Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Promi-Serie] Die Burg

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von GeeGee, 24. Januar 2005.

  1. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    ["Promi"-Serie] Die Burg

    "Promi-Schweiß und Edelweiß"...."Die Alm" war einmal, jetzt gibts die Burg, wieder bei Pro-7, wieder mit Elton und Sonya Krauß, wieder mit Promis die ALLES geben und wieder mit vielen ekligen Spielen, Duellen, Aufgaben und Tierquälereien die den Zuschauer ergötzen sollen.
    Die Alm hat bei den Zuschauern eingeschlagen wie eine Bombe, klar dass dann aus dem "Promi-Schweiß und Edelweiß" "Prominent im Kettenhemd" wird.

    Die Sendung läuft wieder 16 Tage lang auf Pro-7 und die Promis sind auf einer Burg eingeschlossen, wo sie sich den Verhältnissen des Mittelalters anpassen. Die Gruppen werden in Adel und Pöbel unerteilt, wobei der Pöbel hart für den Adel arbeien muss und ihm Dinge servieren muss und hinterhertragen muss.
    Leicht bekanntes Schema, wenn man an Big Brother denkt, wo es auch Team Reich und Team Arm gab...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005
  2. Mera Tulon

    Mera Tulon Durchgeknallter Musikant

    Ich gehe einfach mal davon aus das hier persönliche Meinungen gefragt sind.......

    WAS SOLL DER MÜLL?


    Ich finde das son Zeug nur zum Geldmachen taugt..sonst nix...kein Nährwert...einfach Hirn abschalten....ich finds grausam....abstossend....auf den Punkt gebracht..genau richtig für eine verdummende Gesellschaft wie unsere... :mad:
     
  3. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Wieder einer der Serien die sich sehr viele Leute geben,viele Zeitungen und Sender drüber reden und nach 16Tagen ist wieder alles vorbei.Tut mir leid, aber solche Serien tu ich mir nicht an.
     
  4. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Die Thesaurusfunktion von Word hat Folgendes zum Wort "Müll" ausgespuckt:

    Abfall
    Unrat
    Mist
    Exkrement
    Dreck
    Schrott
    Schund
    Ramsch

    All das assoziiere ich mit diesen "innovativen Serienformaten" der Privatsender. Damit dürfte meine Meinung dazu ausreichend erläutert worden sein. Ihr dürft das hier gerne als Referenzposting weiterverwenden. :D :braue
     
  5. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Sagt mir Bescheid, wenn es die ersten Nacktbilder gibt... *gäähn* :o
     
  6. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich schau mir den Müll bestimmt nicht an.
    Is doch immer des gleiche, B- und C-Promis wollen wieder ins Gespräch kommen und kriegen auch noch nen Batzen Geld dafür. Das könnte imho sinnvoller eingesetzt werden.
    Das deutsche Fernsehn besteht eh schon zu 90% aus Müll. Ich finde die Chefs der (privaten) TV Sender sollten mal mehr Zeit investieren um bessere/innovative Formate zu entwickeln und nicht möglichst schnell irgendeinen Abklatsch ins Fernsehn zu bringen, wobei das natürlich die meiste Kohle bringt.
     
  7. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Was soll eigentlich dieses Konzept mit "Armen" und "Reichen" (oder Adel und Pöbel in der ach so einfallsreichen Mittelalter-Analogie)? Heuchlerische Gesellschaftskritik oder nur ein Weg mehr, die Kandidaten/Promis zu entwürdigen und den abgestumpften Zuschauer zu unterhalten? Ein trauriger Versuch, dem ausgelutschten Konzept der B-Promi-Nekromantie etwas mehr "Pepp" zu verleihen?

    Ansonsten möchte ich gerne auf die im Thread gegebene Referenz verweisen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005
  8. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich glaub die Sendung fällt unter die Kathegorie: "Dinge die die Welt nicht braucht!"
     
  9. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    B-Promi?Ich würde wohl eher Doppel-Z-Promi sagen...was da antritt is doch nur arm...ich mein...schon allein der Versuch solche Pseudo-VIP's wieder unter's Volk zu mischen ist echt traurig...und wenn's schon von der dämlichen Kraus moderiert wird...nur Elton ist sich leider für nichts zu schade...
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Was mich nur wundert ist die Tatsache das keiner die Show guckt, alle sie ******** finden, aber trotzdem Millionen Zuschauer täglich einschalten.

    Was ist mit unserem Volk passiert? :confused:
     
  11. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Also die Kraus mag ich schon und elton ist auch lustig...das sind aber die einzigen "Promis" die ich bei dieser Sendung kannte. Der Rest war mir ein Rätsel. Das sind ebwn wirklich die Leute die sich für nichts zu schade sind um wieder in die Schlagzeilen zu kommen. Man sieht das ja schon an Kader Loth, der Gewinnerin der Alm. Die ist jetzt in jeder dieser nervigen Chartsendungen zu sehen, wie sie ihr Dumpfbacken-Gelabere abgibt...
     
