Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frau oder Mann

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von NeBruNIr, 26. Dezember 2009.

?

Was ist besser?

  1. Eine Frau zu sein?

    4 Stimme(n)
    14,3%
  2. Ein Mann zu sein?

    11 Stimme(n)
    39,3%
  3. Spielt keine Rolle was von beiden

    9 Stimme(n)
    32,1%
  4. Etwas anderes

    4 Stimme(n)
    14,3%
  1. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    So. da ich im Internet mal auf einige Gründe getroffen bin, was besser ist, eine Frau oder ein Mann zu sein.



    Hier mal 40 Gründe warum es besser ist eine Frau zu sein:
    1. Wir während einer Massage keine Erektion bekommen.
    2. Wir mit 30 noch alle Haare auf dem Kopf haben.
    3. Wir statistisch gesehen viel weniger bei Affären erwischt werden.
    4. Wir neben dem IQ auch einen EQ(emotionalen Quotienten) haben und ihm im Job auch einsetzen.
    5. Wir mehr als nur eine erogene Zone haben.
    6. Wir immer können, wenn wir wollen.
    7. Wir sooft können, wie wir wollen.
    8. Wir zwar langsam, dafür aber gewaltig kommen.
    9. Wir mit jedem Schuss auch noch geballte Energie tanken.
    10. Wir sozial veranlagt sind - wir stärkern das Selbstbewusstsein der Männer, wenn wir sie bitten, das Warndreieck aufzustellen.
    11. Wir bei Schiffsunglücken als erstes gerettet werden.
    12. Es cool ist, ein Papa-Mädchen zu sein - Mamasöhne sind weinerliche Memmen.
    13. Nagellack nur bei Frauen gut aussieht.
    14. Wir Kleider, Minis und Hosen anziehen können - Männer haben die Auswahl zwischen Hosen und Schottenröcken.
    15. Männer immer noch glauben, sie müssten unsere Rechnungen bezahlen - und wir das Gesparte dann in einen neuen Fummel investieren.
    16. Es Robbie Williams gibt.
    17. Wir in seinen ausgeleierten Sweatshirts genial aussehen - er in unseren engen T-Shirts dagegen wie Arnold Schwarzenegger im Strampelanzug.
    18. Wir letztlich entscheiden, wie viel Menschen im nächsten Jahrtausend geboren werden.
    19. Wir unseren Führerschein länger behalten - bei Fahrzeugkontrollen pressen wir immer eine Krokodilsträne raus.
    20. Männer Rivaldo nur anhimmeln können - wir könen theoretisch auch mit ihm ins Bett gehen.
    21. Wir die besten Zeiten noch vor uns haben - das neue Jahrtausend ist bekanntlich das der Frauen.
    22. Wir schwach werden dürfen - damit er uns auf Händen oder einfach nur die Tasche trägt.
    23. Wir einen Ring geschenkt bekommen, wenn wir gefragt werden, ob wir heiraten wollen (und den können wir später wieder verkaufen..).
    24. Wir nicht warten bis das der Tod uns scheidet, sondern vorher merken, wenn sich die Partnerschaft totgelaufen hat.
    25. Wir die Männerwelt immer noch begeistern oder schockieren, wenn wir gut sind in Sportarten wie Kickboxen, Fußball oder Freeclimbing.
    26. Männer früher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren.
    27. Frauen früher betrunken werden - das entlastet den Etat.
    28. Wir so tun können als seien wir schwanger - und so immer einen Sitzplatz und die nötige Beachtung bekommen.
    29. In frauenzeitschriften bessere Probepackungen kleben.
    30. Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist - wir tun's.
    31. Es keinesfalls unser soziales oder intellektuelles Ansehen schmälert, wenn wir ein Abseits nicht sofort erkennen - tun wir es doch, gelten wir gleich als Fachfrau.
    32. Wir unsere Augenbrauen unter Kontrollen haben (im Gegensatz zu Theo Waigel).
    33. Taxis extra für uns halten.
    34. Wir wissen: Computerspiele machen Spaß - allerdings stellen wir keine Verbindung her zwischen dem Spielstand und unserer Potenz.
    35. Wir Rosa tragen können und es sexy aussieht.
    36. Es mehr KLasse hat einen Vibrator zu benutzen als Sex mit einer Plastikpuppe zu haben.
    37. Wir nie zu früh kommen.
    38. Wir keine Witze über blonde Männer machen.
    39. Männer Schokolade niemals so innig genießen können wie wir.
    40. WIR IMMER WISSEN, OB DAS KIND VON UNS IST!!



