Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Respekt zu Vader größer?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 2. Dezember 2004.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Bringt Palpatine Vader mehr Respekt als seinen anderen Schülern gegenüber?
    Bis zu seinem Ableben siezen sich die beiden.
    Wenn ich mich aber recht erinnere hat er Darth Maul doch geduzt.
    Und Anakin hat er allemal geduzt, also warum gehen die nach jahrelanger gemeinsamer Herrschaft über die Galaxies auf einmal auf die SIE-Form über???
     
  2. general-michi

    general-michi Botschafter

    könnte doch durchaus an der deutschen übersetztung liegen.
     
  3. moses

    moses Botschafter

    natürlich, sind ja schliesslich auch schüler und meister.

    sidious spricht maul immer mit seinem vollen namen an.

    da wahr palpatine auch noch nicht sein "herr & meister".
     
  4. aldi404

    aldi404 Zucker & Zimt

    ich englischen heisst es an beiden (oder allen drei) stellen you... jaja die amis habens einfach ^^
     
  5. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    In anbetracht der tatsache, das Anakin der seinerzeit wohl potenziell mächtigste Jedi ist und auch der Schüler, welcher am längsten bei Sidious/Palpatine bleibt (da er es schafft, die Jedi weitesgehend auszurotten, anstatt sich von ihnen umbringen zu lassen) wird er ihm im laufe der Zeit wohl tasächlich am meisten Respekt entgegenbringen.

    Allerdings scheint sich das zu ändern, als Vader immer mehr zu einem Schoßhündchen wird und in seinem Sohn endlich einen potenziellen Verbündeten findet, mit dessen Hilfe er den Imperator zu stürzen hofft.

    Da Palpatine seine Macht da bereits sehr gefestigt sieht nimmt er Vader (und auch Luke) allerdings als eine Gefährdung nicht so ernst, wie er es hätte tun sollen...

    "Eure überheblichkeit ist Eure Schwäche." (Sorry, habe den Wortlaut aus der Orginalfassung gerade nicht im Kopf)
     
  6. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Ich denke auch, dass es am gewachsenen Respekt Vader gegenüber liegt. Ob jetzt deshalb, weil Anakin mittlerweile erwachsen ist und das duzen sich nicht mehr so ziemt, oder weil er nun selbst zum Sith-Lord befördert wurde und es da "standesgemäß" ist, sich zu ihrzen, weiß ich nicht. Ist aber auch egal.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also... "you" ist das englische Wort für das deutsche "du", "sie" und "ihr". Da man "you" also auch in der Mehrzahl und auch bei Respektspersonen verwendet, kann man es fast nur mit "ihr/sie" übersetzen. Ein "du" gibt es im Englischen nicht.

    Also siezen englischsprachige Menschen selbst ihre Babys... auch was feines. Was aber wichtig für dieses Thema ist. Denn somit hat Palpatine nie wirklich etwas anderes als "ihr" zu Skywalker/Vader gesagt. Es wurde später lediglich ein "Lord" dazu gesetzt...

    Seinen anderen Schülern konnte er nie etwas anderes als diesen Respekt gezollt haben, denn auch zu denen sagte er "you" und "Lord"... was da die deutsche Synchro wieder verbockt hat wenig mit Palpatines Respekt zu tun. Eher mit der Unfähigkeit gewisser Personen.

    Das einzige, was Palpatine noch anders machen könnte, ist Vader mit "thy" und "thou" anzusprechen, der hochgestochenen und eher mittelalterlich anmutenden Anrede, die aber in dieser Fiktion lediglich Palpatines Untergebene ihm selbst entgegenbringen
     
  8. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Hat ja auch aldi404 bereits geschrieben....

    Dennoch bräuchte man eine halbwegs plausible Erklärung für die Synchro.
     
  9. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Braucht man? :rolleyes:
    Ich erinnere an die verschiedenen Stimmen von Palpatine in Episode 1!
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe die ganze Sache nur weiter und genauer beleuchtet... und wie Iron Fist schon sagte: man kann diese Synchro nicht erklären, da sie vom mysteriösen Stimmenwechsel bis hin zur absolut falschen Übersetzung alles beinhaltet.
     
