Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi - bessere Liebhaber?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von moses, 3. Januar 2007.

  1. moses

    moses Botschafter

    hallo,

    was meint ihr, sind jedi die besseren liebhaber?
    ich könnte mir vorstellen das die eine oder andere machttechnik auch im bett zu gebrauchen ist. und verboten wird dies wohl auch nicht sein.

    ps: das ganze betrifft auch sith, dunkle jedi, halt machtnutzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2007
  2. Lord Ferdi

    Lord Ferdi Gehorsamer Diener des Imperators

    Also, soweit ich weiß dürfen Jedis zwar lieben aber sie dürfen nicht von dieser Person abhängig sein. ( Bei der Ep 2 sagt das Anakin Skywalker zu Padme ) einfach nochmal anschauen.
     
  3. Wir sprechen auch von Poppen, net von Liebe oder abhaengig sein... Einfach noch mal denken bevor man den Post abschickt...




    Wer meine Fanfiction kennt weiss dass ich mich mit dem Thema Jedi und Sex sehr viel beschaeftige *shrugs* Waer mir jetzt zu lang da noch mal nen Roman in nem Thread zu verfassen, sagen wir einfach ich wuerd weder Jedi-Maennlein noch Jedi-Weiblein von der Bettkante stossen...
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kommt immer auf die Person an... es gibt garantiert auch Machtnutzer, die im Bett nicht so toll sind ^^ Nur, weil der Gegenüber gewisse Wünsche und dergleichen erfühlen kann, heißt das noch lange nicht, daß er fähig oder gewillt ist, darauf einzugehen ;)

    Meine Prognose: dieser Thread artet innerhalb weniger Postings aus und muß radikal zensiert oder geschlossen werden, da wir hier nicht im Humanoiden sind :D
     
  5. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ich stell mir das jetzt gad so vor... G-Punkt-Stimulation mit Hilfe der Macht... Joa, ich glaub die Jedi hättens echt drauf... :D
     
  6. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Richtig, wobei da schon auch noch die Frage zu klären wäre, wie all die kleinen Jedi entstanden sind...
    Es wird ja wohl nicht überall so gewesen sein, wie bei Shmi.
    Von daher steckt von was Interessantes in der Frage, wie gut oder schlecht ein Jedi im Bett zurecht kommt (zurecht kommen muss:p ).

    So genau muss ich das jetzt aber nicht wissen. :braue

    Gruss, Wookie Trix
     
  7. a) Machtempfaenglichkeit is nicht von Vererbung abhaengig. Machtsensivitaet tritt bei den verschiedensten Individuen auf, entweder so stark, dass genug Potental fuer die Machtnutzung vorhanden ist oder eben nicht, dabei ist es unerheblich wie machtsensitiv oder nicht die Eltern sind. Will heißen: Starke Machtsensitivität wie bei Anakin fuehrt vermutlich auch zu stark machtsensitiven Kindern, aber auch voellig bis gar nicht machtsensitive Eltern koennen stark machtsensitive Kinder zeugen...

    b) Nicht jeder Jedi-Nachwuchs is machtempfaenglich.

    Von dem her is die Zahl der Jedi fast voellig unabhaengig von bestehenden (AR) oder nicht bestehenden (NR) Bindungsverboten von Jedi... Die meisten Jedi zu AR-Zeiten haben sich an dieses Bindungsverbot gehalten... Wir sprechen hier ausschliesslich von Spass und koerperlicher Betaetigung in dieser Hinsicht, den sich auch n Jedi mal goennt, da das Bindungsverbot dem nicht im Weg steht und GL offiziell mal verlauten hat lassen, dass auch AR-Jedi poppen duerfen, solang keine Liebe im Spiel is...