  12. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Ich fand Tanja Schumann, bekannt aus RTL Samstag Nacht, eigentlich immer richtig sympathisch. Aber irgendwie hat sie mit ihrer Entscheidung in dieser Serie mitzumachen einen Minus-Punkt bei mir gelandet [​IMG]
     
  13. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    also die "Prominenz" da auf der Burg kommt diesmal wirklich aus der 4. Reihe. Grevie es wundert mich nicht das du die leute nicht kennst. Da bist echt zu jung dafür. :D

    also was dieses Sendung betrifft so scheint es unmöglich für das fernsehen zu sein immer tiefer un die Niederungen des Schrotts einzudringen.

    Kurz und Knapp: Ne. Das geht einfach gar nicht! :rolleyes:
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe die Sendung zwar nicht gesehen (verzichte freiwillig :D ), aber ich habe mal gegoogelt, welche viertklassigen Promis 'ne AMB-Stelle bei Pro7 bekommen. Die meisten waren wohl schon im Dschungel oder sind nicht mehr auffindbar, denn einige dieser "Promis" kenne ich nicht mal! Da wären:

    - Prinz Frederic von Anhalt: Gekaufter Titel, (Ex?) Gatte von Zsa Zsa Gabor. Macht für Geld eigentlich alles.

    - Prinzessin Xenia von Sachsen: Schon mal irgendwo gesehen.

    - Tanja Schumann: Relikt aus "Samstag Nacht".

    - Artemis Gounaki: Nie gehört

    - Karim Maataoui: Schon mal gehört, kann ich aber nicht einordnen.

    - Andrea Suwa: Nie gehört.

    - Ricky Harris: Der mit der explodierten Ratte auf dem Kopf.

    - Tina Angel: Schon mal gesehen, ist so ein Silikonmonster.

    - Alexander Jolig: Früherer Big Brother Bewohner, der danach sogar ein paar C-Filme drehte. Definitiv ein Pseudo-Promi.

    - Christian Anders: Braucht jeden Cent und macht deswegen jeden Mist mit.

    Im Vergleich zu diesen traurigen Gestalten hatte RTL Topstars im Dschungel! :D
     
  15. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Wer ist Tanja Schumann?
    Ich kenne von den gesamten Leuten, die in der Burg "residieren" eigentlich nur einen, und das ist Artemis, woher auch immer, aber ich hab die Frau schon mal gesehen.
    Komischerweise kannte ich bei Der Alm alle Promis die da waren...da waren sie auch noch berühmter, zum Beispiel hatten sie diese Chirurgernmörderin drin, die jetzt mit unserem deutschen "Vorzeigeadel rumschiebt...ein voller Erfolg
     
  16. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Stimmt, wenn jetzt sogar schon die degenerierten, geldversessenen deutschen Blaublüter zur Volksbelustigung rekrutiert werden müssen, kann es mit der Kreativabteilung des Senders nicht weit her sein... aber das war es ja auch nie.

    Gut, da ich mich verlesen habe, kenne ich keinen einzigen der Akteure dieses neuen Fundus deutscher Medienkultur... ich revidiere mein Urteil von Referenzpost auf Referenzpost². :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005
  17. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Thomas Anders ist gar ned dabei, das ist Christian Anders...
     
  18. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @ Grevie Tanja Schumann hat früher mitgespielt in der Kultsendung RTL Samstag Nacht und ist damit Mitbegründerin der Comedyserie.

    Kaarim Maataoui ist ein Sänger der Boygroup "Tochè" die in den 90zigern mal ein oder ein zwei Hits in Deutschland hatten.

    Wie gesagt wundert es mich nicht das man die Leute nicht kennt.
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Bleibt nur die Frage, welcher der beiden schlimmer ist. :D Christian Anders ist so ein Schlagerfuzzi, der in den 70er Jahren mal einen (oder vielleicht auch mehrere?) Hit(s) hatte und auch Schauspieler war (z. B. "Die Brut des Bösen" ). Später legte er sich dann einen anderen Namen zu und predigte irgendwas....
     
  20. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Und weil in der Promi-Burg so viele Möchtegern-Blaublüter hocken, hat er kurz mal eben Ahnenforschung betrieben und bei der Sendung stolz verkündet, dass er ein Baron ist... das ist einfach Mega-Billig.
    Aber wen ich ja null abhaben kann ist dieser adoptierte Prinz Möchtegern-Frauenhengst. Der hat so komisch kleine Augen und einen so scheiß Charakter...fruchtbarst!!!
     

Diese Seite empfehlen