 28. April 2002.

  1. Jango

    Jango Gast

    Ich finde teilweise zerstört das EU die Filme richtig.
    Zum Beispiel soll es laut EU noch andere Jedi zur Zeit von EPIV-VI gegeben haben. Aber Yoda sagte zu Luke: "Wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein."
    Und dann habe ich irgendwo gelesen, dass das Imperium nach EPVI noch Coruscant hatte, obwohl man am Ende sieht, wie die Bürger die Statue des Imperators umwerfen und einen Stormtrooper herumschubsen.

    Was meint ihr? Wisst ihr noch mehr Beispiele? Dann schreibt mal schön was ihr denkt.
     
  2. Jango

    Jango Gast

    Hatte ich vergessen: Ich habe gelesen, dass Jerec (aus Jedi Knight) schon zu der Zeit der Filme ein Dark Jedi war. Das hätten Vader und der Imperator doch sicher nicht geduldet.
    Und überhaupt finde ich es dumm, dass das Imperium nach EPVI immer noch so mächtig ist.
     
  3. Murdock

    Murdock Gast

    Mhh, ich finde gar nicht, dass das EU die Filme zerstört. Ganz im Gegenteil. Das EU macht die Filme noch interessanter und durch das EU baut sich auch hinter den Filmen eine riesige Welt auf, die umso komplexer wirkt. Gerade das EU macht die Filme so richtig schön durch die anderen Geschichten der Charaktäre. Natürlich ist das EU nichts ohne die Filme, aber ich halte das EU für eine schöne Ergänzung.
     
  4. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Für mich ist Star Wars mehr als nur die Filme, dsass EU ist ein wichtiger Teil davon, und überhaupt, die meisten Widersprüche werden bereits erklärt, so konnte Yoda vielleicht zum Beispiel die anderen jedi nicht fühlen und ging deswegen der davon aus der letzte zu sein.

    Das EU macht SW erst zu dem, was mich zum Fan macht, ohne das Eu fände ich SW langweilig




    mtfbwy



    mtfbwy
     
  5. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Sagt mal, müßt ihr unbedingt jedes Thema einmal im Monat neu aufwärmen? Alles, was beispielsweise zu diesem Thema zu sagen war, wurde im EU-Forum vor ungefähr drei Monaten lang und breit diskutiert. Es gibt viele Arten, seine Posting-Zahl hochzutreiben. Ständig das selbe zu fragen und zu antworten, ist sicherlich eine, aber weder sonderlich produktiv, noch kreativ.
     
  6. Quinlan Vos 1

    Quinlan Vos 1 Cooler Jedi Meister!

    Es gibt auch Leute die nicht nicht ewig suchen wollen ob es den
    Beitrag schon gibt.Es gibt Leute die einfach nur eine Frage haben!
    Wer wieß schon was vor 3 Monaten in ihrgend einem Forum passiert ist!Wenn du das so willst hat es jede Frage in ihrgend einem Forum schon mal gegeben!Meine Meinung!

    !!!!!!!!!!Spoilerbild!!!!!!!!!!!!!:mad: [Antwort des Moderators: Nö.]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2002
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Es geht nicht um irgendein Forum. Es geht um dieses Forum hier. Man findet hier teilweise auf ein und derselben Seite drei Threads zu einem Thema. Das muß doch nicht sein.
    Und was das Suchen angeht, so gibt es hier eine schöne, einfach zu bedienende Suchfunktion.
     
  8. c-3po

    c-3po Gast

    Ich meine das auch, jedoch nicht so extrem. Nur manche Teile des EU zerstören die Filme, wie z.B. manche Comics. Ein Beispiel ist die sogenannte Wiedergeburt des Imperators. Sowas ist Schwachsinn. Dieses Thema kann nicht häufig genug besprochen werden!
     
  9. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Die Suchfunktion kannt ich noch gar nicht.

    mtfbwy
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2002
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Als überzeugter EU-Gegner stimme ich natürlich zu. In vielen Faktoren baut das EU zu viele Widersprüche und Details auf, die nicht zu den Filmen passen oder sehr krampfhaft wirken. Aber da eh nur die Filme zählen, ist das EU keine Pflicht und man kann es bei Bedarf ignorieren.
     
  11. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Da muss ich Murdock zustimmen. Das EU ist eine geniale Fortsetzung und Erweiterung des SW-Handlungstranges !!

    Ich persönlich kann nicht verstehen, wie man das EU nicht dazu zählen kann :confused: . Aber das ist ja auch jedem selbst überlassen.
     
  12. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    Ich finde nicht, dass dadurch die Filme zerstört werden. Ich bin durch die Bücher erst richtiger Star Wars Fan geworden. Ich liebe die Filme, aber so kennt man auch die Hintergründe, was das ganze viel interessanter macht.
    Star Wars wäre für mich ohne die Bücher nur halb so gut.
     
  13. Quinlan Vos 1

    Quinlan Vos 1 Cooler Jedi Meister!

