Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

OT im Kino?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Bassoon, 12. März 2006.

  1. Bassoon

    Bassoon Zivilist

    Hi!

    Ich würde gerne mal die Ep. IV-IV im Kino erleben und würde deshalb erfahren ob es noch Kinos gibt, die die guten alten Star Wars Streifen manchmal noch spielen.


    Über Infos darüber wäre ich euch sehr dankbar :) ,

    Johannes
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Zum 30jährigen Jubiläum der OT nächstes Jahr könnte die OT nochmal ins Kino kommen. Jedenfalls wird darüber schon seit Jahren spekuliert und GL und Rick haben's auch schon mehrmals angedeutet. Vielleicht sogar die 3D-Version...
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Kinos können und dürfen die OT nicht zeigen, solange die Filme nicht offiziell wieder anlaufen. Meines Wissens zieht Lucasfilm hinterher sogar die Filmrollen ein. Du kannst also nur auf Wiederaufführung zum 30. Jubiläum von ANH hoffen.
     
  4. Bassoon

    Bassoon Zivilist



    NEEEEEEEEEEEIIIN! Ich habe gehofft, dass es noch Kinos gibt, die noch orginal Material im Keller haben :(
    Hat den G.Lucas gar keine Gefühle?
     
  5. Ordo

    Ordo -

    in sachen lizenzen etc sind sie nun mal absolut gnadenlos...;)
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Das Originalmaterial im Keller hat kein Kino. Die Filmrollen werden den Kinos von Verleihfirmen zur Verfügung gestellt, und wieder abgeholt, wenn der Film aus den Kinos verschwindet.
    Diese Verleiher lagern die Rollen für Gewöhnlich ein, wo Kinos sie abrufen können, um evtl. Wiederaufführungen, z.B. im Rahmen von Retrosepktiven oder Filmnächten, zu veranstalten.
    Bei einigen Filmen werden die Rollen jedoch nach dem Ende der Kinoauswertung von der jeweiligen Flimfirma zurückverlangt, was z.B. im Falle der OT oder auch bei den meisten Disney-Filmen so ist.

    C.
     
  7. stormtrooper1980

    stormtrooper1980 Dienstbote

    @ Lowbacca
    das die Filme zum 30 jährigen nochmal ins Kino kommen ist nicht unwarhrscheinlich zumindest EP4. Nur leider wird es definitiv noch nicht die 3D version sein da die wenigsten Kinos weltweit über die technischen Möglichkeiten verfügen diese auch abspielen zu können.
    Hoffen wir mal das über die nächsten Jahre sich da mal was tut.
     
  8. Bassoon

    Bassoon Zivilist

    Shit! Dann muss ich wohl auf 2007 warten. Hoffentlich wird die schon jetzt verhunzte Version nicht noch mehr verunstaltet... Nachher taucht noch Britney Spears im Film Als Prinzessin L. auf :mad:

    Wenn mir mal eine Orginalrolle in die Hände kommt, scane ich jedes Frame ein - versprochen :cool:
     
  9. N_osi

    N_osi Mr. Amidala

    jo, aber keine Ahnung ob s ein Fake ist...
     
  10. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    ist kein Fake;)
    Vorraussichtlich zum 30 Jährigen
    mfg
    colonelveers
     
  11. N_osi

    N_osi Mr. Amidala

    Danke colonelveers, dann haben wir ja wirklich etwas um uns zu freuen :) Stellt euch bloss mal die E3 Raumschlacht in 3D vor *sabber* :D
     
  12. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Nur aus reiner Neugierde: wer von euch hat denn zufällig grade eine 3D-Brille zur Hand?

    Falls ja, könntet ihr doch mal nachsehen, wie dieses Bild hier, mit einem nachgebauten 3D-Effekt, wirkt bzw. ob es überhaupt irgendwas bringt oder nicht:

    [​IMG]

    Würde mich mal interessieren. Ich weiß nämlich, dass ich eine Zeit lang ziemlich auf 3D abgefahren bin und auch eine 3D-Brille hatte, und habe meine Bleistift-Zeichnungen nachträglich mit einem 3D-Effekt versehen, indem ich die Linien links und rechts einfach in blau und rot bzw. grün und rot nachgefahren habe. Hat auch tatsächlich recht gut funktioniert!

