Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Kampf zwischen Anakin und Obi-Wan

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Neo14, 1. Juni 2005.

  1. Neo14

    Neo14 Dienstbote

    Was genau "verliert " Ani beim Kampf?
    Beide beine doch, oder?
    Verliert er denn auch seinen arm?
    Hat das eine bedeutung das ani seinen arm in AOTC verliert?


    THX
     
  2. Wicket W.

    Wicket W. Zivilist

    Also wenn ich mich recht erinnere verliert er beide Beine und seinen "gesunden" Arm
    Ich sehe den Verlust seiner Hand als eine Art Brücke zur OT, da verliert Luke ja auch seine Hand. (So ne Art Gemeinsamkeit von Vater und Sohn)
     
  3. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Anakin verlor seine Hand in Episode II, in Clone Wars, in Episode III und in Episode VI - immer die Rechte.

    Mehr kann man dazu nicht sagen.

    :rolleyes:
     
  4. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Jetzt frag ich hier wirklich mal rein: Warum nennen alle AnAkin AnIkin?? Gibts dafür nen Grund??

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  5. Wicket W.

    Wicket W. Zivilist

    Vllt weil sich diese Kurzform,die Padme immer zu ihm sagt nach und nach auch bei den Fans eingebürgert hat.
     
  6. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Weil, als er verliert seinen Arm in Ep. 2, er immer noch ist Anakin, doch als er verliert Arm und Beine in Ep.3, da er eigentlich schon ist Darth Vader....

    schwere Frage das ist, darüber meditieren wir müssen... :)
     
  7. Neo14

    Neo14 Dienstbote

    ani ist kürzer.
    hat obi-wan mit einen schlag beide beine und den arm abgeschlagen?
     
  8. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    Jepp, hat er. Ein echter Glückstreffer... ich meine gleich 3 Gliedmaßen zu treffen :)
     
  9. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich glaube in Ep III hat er den linken verlore. Man sieht ja auch, wie er sich noch hochzieht (mit dem rechten).



    Ja, so in etwa, wie man einen Apfel mit einem Schlag 4-teilen könnte.
    Erst "<----", dann waren die Beine ab, und dann gleich nach oben geschwungen, war also ein "L". So hab ich das zumindest gesehen.
     
  10. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Gebe Mast3er Ken0bi Recht.

    War ein Schwung nach links, dann wieder zurück und ein wenig höher.

    Anakin verlor die linke, gesunde Hand, da er sich mit der metallenen Hand noch an der Lava festzuhalten versucht.

    Aber als Glückstreffer würde ich es nicht bezeichnen..denn nach meiner Erfahrung gibt es so etw... :D
     
  11. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Nein, den rechten ;)

    (man sieht ihn schließlich von hinten und da wird der rechte Arm getroffen)

    [edit]
    oh, das ist wohl editiert worden - ich rede natürlich von AotC
    [/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
  12. Valmont

    Valmont Most powerful Wizard ever

    Du meinst in Ep.2?Da verliert Anakin seinen rechten Arm und man sieht es von hinten.

    In Rots verliert er 100% seinen linken Arm.
     
  13. Marvel

    Marvel Re-Hired

    In RotS verliert er den linken Arm. Definitiv. In AotC verliert er das erste mal seinen rechten Arm. In Clon Wars dann seinen künstlichen Arm Version 1.0

    Obi-Wan trennt ihm beide Unterschenkel und den linken Arm mit einem schnellen Manöver ab während der unfähige "Chosen One" noch in der Luft ist.
     
  14. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Nenene, da sieht man am Schluss, wie er LIKNKS von Padme steht, und sie mit dem "falschen" Arm im den Arm nimmt. Also ist es der RECHTE.

    Und als sich Anakin in Ep III (während Padme schläft) den Kopf in die Arme legt, ist auch der rechte ein Roboterarm.

    DAS ist ja wohl der rechte!!!

