Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gewöhnung an EP1

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lowbacca, 22. Juni 2004.

?

Wie sehr habt ihr euch schon an EP1 gewöhnt?

  1. Überhaupt nicht! GL hätte SW ruhen lassen sollen!

    3 Stimme(n)
    5,4%
  2. Ich finde EP1 heut nicht mehr so schlimm wie damals!

    6 Stimme(n)
    10,7%
  3. Hab mich an EP1 gewöhnt, finde OT aber besser!

    22 Stimme(n)
    39,3%
  4. Ich sehe EP1 als gleichwertigen Film neben ANH, TESB u. ROTJ

    25 Stimme(n)
    44,6%
  1. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Boshuda!

    Erinnert ihr euch noch an die mannigfaltige Entrüstung, die anno 99 durch's Fandom ging? Beklagt wurde u.a. die fehlende Magie am Film und viele andere Sachen...
    Damals hab ich enttäuschten Freunden immer beschworen, dass wir uns, selbst wenn sie nicht so gut ist wie die OT, schon irgendwann an die Episode 1 gewöhnen werden.
    Nun sind schon ca. 5 Jahre ins Land gegeangen, seit TPM in den USA anlief.
    Habt ihr euch mittlerweile an EP1 gewöhnt, oder betrachtet ihr den Film immer noch als eine Art Fremdkörper im SW-Universum?

    Ich habe mittlerweile ins Herz geschlossen, auch wenn er wegen vieler Details nicht den Status der OT erreicht!

    Wie denkt ihr darüber? Würde mich mal interessieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2004
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Nunja, ich habe mich mittlerweile damit abgefunden.
    Ins Herz schliessen kann ich diesen Film als ganzes wohl niemals, es sind einige Elemente erhalten die ich gut finde, aber den Film so zu lieben wie die anderen Teile wird wohl nicht mehr passieren.

    (Jar Jar und little Ani sind da die Hauptkritikpunkte).
     
  3. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    also bis auf jar jar binks hab ich mich daran gewöhnt, aber irgendwie fehlen da noch ein paar teile, die auch in der ot sind...denke eher an das imperium, oder so ein luke ähnlichen typ (naja anakin als groß ist nicht luke-ähnlich, aber...) aber ansonsten ist er geil. maul als sith hat mir schon immer gefallen, qui gon spielt ein guter jedi, obi ist typisch jung halt, und palpatine ist auch ganz *nett*..... naja, die synchro vom kleinen ani kann ich auch noch nicht so ganz leiden....
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich empfand TPM seit dem "ersten mal" als vollwertigen Teil der Saga und hatte (zum Glück) nie Probleme, mich erst an diese Episode gewöhnen zu müssen :)
     
  5. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Als ich EP1 zum ersten mal im Kino sah war ich einfach nur enttäuscht. Ein knallbunter Kinderfilm, kaum (ich sage kaum - tlw. kam es schon auf) wirkliches SW-Feeling. Der Film ist zwar keineswegs schlecht (und hat sich seine Himbeeren wirklich nicht verdient) spielte jedoch in einer komplett anderen Liga als die OT damals.

    Heute habe ich EP1 auf VHS rund 10 mal gesehen. Klar habe ich mich mittlerweile etwas mehr an den Film gewöhnt (der Enttäuschungs-Effekt kann ja nur beim ersten mal wirken) und kenne seine Schwächen und auch seine Stärken.

    Seit ich jedoch EP2 bei mir zu Hause auf DVD rumstehen habe schau ich (wenn ich ich die PT schaue) eigentlich prinzipiel EP2. Glaube seit November 2002 hab ich EP1 vielleicht 1 max. 2 mal noch gesehen.
     
  6. Darth AGGRO Izzu

    Darth AGGRO Izzu Big! Better! NEMESIS!

    hat epi I die himberre bekommen???
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich hatte mit der Story nie große Probleme, und mit den Schwächen von TPM/der PT kann ich größtenteils auf ironischer Basis umgehen. Ist ja nicht so, daß ich die Filme trotz einiger Bemerkungen nicht mögen würde. Was mir beim ersten Kinobesuch aber wirklich zu schaffen machte, war die deutsche Synchro. Und da ich mich nie daran gewöhnen konnte, werde ich mir die deutsche Version auch nicht mehr antun.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja... stimmt. Das war auch mein Problem beim ersten Kinogang. Die Synchro hätte mich beinahe in den Wahnsinn getrieben. Und dann erst die Gewissheit, daß ich mir das am nächsten Tag nochmal antun müsste weil ich diese Karten auch schon gekauft hatte o_O
    Nach diesem Mißgeschick habe ich mir AotC dann garnichtmehr auf deutsch angeschaut ;)
     
  9. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Mir hat Ep I immer gefallen, ich sehe ihn als gleichwertig mit den anderen SW - Filmen an. Klar gibt es Kritikpunkte, aber die gibt es bei allen SW - Filmen.
    Magie ist reichlich da, jede Szene in der Qui Gon zu sehen ist, ist SW pur, und er ist in sehr vielen Szenen zu sehen.
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich mußte ihn 2x sehen,dann hatte ich ihn als Teil von SW angenommen.
     