    Ohne EU würden es so viel offene Fragen geben und weil die meisten Fragen dann sicher nicht in den Filmen geglährt werden
    denken sich die Fan ihrgend etwas aus!:eek: Aber jeder Fan auf
    der Welt hat seine eigen Meinung wie sich Ereignisse zugetragen haben!Und für das gleiche Ereigniss gibt es 1000 verschieden
    Versionen!Das gäbe ein Kaos im Internet!Ohnr EU könnte SW so nicht Exestiren!;)
    ________________________________________________________________________________________________________
     
  14. Ich glaube auch das ohne das EU soo viele Fragen unbeantwortet bleiben und wir von den Charakteren, Planeten, Ereignissen und Spezies nur sehr wenig wissen würden und über manche Hintergründe verschiedenster Ereignisse.
    Manche Romane verbinden die einzelnen Filme seht gut, sie füllen einfach die Lücken der ganzen Story.
    Über den legendären Kopfgeldjäger Boba hätten wir ohne das EU nichts erfahren und auch von vielen anderen Charakteren würden wir nichts wissen. Manche Romane sind so gut das sie ohne weiteres verfimlmt werden könnte und ich kenne einige die sogar besser und spannender sind als z.B. TPM.

    Es wollte doch auch schon jeder mal mit einem X-Wing fliegen und mit einem Lichtschwert auf z.B. Bespin, was wir ohne die echt geilen Spiele nie erlebt hätten.

    Also ich könnte garnichtmehr ohne die Romane und würde zwischen den einzelnen Filmen sterben wenn ich kein SW mehr lesen könnte. ;)

    Das EU rundet die Filme und die Vision von GL einfach ab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2002
  15. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    So sehe ich es auch ohne EU wäre Star Wars bei weitem nicht so komplex es gibt der Geschichte mehr reize.

    Und das ganze Universum ist größer. Und das EU zerstört ganz und gar nicht die Filme. Zu Yodas Satz:

    Yoda wusste ganz einfach nicht von den anderen Jedis. Und glaubt ihr wiklich nur Yoda und Obi-Wan schaffen es sich vor Vader und den Imperator zu verstecken ?

    Das glaube ich echt nciht, und wer weis zu den weitern Dark Jedis was Jango sagt, der Imparator hat ja auch Mara benutzt ;)
    Er kann ja noch was in der hinterhand haben. Er ist zu gerissen er weis wann er jemanden umbringt und man kann ja nciht immer nur einen vertrauen man braucht auch reserven, ein Dark Jedi ist auch nicht unsterblich.

    Also EU und Filme machen ein großes ganzes daraus.
    Und es gibt ja auch viele ungereimtheiten zwischen OT und EP 1 ja auch ;) Und das können ja auch Bücher wieder klären ;)

    Oder die HNN :D
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Leute die meinen, durch das EU würden zu viele Widersprüche entstehen, sollen mir bitte zuerst die Widersprüche in den Filmen erklären...
     
  17. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Heulläufer: Ganua das selbe meinte ich auch.

    Unsd auch gratulation an unseren Hattrick Quiz gewinner am Freitag Abend ;) :D
     
  18. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Jeder der das EU toll findet, kann es dazu zählen, jeder, der es nicht mag, soll es eben weglassen.

    Wer nur die Filme akzeptiert, braucht sich um das EU doch gar nicht zu kümmern, dann zerstört es auch nichts. Dann soll man eben einfach so tun, als sei es nicht da.
    Anderen Leuten gefällt das EU und sie sind froh, dass es existiert.
    Wer meint, dass EU würde was zerstören, zerstört sich seinen Eindruck von SW nur selber...schließlich wird keiner gezwungen die Bücher zu lesen...

    *ches*
     
  19. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @ches: Ich weis du haast ja habe ich gehört die Thrawn Trilogie nach ein paar Seiten weggelegt, ich rate dir mal die X-Wing Bücher ;)

    Und wenn dir Stackpole nciht zusagen beginne mal mit der Gespensterstaffel Aaron Allston schreibt super witzig und die Geschichten von der Staffel sind auch sehr gut die Staffel ist mir echt ans Herz gewachsen mit ihrer besten Pilotin: LARA NOTSIL

    Und mit ihren "Ewok" Lieutantant Ketch

    Yup, Yup Commander! :D
     
  20. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Thankzzzzzz for Gratulationzzzz DaalaXXXXXXXXX

    hey was wäre SW ohne das EU??? nichts denn SW würde ganz schnell in Vergessenheit geraten, die 6 Filme sind praktisch nur die Säulen, die diese wunderbare Geschichte tragen. Schauen wir doch mal bei StarDreck, da bekommen die Fans ständig Nachschub durch die Serien, Filme und letztlich auch Comix und Bücher, nur das bei ST soweit ich weiss, die Bücher nicht aufeinander aufbauen, was ich bei dem EU von SW sooo liebe.

    Hach ich liebe die Jungs, die Crimson Empire erfunden haben (hey ihr könntet euch aber mit CE III ruhig ein wenig beeilen:D :D )
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.