    50 Gründe warum es besser ist ein Mann zu sein:
    1. Telefongespräche sind innerhalb von 30 Sekunden beendet.
    2. Die Masse der Pornodarsteller sind weiblich.
    3. Du weißt etwas über Panzer.
    4. Für einen 5-Tage Urlaub reicht ein Koffer.
    5. Du mußt nicht das Sexleben Deiner Freunde überwachen.
    6. Du kannst alle Marmeladengläser selbst öffnen.
    7. Alte Freunde bemitleiden Dich nicht, wenn Du zunimmst.
    8. Beim zappen bleibst Du nicht hängen, wenn jemand weint.
    9. Dein Hintern spielt niemals eine Rolle in Vorstellungsgesprächen.
    10. Alle Deine Orgasmen sind echt.
    11. Ein Bierbauch macht Dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.
    12. Du schleppst keine Taschen mit unnötigen Dingen mit Dir herum.
    13. Du kannst Deine Nahrung selbst erlegen.
    14. In der Werkstatt gehört Dir alles.
    15. Du brauchst niemals die Toilette reinigen.
    16. Du kannst Dich Duschen und anziehen in 10 Minuten.
    17. Sex kann Dir nicht Deinen Ruf vermiesen.
    18. Wenn jemand vergißt Dich einzuladen, ist er nach wie vor Dein Freund.
    19. Deine Unterwäsche im 3er-Pack kostet 18 Euro.
    20. Kein Mitarbeiter kann Dich zum heulen bringen.
    21. Du brauchst Dich unterhalb des Kopfes nicht rasieren.
    22. Du mußt nicht jede Nacht neben einem haarigen Hintern schlafen.
    23. Niemand interessiert es, wenn Du mit 34 noch Single bist.
    24. Du kannst Deinen Namen in den Schnee schreiben.
    25. Alles in Deinem Gesicht behält seine Originalfarbe.
    26. Du denkst 90 % der Zeit, die Du wach bist an Sex.
    27. Drei Paar Schuhe sind mehr als genug.
    28. Du kannst eine Banane in der Öffentlichkeit essen.
    29. Du kannst sagen was Du willst, weil Dir egal ist, was andere Leute über Dich denken.
    30. Das Vorspiel ist freiwillig.
    31. Keiner unterbricht seinen guten schmutzigen Witz, wenn Du den Raum betrittst.
    32. Kfz-Mechaniker erzählen Dir die Wahrheit.
    33. Dich interessiert es einen Dreck, ob jemand Deine neue Frisur erkennt.
    34. Du bist immer in der gleichen Stimmung.
    35. Du kannst Clint Eastwood bewundern ohne zu hungern, um wie er auszusehen.
    36. Du kennst mindestens 20 Wege, eine Bierflasche zu öffnen.
    37. Du kannst breitbeinig sitzen, egal was Du trägst.
    38. Gleiche Arbeit - besseres Gehalt.
    39. Graues Haar und Falten verstärken Deinen Charakter.
    40. Es ist Dir egal wenn Leute hinter Deinem Rücken über Dich sprechen.
    41. Mit 400 Millionen Spermen pro Schuß könntest Du in 15 Versuchen die Erdbevölkerung verdoppeln - theoretisch.
    42. Die Fernbedienung gehört Dir... nur Dir.
    43. Menschen werfen nie einen Blick auf Deine Brust wenn Du Dich mit ihnen unterhältst.
    44. Wenn andere Jungs auf einer Party die gleichen Klamotten tragen, kann es sein, daß Du Freunde fürs Leben findest.
    45. Prinzessin Dianas Tod war nur eine weitere Todesanzeige.
    46. Der gelegentliche, gut dosierte Rülpser wird so gut wie erwartet.
    47. Du laßt niemals eine Chance auf Sex sausen, weil Du nicht in der Stimmung bist.
    48. Pornofilme werden nach Deinen Vorstellungen gedreht.
    49. Eine Person nicht zu mögen schließt nicht aus, großartigen Sex mit ihr zu haben.
    50. Was zum Teufel ist Zellulitis!




    Also meines erachten, ist es egal was von beiden, denn man wird geboren als das was man ist, aber in manchen Sachen, insbesonders wenn der Typ *sexgesteuert* ist, ist es für eine Frau um einiges Leichter weiter zu kommen. Obwohl meines erachten viel zu viele Frauen diskriminiert werden, weil sie einfach eine Frau ist.
    Für mich nicht vorstellbar wieso und warum, aber nunja. Man(n) kann nicht alles so haben wie man es will.

    Und ja, einige dieser Sachen dort oben treffen nicht wirklich zu, meines erachten. Aber ok.


    Was ist also eure Meinung dazu?
     
  2. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Kurz und knapp, einiges stimmt, einiges nicht. Manches geht nur von Hetero-Menschen aus.
    Im Moment habe ich jetzt aber leider nicht die Muse 80mal zu zitieren und was dazu zu senfen.

    BTW ist das nicht eher was für den Club?
     
