Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rodianer !

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Rodian, 3. Juli 2005.

  1. Rodian

    Rodian Zivilist

    Guten Tag ...

    Ich hätte gerne soviel Informationen wie möglich über die Rodianer ... da ich finde, dass diese eine der interessantesten Rassen im SW Universum sind ... Postet..egal was ihr über sie wisst ...

    Was mich speziell interessiert ...

    - Sind die Rodianer eine mehr oder weniger intelligente Rasse ? Clever ?
    - Sind die Rodianer bei den anderen Rassen eher beliebt oder unbeliebt ?
    - Kann ein Rodianer ein (guter) Jedi werden ?
    - Gibt es irgendwelche Off Spins die sich mit den Rodianern auseinandersetzen ?
    - Gibt es nur männliche Rodianer ? Soweit ich weiss, habe ich noch nie eine weibliche Rodianerin gesehen ... oder sind sie Geschlechtsneutral ?
    - Sind die Rodianer gute bzw effektive Kämpfer ? Was für Waffen bevorzugen / beherrschen sie am besten ?
    - Gibt es spezielle Technologien der Rodianer ?

    Danke schonmal im Vorraus ..
     
  2. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    hi und wilkommen im forum!!!

    Rodianer

    Die Rasse der Rodianer ist schon immer ein Jägervolk gewesen. Ihr kleiner Planet im Tyriussystem ist eine dicht bewachsene Dschungelwelt und einst wimmelte es dort nur so von verschiedenen Lebensformen. Greedos Vorfahren hatten es nie nötig, Landwirtschaft zu betreiben, da der Dschungel genügend Wild zum Jagen bot. Als sie bessere Werkzeuge entwickelten, wurde das große Spiel langweilig, und es blieb nur wenig zurück, was sie noch herausfordern konnte. um diese Lücke auszufüllen, erfanden sie wilde Wettkämpfe und führten blutige Kriege, die für Jahrtausende andauern sollten. Als die ersten Besucher aus dem All kamen, hörten sie auf sich gegenseitig zu bekämpfen und richteten nun ihre Blicke gen Weltraum. über den Körpern der Scouts der Alten Republik stehend, deutete der Große Beschützer der Rodianer nach oben und lächelte.

    Rodianische Jäger sind stolz auf ihr Handwerk, regelmäßig trotzen sie der Leere, um ihre Beute zu fangen. Sie sind effizient im Töten und sie ziehen Thermaldetonatoren den Blastern vor, da nur wenige Lebewesen einer Granate ausweichen können. Sie lassen gerade genug Zeugen und überbleibsel zurück, um ihren Erfolg der Gilde auf Rodia zu bestätigen, wo sie große Belohnungen für eine erfolgreiche Jagd erhalten. Mit dieser Belohnung im Sinn verrichten sie ihren Dienst. Das Kopfgeld selbst wird oft im Tausch mit dem Körper übergeben.
     
  3. Darth Rage

    Darth Rage Gast

    - Sind die Rodianer eine mehr oder weniger intelligente Rasse ? Clever ?
    Die sind schon intelligent, denke ich. Es gab auch Senatoren der Rodianer im alten Senat der Republik.

    - Sind die Rodianer bei den anderen Rassen eher beliebt oder unbeliebt ?

    Rodianer sind gute Künstler und Sänger wenn ich mich nicht irre.

    - Kann ein Rodianer ein (guter) Jedi werden ?

    Ich denke schon, es gab ja auch Rodian-Jedi. Warum sollten sie nicht Jedi werden können?

    - Gibt es nur männliche Rodianer ? Soweit ich weiss, habe ich noch nie eine
    weibliche Rodianerin gesehen ... oder sind sie Geschlechtsneutral ?

    Natürlich gibt es auch weibliche Rodianer, in Episode VI sieht man doch eine Tänzerin bei der Band. Wie sollen sich Rodianer sonst vermehren?