    Edit:Sry, ich hab da was is nem Post falsch gelesen.
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ja, schon. Das zeichnet Dooku als "großartigen" Fechter aus... den Gegner durch Abschlagen der Waffenhand bzw. des -arms zu entwaffnen ist eine hohe "Kunst" und Vorliebe der Jedi. Die Treffsicherheit hierbei zeugt davon, wie gut der Entwaffner ist und wie stark sein Gegner. Allerdings hat Dooku ein wenig unsauber gekämpft. Während Obi-Wan Zam Wesell und Anakin sowohl Dooku als auch Mace, sowie Vader später Luke und umgekehrt immer nur die Hände abschlagen, säbelt Dooku hier bereits den ganzen Unterarm ab, was bedeutet, dass er doch ein wenig an Anakin zu knabbern hatte und das Ganze schnell beenden wollte. Es wäre nämlich sauberer und kunstfertiger gewesen, wenn er ihm nur die Hand abgeschlagen hätte.
     
  16. Naboo

    Naboo Heimatwelt des Guten (Padmé) und Bösen (Palpatine)

    Was haltet ihr eigentlich von Obi-wans Ausspruch kurz vorm Ende des Kampfes: "Ich stehe deutlich über Dir." Ich finde das passt gar nicht zu ihm und damit reizt er Anakin ja noch viel mehr.. Kann natürlich auch sein, dass er Anakins Schwäche (Hochmut) sehr gut kennt und sich ausrechnen kann, dass Anakin aus Zorn darüber einen Fehler begehen wird. Nichtsdestotrotz hat es mich gerade von Obi-wan überrascht. Zumal er dann auch sagt: "Versuchs nicht" (oder so), als Anakin zum Sprung ansetzt..
     
  17. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Im Original sagt er "I have the high ground", was soviel bedeutet wie: "Ich stehe auf der höheren Ebene." Obi Wan will damit nicht sagen, dass er Anakin überlegen ist, sondern eine bessere Position hat.

    Ein Hoch auf die Synchronstudios. :braue
     
  18. Ich hab hier mal eine Zusammenstellung, was Anakin alles auf Nustafar verliert, und wo er sich sonst noch so verletzt!
    Also, er verliert den unteren Teil seiner beine, den linken Unterarm.
    Auserdem hat er noch schwere Verletzungen an Lunge, Augen, Stimmbändern, Kopfhaut und Gesicht. Desweiteren ist die Haut am gesamten Körper verbrannt!


    Mann, muss das weh getan haben!!! :braue

    Hier gibst auch noch n Bild, wie er auf dem OP-Tisch liegt:

    1. Klick mich!

    2. Klick auch mich!

    Schönen Tag noch!
     
  19. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Leute? Bei allen Ehren und Respekt.
    Ist es nötig Seiten mit solch einer simplen Sache vollzukritzeln,
    nur um ein paas Posts zu erhaschen?
    Muss alles x-tausend Mal wiederholt werden?
    Es müsste doch langsam offensichtlich sein;

    In Episode II verlor Anakin seinen rechten Arm.
    Nicht anders und nicht weniger.
    Dann kam der künstliche Arm.
    In Episode III verlor er beide Beine und seinen linken Arm.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Außer seine Optische Unschönheit.
    In Rückkehr der Jediritter verliert er dann zum letzten Mal seinen rechten,
    unechten Arm (auch wenn ich es mehr als Handansatz bezeichnen würde)... Ende.

    Müsste eigentlich genügen, oder?
    Bin mal gespannt was jetzt kommt...
    Zum Beispiel das es auch der linke Arm Vaders hätte in RdJ sein können...
    Manche Fragen lassen sich auch beantworten,
    ohne das man dazu 42734028 Seiten Antwort abliefert.

    Nicht böse gemeint, aber etwas, was derzeit doch sehr intensiv auffällt.
     
  20. Naboo

    Naboo Heimatwelt des Guten (Padmé) und Bösen (Palpatine)

    Ach so, Danke für die Aufklärung :) Aber irgendwie schwingt da auch noch was Anderes mit, aber kann natürlich sein, dass es wirklich nur an der Synchronisation liegt. Aber mal angenommen Anakin würde akzeptieren, dass Obi-Wan nicht mehr erreichbar ist (da er erhöht die bessere Position hat), dann wäre der Kampf ja zu Ende und Obi-Wan's Absicht ist doch nicht den Kampf zu beenden bzw. zu fliehen, oder? Ich denke schon, dass er Anakin auch bewußt reizt, er kennt ihn einfach zu gut..
     

Diese Seite empfehlen