    Daher würde ich gerne wissen, ob es auch bei sowas am PC gut klappt. Falls ja, werde ich mir nämlich mal eine 3D-Brille besorgen und mir vielleicht mal zB die Eröffnungsschlacht von Episode III in 3D antun... :braue

    *Hm, ich glaub' aber, bei dem Bild hab' ich einen Fehler gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  13. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Zumindest klappt es nicht besonders gut mit einer dieser billig-Brillen aus der TV-Spielfilm (gesponsort von VOX :crazy ). Habs gerade mal ausprobiert, weil ich so'n Ding noch auf meinem Schreibtisch rumfliegen hatte. :kaw:

    Es liegt wohl daran, dass bei der Billigbrille andere Farben (hellgrün und dunkelviolett) rausgefiltert werden, damit die Fernsehzuschauer ohne Brille keine blauen und roten Konturen ertragen müssen. :D
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Erst letztes Jahr wurde ANH in den USA auf einem Filmfestival gezeigt. Lucas hat verhindert das die Pre SE Fassung gezeigt werden darf. Also gezeigt werden dürfen die Filme.

    cu, Spaceball
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich habe hier auch nur eine Brille rumfliegen, die die falschen Farben rausfiltert...

    Aber funktioniert das 3D-Filmverfahren nicht ohnehin anders? Da sieht man nämlich keine bunten Linien im Bild.
     
  16. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wie das in den USA ist weiß ich nicht. In Deutschland ist es definitv keinem Kino möglich über den Verleih eine Kinokopie der OT, ob nun SE oder nicht, zu bekommen. Das weiß ich sicher.

    C.
     
  17. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich bin überzeugt, dass die das anders machen. ;)

    Was ich da versucht habe, ist eben die ganz, ganz simple Methode: ein normales Bild links und rechts mit bunten Linien nachziehen... ist am einfachsten, erzielt allerdings keine wirklich unglaublichen Ergebnisse, sondern allenfalls ein kleines "Cool!"-Erlebnis. Aber selbst das wäre doch schon was, wenn es gelingt. :braue

    Naja, muss mir mal eine 3D-Brille zulegen und dann experimentieren, bis ich das hinkriege. Wo kann man solche Brillen überhaupt herkriegen? :confused:
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe mal welche beim Optiker gesehen. Könnte aber sein, daß das mit irgend einer 3D Aktion im Fersehen zusammenhing. Schau einfach mal auf eBay oder Google, da läßt sich garantiert was finden. Wenn ich nur meine 3D-Brille aus dem Yps noch hätte.... :D
     
  19. prophet

    prophet Prophet der 42

    es gibt noch ein verfahren das auf Lichtpolarisation basiert.
    auf dem einen auge werden nur die Wagerechten lichtwellen durchgelassen, auf der anderen nur die senkrechten.

    das gibt echt nen super effekt wen sich 2 leute die solche brillen aufhaben in die augen sehen.
     
  20. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es gibt nicht nur ein Verfahren um einen 3D Effekt zu erzeugen, es gibt verschiedene. Es gibt welche die man sich normal anschauen kann, wo man erst einen Unterschied bemerkt wenn man eine spezielle Brille trägt und auch Verfahren wo die Brille jeweils eine Farbe herausfiltert, wie das bei dem Grievous Bild zu sehen ist. Selbst mit der Methode gibts verschiedene Verfahren.

    Es war auch in Deutschland möglich Filmrollen zu erwerben. Selbst Trailer werden heute zurückgeschickt. Das Cinema in München hat noch alle SW Trailer.

    Früher wars nicht mal möglich sich Videos zu kaufen weil die grundsätzlich für den Verleih bestimmt waren. Sowas ändert sich mit der Zeit halt. Wie die DVDs populär wurden haben sich die Filmfirmen gefreut das es Videotheken gab die ihre DVDs verliehen haben. Was auch der Grund war warum es ab nem gewissen Zeitpunkt Verleihversionen gab. Heute darf man grundsätzlich nur noch Verleih DVDs verleihen.

    Von Warner und der 20th Century Fox darf man nicht mal das Werbematerial behalten weil man es vernichten muss. Dieses Werbematerial ist grundsätzlich Eigentum vom Verleih und der bestimmt was damit gemacht wird und was nicht. Ich hab zwei EP1 Promoposter wo draufsteht das sie Eigentum der 20th Century Fox sind. Bei Warner Postern steht das auch auf dem Poster. Daneben gibts aber auch Firmen die ihr Werbematerial verschenken. Bei der 20th Century Fox Homevideo muss man sogar die Presse DVDs wieder zurückschicken. Ich hab von mehreren Firmen Presse DVDs und wollen die garantiert nicht mehr wieder haben. Das kommt, wie gesagt, immer auf den Verleih drauf an. Früher hats die Firmen erst gar nicht interessiert.

    In dem Zusammenhang ists auch interessant das das Cinema mal ein Indy Triple Feature veranstaltet hat. Raiders of the lost Ark und Temple of Doom waren schon ziemlich dreckig. Also da hat Lucas entweder keinen Einfluss auf die Indy Filme oder die 20th Century Fox verhindert das man die Star Wars Filme nicht zeigen kann.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2006

Diese Seite empfehlen