    - Sind die Rodianer gute bzw effektive Kämpfer ? Was für Waffen bevorzugen / beherrschen sie am besten ?

    Sie sind gute Jäger denke ich. Die meisten die nicht auf Rodia leben, sind wohl Kopfgeldjäger.
     
  4. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    das steht bei starwars.com über sie:

    The Rodians of planet Rodia are a species of green-skinned humanoids found throughout the galaxy. They have large, black eyes, tapir-like snouts, long flexible fingers terminating in suction cups, twin saucer-like sensory organs atop their heads, and a ridge of spines cresting their skulls. Rodians can be found among the Core World elite -- like Senator Onaconda Farr or Supreme Chancellor Palpatine's aide, Dar Wac -- to the lowest of the Outer Rim fringe -- like the bounty hunter Greedo.


    Hier hast du ein Mädchen, welches man auch in ROTJ sieht.
     

    Anhänge:

  5. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Mmmmm..... Na ja, auf alle Fälle schießen sie nicht so schnell wie Humanoiden. Ganz sicher ;)

    mfg
    colonelveers
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2005
  6. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Mir fällt noch eine weibliche Rodian ein, die sogar bei der Rogue mitfliegt: Andoorni Hui. Also kann es auch gute Piloten unter ihnen geben und sie können mit "Technik" gut umgehen.
     
  7. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Und sie treffen nicht mal jemanden, der ihnen einen Meter gegenüber sitzt. :D
     
  8. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Das war nur EINER. Ist das immer gleich ein Merkmal für die ganze Rasse, wenn ein Exemplar mal "schlecht" ist? :confused:

    Sind alle Chiss "böse" weil Thrawn es ist?
    Sind alle Gungans Tollpatsche, weil JarJar einer ist?
    Sind alle Twi'leks Verbrecher, weil Bib Fortuna einer ist?
    Sind alle Mon Calamari gut, weil Ackbar ein guter Kerl ist?

    usw...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2005
  9. zero

    zero children of bodom

    lol hauptsache er hat geschossen :D
     
  10. Rodian

    Rodian Zivilist

    Sehr schön ... erstmal herzlichen Dank für die schnellen und informationsreichen Antworten ...

    Gut, die Rodianer Damen hab ich bisher immer irgendwie übersehen ...

    Gibt es eigentlich irgendwo Sprachsamples ... als Audiodateien .. in denen Rodianer vorkommen ? (Ist nicht so wichtig, wäre aber sehr unterhaltsam ... )
     
  11. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    @Rodian
    In "Sturm über Tattooine" ist auch eine geschichte über einen Rodianer (ja wir kennen ihn alle). Da finden sich auch jede menge Hintergrund Infos über diese Rasse.

    mfg
    colonelveers
     
  12. Rodian

    Rodian Zivilist

    Danke für den Tipp ... werde ich mir bei Gelgenheit mal zulegen ...
     
  13. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Das war nen Scherz, falls du es nicht gemerkt hast. ;)
     
  14. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Sieht man doch in Jedi Knight, was ja auch offiziell sein soll. Da können Rodianer sogar perfekt basic sprechen.
     
  15. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    JK "soll" nicht nur offiziell sein, es ist offiziell.

    Es gab auch noch andere Rodian Jedi:

    Dree Vandap
    Jovan Drark
    Kelbis Nu
    Mynnic

    also ist es schon "möglich" dass sie gute Jedi werden können. Wieso auch nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2005
  16. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hier ist übrigens der Eintrag aus der sw.com-Datenbank: klickmichse.
     
  17. Lusankya

    Lusankya Raumschiff

  18. Lando

    Lando Langstreckenläufer

  19. Rodian

    Rodian Zivilist

    jo, danke für die Links ... auch wenn der zum ersten Comic nicht funktioniert ... ist aber trotzdem mal nen hilfreiches Forum ... sehr angenehm ...