  3. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer


    Hab ich mir auch schon gedacht, war mir dabei aber nicht so ganz sicher wo jz genau.
     
  4. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich bin auf jeden fall froh, dass ich keine frau bin. alles andere wäre auch merkwürdig gewesen.

    außerdem können frauen kein autofahren..... :klugs:jep:
     
  5. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    *hust* 400 Millionen sind doch wohl ein wenig übertrieben. Wenn ich mich nicht irre, sind es um die 100 Millionen pro Schuss. ;)

    Ahh ja... deswegen bauen Frauen laut Statistik auch weniger Unfälle. :o


    Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich stolz darauf bin, eine Frau zu sein. Denn ich habe das Privileg, Kinder kriegen zu können. :p
     
  6. Annie

    Annie Gast

    Oh bitte schließt den Thread die Klischees werden ausgepackt. Weiste....und dafür können Männer sich nicht die Zähne putzen und gleichzeitig kämmen ^^.;)

    Ach ja! Und während sich die Frau die Zähne putzt und kämmt kann sie noch gleichzeitig die Ausgaben für den nächsten Einkauf überschlagen ^^.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2009
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja, es fahren ja auch weniger Frauen Autos, alles natürlich streng statistisch. :p
     
  8. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    weil frauen einfach zum größten teil zu übervorsichtig fahren. das ist echt ätzend, wenn man so eine frau im polo vor sich hat, die dann in der stadt mit 35 km/h rumschleicht, wo man 50 fahren darf. sowas hab ich alles schon gehabt. und sowas nenn ich nicht gut autofahren :rolleyes: das ist behinderung von verkehrsteilnehmern und führt bei manchen zu gefährlichem überholen.

    klar, es gibt auch männer, die nicht wirklich fahren können, aber frauen sind mir bisher am häufigsten negativ aufgefallen.
     
  9. Annie

    Annie Gast

    Und wieder eine plumpe Schwäche diverser Männer ^^ Sie denken ihr Maß ist das aller Dinge ^^

    Hast du mal deinen Fahrstil hinterfragt? Ist bestimmt deiner Meinung nach nicht nötig da du ja gut fährst, hab mal eine Umfrage gelesen in der sich 80 Prozent der Teilnehmenden Männer für überdurchschnittlich gute Fahrer halten ^^. Eine Stärke einiger Männer, selbst wenn sie total ******** fahren meinen sie noch alle anderen tun es ^^

    Soll ich dir jetzt mal von Erfahrungen mit schlecht fahrenden Männern erzählen die meinen das es cool ist mit 80 durch eine Stadt zu heizen (aber diese intelligenten Exemplare rasen sich ja nicht selten in den Tod) ^^ Viel zu viele Männer müssen ihre Männlichkeit mit einem so toten Gegenstand wie einem Auto aufwerten ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2009
  10. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    das ist reine Ansichtssache^^

    Es gibt auch genügend Männer die nicht in der Lage sind bzw durch ihre eigene hochnäsigkeit nicht fähig sind mit einem Auto Unfallfrei und Sicher zu fahren.


    Aber manche Frauen fahren vl ein wenig langssamer und definsiver als Männer. Und soll das bedeuten das sie dadurch schlächter fahren??



    Ja, da gibt es mehr als wie genug exemplare davon
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Das kann ich so unterschreiben. :D

    Gutes Fahren zeichnet sich durch sicheres und angepasstes Fahren aus. Rumschleichen um ja nicht in die Bredouille zu kommen ist sicher kein gutes Fahren, sondern verkehrsbehindernd und nicht ohne Grund verboten. Nicht selten entstehend dadurch gerade gefährliche Situationen für andere Verkehrsteilnehmer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  12. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    erstmal danke dafür, dass du mich der raserei bezichtigst. dazu muss ich sagen, dass zwei meiner freunde letztes jahr durch einen raser ums leben gekommen sind. ich habe mir noch nie was zu schulden kommen lassen. ich fahre immer angepasst und in der stadt niemals mit 80. allerhöchstens 53-55 wenn es der verhältnisse zulassen.

    oder findest du es normal, mit 35 auf der straße zu fahren, wo 50 gefahren werden kann???

    nein, dass ist es nicht. das problem vieler frauen ist es, dass sie sich als was besseres sehen (was sie nicht sind). und es ist ja bei frauen beliebt, dass männliche geschlecht runterzumachen und zu demütigen. ok, sollen sie machen. mir ist es egal. aber wenn ein mann mal was gegen eine frau sagt, in meinem fall das fahrverhalten, wird gleich mit weit hergeholten halbwahrheiten zurückgeschossen.

    daumen runter an die frauenwelt.

    ich will hier niemanden diskriminieren. frauen können auch viele sachen besser als wir, wo wir zu blöd zu wären, aber sie sollen sich bitte nicht als was besseres sehen.