    Und Poppen hat auch bei Jedi nicht zwingend was mit Vermehrung zu tun, auch die kennen so was wie die Grundlehren der Biologie und wissen, wie Verhuetung funktioniert... Falls noch wer tatsaechlich Belege fuer oben stehendes braucht, man moege bitte Republic Commando: Triple Zero lesen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2007
  8. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    ich würde mir es so wie in "bruce allmächtig" vorstellen, das ein oder eine jedi die empfindungen des partners verstärken. oder wie in der solo-trilogie wie die t'landa til den menschen einen wahren rausch verschaffen können, nur dass das hier ein jedi mit hilfe der macht tut.

    alles in allem ein erregender gedanke.^^


    lg g~izzel
     
  9. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ich stell mir das jetzt eher wie in Matrix Reloaded vor, als der Merowinger in seinem Restaurant einer Dame ein selbstgeschriebenes Programm in Form eines Schokokuchens verabreicht, wodurch diese spontan einen Orgasmus bekommt. Nur wäre es beim Machtnutzer dann statt einem Programm eben die Macht. Quasi Beeinflussung auf zellulärer Ebene. Oder eben ganz simpel den Machtwürgegriff etwas sanfter auf gewisse erogenen Zonen angewandt.
    In Storm{X}Padmes Fanfictions waren diesbezüglich ja auch einige Sachen beschrieben, die sehr... inspirierend... waren..... :braue
     
  10. HA! GEISTLESER! ERWISCHT! :P *ganz abgesehen davon gibt's doch unzensiert von mir gar nix mehr oeffentlich im Netz, sieht man mal vom adult-Bereich auf animexx ab* *gruebel*

    Mei... Telekinese und Telepathie bieten halt auch so einige Moeglichkeiten *G*... Wie schrieb schon mal n X-Men-FF-Autor so schoen in einer Szene zwischen Storm und Jean Grey: "Nothing like a good mind f**k"...

    *und ja der Thread ghoert wirklich ins huma...*
     
  11. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    [offtopic]

    Janu, mal keine Panik hier!^^ Hab lediglich mal deine Starwars-Fanfiction-Seite durchwühlt, weils da übersichtlicher ist als hier im Forum die ganzen FFs im Unterforum rauszusuchen. Habe auch bei weitem nicht alles gelesen. Irgendwann hab ich glaube ich sogar mal eine Story von dir hier im forum kommentiert. Also nix mit heimlich und erwischt. ;) Und von deinen unzensierten Stories lass ich glaub ich lieber gleich die Finger... :D Ich wage es mir gar nicht vorzustellen was du mit den armen SW-Characteren noch so anstellst. :eek: :D
    Verdammt, jetzt hast du mich mit animexx sogar neugierig gemacht. Leider (oder zum Glück) kommt man da nicht ohne Registrierung ran.

    [/offtopic]


    Ob Darksider wohl eher Sadomasochistisch veranlagt sind? :verwirrt:

    PS: Nix Huma, ist doch eindeutig StarWars! ;)
     
  12. huch, sorry, ich nehm alles zurueck und behaupt das Gegenteil *G*

    Eher zum Glueck, weil da noch eher Anfangswerke stehen, wo ich auch selber mit Stil usw nicht gar so zufrieden bin... animexx is wie alle Kleinarchive eher Werbungsplattform wie Sol und mich fuers Archiv... Da ich animexx aufgrund des zu 98 % nicht vorhandenen Niveaus der Autoren dort nicht mag, mach ich mir da auch keine Muehe... Die "richtigen" Szenen, die ich angesprochen hab sind dort nicht zu finden... Das sind meistens Cut Scenes zu Storys im Archiv die sonst nur hier bei mir und meinen Mitautoren am Rechner liegen und bei Interesse gemailt werden *G* Und was ich da noch so alles "anstell"... *G* Wie gesagt... Jedi is Sex nicht verboten *G* Das eroeffnet viele Moeglichkeiten *G*
     
  13. treebeast

    treebeast Zivilist

    Also diese Frage finde ich lustig. Ob Jedi bessere Liebhaber sind weiss ich leider nicht genau, aber vorstellen könnte ich mir das gut. Ein starkes Durchhaltevermögen und bestimmte Machtfertigkeiten könnten da schon einen ordentlichen Beitrag zu leisten. Ich hab George Lucas auch schon ne Mail geschickt und ihm geraten mithilfe eines neuen Kinofilms doch mal etwas genauer auf diese Frage einzugehen. ^^ Dazu würden mir nähmlich unzählige Titel einfallen.