  11. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    ich fande Episode 1 niemals schlecht , kam aber auch niemals an den alten Filmen ran.Un der hat wirklich nicht eine Goldene Himbeere verdient , genauso wie Episode 2( 2 , für Hayden und drehbuch)
     
  12. Pyccak

    Pyccak Senatsbesucher

    hat episode 2 auch ne himbeere bekommen, oder was?
    episode 2 gefällt mir ziemlich gut, aber episode 1 find ich wie die anderen hier auch nicht so gut, vorallem der kleine annie nervt
     
  13. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Es macht immer wieder Spaß, den Film zu sehen, wie jeden Teil der Saga. Ich musste mich eigentlich nie an ihn gewöhnen.
    Trotzdem ist er nicht so gut wie die alten Filme. Episode II war schon um Längen besser.
    Irgendwie steigert Star Wars seine Qualität von Film zu Film (von I an gesehen) und erreicht seinen Höhepunkt dann mit TESB.
     
  14. Detch

    Detch Gast

    Das ist schwierig.
    Es ist lange her seit ich Episode I das letzte Mal gesehen hab. War irgendwann letztes jahr glaub ich...
    Ich wollt ihn dieses Jahr auch mal gucken, aber bei der ersten Szene mit Jar Jar hab ich dann ausgemacht.
    Es gibt aber noch andere Sachen außer Jar Jar, die mich stören:
    Zum Li`l Ani. Die Tischszene und die Verabschiedung find ich wirklich nicht schlecht. Das find ich gut gemacht. Aber sonst find ich den und seine nicht so dolle.
    Die Droiden, Barbie, Darth Maul und vor allem das böse Wort mit M mag ich auch nicht besonders.
    Liam Neeson als Jedi hat mir sehr gut gefallen. Er hätte ruhig noch weitermachen können.
    Im großen und ganzen toleriere ich ihn wohl - nicht mehr und nicht weniger.

    Aber die Gedichte auf der Bonus DVD find ich gut :)
    Ich werd ihm mir am Wochenende mal wieder reinziehen.
     
  15. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich hab EPI zum Glück zuerst nur auf Englisch und dann erst auf Deutsch gesehen, sonst hätte ich ihn vermutlich von Anfang an schlechter gefunden als so... ;)

    Nein, ich mochte EPI sehr gerne und hab mich total gefreut, daß endlich wieder ein neuer SW-Film in die Kinos kommt. :)

    Klar fehlt ein wenig was von der Atmosphäre der OT (die Kabbeleien zwischen Leia und Han z. B.), aber es ist ja kein Remake, von daher... Es liegen halt ein paar Jährchen dazwischen, deswegen ist es schwierig, direkt an die alten Teile anzuknüpfen.
     
  16. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Mittlerweile schaue ich mir I lieber an als II. Im Kino war ich trotzdem maßlos enttäuscht. Nicht, weil ich den Film so schlecht fand, sondern weil meiner Ansicht nach zu viele unnötige Sachen drin waren (sind), die man einfach hätte vermeiden müssen.
     
  17. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich hab mich als ich den film das erste mal gesehen hab daran gewöhnt.
    allerdings ist TPM und auch AOTC etwas anderes als die OT. man kann einfach nich beides miteinander vergleichen. in der OT steckt halt ne menge liebe und die wurde meiner meinung nach durch special effect und so n kram in der PT ersetzt.
    nichtsdestotrotz mag ich auch TPM...
     
  18. Darth Malak

    Darth Malak loyale Senatswache

    Also mir hat Episode 1 auch beim ersten mal ansehen sofort gefallen, zwar fand ich einige Sachen eher nicht so toll, unter anderem Jar Jar Binks, doch insgesamt hat mir der Fillm gut gefallen, ein guter Einstieg in die Geschichte wie Anakin der Dunklen Seite verfällt und Darth Vader wird.

    Vorallem der Akrobatische Lichtschwertkampf hat es mir damals angetan, da konnte man sehen was Jedis zur damaligen Zeit als sie noch die Hüter der Galaxie wahren, so alles drauf hatten.

    Vorallem Qui Gon war genau das was ich mir unter einem Jedi vorgestellt habe und Obi Wan mal in jungen Jahren zu sehen/erleben fand ich auch sehr interessant.

    Ich versteh einige Leute schon, das gewisse "etwas" was in den alten Star Wars Filmen vorkam fehlt in TPM und auch AotC, doch ich finde die neuen Filme haben auch "etwas" sie sind halt nur irgendwie anders, aber deswegen nicht schlech! :) Uah komischer Satz aber ich bin zu faul den wieder zu löschen! ;)
     
  19. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Dito.

    Interessante Umfrage, aber noch viel interessanteres Ergebnis.
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ja... wirklich faszinierend. Die Leute scheinen sich wirklich an den Film gewöhnt zu haben, auch wenn am Anfang viel kritisiert wurde. Oder meine Theorie stimmt doch und die wenigen (!) Leute, denen er wirklich nicht gefallen hat haben nur umso lauter geschrieen und die Foren mit ihren Postings überschwemt, was zur Fehleinschätzung führte, "allen" hätte der Film nicht gefallen...
     

Diese Seite empfehlen