  11. general-michi

    general-michi Botschafter

    aber ein "du" exestiert dennoch im englischen! es ist eben nur anhand des kontextes zu verstehen
     
  12. moses

    moses Botschafter

    was hat den die deutsche synchro verbockt?
    sie hat die anrede zueinander genauso benutzt wie man es im deutschen halt macht. und im deutschen gibt es halt einen unterschied bei der anrede, und jenachdem duzt oder siezt man sich. das englisch dazu nicht in der lage ist einen solchen unterschied darzustellen zeigt IMHO nur wie primitiv und facettenarm diese sprache ist. deshalb ist sie ja auch so einfach zu lernen. ;)

    im deutschen duzt man freunde und siezt "respektpersonen", im englischen quatscht man alle gleich an.

    LFL hat zwei unterschiedliche bestellt und zwei unterschiedliche bekommen. warum musst du LFL oder GL fragen.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das war jetzt rein hypotetisch auf die Falschinformation von redwing21 gemünzt, in der er vom Duzen gegenüber Mauls sprach.
     
  14. general-michi

    general-michi Botschafter

    öhm, je simpler eine srache ist, desto moderner ist sie.(in romanischen und germanischen zumindest) das man sich nur noch per du, "you" anspricht ist ein modernisierungsprozess. das englische ersetzt sogar das mittelalterliche klassische latein vom status her. es ist nicht mehr wichtig, wie literarisch hochwertig eine sprache ist, sondern wie ökonomisch. von diesem standpunkt ist das heutige englisch die modernste sprache und verkörpert die philosophie, das es in den verschiedenen lebensbereichen kaum klassenunterschiede mehr geben soll. daher kann man kaum noch anhand der sprache zwischen "pöbel" und gebildete schicht sprechen. also ein fortschritt.
     
  15. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    hey
    das druck ich mir jetzt aber.

    danke colonelveers :D
     
  16. moses

    moses Botschafter

    andererseits, warum sollte sidious seinen schüler maul nicht duzen. man kann darin ja auch grosse vertrautheit und nicht weniger respekt drin sehen. maul stand ja auch "nur" seinem meister gegenüber (oder weiss maul wer sidious wirklich ist, kenne das pre-endor EU nicht so gut), da sollte ja vertrauen im sith-rahmen vorhanden sein. vader dagegen stand ja nicht nur seinem meister sondern auch noch nebenbei dem herrscher der galaxis gegenüber. in bischen respekt ist da wohl angebraccht.
     
  17. moses

    moses Botschafter

    na das würde ich doch mal sehr bezweifeln. einem dockarbeiter und einen harvardschüler kann man schon an der sprche erkennen.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ist bei den Sith aber nicht üblich. Die ganze Fiktion lehnt sich an die mittelalterlichen Gepflogenheiten zu Hofe an und dort konnten sich Lords auch nicht einfach duzen oder nicht mit ihrem Titel anreden.
    Da ist vollkommen nebensächlich, ob Maul von Doppelleben seines Meisters wußte (und ja, er tat es)... auch höhere Sith Lords haben ihre untergebenen Sith Lords oder gar Schüler mit ihrem Titel anzureden. Alles andere wäre ein Stilbruch. Sidious sagt ja zu Vader auch "Lord Vader" und nicht "hey you there... over here!" und das sogar, als er Imperator ist.
     
  19. moses

    moses Botschafter

    hallo Minza, ganz ruhig. ich sagte doch blos das wenn sich die beiden duzen würden das auch erklärbar währe. tuen sie zwar nicht, könnten sie aber.
     
  20. general-michi

    general-michi Botschafter

    @Moses: ich sagte kaum, und das war auf die dimension bezogen, in der wir uns diachronisch bewegen. wenn du latein und vulgär latein und dessen folgen betrachtest erkennt man fundamentale unterschiede. das waren ganz andere situationen im vergleich zu heute, aus verschiedenen gründen. und wie würdest du eigentlich den unterschied zwischen einem hafenarbeiter und nem studenten definieren, spachlich betrachtet?
     

Diese Seite empfehlen