    :p
     
  14. Samba

    Samba Gast

    Eigentlich ist mir diese Frage ja ziemlich egal. Aber frage ich mich doch, was soll die Macht beim Geschlechtsverkehr(um mal im deutschen Wortschatz zu bleiben) bewirken? Ich kann mir da leider herzlich wenig vorstellen.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es wurde doch hier schon aufgeführt, was für "Vorteile" einem die Macht in dieser Hinsicht geben kann. Wie wäre es mal, daß du die Threads auch durchliest, in denen du postest? ;)

    Irgendwie entwickelt sich der Thread in eine FF-Werbung :D
     
  16. Evikus Wife

    Evikus Wife Zivilist

    Der Titel lockte mich echt an ! *lol*
    Ob es bei den Jedi auch gleichgeschlechtliche Liebe bzw. S*x gab ?
    Sorry, aber zu dieser Uhrzeit geht meine Fantasie mit mir durch. :D
    Aber ich glaube fest, dass Jedi bessere Liebhaber sind...treu, vernünftig und haben den Bonuspunkt der Macht...wahnsinn, das bringt mich auf eine Fanfic-Idee.
    *an Aayla denk und in Verliebtheit verfall*
     
  17. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Kann man nicht in KotoR I auf Dantooine, nachdem man Juhani getötet (oder gerettet, mann ist lange her seit ich dieses Spiel gespielt habe) eine Unterredung mit einer weiblichen Jedi haben, wo angedeutet wird, dass zwischen ihr und Juhani möglicherweise mehr war als nur gute Freundschaft?

    Ansonsten bin ich ir ziemlich sicher, dass in
     
  18. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Also ich denke mal mit dem Machtbonus an der Seite sind Machtanwender doch bestimmt sehr gute Liebhaber (wenn sie wollen), auch wenn ich jetzt nicht besser sagen würde - gibt ja so viele Sexuelle Spielarten und soviele unterschiedliche Ansprüche und Wünsche an Sex das die Macht nicht unbedingt nötig für "viel Spaß" ist *gg*

    In meiner ehemaligen "Pseudel"-Zeit hat mein Pseudo durchaus davon profitiert wenn Geschichten erzählt wurden - mei, das war noch ne lustige Zeit ... :D
     
  19. moses

    moses Botschafter

    das dürfte ja noch am ehesten bedeuten das jedi in den puff gehen, ansonsten können die ja leicht gegen den kodex verstossen (wg ausnutzen zb).
    die sith haben da ja weniger probleme, grad bei palpie kann ich mir nicht vorstellen das es ohne machtgebrauch noch so recht klappt. :D

    also ich könnte mir da schon sehr viel vorstellen. gerade was machtverstärkung angeht kann das ja nicht schlecht sein. ;)

    wenn man sich so manche beschreibung der meister/schüler beziehung liest, kommt das mir tlw sehr homoerotisch vor. :cool:
     
  20. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    bin ich doch nicht die einzige Person die diesen Eindruck hat - klar gibt es so ne Art "universelle Liebe für jedes Lebewesen" aber bei manchen Padawan-Meister Teams habe ich immer wieder das Gefühl "warum sind die noch nicht im Bett - wenn sie sich so lieben" *gg*

    Übrigens finde ich das die Intensität dieser Meister/Padawan Beziehungen durchaus auch einen Widerspruch zu dem Kodex "du darfst nicht lieben... bla bla" darstellen. Es heißt ja "Du sollst nicht abhängig sein etc.." manchmal kann ich mich aber des Eindrucks nicht erwehren das genau das bei den Meister/Padawan Beziehungen der Fall ist. Was macht deren Beziehung anders als die eines Liebespaars wenn sie eine gewisse Intensität hat... Na gut, ist nur eine Randbemerkung meinerseits.
     

Diese Seite empfehlen