    und der großteil fährt einfach schlecht und langsam. und ich bin ein verantwortungsbewusster fahrer, da brauchst du mir hier nicht sowas unterstellen.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der Punkt ist erreicht: Männer werfen Frauen vor, zu denken, sie wären etwas besseres... Frauen werfen Männern vor, zu denken, sie wären etwas besseres. "Beide Parteien" werfen mit dämlichen Vorurteilen und Fakten (oftmals auch "Fakten") um sich, als wären (wieder einmal) die Gender Wars ausgebrochen und ich wundere mich wieder, warum es diese Spezies überhaupt so weit geschafft hat :p

    Beide Geschlechter sind gleich doof, wenn man es schon dermaßen verallgemeinern muß. Punkt.
    Wenn euch das jeweils andere Geschlecht so dämlich vorkommt und euch mit seiner Minderwertigkeit so ankotzt, dann verzichtet doch einfach (in allen Belangen) auf dieses und werdet so glücklich ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  14. Annie

    Annie Gast

    ^^ Wenn jemand mit halbgaren Fakten daher kommt dann bist du das. Und du empörst dich das ich dich als "Raser" bezichtige (was ich ja gar nicht tue). Du bezichtigst mich schlecht Auto zu fahren weil ich keinen Penis besitze. Wohl ziemlich harter und unverschämter Tobak.

    Ich auch ^^.

    Also muss ich davon ausgehen das du jene Frau Detschlands in ihrem Fahrverhalten genau beobachtet und studiert hast? Nur so kannst du diesen "Fakt" belegen.



    Um das mal abschließend zu bearbeiten (ich steig aus diesem Thread aus da mich das Testosteron hier ja fast erschlägt). Ich selbst halte mich für keine perfekte Autofahrerin (hey ich bediene sogar ein Klischee! Ich kann schlecht einparken!), aber lasse mich ganz sicher nicht ungesehen zu einer schlechten Fahrerin degradieren weil irgendwer irgendwo mal irgendwann Frauen gesehen hat die schlecht Fahren. Im Gegenteil ich bin in meinem Job darauf angewiesen gut fahren zu können (ja! Bullis und so! Nicht nur Mädchenautos wie den Opel Corsa!) Wie gesagt ich habe schon extrem viele schlecht fahrende Männer gesehen und denke trotzdem nicht das "überwiegend" alle Männer schlecht fahren.
     
  15. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ob es besser ist, ein Mann oder eine Frau zu sein?
    Ich schätze, das kommt darauf an, welches Geschlecht man hat und wie gut das Selbstbewußtsein ist. Was man auch immer ist, sollte gut sein, Mann, Frau, jung, alt, hetero, bi, schwul, langhaarig, glatzert, dick, dünn... Da steht doch noch viel mehr dahinter...

    Die Geschlechter sind nicht gleich und das ist gut so und sollten trotzdem gleichwertig behandelt werden - nicht gleich, gleichwertig!


    Wenn ich mich mal auf die humorös gemeinten Listen im Eingangsposting beziehe, steh ich gut da, weil ich aus beiden Listen viele Punkte finde, die auf mich zutreffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  16. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Okay, spätestens jetzt sollte man hier dicht machen:D.

    Schade eigentlich, ich fand die im Eröffnugspost stehenden Argumente eigentlich sehr witzig, das so eine Debatte draus wurde ist schade.
     
  17. Annie

    Annie Gast

    na deswegen verschwinde ich ja aus dem Thread bevor unteranderem ich noch den spaßig gemeinten Einstieg runiere.
     
  18. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    aber dafür sind foren doch da, um über themen zu diskutieren. und solange niemand unhöflich wird, ist doch alles in ordnung. das es auch mal härtere diskussionen gibt, ist ganz normal.

    ich hoffe mein vorheriges posting ist nicht zu gehässig rübergekommen :kaw:
     
  19. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Weil Schuhe oder Handtaschen ja so lebendig sind ^^

    Dem Klischee nach sind Frauen doch noch wesentlich konsumsüchtiger als der klischeehafte Mann, dem außer ein paar wenigen Status Symbolen alles sonst recht egal ist.

    Grundsätzlich dürfte die Gesellschaft jedoch allgemein und geschlechterübergreifend viel zu viel Wert auf Äußerlichkeiten und materialistische Werte legen. Das ist aber eher eine Frage des individuellen Wertesystems und nicht des Geschlechts ;)
     
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ich schieb den Bonus mal Frauen zu weil für sie Liebe ein paar Hundert mal einfacher ist. Sie suchen sich aus für ein Liebesleben sie haben wollen. Männer fällt es zu irgendwie zu erhoffen durch ein Wunder eine genug zu beindrucken, dass sie ihm zumindest Aufmerksamkeit schenkt. :)
     

Diese Seite empfehlen