    Übrigens habe ich selber vorhin noch nen Text zu den Rodianern gefunden ... wen es interessiert ...

    Sprache: Rodese
    Durchschnittliche Größe: 1,4 bis 1,7 Meter

    Rodianer sind geringfügig humanoide Wesen mit großen facettenreichen Augen, flexiblen Schnauzen und kurzen Antennen. Sie haben typischerweise grüne Haut, obwohl einige von ihnen auch blau, lila oder sogar weiß gefärbt sein können. Rodianer stammen von Rodia, einem Industrieplaneten im Tyrius System.

    Rodianer werden von den meisten anderen Spezies misstrauisch betrachtet und generell als geizig, unmoralisch und gewalttätig gesehen. Diesen Ruf verdanken sie der rodianischen Kultur: Rodianer romatisieren den Tod und die Jagd, und die Spezies verehrt Kopfgeldjäger. Die erfolgreichsten Jäger werden mit einer großen Zahl an Auszeichnungen versehen, wie z.B. "bester Fang", "längste Jagd" oder "die meisten Morde".

    Auf Rodia lebt die Spezies in gewalttätigen Clans, welche lange und verheerende Kriege gegeneinander führen. Große Gladiatorenkämpfe sind ebenfalls an der Tagesordnung. Um ihre andauernden Kriege zu unterstützen, hat sich die rodianische Industrie auf die Herstellung von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen spezialisiert. Fabriken dominieren die Landschaft von Rodia und verwüsten die einstmals üppige und tropische Ökologie. Viele Lebensformen auf Rodia sind ausgestorben und die meiste Nahrung und materiellen Güter müssen importierd werden.

    Überraschenderweise sind die Rodianer begabte Dramatiker, und ihre theatralische Arbeit wird in der gesamten Galaxie respektiert. Nachdem sie erkannten, dass sie sich selbst vernichten würden, entwickelten die Rodianer das Drama, um Gewalt auszuspielen, ohne sich dabei zu töten. Die ersten Aufführungen waren nicht mehr als Pseudo-Kämpfe, aber spätere Generationen verwandelten die rodianischen Dramen in eine Kunstform. Jedoch enthalten sie noch immer einen großteil Blutvergießen und Tod.

    Rodianer sprechen Rodese, obwohl diejenigen, die den Planenten verlassen, ebenfalls schnell Basic erlernen. Im Outer Rim, wo sich viele ausgewanderte Rodianer aufhalten, erlenten die Rodianer Huttese, welches sie beinahe ausschließlich benutzen.

    Traditionell werden die Rodianer fest durch den rodianischen Grand Protector kontrolliert, und nur die besten Jäger dürfen den Planeten verlassen. Jedoch werden die Rodianer immer unabhängiger. Es gibt tatsächlich eine Reihe "friedlicher" Clans, obwohl diese bei Entdeckung meist ins Exil geschickt werden. Die Rodianer, welche mit der Regierung des Grand Protectors unzufrieden sind oder das Blutvergießen satt haben, finden immer einen Weg, den Planeten zu verlassen.

    Die Rodianer, denen man begegnet, erscheinen weit beschaulicher und abgerundeter als ihre Brüder. Sie sind ebenfalls schnell und agil, sind aber nicht so sehr zu extremer Gewalt geneigt. Während viele von ihnen als Kopfgeldjäger oder Söldner arbeiten, können Rodianer in allen Professionen gefunden werden. Einige der erfolgreichsten Rodianer sind Schauspieler, während andere berühmte Musiker, Tänzer oder Entertainer sind.

    @Rodian: Bitte zukünftig den Edit-Knopf verwenden. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2005
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Rodians sind Humanoiden ;)



    @Rodian: bitte verzichte auf Doppelpostings... es gibt in diesem Forum extra ne ganz tolle Editfunktion.


    Glaub mir: ich kenne sogar Deutsche, die perfekt Englisch sprechen können... sowas solls echt geben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2005

Diese Seite empfehlen